242°
ABGELAUFEN
Sony Action-Cam HDR-AS15 @ tchibo
Sony Action-Cam HDR-AS15 @ tchibo

Sony Action-Cam HDR-AS15 @ tchibo

Preis:Preis:Preis:139€
Zum DealZum DealZum Deal
Dank Newsletter-Gutschein 10 Euro billiger!

Idealo-Preis:
170,95 (http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3504123_-hdr-as15-sony.html), also nette 32 Euro unter Bestpreis.

Nicht die beste Cam, aber dafür recht günstig.
Test bei Chip: chip.de/new…tml

Beschreibung:
Ultrakompakt und Outdoor-geeignet dank robustem und wasserfestem Gehäuse. Aufnahmen in bis zu 60 m Tiefe möglich. Spezieller Unterwasser-Modus für natürliche Aufnahmen auch beim Tauchen. 16,9 Megapixel mit 15,3 mm Weitwinkel-Objektiv. Full HD-Videoaufnahmen. Doppelte Aufnahmefunktion: gleichzeitige Aufnahme von Fotos und Videos. SteadyShot für gestochen scharfe Aufnahmen. Hohe Lichtempfindlichkeit dank starkem Exmor R CMOS-Sensor. Ultra-Weitwinkelaufnahmen möglich. BIONZ Hochgeschwindigkeits-Bildprozessor. 5 Aufnahmemodi, u.a. HD Super-Slow, bei dem 120 Bilder pro Sekunde aufgenommen werden und die Wiedergabe des Videos vierfach verlangsamt wird. Integriertes WiFi für eine Steuerung via Smartphone oder Tablet und kabellosem Übertragen von Fotos und Videos. Zahlreiche Anschlüsse. Aus Kunststoff. Inkl. Akku NP-BX1, MicroUSB-Kabel, Aufbewahrungsbox, Klebehalterungen (1x gerade, 1x gebogene, 1x Montageaufsatz), benutzerfreundlicher PC-Software "PlayMemories Home" und Anleitung.


Technische Daten:

16,9 Megapixel (effektiv Foto bzw. Video (16:9) ca. 11,9 Megapixel)
15,3 mm Weitwinkel Carl Zeiss® Tessar® Objektiv mit F2.8
Ultra-Weitwinkelaufnahmen: 170° (ohne Steadyshot) und 120° (mit SteadyShot)
Full HD-Videoaufnahmen (1.920 x 1.080 Pixel) im MPEG4-AVC/H.264 Format
Anschlüsse: MicroHDMI mit BRAVIA® Sync™, externer Mikrofon-Anschluss (3,5 mm Stereo, Mini-Klinke), MicroUSB 2.0 (Hi-Speed), Massenspeicher (PC), Memory-Karten-Slot für Memory Stick, Micro™ (Mark 2) und MicroSD/SDHC (ab Class 4)
Stromverbrauch LCD: 1,7 Watt

32 Kommentare

Preis ok. Aber dann doch lieber mal 100 drauf und im Angebot die GoPro HD Hero 3 erwischen!

Supi, ein Angebot und gleich einen negativen Test dabei...was soll man davon halten????

Verfasser

JH91

Preis ok. Aber dann doch lieber mal 100 drauf und im Angebot die GoPro HD Hero 3 erwischen!


Sehe ich genau so. Diese Cam hier kann v.a. nur 29fps bei 1080p. Bei Action ist mir das zu wenig. Und versuch da mal ne Slowmotion raus zu bekommen.

hayabusa63

Supi, ein Angebot und gleich einen negativen Test dabei...was soll man davon halten????


Das muss halt jeder für sich selbst entscheiden. Hier gehts in erster Linie um den Preis aus dem Angebot und nicht, ob die jetzt gegen die Hero oder andere Cams haushoch verliert.
Wer keine 250 Euro für ne Cam liegen lassen will und mit der Qualität zurecht kommt, hat hier ein top Angebot. Schlechter Chip-Test hin oder her.

Nur 29fps ist nicht korrekt, mit der aktuellen Firmware 60fps, allerdings nur bei 170° Weitwinkel... Die Cam ist durchaus brauchbar wie ich finde, gerne auch mal youtube-Vergleiche anschauen, findet man noch und nöcher... Mit den Aufnahmen die meine Macht bin ich sehr zufrieden, kann die Cam empfehlen

Preis ist Hot. Die GoPro soll mal endlich richtige Konkurrenz kriegen damit der Verbraucher davon profitiert.

Hab nachgesehen, steht ja auch oben im Text: bis zu 120fps... Soviel zum Thema Slomo, kann mich aber noch dran erinnern das die Funktion per Firmware-Update nachgeliefert wurde, das wird in vielen Tests nicht erwähnt.

macs27

Preis ist Hot. Die GoPro soll mal endlich richtige Konkurrenz kriegen damit der Verbraucher davon profitiert.


