Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sony A7R III für effektiv 2699 € nach 400 € Cashback (Aktion bis zum 27.07.2019)
211° Abgelaufen

Sony A7R III für effektiv 2699 € nach 400 € Cashback (Aktion bis zum 27.07.2019)

30
eingestellt am 2. JulBearbeitet von:"cntrl"
Der Basispreis ist zwar nicht vergünstigt, dafür läuft laut Calumetphoto aktuell eine Doppel-Cashback Aktion, bei der man 400 € Cashback auf die Sony A7R III erhält.
Meiner Meinung nach ist das ein ganz guter Preis.

Ergänzung:
bei Foto Koch sogar inklusive 5 Jahre Pannenschutz gratis + Capture One Software (danke für den Hinweis @JoeHilfiger):
fotokoch.de/Sony-Alpha-7R-III-ILCE-7RM3_62051.html

Update:
Die Aktion wurde bis zum 27.7. verlängert
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
ZeroG02.07.2019 08:39

Die Kamera hält sich für "Sony-Verhältnisse" schon recht lange. Ist seit En …Die Kamera hält sich für "Sony-Verhältnisse" schon recht lange. Ist seit Ende 2017 am Markt. Wundert mich etwas das wir noch nicht bei A7RXXXIII angekommen sind.



Sony A7 => 10 / 2013 (+13 Monate) =>
Sony A7 II => 11/2014 (+ 39 Monate) =>
Sony A7 III => 02/2018 (derzeit 17 Monate alt)

Sony A7s => 4 / 2014 (+ 17 Monate) =>
Sony A7s II => 9 / 2015 (derzeit 46 Monate alt)

Sony A9 => 4 / 2017 (derzeit 27 Monate alt)


Sony A7R => 10 / 2013 (+ 20 Monate) =>
Sony A7R II => 6 / 2015 (+ 28 Monate) =>
Sony A7R III => 10 / 2017 (derzeit 21 Monate alt)


Nein es ist absolut nichts verdächtiges oder verwunderliches oder auffälliges dabei, dass es noch kein Modell 4 der A7R gibt.
Lediglich die ersten Versionen ohne IBIS wurden schneller mit Nachfolgern bedacht.
Das bisherige Mittel spricht eher für einen Nachfolger alle drei Jahre denn alle zwei.
Und es sind noch nicht einmal 2 Jahre mit der R III rum.
30 Kommentare
Tausche meine A7III gegen eine A7RIII, meiner Meinung nach ist das ein ganz gutes Geschäft.
BadSmiley02.07.2019 08:28

Tausche meine A7III gegen eine A7RIII, meiner Meinung nach ist das ein …Tausche meine A7III gegen eine A7RIII, meiner Meinung nach ist das ein ganz gutes Geschäft.



Für Dich ja
Die Kamera hält sich für "Sony-Verhältnisse" schon recht lange. Ist seit Ende 2017 am Markt.
Wundert mich etwas das wir noch nicht bei A7RXXXIII angekommen sind.
Ich werde schwach... Ein gutes Angebot
Ich seh den Deal jetzt nicht wirklich? Foto Koch beispielsweise hat die Sony für den gleichen Preis inkl. 5 Jahre Pannenschutz und Capture One Software.
Geht das doppelt cashback nur für die a7r3?
JoeHilfiger02.07.2019 09:20

Ich seh den Deal jetzt nicht wirklich? Foto Koch beispielsweise hat die …Ich seh den Deal jetzt nicht wirklich? Foto Koch beispielsweise hat die Sony für den gleichen Preis inkl. 5 Jahre Pannenschutz und Capture One Software.


als ich den Deal vorhin eingestellt habe, konnte ich bei anderen Händlern noch keine Informationen dazu finden.
Aber ich nehme die Info gerne ergänzend in die Beschreibung mit auf!
cntrl02.07.2019 09:41

als ich den Deal vorhin eingestellt habe, konnte ich bei anderen Händlern …als ich den Deal vorhin eingestellt habe, konnte ich bei anderen Händlern noch keine Informationen dazu finden.Aber ich nehme die Info gerne ergänzend in die Beschreibung mit auf!


