Sony Alpha 55 Kit 18-55mm bei MeinPaket für 627,56 € inkl Versand
104°Abgelaufen

Sony Alpha 55 Kit 18-55mm bei MeinPaket für 627,56 € inkl Versand

8
eingestellt am 12. Aug 2011
Auf der Suche einer neuen DSLR Kamera bin ich auf die Sony Alpha 55 gestoßen. Jetzt habe ich dieses Angebot bei MeinPaket gefunden. Der Preis ist Dank des Gutscheins OHA15PROZENT echt super. Billigster Preis laut idealo.de sonst 683 €

Zur Kamera:
Bei Chip liegt die Kamera auf Platz zwei bei den DSLR unter 1000€
"...Es passiert selten, dass eine neue Technologie auf Anhieb überzeugt. Doch Sony ist genau dieses Kunststück mit der Alpha 55 gelungen: Das innovative Spiegeldesign verbessert das seit vielen Jahren bewährte DSLR-Konzept an einer entscheidenden Stelle. Der elektronische Sucher bietet einen echten Mehrwert und ist scharf genug. Die Bildqualität der Alpha 55 überzeugt, die Ausstattung fällt sehr üppig aus und an der Geschwindigkeit gibt es rein gar nichts auszusetzen. Insgesamt eine würdige Siegerin und eine echte Empfehlung für ambitionierte Fotografen, die noch dazu günstiger als technisch vergleichbare DSLRs ist."

8 Kommentare

Würde niemals eine Kamera mit 18-55 Objektiv kaufen. Kenne viele Leute die das schon bereut haben und dann ein 18-105 oder 18-200 objektiv dazu gekauft haben, was teurer ist als die Kamera gleich mit so einem Objektiv zu kaufen.

sanjag

Würde niemals eine Kamera mit 18-55 Objektiv kaufen. Kenne viele Leute die das schon bereut haben und dann ein 18-105 oder 18-200 objektiv dazu gekauft haben, was teurer ist als die Kamera gleich mit so einem Objektiv zu kaufen.


So ein quatsch. Der günstigste Body (ohne Objektiv also) kostet bei idealo 665€, dann lieber doch 627,56€ und ein Kitobjektiv dabei, welches man bei eBay z.B. verkaufen könnte.
Selbst nutzen würde ich es nicht, ein 18-200 allerdings ganz bestimmt auch nicht

Die Kamera ist mit Objektiv nur unwesentlich teurer bzw. teilweise sogar günstiger als ohne- insofern kann es meiner Ansicht nach nicht schaden das kleine Objektiv mitzunehmen und ein gutes größeres dazuzuholen.
Ansonsten sollte wer auf Videoaufnahmen Wert legt von der Kamera Abstand halten- der Chip überhitzt schon nach wenigen Minuten und muss sich abschalten- zudem ist die Kamera ein Auslaufmodell. Die Kleinere Schwester ist bereits ersetzt worden- Sony alhpa 33 gegen 35- die 55er dürfte demnächst auch ein Nachfolger erreilen.

sanjag

Würde niemals eine Kamera mit 18-55 Objektiv kaufen. Kenne viele Leute die das schon bereut haben und dann ein 18-105 oder 18-200 objektiv dazu gekauft haben, was teurer ist als die Kamera gleich mit so einem Objektiv zu kaufen.



Sehe ich nicht so. Ich hab mal (allerdings bei Canon) Preisvergleiche gestartet, wieviel man für das 18-55 bekommt und wie teuer das 18-135 alleine und im Kit ist, das tut sich alles nichts, da das 18-55 Kit in Relation etwas günstiger ist. Das heißt, dass (18-55 Kit)-(18-55 Objekt Wert)+(Preis für 18-135)=18-135 Kit Preis.

Jedenfalls ist es nicht teurer, erst das 18-55 Kit zu kaufen, und falls einem das nicht reicht, später ein vernünftiges Tele oder günsstiges Allround Objektiv zu kaufen. Als Einsteiger ist das vielleicht gar nicht so schlecht, so erstmal reinzukommen.

Verfasser

sanjag

Würde niemals eine Kamera mit 18-55 Objektiv kaufen. Kenne viele Leute die das schon bereut haben und dann ein 18-105 oder 18-200 objektiv dazu gekauft haben...



Wer ein 18-200 nutzt hat meiner Meinung nach kein Plan was er macht

sam22

Ansonsten sollte wer auf Videoaufnahmen Wert legt von der Kamera Abstand halten- der Chip überhitzt schon nach wenigen Minuten und muss sich abschalten- zudem ist die Kamera ein Auslaufmodell. Die Kleinere Schwester ist bereits ersetzt worden- Sony alhpa 33 gegen 35- die 55er dürfte demnächst auch ein Nachfolger erreilen.



Habe selber eine A33 und sehe es eher so, dass sie GERADE für Videoaufnahmen hervorragend geeignet ist! Nicht jeder muss ja nicht gleich immer 15min-Videos drehen - mir reichen 2-3min bisher völlig aus. Und mit Auslaufmodell wäre ich auch vorsichtig: Die A35 hat zwar einen 16MPIx Sensor (wer braucht den denn unbedingt?) aber dafür keinen Klappbildschirm mehr - und das ist mMn ein echter Rückschritt gegenüber der A33...
Hier kurzer Info-Test:
cnet.de/tes…htm

die alpha 55 wird nicht ersetzt werden, hingegen wird die alpha77 und die alpha65 (abgespeckte alpha77) auf den markt kommen. Das werden noch bessere Cams als die A55 es schon ist, leider für mich Preistechnisch derzeit unerreichbar...

Mein 18-55 verstaubt in der Ecke.
Ich habe jetzt ein 18-70 f2.8 und 70-200 f2.8 - passt sehr gut und viel Reserven bei schlechtem Licht

HD-Videos sind richtig gut und der Autofocus funktioniert durch die teiltransparenten Spiegel - allein die Aufnahmedauer ist manchmal eingeschränkt, wenn die Kamera (nur im Videomodus) zu warm wird - Bug oder Feature?
Fotografiert man viel sollte man unbedingt einen Zweitakku einplanen. Mit aktivierten GPS geht er schnell leer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text