Sony Alpha 6000 Kit (weiß) [Amazon/Saturn]
239°Abgelaufen

Sony Alpha 6000 Kit (weiß) [Amazon/Saturn]

42
eingestellt am 20. Sep 2017Bearbeitet von:"Eddy27"
Noch nicht eingestellt hier? Habe es in der Suche nicht gefunden, nur den Saturn-Deal.

Die kleine Systemkamera gibt es mal wieder für unter 500 € bei Amazon.

Saturn hat gerade auch das Angebot mit Tasche und 16GB SD-Karte: mydealz.de/dea…149

Nebeneffekt: Warehouse Deals in "sehr gut" sogar auf 464,07 runter.

PVG Idealo: Computer Universe 559,50.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
zebowice20. Sep 2017

wieso wird eigentlich das Scheißteil nicht günstiger?

Weils kein scheißteil ist , habs damals am primeday neubaus spanien geholt 415 euro -130 für das verkaufte Kitobjektiv
42 Kommentare
Doch, ist schon eingestellt: Klick
mydealz.de/dea…149
in der Wertstabileren Farbe und mit mehr Zubehör der bessere Deal (außer man steht auf weiß)
das oder die gx80, für Fotos und Videos?
fu8620. Sep 2017

https://www.mydealz.de/deals/sony-alpha-6000-lh-kit-schwarz-oder-silber-mit-16-50-mm-objektiv-tasche-und-16gb-sd-karte-fur-499-euro-saturn-1048149 in der Wertstabileren Farbe und mit mehr Zubehör der bessere Deal (außer man steht auf weiß)


Was ist denn die beste/"wertstabilste" Farbe? Grau, schwarz oder silber?
hollol20. Sep 2017

Was ist denn die beste/"wertstabilste" Farbe? Grau, schwarz oder silber?



Ich meine Pink
Amazon hat wohl Preis angepasst, hatte ein Deal erstellt, aber wieder gelöscht weil Preis war 521€.
KB2120. Sep 2017

Amazon hat wohl Preis angepasst, hatte ein Deal erstellt, aber wieder …Amazon hat wohl Preis angepasst, hatte ein Deal erstellt, aber wieder gelöscht weil Preis war 521€.

*einen
Amazon versendet sowieso meistens Retouren als Neuware, also kann man direkt bei WHD zuschlagen...
wieso wird eigentlich das Scheißteil nicht günstiger?
Bearbeitet von: "zebowice" 20. Sep 2017
zebowice20. Sep 2017

wieso wird eigentlich das Scheißteil nicht günstiger?

Weils kein scheißteil ist , habs damals am primeday neubaus spanien geholt 415 euro -130 für das verkaufte Kitobjektiv
Tuan140720. Sep 2017

Weils kein scheißteil ist , habs damals am primeday neubaus …Weils kein scheißteil ist , habs damals am primeday neubaus spanien geholt 415 euro -130 für das verkaufte Kitobjektiv


genau auf so einen Preis warte ich
welches Objektiv hast dir geholt?
Chris_Sabion20. Sep 2017

Amazon versendet sowieso meistens Retouren als Neuware, also kann man …Amazon versendet sowieso meistens Retouren als Neuware, also kann man direkt bei WHD zuschlagen...

aber nicht bei dieser Kamera! Die Verpackung hat ein Sony-Siegel, da sieht man, dass die Ware 100% jungfräulich ist
Tuan140720. Sep 2017

Weils kein scheißteil ist , habs damals am primeday neubaus …Weils kein scheißteil ist , habs damals am primeday neubaus spanien geholt 415 euro -130 für das verkaufte Kitobjektiv



130 für dieses Kit-Objektiv, nicht schlecht.
Eded199420. Sep 2017

das oder die gx80, für Fotos und Videos?



Fotos A6000, Video GX80.
....hatte die a6000 letzten hier auch erworben mit Kitobjektiv für 460,-
Benutze jetzt das SEL 35F18 OSS - macht richtig Spaß!
und Zusätzlich das Sel 55-210mm OSS - Die Kombination sollte für die meisten Aufgaben genügen.
das Kitobjektiv benutze ich fast gar nicht mehr.
Ist ne super Kamera!!! - ggf. sollte man sich nur den Body kaufen und sich dann erstmal über die Objektivauswahl Gedanken machen....
Eded199420. Sep 2017

das oder die gx80, für Fotos und Videos?



Video zu 100% die GX80!
Fotos ist die A6000 vielleicht minimal besser, solange man aber nicht viel im inneren bzw. mit schlechtem Licht fotografiert, siehst du zu 90% keinen unterschied!