Ist schon seit gestern Abend so Bin auch nur zufällig drauf gestoßen weil ich noch ein günstiges Akkupack samt Ladegerät suche. Kann jemand etwas empfehlen? Mindestens Doppellader und irgendwas mit KfZ zusätzlich.
Als 7R III User sage ich: der Preis ist quasi geschenkt. Mit Pannenschutz inklsuive dann der Deal des Jahres.
Bearbeitet von: "Burner87" 2. Jul
JoeHilfiger02.07.2019 09:20

Ich seh den Deal jetzt nicht wirklich? Foto Koch beispielsweise hat die …Ich seh den Deal jetzt nicht wirklich? Foto Koch beispielsweise hat die Sony für den gleichen Preis inkl. 5 Jahre Pannenschutz und Capture One Software.



ist das aber nur Lokal oder verschicken die auch, wenn man anruft?22180588-8m4G2.jpg
Bearbeitet von: "BadSmiley" 2. Jul
BadSmiley02.07.2019 10:54

ist das aber nur Lokal oder verschicken die auch, wenn man anruft?[Bild]


Zumindest steht da „sofort lieferbar“ - keine Ahnung Ich wollt deinen Deal auch nicht schlecht machen, war nur als Hinweis gedacht. Gut möglich, das es ein lokales Angebot ist.
Mich würde mal interessieren ob man diesen Pannenschutz auch auf eine gebrauchte Kamera (< 360 Tage alt) einlösen kann. Weiß das jemand?
Burner8702.07.2019 10:19

Als 7R III User sage ich: der Preis ist quasi geschenkt. Mit Pannenschutz …Als 7R III User sage ich: der Preis ist quasi geschenkt. Mit Pannenschutz inklsuive dann der Deal des Jahres.


Nutzt du ein Standard zoom? Falls ja welches?
Andycookie02.07.2019 11:36

Nutzt du ein Standard zoom? Falls ja welches?



FE 24-105mm F4 G. Zu diesem Objektiv gibt es effektibv keine Alternative, da extrem gut.
Burner8702.07.2019 11:43

FE 24-105mm F4 G. Zu diesem Objektiv gibt es effektibv keine Alternative, …FE 24-105mm F4 G. Zu diesem Objektiv gibt es effektibv keine Alternative, da extrem gut.


Falls man mit der Einschränkung der Millimeter klarkommt, bekommt man beim Tamron 28-75 ebenfalls eine sehr gute Schärfe und ist lichtstarker unterwegs. Und das auch deutlich kompakter/leichter und preisgünstiger. Sollte man zumindest im Auge haben.
d1g102.07.2019 12:23

Falls man mit der Einschränkung der Millimeter klarkommt, bekommt man beim …Falls man mit der Einschränkung der Millimeter klarkommt, bekommt man beim Tamron 28-75 ebenfalls eine sehr gute Schärfe und ist lichtstarker unterwegs. Und das auch deutlich kompakter/leichter und preisgünstiger. Sollte man zumindest im Auge haben.


Gerade 24mm sind für mich und auch viele anderen bei einem Standardzoom ein Must-Have. Natürlich kann man auch mit 28-75mm leben, aber in der Praxis ist 24-105mm vs. 28-75mm aus meiner Sicht ein riesiger Unterschied. Grundsätzlich ist das 28-75mm aber natürlich eine Option, da ja du recht.
Burner8702.07.2019 12:32

Gerade 24mm sind für mich und auch viele anderen bei einem Standardzoom …Gerade 24mm sind für mich und auch viele anderen bei einem Standardzoom ein Must-Have. Natürlich kann man auch mit 28-75mm leben, aber in der Praxis ist 24-105mm vs. 28-75mm aus meiner Sicht ein riesiger Unterschied. Grundsätzlich ist das 28-75mm aber natürlich eine Option, da ja du recht.


Mir fehlten die 75-105 schon ab und zu, unterrum eher nicht. Aber im Gesamtpaket hat mich das Tamron trotzdem mehr überzeugt.
Bei beiden gibt es doch das gleiche Angebot oder nicht? Und für die Software muss man noch extra drauf zahlen
ZeroG02.07.2019 08:39

Die Kamera hält sich für "Sony-Verhältnisse" schon recht lange. Ist seit En …Die Kamera hält sich für "Sony-Verhältnisse" schon recht lange. Ist seit Ende 2017 am Markt. Wundert mich etwas das wir noch nicht bei A7RXXXIII angekommen sind.



