Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Sony Alpha 7 - A7III Body [Lokal - Saturn Kassel]
658° Abgelaufen

Sony Alpha 7 - A7III Body [Lokal - Saturn Kassel]

1.999€2.149€-7%
36
eingestellt am 29. Dez 2018lokalBearbeitet von:"Rafolta"
Hallo zusammen,

ich war eben im Saturn in Kassel und habe dort die Sony A7III Vollformat-Kamera für 1999,- € entdeckt wohlgemerkt nur der Body. Eventuell ist es für jemanden aus der Region Nordhessen interessant der aktuelle Idealo Bestpreis liegt bei etwa 2.149,-€ Online bei Saturn ist sie sogar mit einem Preis von 2299,-€ hinterlegt.

Leider weiß ich nicht wie viele Kameras noch vorrätig sind... der Verkaufsberater sagte mir allerdings, dass der Preis für alle A7III gilt und ein paar seien noch da. Also nicht nur auf das Stück in der Vitrine, so von wegen Ausstellungsstück etc.

Zur Kamera selber brauche ich wohl nichts großartiges sagen, macht top Fotos und Videos.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
dbuniz29.12.2018 17:25

Nase

Da bist du aber freundlich geblieben.

@Gordon_Gatrell Wenn du hier nicht helfen willst, ist es dein Bier, aber den Leuten solche Kommentare an den Kopf zu schmeißen, ist das einzig Lächerliche hier.
Mag sein, dass du Kenntnisse hast und sie nicht kostenlos teilen willst. Dann musst du dich aber auch nicht zu Wort melden und für andere sprechen, die vielleicht hilfsbereit sind. Er wollte keinen kostenlosen Fotokurs bei irgendjemandem absolvieren.

Ich bin auch dankbar für die Info, ob sich eine A7IIIR gegenüber der A7III lohnt und mir wurde hier geholfen, indem jemand kurz Info gibt. Danke @daveApalooza
Bearbeitet von: "Chuck_Norris" 29. Dez 2018
Gordon_Gatrell29.12.2018 17:04

Am besten lachen kann man immer noch bei den Foto deals … Am besten lachen kann man immer noch bei den Foto deals bei mydealz.Made my Day.


Wer nun hier am meisten Fachwissen hat, das möge ein anderer beurteilen, da ich selbst bei den Sony-Kameras wenig Ahnung von den Modellreihen habe, aber ein Profi sollte sich doch nicht durch Überheblichkeit, sondern Hilfsbereitschaft kenntlich machen, meinst du nicht auch?
cream6829.12.2018 16:52

lohnt sich der Aufpreis zur A7IIIR?


Wenn du dir das nicht selbst beantworten kannst, dann nein.
Nicht jede Beratung führt gleich zum Kauf, sondern zu so etwas wie einer engeren Vorauswahl.

Datenblätter schön und gut, aber gerade im Foto- und Videobereich kann man UNABHÄNGIGE Ratschläge durchaus gut verwenden. Klar, geh zum Verkäufer... Und dann zahlst du UVP und hast eventuell doch nicht das richtige Modell gekauft... Genau mein Humor.

Gordon fällt mir immer wieder mit dieser dauergenervten Art auf, klar nichts regelwidriges per sé, aber Respekt vorm Anderen ist ihm augenscheinlich nicht äußerst wichtig.

Manche Menschen sind so, etwas kantig und grob, aber dann müssen sie den Gegenwind auch kassieren.

Ihm gefällt es nicht kostenlos Ratschläge zu verteilen, tja... Er muss weder nach ihnen fragen, noch muss er sie geben. Ein paar springen doch in der Regel immer ein und kommentieren was. Interessanterweise reicht es nicht für ne vernünftige Erklärung auf Anhieb. Kein Lösungsweg, keine Hilfe zur Selbsthilfe... will ja keine Hilfe für lau leisten. Aber Rumpoltern, das geht für lau.

Was solls, er zeigt wiederholt, dass man an sowas nicht appellieren muss bei ihm, also stummschalten und gut. Das Leben ist zu kurz für BS.

Kleine sachliche Randbemerkung: ganz allgemein, nicht speziell auf die angebotenen Artikel bezogen:

Im Profisegment landet man ganz schnell, wenn man zwar Einsteiger ist, aber keine Lust auf die Mehrausgaben hat durch Ankauf, Verkauf, Upgrade-Kauf. Wenn man sich seiner Entscheidung sicher sein kann, man manchmal nur die paar wenigen, aber wichtigen Kriterien ans Datenblatt stellt, ... und dann das Geld halt nicht gerade knapp ist. Sicherlich.

Don't @ me.
36 Kommentare
Kaufen. Beste Kamera für den Preis.
lohnt sich der Aufpreis zur A7IIIR?
Bearbeitet von: "cream68" 29. Dez 2018
cream68vor 4 m

lohnt sich der Aufpreis zur A7IIIR?


Brauchst du die Megapixel?
cream6829.12.2018 16:52

lohnt sich der Aufpreis zur A7IIIR?


Wenn du dir das nicht selbst beantworten kannst, dann nein.
Fotos = 7Riii
Videos = 7iii
Gordon_Gatrell29.12.2018 16:57

Wenn du dir das nicht selbst beantworten kannst, dann nein.


Ich hätte dazu schreiben sollen, dass die Kamera nicht für mich sein soll. Soll ein Geburtstagsgeschenk werden und ich weiß, dass die werte Dame nach der A7IIIr ausschau hält..
cream6829.12.2018 16:59

Ich hätte dazu schreiben sollen, dass die Kamera nicht für mich sein soll. …Ich hätte dazu schreiben sollen, dass die Kamera nicht für mich sein soll. Soll ein Geburtstagsgeschenk werden und ich weiß, dass die werte Dame nach der A7IIIr ausschau hält..