Habe die GX80 ein dreiviertel Jahr gehabt und war sehr zufrieden(war mir auf dauer aber zu klein, bin auf G81 umgestiegen)

hab bei flickr mal einige Beispielbilder(alles ab September 2016 ist von der GX80): flickr.com/pho…ter

würde grad auch wegen den objektiven(kleiner und leichter und meist günstiger) die GX80 nehmen!
Außerderm ist der interne Bildstabilisator der GX80 ein großer Vorteil.
Bearbeitet von: "Passi1909" 20. Sep 2017
zebowice20. Sep 2017

genau auf so einen Preis warte ichwelches Objektiv hast dir geholt?

Ich will mir das sel35f18 holen, aber derzeit schieße ich mit einer adaptierten nikon nikkor 50mm 1.8 :D, ist die absolut schärfste offenblendige Linse die ich habe. Es ist eine vintage linse und bestimmt 50 Jahre alt, dafür gebaut wir ein Panzer
zebowice20. Sep 2017

genau auf so einen Preis warte ichwelches Objektiv hast dir geholt?

Aber leider 75mm äquivalente wegen des 1,5er Cropfaktor
alexsus20. Sep 2017

aber nicht bei dieser Kamera! Die Verpackung hat ein Sony-Siegel, da sieht …aber nicht bei dieser Kamera! Die Verpackung hat ein Sony-Siegel, da sieht man, dass die Ware 100% jungfräulich ist



Deswegen hab ich es auch direkt zurückgeschickt, nachdem es von Amazon mit offenem Siegel ankam... (Neuware bestellt).
lp1320. Sep 2017

....hatte die a6000 letzten hier auch erworben mit Kitobjektiv für 460,- …....hatte die a6000 letzten hier auch erworben mit Kitobjektiv für 460,- Benutze jetzt das SEL 35F18 OSS - macht richtig Spaß!und Zusätzlich das Sel 55-210mm OSS - Die Kombination sollte für die meisten Aufgaben genügen.das Kitobjektiv benutze ich fast gar nicht mehr.Ist ne super Kamera!!! - ggf. sollte man sich nur den Body kaufen und sich dann erstmal über die Objektivauswahl Gedanken machen....



Und wie deckst Du den Bereich unter 35mm (wo ja noch der Cropfaktor zu berücksichtigen ist) ab? Mit dem Handy? Dann lieber 16-50 + 55-210 . Ich hab das 18-200mm als Standard, das etwas abgeblendet gute Photos macht und sehr flexibel ist. Dazu das 12mm Samyang. Das ist scharf und günstig. Manueller Fokus ist kein Problem, da meist Blende 8 und einmal scharf stellen, dann ist alles ab 2m scharf. 50mm 1.8 für Portraits. Das 19mm Sigma war ein Fehlkauf, das ist nicht wirklich viel besser als das 16-50mm.
nafspa1220. Sep 2017

Und wie deckst Du den Bereich unter 35mm (wo ja noch der Cropfaktor zu …Und wie deckst Du den Bereich unter 35mm (wo ja noch der Cropfaktor zu berücksichtigen ist) ab? Mit dem Handy? Dann lieber 16-50 + 55-210 . Ich hab das 18-200mm als Standard, das etwas abgeblendet gute Photos macht und sehr flexibel ist. Dazu das 12mm Samyang. Das ist scharf und günstig. Manueller Fokus ist kein Problem, da meist Blende 8 und einmal scharf stellen, dann ist alles ab 2m scharf. 50mm 1.8 für Portraits. Das 19mm Sigma war ein Fehlkauf, das ist nicht wirklich viel besser als das 16-50mm.



...bei 35mm muss du dich halt mehr bewegen:S dafür ist bei Blende 1.8 halt auch mehr Licht im Spiel. Aber ich hatte auch schon mit dem Samyang geliebäugelt ...aber ich muss mich auch erst mal reinfuchsen.:o

14892253-vw8RO.jpg
Tuan140720. Sep 2017

Weils kein scheißteil ist , habs damals am primeday neubaus …Weils kein scheißteil ist , habs damals am primeday neubaus spanien geholt 415 euro -130 für das verkaufte Kitobjektiv



