331°
ABGELAUFEN
Sony Alpha 58 Kit 18-55 mm für 308,55€ @Amazon.it

Sony Alpha 58 Kit 18-55 mm für 308,55€ @Amazon.it

ElektronikAmazon.it Angebote

Sony Alpha 58 Kit 18-55 mm für 308,55€ @Amazon.it

Moderator

Preis:Preis:Preis:308,55€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 356,90 €

Kreditkarte wird benötigt.

Sony SLT-A58Y - Auf einen Blick:

Bildpunkte Sensor: 20,1 Megapixel • Bildstabilisator • Sensor-Typ: CMOS-Chip (23,2 x 15,4mm) • Auflösung max.: 5.456 x 3.632 Pixel • Bildschirmdiagonale: 2,7 Zoll / 6,7 cm • max. Bilder pro Sekunde: 8 • Speicherkarte: Memory Stick PRO Duo, Memory Stick PRO-HG Duo, Memory Stick XC-HG Duo, SD-, SDHC-, SDXC-Speicherkarte • Objektivanschluss: Sony a-Bajonett • Anschlüsse: HDMI Ausgang, USB 2.0 • FULL HD Videoaufnahme • Abmessungen (BxHxT): 128,6 x 95,5 x 77,7 mm

20 Kommentare

Schöne kamera. Aber gleich noch Kosten für ein neues objektiv einplanen !

Habe die Kamera seit einen Monat und bin begeistert. Bin aber auch blutiger Anfänger...

Was wäre denn Eure Empfehlung für ein besseres "Immer-Drauf" Objektiv?

Kommentar

moodyzwen

Habe die Kamera seit einen Monat und bin begeistert. Bin aber auch blutiger Anfänger... Was wäre denn Eure Empfehlung für ein besseres "Immer-Drauf" Objektiv?


Habe mir zusätzlich noch das SAL 18-135 gekauft. Super Objektiv.

moodyzwen

Habe die Kamera seit einen Monat und bin begeistert. Bin aber auch blutiger Anfänger...Was wäre denn Eure Empfehlung für ein besseres "Immer-Drauf" Objektiv?



Das Tamron 17-50 f2.8 wird immer wieder empfohlen.

moodyzwen

Habe die Kamera seit einen Monat und bin begeistert. Bin aber auch blutiger Anfänger...Was wäre denn Eure Empfehlung für ein besseres "Immer-Drauf" Objektiv?



als Immer-Drauf finde ich das SAL 18-135 das quicknik erwähnt hat vom Brennweitenbereich praktischer. Das kostet dann aber auch 300-400€.

Vergleich zur Nikon D5200?

Was muss ich machen, falls mal was mit dem Gerät ist?
Zum Hersteller oder nach Amazon (De) schicken? Grüße

moodyzwen

Habe die Kamera seit einen Monat und bin begeistert. Bin aber auch blutiger Anfänger... Was wäre denn Eure Empfehlung für ein besseres "Immer-Drauf" Objektiv?



Jo oder das Sony 18-135
Aber Leute die den Sensor voll ausnutzen wollen bzw. ich würde empfehlen als Ergänzung zum Kit erstmal das günstige Sony 50/1.8 holen (Festbrennweite für Potraits) - damit kann man auch schön freistellen (unscharfe Hintergründe mit schönem Bokeh im A-Modus @F1.8) - die Lichtstärke ist vielfach besser als beim Kit und man kann z.B. vielfach besser Indoor bei Lowlight (sogar Kerzenlicht) fotografieren - und wahlweise hat man eine mords-Auflösung zum pixel-peeping (A-Modus @ F5.6).

Papa1981

Was muss ich machen, falls mal was mit dem Gerät ist? Zum Hersteller oder nach Amazon (De) schicken? Grüße



Ich glaube Sony in Italien gibt nur 1 Jahr Garantie - aber da würde ich mir bei so einer DSLR keine Gedanken machen, die Sony DSLRs bekommen wenn überhaupt ganz selten am Anfang in den ~2 Monaten macken bei der Feinelektronik bzw. haben sie schon bei Auslieferung und wenn nicht halten die ewig, bei guter Behandlung und nicht übermäßig vielen Auslösungen natürlich auch noch länger ;). Eigentlich reicht auch nur ein Rückgaberecht Meine Sony A550 (ein vor-vor-gänger) von 2010 schießt trotz regelmäßiger Benutzung, einigen Urlauben etc. und über 20.000 Auslösungen und mehreren hundert Objektivwechseln immernoch fröhlich weiter top Bilder


Hier gibt's Beispielbilder von der Sony Alpha 58:
flickr.com/cam…58/

MrChef

Vergleich zur Nikon D5200?