Konkurrenz gibt es schon längst,(Drift Innovation HD Ghost)
meiner Meinung sogar noch besser aber scheinbar scheint es gerade Hip zu sein als Teletubby rumzulaufen ;-) Scherz !

macs27

Preis ist Hot. Die GoPro soll mal endlich richtige Konkurrenz kriegen damit der Verbraucher davon profitiert.



ist "fast" ein bischen ähnlich wie mit den beats by dr. dre.
wenn kein name drauf steht kann es auch nichts sein.
kann dir bei den kameras nur zustimmen.
es muss nicht unbedingt ne hero sein wenn man wert auf qualität und preis leistung legt.

Beim Vergleichspreis 170,95 kommen noch Versandkosten oben drauf und der Anbieter ist eine "GbR". Bei seriösen Händlern mindestens 179... Cam hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

philhill

Beim Vergleichspreis 170,95 kommen noch Versandkosten oben drauf und der Anbieter ist eine "GbR". Bei seriösen Händlern mindestens 179... Cam hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.


Naja, ne GbR ist ja jetzt nichts schlimmes, geschweige den "unseriös"... Wobei ich auch ganz mydealz-unlike bei einem Händler bestelle der etwas teurer ist wenn ich weiß das der Service stimmt ;-)

also wenn du sie schon hast dann solltest du auch wissen das sie auch 60fps in 120 grad Sichtwinkel aufnimmt..


Jaerrit

Nur 29fps ist nicht korrekt, mit der aktuellen Firmware 60fps, allerdings nur bei 170° Weitwinkel... Die Cam ist durchaus brauchbar wie ich finde, gerne auch mal youtube-Vergleiche anschauen, findet man noch und nöcher... Mit den Aufnahmen die meine Macht bin ich sehr zufrieden, kann die Cam empfehlen

Jaerrit

Nur 29fps ist nicht korrekt, mit der aktuellen Firmware 60fps, allerdings nur bei 170° Weitwinkel... Die Cam ist durchaus brauchbar wie ich finde, gerne auch mal youtube-Vergleiche anschauen, findet man noch und nöcher... Mit den Aufnahmen die meine Macht bin ich sehr zufrieden, kann die Cam empfehlen



was schafft denn de Hero 3?

Die GoPros werden viel zu krass gehypt und sind daher viel zu teuer, für das was sie bieten. Es ist offenbar aktuell hip, ne GoPro zu besitzen. Und Alternativen werden oft nicht einmal in Erwägung gezogen. Man bekommt günstige Cams, auch noch günstiger als die hier genannte, die nicht wesentlich schlechter als die GoPro sind aber nur 1/5 so viel kosten.
400€ für das Topmodell der GoPro ist schon ne Ansage. Maßlos überteuert für das, was man bekommt. Aber sag das mal nem GoPro-Fan-Lemming.

Die GoPros haben halt einige Features, die sonst keine Cam bietet: Die hohen Framneraten & Auflösungen sowie den Protune-Modus. Zusätzlich noch das massive Zubehörsortiment mit allen denkbaren Halterungen. Wer das nicht braucht kommt wahrscheinlich billiger weg, oder nimmt halt ne günstigere GoPro.

habe DriftHD 720 und Drift HD Ghost bin sehr zufrieden. Nutze für skifahren und Go-kart- und Auto-rennen.

Im Saturn Hürth (bei Köln) im Dauerangebot. Entweder für 139€ oder für 111€ :-)

Sehe die Cam vor der GoPro black in Sachen Bildqualität und Bauform - wie übrigens auch videoaktiv. Die Tests bei chip.de sind natürlich eine Klasse für sich. Gibt genug vergleichsvideos bei youtube. 120 B/s sind kein Problem nach Firmwareupdate.

Verfasser

philhill

Beim Vergleichspreis 170,95 kommen noch Versandkosten oben drauf und der Anbieter ist eine "GbR". Bei seriösen Händlern mindestens 179... Cam hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.


Bei mir steht versandkostenfrei (MeinPaket).

Wenn ich mir Testvideos auf Youtube ansehe komme ich zu dem Schluss, dass die Sony deutlich besser ist als die Hero 3.
Die Farben sind neutral (wer warme Farben will kann sie ja durch ändern des WB erreichen) und der Stabilisator arbeitet bedeutend besser.
Ich hätte nur gerne die Möglichkeit, zwischen 24ü, 25p, 30p, 50p und 60p zu wählen - bei 1080p. Geht das nach dem Update?