Sind 130€ jetzt auch noch realistisch für den Verkauf des 16-50mm Kit?
Überlege es erst gar nicht zu öffnen und am besten gleich in OVP anzubieten.
Ist ja nun wirklich net besonders gut bewertet und wird auch in vielen Reviews erwähnt, dass die Abbildungsleistung ziemlich schlecht ist...
Was hast du dir im Weitwinkel-Bereich zugelegt, wenn ich fragen darf?
Bearbeitet von: "BizzyOutlaw" 20. Sep 2017
nafspa1220. Sep 2017

Und wie deckst Du den Bereich unter 35mm (wo ja noch der Cropfaktor zu …Und wie deckst Du den Bereich unter 35mm (wo ja noch der Cropfaktor zu berücksichtigen ist) ab? Mit dem Handy? Dann lieber 16-50 + 55-210 . Ich hab das 18-200mm als Standard, das etwas abgeblendet gute Photos macht und sehr flexibel ist. Dazu das 12mm Samyang. Das ist scharf und günstig. Manueller Fokus ist kein Problem, da meist Blende 8 und einmal scharf stellen, dann ist alles ab 2m scharf. 50mm 1.8 für Portraits. Das 19mm Sigma war ein Fehlkauf, das ist nicht wirklich viel besser als das 16-50mm.



Hab mal irgendwo gelesen, dass aus der Sigma Art Serie wohl das Objektiv mit der größten Brennweite (glaube waren 50 oder 60mm) das beste der Serie sein soll...
BizzyOutlaw20. Sep 2017

Sind 130€ jetzt auch noch realistisch für den Verkauf des 16-50mm Ki …Sind 130€ jetzt auch noch realistisch für den Verkauf des 16-50mm Kit?Überlege es erst gar nicht zu öffnen und am besten gleich in OVP anzubieten.Ist ja nun wirklich net besonders gut bewertet und wird auch in vielen Reviews erwähnt, dass die Abbildungsleistung ziemlich schlecht ist... Was hast du dir im Weitwinkel-Bereich zugelegt, wenn ich fragen darf?

Derzeit hab ich noch gar kein weitwinkel , ivh will erstmal eins navh dem anderen ausreizen. Mit glück schon am besten jetzt per ebay 5€ provision verkaufen
lp1320. Sep 2017

...bei 35mm muss du dich halt mehr bewegen:S dafür ist bei Blende 1.8 halt …...bei 35mm muss du dich halt mehr bewegen:S dafür ist bei Blende 1.8 halt auch mehr Licht im Spiel. Aber ich hatte auch schon mit dem Samyang geliebäugelt ...aber ich muss mich auch erst mal reinfuchsen.:o [Bild]



Naja, am Laufen soll es nicht scheitern. Manchmal stehen da dann aber Dinge im Weg. Z.B. bei einer Städtereise das Haus im Rücken, wenn man die Kirche komplett drauf bekommen will.
Tuan140720. Sep 2017

Derzeit hab ich noch gar kein weitwinkel , ivh will erstmal eins …Derzeit hab ich noch gar kein weitwinkel , ivh will erstmal eins navh dem anderen ausreizen. Mit glück schon am besten jetzt per ebay 5€ provision verkaufen


Okey dokey hab die ebay-Aktion schon auf dem Schirm, ist ja noch Zeit bis 30. Sep. Muss aber erstmal auf die Ware warten
BizzyOutlaw20. Sep 2017

Sind 130€ jetzt auch noch realistisch für den Verkauf des 16-50mm Ki …Sind 130€ jetzt auch noch realistisch für den Verkauf des 16-50mm Kit?Überlege es erst gar nicht zu öffnen und am besten gleich in OVP anzubieten.Ist ja nun wirklich net besonders gut bewertet und wird auch in vielen Reviews erwähnt, dass die Abbildungsleistung ziemlich schlecht ist... Was hast du dir im Weitwinkel-Bereich zugelegt, wenn ich fragen darf?



Das 16-50mm ist nicht separat verpackt, sondern direkt auf der Kamera befestigt. Dadurch fehlen auch die entsprechenden Deckel für Kamera und Objektiv, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe. Von daher kannst Du das Objektiv auch in Ruhe selbst mal ausprobieren. Denn ja, Zoomobjektiv ist immer ein Kompromiss. Und das Objektiv hat halt den Vorteil, dass es recht kompakt und leicht ist. Und so habe ich es auch behalten, obwohl ich auch andere Objektive habe, die den Bereich mit abdecken. Denn ab und an ist es einfach sehr praktisch. Und so super schlecht ist die Qualität jetzt auch nicht.
BizzyOutlaw20. Sep 2017

Hab mal irgendwo gelesen, dass aus der Sigma Art Serie wohl das Objektiv …Hab mal irgendwo gelesen, dass aus der Sigma Art Serie wohl das Objektiv mit der größten Brennweite (glaube waren 50 oder 60mm) das beste der Serie sein soll...



