239°
Sony Alpha 65 Kit 18-55 mm 482€ @ Saturn / bei Abholung nur 477€

Sony Alpha 65 Kit 18-55 mm 482€ @ Saturn / bei Abholung nur 477€

ElektronikSaturn Angebote

Sony Alpha 65 Kit 18-55 mm 482€ @ Saturn / bei Abholung nur 477€

Preis:Preis:Preis:482€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Idealopreis liegt bei 570€ also haben wir eine Ersparnis von rund ~90€.

idealo.de/pre…tml


Ausstattung

24,3 Mio. Pixel (effektiv) - Extrem hochauflösender Exmor™ APS HD CMOS Sensor mit Rauschunterdrückung in 2 Stufen für makellose Stand- und Videoaufnahmen mit geringem Rauschen
Überarbeiteter BIONZ Prozessor - Der optimierte Bildprozessor verarbeitet große Datenmengen des Sensors, damit Sie schnell hervorragende Bilder mit geringem Rauschen aufnehmen können
Translucent Mirror-Technologie - Der bewegliche DSLR-Spiegel wird durch einen unbeweglichen, durchsichtigen Spiegel ersetzt: So sind extrem schnelle Reaktionszeiten bei präzisem Phasendetektions-AF möglich.
Erstklassige Verschlusszeit - Ultrakurze Verschlusszeit von nur 50 ms entspricht der Leistung hochwertiger Profikameras: Hervorragend geeignet für schnelle Actionszenen
Serienaufnahmefunktion - Nehmen Sie mit dem permanenten Autofokus zur gestochen scharfen Verfolgung bewegter Motive schnelle Actionszenen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde auf
Quick AF Full HD Movie - Nehmen Sie mit permanentem Autofokus 1920 x 1080 Videos von bewegten Motiven auf: Jetzt mit progressivem 24p/50p-Aufnahmemodus für kinoreife Ergebnisse
Kreative Full HD-Videofunktionen - Der manuelle Fokus ermöglicht einen wunderschönen Unschärfe-Effekt (Bokeh) bei HD-Videoaufzeichnungen; PASM-Belichtungsmodi bieten volle kreative Kontrolle
Verbesserter Quick AF Live View - Hochaufgelöste Bildanzeige vom Hauptbildsensor auf dem LC-Display oder im Sucher mit schnellem, präzisem Phasendetektions-Autofokus
AF mit Objektverfolgung - Damit bleiben Gesichter und andere ausgewählte Motive scharf fokussiert, selbst wenn das Ziel kurzfristig von einem vorbeikommenden Objekt verdeckt wird
3D-Schwenkpanorama - Drücken Sie den Auslöser und schwenken die Kamera, um extrabreite Panoramabilder aufzunehmen: Sie können 3D-Panoramen auch zur Anzeige auf 3D-Fernsehern aufnehmen.
Lieferumfang

SAL-18-55 mm Objektiv
NP-FM500H-Li-Ion-Akku
Akkuladegerät
USB-Anschlusskabel
Tragegurt
Software
Bedienungsanleitung.


Enthaltene Objektive inkl. SAL-18-55 mm
Besonderheiten Full HD Video, GPS, Dreh-/schwenkbares Display, Elektronischer Sucher, Live-View
Auflösung 24.3 Mio. Pixel
Auflösung Video 1920 x 1080 Pixel
Verschlusszeit 1/4000 - 30 s
Display (cm) 7.6 cm
Display (Zoll) 3.0 Zoll
Display Xtra Fine TruBlack-LC-Display
Unterstützte Speicherkarten SD, SDHC, SDXC, Memory Stick PRO Duo
Anschluss HDMI-Ausgang, USB 2.0 (Hi-Speed)
Stromversorgung Lithium-Ionen-Akku
Farbe Schwarz
Breite 132.1 mm
Höhe 97.5 mm
Tiefe 80.7 mm
Gewicht 543 g

9 Kommentare

s1_pricetrend90.png

Nett

Mit welcher Canon steht die auf dem gleichen Niveau?

Dazu noch 18-135 und das Ding ist perfekt. Hab die Kamera selbst seit einem Jahr

Wie stehen den die Chancen das Amazon mitzieht?

Tsuro

Mit welcher Canon steht die auf dem gleichen Niveau?



Man wählt erst das System aus und dann die Kamera.
Einen der drei(/vier) großen Herstellers einfach nur aufgrund des Preises oder eines konkreten Angebots zu kaufen, ist, mit Verlaub, dämlich. Und eine A65 ohne Hintergrundwissen zu kaufen hat recht wenig Sinn, da die Stärken der Kamera im Vergleich zu "aktuellen" Modellen für Anfänger nicht besonders relevant sind, die Schwächen hingegen schon.

Nichtsdestotrotz ist das ein traumhafter Body, der den Preis immer noch mehr als locker wert ist.

Tsuro

Mit welcher Canon steht die auf dem gleichen Niveau?



Genau umgekehrt. Die Stärken sind für Anfänger relevant, die Schwächen dagegen nicht. Der OLED Sucher ist wesentlich besser als die Popelsucher der Konkurrenz in der Preislage. Dazu kann man nützliche und für Anfänger wichtige Daten einblenden lassen. Auch ist er wesentlich Heller.
Anfänger fotografieren auch noch gerne mit dem Live View wie sie es von ihrer Kompaktkamera kennen, hier ist sind Alpha Kameras durch ihren teiltransparenten Spiegel wesentlich schneller. Das gleiche gilt beim Filmen.
Den Tick mehr Bildrauschen bei höhere Iso-Einstellung interessiert nur dem Anfänger null die Bohne.

Tsuro

Mit welcher Canon steht die auf dem gleichen Niveau?



Ich komme aus dem Minolta/Sony Universum und habe gedanklich die A65 der A58 und A57 gegenüber gestellt. Das SLT System ist natürlich für Anfänger sehr gut geeignet ;). Nie war der Umstieg von P&S zu einer "Spiegelreflex" so komfortabel.
Der fehlende Zwang sich intensiv mit der Materie auseinander zu setzen hat zwar auch viele Nachteile, aber der einfache Zugang ist denke ich dennoch ein großer Vorteil.
Meiner Erfahrung nach lernt man am schnellsten, in dem man auf eine SLT ein alte manuelle M42 Festbrennweite packt. Da vereint man die Vorteile des modernen Suchers und Sensors mit dem Zwang sich mit Sachen wie der hyperfokalen Distanz und Zusammenhängen von Shutter, Blende etc. auseinander zu setzen. Auch "Neulinge" sind nach wenigen Stunden in der Lage sowas sinnvoll einzusetzen.

Habe mal zugelangt. Bin sehr gespannt auf die SLT Technik. Hatte zuvor nur eine K200d und eine E-P2. Nun suche ich wieder eine vernünftigen Kamera und hatte zuletzt die D7000 zuhause, die mir aber nicht wirklich zusagte. Da hatte ich an die K200d bessere Erinnerungen.

Aufjedenfall danke für den Deal!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text