Wegen Look & Feel würde ich die Nikon nehmen. Bild ist nahezu identisch.
Beide mal im Laden in die Hand nehmen.

moodyzwen

Habe die Kamera seit einen Monat und bin begeistert. Bin aber auch blutiger Anfänger... Was wäre denn Eure Empfehlung für ein besseres "Immer-Drauf" Objektiv?


Sony SAL1650 F2,8

sorenfexx

Hier gibt's Beispielbilder von der Sony Alpha 58: https://www.flickr.com/cameras/sony/alpha-slt-a58/



Die Bilder von der Alpha 58 sind der hammer oO
und das sogar mit dem 18-55mm Objektiv.

Ich bin auch schon seit einem halben Jahr am überlegen welche Kamera es werden soll.
Nikon D3100/3200/ 3300 oder 5100/5200/5300 oder sogar Sony Alpha 58.

Ich kann mich momentan nicht entscheiden, aber die Sony scheint wohl momentan den besten Preis zu haben.

Wie funktioniert das eigentlich mit dem Kauf in Italien? wie bezahlt man da am besten? Kreditkarte ist nämlich leider nicht vorhanden

moodyzwen

Habe die Kamera seit einen Monat und bin begeistert. Bin aber auch blutiger Anfänger...Was wäre denn Eure Empfehlung für ein besseres "Immer-Drauf" Objektiv?



Entweder eine Festbrennweite 28mm 35mm oder sogar 50mm oder SAL 1650, Sigma 17-70 2.8 oder Tamron 17-50 2.8 das 18-135 was hier viele Loben seh ich Grundsätzlich als Falsche Investitionen an der Vorteil einer Kamera mit Wechselobjektiven wird direkt zunichte gemacht. Ein 18-135 macht kaum bessere Bilder als das Kit Objektiv. Mein Tipp wenn du unbedingt ein neues Objektiv haben möchtest dann Probier doch mal das 50mm aus würde dir das Minolta 1.7 empfehlen und vill noch ein 55-200 Zoom dazu.

sorenfexx

Hier gibt's Beispielbilder von der Sony Alpha 58: https://www.flickr.com/cameras/sony/alpha-slt-a58/



Sony ist aufjedenfall am einstiegsfreundlichsten da du direkt siehst wie sich ISO, Blende und Verschlusszeit auf das Bild auswirken die einen mögen es die anderen hassen es genauso wie der Digitale Sucher vorteil du siehst 100% des Bildes Nachteil es ist nur ein Digitales Bild.
Ein weiterer Vorteil der Sony ist der integrierte Bildstabi.

N1K

Mein Tipp wenn du unbedingt ein neues Objektiv haben möchtest dann Probier doch mal das 50mm aus würde dir das Minolta 1.7 empfehlen und vill noch ein 55-200 Zoom dazu.



Super, Danke für den Hinweis - auf das Objektiv wäre ich nicht gekommen,
Sehe ich das richtig, das es das nur noch gebraucht gibt?

N1K

Mein Tipp wenn du unbedingt ein neues Objektiv haben möchtest dann Probier doch mal das 50mm aus würde dir das Minolta 1.7 empfehlen und vill noch ein 55-200 Zoom dazu.



Stimmt hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel Minolta wurde ja von Sony aufgekauft aber alle Minolta mit AF im Namen haben nen A Mount Anschluss. Besitze es selber und finde es sehr gut ist aufjedenfall wertiger als das Sony 50 1.8 falls aber eine immerdran Festbrennweite suchst kann ich dir auch das Minolta 28mm 2.8 empfehlen.

Ich sehe bis auf die Verarbeitungsqualität keinen Vorteil beim Minolta 50/1.7 gegenüber den Sony 50/1.8, bis auf dass es stressfreier ist ein Sony zu kaufen Von der Bildqualität tut sich so gut wie nichts

moodyzwen

Habe die Kamera seit einen Monat und bin begeistert. Bin aber auch blutiger Anfänger... Was wäre denn Eure Empfehlung für ein besseres "Immer-Drauf" Objektiv?



Das Tamron 17-50 2.8. Ein besseres für relativ wenig Geld gibt es nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text