60mm. Ich hab das 50mm 1.8 von Sony für APS-C. Das ist richtig scharf. Da waren für mich die anderen Brennweiten bei Sigma nicht interessant. Dem 19er würde ich wie gesagt das 16-50 vorziehen.
Passi190920. Sep 2017

Video zu 100% die GX80!Fotos ist die A6000 vielleicht minimal besser, …Video zu 100% die GX80!Fotos ist die A6000 vielleicht minimal besser, solange man aber nicht viel im inneren bzw. mit schlechtem Licht fotografiert, siehst du zu 90% keinen unterschied!Habe die GX80 ein dreiviertel Jahr gehabt und war sehr zufrieden(war mir auf dauer aber zu klein, bin auf G81 umgestiegen)hab bei flickr mal einige Beispielbilder(alles ab September 2016 ist von der GX80): https://www.flickr.com/photos/pascal-wienkoetterwürde grad auch wegen den objektiven(kleiner und leichter und meist günstiger) die GX80 nehmen!Außerderm ist der interne Bildstabilisator der GX80 ein großer Vorteil.



Ein APSC Sensor ist deutlich größer als ein MFT und damit ist man 1-2 Blendenstufen im Vorteil. NIcht alle Objektive haben eine 2,8er Blende. -man fotografiert auch draußen nicht immer bei Sonne.
nafspa1220. Sep 2017

Und wie deckst Du den Bereich unter 35mm (wo ja noch der Cropfaktor zu …Und wie deckst Du den Bereich unter 35mm (wo ja noch der Cropfaktor zu berücksichtigen ist) ab? Mit dem Handy? Dann lieber 16-50 + 55-210 . Ich hab das 18-200mm als Standard, das etwas abgeblendet gute Photos macht und sehr flexibel ist. Dazu das 12mm Samyang. Das ist scharf und günstig. Manueller Fokus ist kein Problem, da meist Blende 8 und einmal scharf stellen, dann ist alles ab 2m scharf. 50mm 1.8 für Portraits. Das 19mm Sigma war ein Fehlkauf, das ist nicht wirklich viel besser als das 16-50mm.



Das 18-200mm kostet aber über 700 EUR- nicht dass da jemand meint wie bei Canon für die Hälfte dabei zu sein. Bei Sony ist gutes Glas teuer.
Sche20. Sep 2017

Das 18-200mm kostet aber über 700 EUR- nicht dass da jemand meint wie bei …Das 18-200mm kostet aber über 700 EUR- nicht dass da jemand meint wie bei Canon für die Hälfte dabei zu sein. Bei Sony ist gutes Glas teuer.



Das Sony kostet 650€, was deutlich weniger als das doppelte von den 400€ sind, die das Canon kostet. Trotzdem verstehe ich nicht ganz, wo das Problem ist. Die ewige Diskussion, welcher Hersteller nun der beste/günstigste... ist, gehört hier nicht her.
Sche20. Sep 2017

Ein APSC Sensor ist deutlich größer als ein MFT und damit ist man 1-2 B …Ein APSC Sensor ist deutlich größer als ein MFT und damit ist man 1-2 Blendenstufen im Vorteil. NIcht alle Objektive haben eine 2,8er Blende. -man fotografiert auch draußen nicht immer bei Sonne.



Deutlich größer? Wenn man es genau auf Blende umrechnen wollte ist es unter eine Blende. Dazu sind die MFT Objektive fast alle samt ab Offenblende scharf und bieten gute Abbildungsleistung, insbesondere die f2.8 Zooms.
Eded199420. Sep 2017

das oder die gx80, für Fotos und Videos?



Die GX80 für Foto und Video. Bei Video ist die sache klar. Bei Foto ist der Sensor der A6000 größer, aber die Objektve im MFT-System sind in Preis-Leistung besser. Und da die Objektive mM viel wichtiger sind würde ich auch den Punkt an die GX80 geben.
Sche20. Sep 2017

Ein APSC Sensor ist deutlich größer als ein MFT und damit ist man 1-2 B …Ein APSC Sensor ist deutlich größer als ein MFT und damit ist man 1-2 Blendenstufen im Vorteil. NIcht alle Objektive haben eine 2,8er Blende. -man fotografiert auch draußen nicht immer bei Sonne.