Sony A7 => 10 / 2013 (+13 Monate) =>
Sony A7 II => 11/2014 (+ 39 Monate) =>
Sony A7 III => 02/2018 (derzeit 17 Monate alt)

Sony A7s => 4 / 2014 (+ 17 Monate) =>
Sony A7s II => 9 / 2015 (derzeit 46 Monate alt)

Sony A9 => 4 / 2017 (derzeit 27 Monate alt)


Sony A7R => 10 / 2013 (+ 20 Monate) =>
Sony A7R II => 6 / 2015 (+ 28 Monate) =>
Sony A7R III => 10 / 2017 (derzeit 21 Monate alt)


Nein es ist absolut nichts verdächtiges oder verwunderliches oder auffälliges dabei, dass es noch kein Modell 4 der A7R gibt.
Lediglich die ersten Versionen ohne IBIS wurden schneller mit Nachfolgern bedacht.
Das bisherige Mittel spricht eher für einen Nachfolger alle drei Jahre denn alle zwei.
Und es sind noch nicht einmal 2 Jahre mit der R III rum.
Ich gebe zu ich habe lange überlegt ob ich was schreiben soll.

Ich formulier es mal als Frage:

Macht es an einer solchen Kamera tatsächlich Sinn über ein Standartzoom zu diskutieren ohne überhaupt mal über den Anwendungsfall zu sprechen ???

Ich fotografiere überwiegend people/budoir/glamour etc.
Insofern benötige ich hier eher Lichtstarke Objektive.(gerade bei aivailable light) Hierbei verwende ich meistens das SEL-85f1,4GM und innen entweder das SEL55f1.8 oder das zoom 2470f2.8gm. Ob es überhaupt sinnvoll war mir die A7rIII zu kaufen überlege ich mir schon länger, da die A9 vermutlich die bessere Wahl gewesen wäre.
In der Landschafts und Stilleben Fotografie hat eine solche Kammera mit solcher Auflösung und Pixelzahl Ihre Stärke. Hier sind aber gute Festbrennweiten den Zooms eh vorzuziehen.

Also als Fazit: Überlegt Euch Euren Anwendungsfall, ob Ihr wirklich die A7rIII braucht (und wenn dann auch mit guten Objektiven) oder nicht doch die A7III und dafür ein besseres Objektiv die bessere Wahl ist.
BadSmiley02.07.2019 10:54

ist das aber nur Lokal oder verschicken die auch, wenn man anruft?[Bild]


Beides, m.e
Pentti02.07.2019 14:18

Ich gebe zu ich habe lange überlegt ob ich was schreiben soll.Ich …Ich gebe zu ich habe lange überlegt ob ich was schreiben soll.Ich formulier es mal als Frage:Macht es an einer solchen Kamera tatsächlich Sinn über ein Standartzoom zu diskutieren ohne überhaupt mal über den Anwendungsfall zu sprechen ???Ich fotografiere überwiegend people/budoir/glamour etc. Insofern benötige ich hier eher Lichtstarke Objektive.(gerade bei aivailable light) Hierbei verwende ich meistens das SEL-85f1,4GM und innen entweder das SEL55f1.8 oder das zoom 2470f2.8gm. Ob es überhaupt sinnvoll war mir die A7rIII zu kaufen überlege ich mir schon länger, da die A9 vermutlich die bessere Wahl gewesen wäre.In der Landschafts und Stilleben Fotografie hat eine solche Kammera mit solcher Auflösung und Pixelzahl Ihre Stärke. Hier sind aber gute Festbrennweiten den Zooms eh vorzuziehen. Also als Fazit: Überlegt Euch Euren Anwendungsfall, ob Ihr wirklich die A7rIII braucht (und wenn dann auch mit guten Objektiven) oder nicht doch die A7III und dafür ein besseres Objektiv die bessere Wahl ist.


Kann deinen Punkten nicht widersprechen, aber wozu benötigt man für people / budoir / glamour eine a9? Gerade hier ist doch der Mehrwert des hoher auflösenden Sensors viel, viel größer als die Stärke des AF oder interpretiere ich deine Arbeit falsch?
Die a9 würde ich eher in der Sport, action und wildlife Fotografie ansiedeln.