Jaerrit

Nur 29fps ist nicht korrekt, mit der aktuellen Firmware 60fps, allerdings nur bei 170° Weitwinkel... Die Cam ist durchaus brauchbar wie ich finde, gerne auch mal youtube-Vergleiche anschauen, findet man noch und nöcher... Mit den Aufnahmen die meine Macht bin ich sehr zufrieden, kann die Cam empfehlen


Danke für den Hinweis, nutze sie nicht täglich und hatte keinen Bock sie aus dem Schrank zu holen, wer sich interessiert kann ja auch ein wenig selber recherchieren ;-)

Die Sony macht gute Aufnahmen , ist aber nicht deutlich besser als die Hero 3 Black Edition. Bei guten Tageslicht ist die Hero besser wenn man den Protunemodus benutzt und sich in der Nachbearbeitung auskennt. Die Sony überschärft auch die Aufnahmen und "übertreibt" in einigen Farbbereichen.
In starken Lowlight-Situationen macht die Sony die deutlich bessere Aufnahmen, die Hero ist dann leider am absaufen und grieseln.
Die Hero hat keinen Stabilisator wie die Sony. ;-)

leider hat die hier angebotene As15 keine 24p 25p 50p.
Diese Modi bis auf die 24p kann nur der Nachfolger AS30.

es wäre wohl kein Problem das mit einm Firmwareupdate zu ändern, glaube aber nicht daran das Sony nachlegt..

philhill

Beim Vergleichspreis 170,95 kommen noch Versandkosten oben drauf und der Anbieter ist eine "GbR". Bei seriösen Händlern mindestens 179... Cam hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

das sollte auch nicht "Oberlehrerhaft" daherkommen von mir..habe den hier vergessen:
aber dafür ist ja die Community da, damit man sich gegenseitig unterstützt ..

Jaerrit

Nur 29fps ist nicht korrekt, mit der aktuellen Firmware 60fps, allerdings nur bei 170° Weitwinkel... Die Cam ist durchaus brauchbar wie ich finde, gerne auch mal youtube-Vergleiche anschauen, findet man noch und nöcher... Mit den Aufnahmen die meine Macht bin ich sehr zufrieden, kann die Cam empfehlen


na das wär doch ein Deal hier
das wäre ja ein Mega-Preisleistungs-Angebot

dsta

Im Saturn Hürth (bei Köln) im Dauerangebot. Entweder für 139€ oder für 111€ :-)

dsta

Im Saturn Hürth (bei Köln) im Dauerangebot. Entweder für 139€ oder für 111€ :-)



Ich bin später nochmal im Einkaufszentrum, dann mach ich einen auf mit Foto.

auf jeden fall top - vor allem für den preis!

Ich hab die Cam und der wichtigste Vorteil ist der mechanische bildstabilisator, vor allem wenn sie fest an dem Ski, dem Motorrad o der so verbunden ist. Das entspannt das anschauen deutlich. Ich kann im Display 1080p 60fps einstellen, drum scheints wohl zu gehen...

du meinst in dem Falle einen optischen Stabilisator..
nein die hat keinen, nur einen elektronischen..
und wenn du ihn einschaltest kannst du nur mit 120 grad Sichtwinkel aufnehmen, da der Bereich zwischen 170 Grad und 120 Grad dafür benutzt wird.

hippie666

Ich hab die Cam und der wichtigste Vorteil ist der mechanische bildstabilisator, vor allem wenn sie fest an dem Ski, dem Motorrad o der so verbunden ist. Das entspannt das anschauen deutlich. Ich kann im Display 1080p 60fps einstellen, drum scheints wohl zu gehen...

taugt die nun was als Kamera zum Tauchen? Sofern ich nicht allzu große Ansprüche an die Bildqualität und nur paar andenksel knipsen will?
Meine alte Ixus im UW-Gehäuse schwimmt im Roten Meer.....

ja die ist sehr gut fürs tauchen da sie Lowlight gut kann.
Du brauchst aber den AKA-RD1 Linsen Kit.
In dem Kit sind zwei Linsen dabei, eine Flachlinse fürs Tauchen und eine zweite die eine noch bessere Schalldurchlässigkeit (bessere Tonaufnahmen mit Gehäuse) hat dafür aber keine große Tauchtiefe, glaube 10 m statt die 60m von der Standardlinse, kostet im momemt ca.35 eur ..
Die Sony AS15 leidet mehr als die Hero an Beschlagen des Gehäuses ,genau im Linsenbereich.. aber als Taucher weißt du ja.. Spucke drauf, polieren und hält ne Weile und zwei, drei Pads gegen Feuchtigkeit reinlegen
diese Tips sind übrigen auch bei kälteren Witterungen draussen anzuwenden da das Gehäuse durch seine Form sehr gerne im Linsenbereich beschlägt, denn dann werden Aufnahmen vom Ausflug mit Freunden und Familie eine Hommage an "Gorillas im Nebel"
X)


g4313

taugt die nun was als Kamera zum Tauchen? Sofern ich nicht allzu große Ansprüche an die Bildqualität und nur paar andenksel knipsen will?Meine alte Ixus im UW-Gehäuse schwimmt im Roten Meer.....



Hat jemand vielleicht einen Tipp in diesem Preissegment für eine gute Kamera, hauptsächlich für Unterwasseraufnahmen?

lies dir ganz genau meinen letzten Post durch..
es gibt nichts billigeres/besseres mit dieser Bildqualität als die hier im Deal genannte As15...

Jessy89

Hat jemand vielleicht einen Tipp in diesem Preissegment für eine gute Kamera, hauptsächlich für Unterwasseraufnahmen?


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text