das ist richtig.
aber es gibt genug objektive unter 200€ mit blende 1.8 oder 1.7
damit kann man auch bei dunkler Innenbeleuchtung noch gut arbeiten(selbst schon auf Geburtstagen gemacht)
kri20. Sep 2017

Deutlich größer? Wenn man es genau auf Blende umrechnen wollte ist es u …Deutlich größer? Wenn man es genau auf Blende umrechnen wollte ist es unter eine Blende. Dazu sind die MFT Objektive fast alle samt ab Offenblende scharf und bieten gute Abbildungsleistung, insbesondere die f2.8 Zooms. Die GX80 für Foto und Video. Bei Video ist die sache klar. Bei Foto ist der Sensor der A6000 größer, aber die Objektve im MFT-System sind in Preis-Leistung besser. Und da die Objektive mM viel wichtiger sind würde ich auch den Punkt an die GX80 geben.



Die E-Mount Objektive sind wenn günstig eher lichtschwach, außer die Sigma Festbrennweiten. Daher sollte man sich gut überlegen diese toller Systemkamera zu kaufen.
Kamera: ++
Glas: o oder teuer
Man kann mit der GX80 auch gute Fotos machen, hier ist der Bildstabi von Vorteil. Trotzdem hat der APSC Sensor ein besseres Rauschverhalten und eine höhere Auflösung. Wenn man viel im Nachinein cropped ist eine höhere Auflösung viel wert. Beides hat seine Vor und Nachteile. Ich könnte mit beiden sehr gut leben
Sche20. Sep 2017

Die E-Mount Objektive sind wenn günstig eher lichtschwach, außer die Sigma …Die E-Mount Objektive sind wenn günstig eher lichtschwach, außer die Sigma Festbrennweiten. Daher sollte man sich gut überlegen diese toller Systemkamera zu kaufen.Kamera: ++Glas: o oder teuer


Das ist das Problem im Sony System. Die Bodys sind günstig mit hervorragenden Sensoren. Objektive die das vernünftig bedienen können kosten aber vergleichsweise viel Geld.
Imadog21. Sep 2017

Man kann mit der GX80 auch gute Fotos machen, hier ist der Bildstabi von …Man kann mit der GX80 auch gute Fotos machen, hier ist der Bildstabi von Vorteil. Trotzdem hat der APSC Sensor ein besseres Rauschverhalten und eine höhere Auflösung. Wenn man viel im Nachinein cropped ist eine höhere Auflösung viel wert. Beides hat seine Vor und Nachteile. Ich könnte mit beiden sehr gut leben


Hat er, die Auflösung liefern aber leider nur einige Festbrennweiten vernünftig ab. Die meisten Zooms haben nicht die Abbildungsleistung um diese Auflösung auch in Bilder umzusetzen. Das Kit-Objektiv reduziert die tatsächliche Auflösung zum Beispiel auf etwa 25 % der Sensorauflösung.
Bearbeitet von: "kri" 21. Sep 2017
kri21. Sep 2017

Das ist das Problem im Sony System. Die Bodys sind günstig mit …Das ist das Problem im Sony System. Die Bodys sind günstig mit hervorragenden Sensoren. Objektive die das vernünftig bedienen können kosten aber vergleichsweise viel Geld.Hat er, die Auflösung liefern aber leider nur einige Festbrennweiten vernünftig ab. Die meisten Zooms haben nicht die Abbildungsleistung um diese Auflösung auch in Bilder umzusetzen. Das Kit-Objektiv reduziert die tatsächliche Auflösung zum Beispiel auf etwa 25 % der Sensorauflösung.



Ja, das ist aber bei jedem System so das die Kit und Zoomlinsen nicht die Auflösung des Sesnors ausreizen.
Imadog21. Sep 2017

Ja, das ist aber bei jedem System so das die Kit und Zoomlinsen nicht die …Ja, das ist aber bei jedem System so das die Kit und Zoomlinsen nicht die Auflösung des Sesnors ausreizen.


Nein, das ist heute in vielen Systemen nicht mehr so. Bis auf die Lichtstärke sind viele Zooms, auch Kit-Zooms, durchaus auf Niveau von Festbrennweiten.
kri21. Sep 2017

Nein, das ist heute in vielen Systemen nicht mehr so. Bis auf die …Nein, das ist heute in vielen Systemen nicht mehr so. Bis auf die Lichtstärke sind viele Zooms, auch Kit-Zooms, durchaus auf Niveau von Festbrennweiten.



Aha, und welche Kitlinsen sind das?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text