Außerdem finde ich zoom objektive für Landschaftsfotografien essentiell. Sehr häufig trifft man mit Festbrennweiten nicht den perfekten Bildausschnitt und ist wenn man gerade auf einer Felswand unterwegs ist oder ähnlichem sehr stark in der Bewegungsfreiheit eingegrenzt. Und dann im Nachhinein croppen zu müssen ist ärgerlich. Gerade abgeblendet liefern die guten zoom Linsen eine top Leistung ab
Bearbeitet von: "cntrl" 2. Jul
Pentti02.07.2019 14:18

Ich gebe zu ich habe lange überlegt ob ich was schreiben soll.Ich …Ich gebe zu ich habe lange überlegt ob ich was schreiben soll.Ich formulier es mal als Frage:Macht es an einer solchen Kamera tatsächlich Sinn über ein Standartzoom zu diskutieren ohne überhaupt mal über den Anwendungsfall zu sprechen ???Ich fotografiere überwiegend people/budoir/glamour etc. Insofern benötige ich hier eher Lichtstarke Objektive.(gerade bei aivailable light) Hierbei verwende ich meistens das SEL-85f1,4GM und innen entweder das SEL55f1.8 oder das zoom 2470f2.8gm. Ob es überhaupt sinnvoll war mir die A7rIII zu kaufen überlege ich mir schon länger, da die A9 vermutlich die bessere Wahl gewesen wäre.In der Landschafts und Stilleben Fotografie hat eine solche Kammera mit solcher Auflösung und Pixelzahl Ihre Stärke. Hier sind aber gute Festbrennweiten den Zooms eh vorzuziehen. Also als Fazit: Überlegt Euch Euren Anwendungsfall, ob Ihr wirklich die A7rIII braucht (und wenn dann auch mit guten Objektiven) oder nicht doch die A7III und dafür ein besseres Objektiv die bessere Wahl ist.


Ja das stimmt schon.
Aber man muss sich da auch nicht irre machen.
Fast alle DSLR / DSLM sind heute prinzipiell sehr gut ausgestattet.
Viele meiner besten Portraits habe ich mit 12 MP gemacht.
Fotografieren erfordert viel Praxis!
Wer wirklich das Beste will bei Vollformat, sollte sich mMn die Nikon Z7 oder D850 anschauen.
Was jetzt nicht bedeutet, das die A7RIII schlecht ist was die BQ angeht...
Pentti02.07.2019 14:18

Ich gebe zu ich habe lange überlegt ob ich was schreiben soll.Ich …Ich gebe zu ich habe lange überlegt ob ich was schreiben soll.Ich formulier es mal als Frage:Macht es an einer solchen Kamera tatsächlich Sinn über ein Standartzoom zu diskutieren ohne überhaupt mal über den Anwendungsfall zu sprechen ???Ich fotografiere überwiegend people/budoir/glamour etc. Insofern benötige ich hier eher Lichtstarke Objektive.(gerade bei aivailable light) Hierbei verwende ich meistens das SEL-85f1,4GM und innen entweder das SEL55f1.8 oder das zoom 2470f2.8gm. Ob es überhaupt sinnvoll war mir die A7rIII zu kaufen überlege ich mir schon länger, da die A9 vermutlich die bessere Wahl gewesen wäre.In der Landschafts und Stilleben Fotografie hat eine solche Kammera mit solcher Auflösung und Pixelzahl Ihre Stärke. Hier sind aber gute Festbrennweiten den Zooms eh vorzuziehen. Also als Fazit: Überlegt Euch Euren Anwendungsfall, ob Ihr wirklich die A7rIII braucht (und wenn dann auch mit guten Objektiven) oder nicht doch die A7III und dafür ein besseres Objektiv die bessere Wahl ist.


FBW bei Landschaft? Bei Astro ja, aber ansonsten wohl nicht.

Mir wären die Unterschiede zw. 7iii und 7riii den Aufpreis nicht wert (und ich mache viel Landschaft). Aber das muss ja jeder für sich entscheiden.
cntrl02.07.2019 16:38

Kann deinen Punkten nicht widersprechen, aber wozu benötigt man für people …Kann deinen Punkten nicht widersprechen, aber wozu benötigt man für people / budoir / glamour eine a9? Gerade hier ist doch der Mehrwert des hoher auflösenden Sensors viel, viel größer als die Stärke des AF oder interpretiere ich deine Arbeit falsch? Die a9 würde ich eher in der Sport, action und wildlife Fotografie ansiedeln.Außerdem finde ich zoom objektive für Landschaftsfotografien essentiell. Sehr häufig trifft man mit Festbrennweiten nicht den perfekten Bildausschnitt und ist wenn man gerade auf einer Felswand unterwegs ist oder ähnlichem sehr stark in der Bewegungsfreiheit eingegrenzt. Und dann im Nachhinein croppen zu müssen ist ärgerlich. Gerade abgeblendet liefern die guten zoom Linsen eine top Leistung ab



Zugegeben, ich habe die Hochzeitsfotographie nicht erwähnt. Weniger Pixel heisst auch weniger rauschen bei hoher Iso und gerade in der Kirche bei geringen Lichtverhältnissen sehe ich da Vorteile. Und hier muss es auch manchmal schnell gehen was Autofocus und Auslösungen betrifft. Zugegeben, da ich keine A9 habe kann ichs nicht beurteilen.

Ich printe Bilder maximal A1 insofern braucht es die hohe Auflösung nicht. Da ich versuche auch oft "out of cam" ohne große Bildbearbeitung mein Bild zu haben brauch ich die Auflösung auch nicht für crop

Ich verteufel auch ein gutes Zoom auch nicht ich wollte ja nur anmerken daß die Vorteile einer A7rIII bezüglich Auflösung etc durch falsche Objektive zunichte gemacht werden oder Aufgrund der Aufnahmebereiche benötigt werden.
Generell ist dies aber jedem seine eigene Entscheidung.

.... und ja bei Anwendung wie von Dir beschrieben brauchst Du vermutlich ein Zoom, wie dies bei der Reisefotographie auch essentiell ist. Unter Landschaft dachte ich auch eher an komponierte Landschaftsbilder mit u.U Stativ und viel Zeit bis zur Auslösung :-)
Bearbeitet von: "Pentti" 4. Jul
d1g103.07.2019 07:10

FBW bei Landschaft? Bei Astro ja, aber ansonsten wohl nicht. Mir wären die …FBW bei Landschaft? Bei Astro ja, aber ansonsten wohl nicht. Mir wären die Unterschiede zw. 7iii und 7riii den Aufpreis nicht wert (und ich mache viel Landschaft). Aber das muss ja jeder für sich entscheiden.


So sehe ich das mittlerweile auch. Ich war damals geil auf die A7rIII und bin von der A7 umgestiegen. Im nachinein hätte es die A7III auch getan. Aber die kam halt erst später und ich war bei der A7 durch Autofokus und Akkulaufzeit genervt.
Pentti04.07.2019 15:56

Zugegeben, ich habe die Hochzeitsfotographie nicht erwähnt. Weniger Pixel …Zugegeben, ich habe die Hochzeitsfotographie nicht erwähnt. Weniger Pixel heisst auch weniger rauschen bei hoher Iso und gerade in der Kirche bei geringen Lichtverhältnissen sehe ich da Vorteile.


Die Alpha 9 hat einen anderen Sensortyp als die 7R III. Sie rauscht daher nicht weniger als eine 7R III trotz niedrigerer Auflösung. Der Dynamikumfang ist zudem eine ganz Ecke schlechter. Selbst im Vergleich zur 7III ist der Sensor der 7R III in puncto Rauschen kaum im Nachteil. Die Rechnung mehr Pixel = mehr Rauschen stimmt allenfalls im Ansatz.
Muss...Widerstand..leisten!
Pfennig_Fuchs12.07.2019 22:17

Muss...Widerstand..leisten!



war vielleicht keine so schlechte Idee, nachdem heute die A7r iv vorgestellt wurde ;-)
cntrl16.07.2019 18:57

war vielleicht keine so schlechte Idee, nachdem heute die A7r iv …war vielleicht keine so schlechte Idee, nachdem heute die A7r iv vorgestellt wurde ;-)


Kann gar nicht in regelkonforme Worte fassen wie mir einer bei den Specs schon abgeht. Da brauch ich nen extra Stativ!
Pfennig_Fuchs16.07.2019 19:40

Kann gar nicht in regelkonforme Worte fassen wie mir einer bei den Specs …Kann gar nicht in regelkonforme Worte fassen wie mir einer bei den Specs schon abgeht. Da brauch ich nen extra Stativ!


Ja 61 Megapixel ist schon heftig bei leicht verbessertem Dynamikumfang. Vor allem in Verbindung mit den neusten af Tracking Features.
Werde sie mir wohl in ein bis zwei Jahren als Grauimport holen für ~2300 € oder so
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text