Hat die nette Dame derzeit bedarf an mehr Megapixel? Mit was für einer Kamera fotografiert sie derzeit?
cream6829.12.2018 16:59

Ich hätte dazu schreiben sollen, dass die Kamera nicht für mich sein soll. …Ich hätte dazu schreiben sollen, dass die Kamera nicht für mich sein soll. Soll ein Geburtstagsgeschenk werden und ich weiß, dass die werte Dame nach der A7IIIr ausschau hält..


Ach komm, das wird jetzt aber lächerlich...
Schnäbbschejäscher29.12.2018 16:58

Fotos = 7RiiiVideos = 7iii




Am besten lachen kann man immer noch bei den Foto deals bei mydealz.

Made my Day.
Gordon_Gatrellvor 1 m

Ach komm, das wird jetzt aber lächerlich...


Was soll daran lächerlich sein?
cosssmos29.12.2018 17:03

Hat die nette Dame derzeit bedarf an mehr Megapixel? Mit was für einer …Hat die nette Dame derzeit bedarf an mehr Megapixel? Mit was für einer Kamera fotografiert sie derzeit?


Canon Eos 60D oder 70D bin mir nicht wirklich sicher. Möchte vermehrt Videos aufnehmen. Ob sie mehr Megapixel braucht, kann ich leider nicht beantworten. Die Frage lässt wohl aber darauf schließen, dass die Pixelanzahl der Hauptunterschied ist?
Gordon_Gatrell29.12.2018 17:04

Am besten lachen kann man immer noch bei den Foto deals … Am besten lachen kann man immer noch bei den Foto deals bei mydealz.Made my Day.


Wer nun hier am meisten Fachwissen hat, das möge ein anderer beurteilen, da ich selbst bei den Sony-Kameras wenig Ahnung von den Modellreihen habe, aber ein Profi sollte sich doch nicht durch Überheblichkeit, sondern Hilfsbereitschaft kenntlich machen, meinst du nicht auch?
GlassedSilver29.12.2018 17:14

Wer nun hier am meisten Fachwissen hat, das möge ein anderer beurteilen, …Wer nun hier am meisten Fachwissen hat, das möge ein anderer beurteilen, da ich selbst bei den Sony-Kameras wenig Ahnung von den Modellreihen habe, aber ein Profi sollte sich doch nicht durch Überheblichkeit, sondern Hilfsbereitschaft kenntlich machen, meinst du nicht auch?


Wer Fachwissen benötigt um eine Entscheidung zu treffen möge in ein Fachgeschäft gehen und sich dort von Profis beraten lassen.

Ich weiß, jeder möchte auf mydealz alles gratis, aber ich fange hier bestimmt nicht mehr an den beratungskaperl zu mimen.

Davon ab, kann ich hier auch viel erzählen wenn der Tag lang ist.

Nur bei völligem Schwachsinn kann ich es mir einfach nicht verkneifen
Die Frage lässt sich eigentlich kaum in ein paar Sätzen beantworten. Ich knipse auch mit der A7iii, die mich meine komplette Westküsten Tour begleitet hat. Sowohl Videos als auch Fotos sind ein Traum, wobei hier das Obektiv entscheidend ist. Da sie vorher bei Canon war und zu Sony wechseln will, steht wohl ein Systemwechsel bevor. Kurz um: wenn es nicht professionell werden soll, wofür sich die „Basis“ Vollformat a7iii sicher auch eignet, bleib bei dem Modell hier und investiere das „gesparte“ lieber in gescheite Objektive.
cream68vor 16 m

Canon Eos 60D oder 70D bin mir nicht wirklich sicher. Möchte vermehrt …Canon Eos 60D oder 70D bin mir nicht wirklich sicher. Möchte vermehrt Videos aufnehmen. Ob sie mehr Megapixel braucht, kann ich leider nicht beantworten. Die Frage lässt wohl aber darauf schließen, dass die Pixelanzahl der Hauptunterschied ist?


Wenn sie mehr Videos aufnehmen will und es wirklich Sony FF sein muss ist die A7 III wahrscheinlich die bessere wahl.
Gordon_Gatrell29.12.2018 17:18

Wer Fachwissen benötigt um eine Entscheidung zu treffen möge in ein F …Wer Fachwissen benötigt um eine Entscheidung zu treffen möge in ein Fachgeschäft gehen und sich dort von Profis beraten lassen.Ich weiß, jeder möchte auf mydealz alles gratis, aber ich fange hier bestimmt nicht mehr an den beratungskaperl zu mimen.Davon ab, kann ich hier auch viel erzählen wenn der Tag lang ist.Nur bei völligem Schwachsinn kann ich es mir einfach nicht verkneifen


Nase
cream68vor 17 m

Canon Eos 60D oder 70D bin mir nicht wirklich sicher. Möchte vermehrt …Canon Eos 60D oder 70D bin mir nicht wirklich sicher. Möchte vermehrt Videos aufnehmen. Ob sie mehr Megapixel braucht, kann ich leider nicht beantworten. Die Frage lässt wohl aber darauf schließen, dass die Pixelanzahl der Hauptunterschied ist?


Randdaten:
Hat deine Freundin einen guten PC und viel Speicherplatz? Mehr Megapixel bedeuten immer auch höhere Anforderungen an den PC.

Druckt Sie große Plakate oder macht Sie Fotos und schneidet danach Details aus? In diesen Fall sind mehr MPixel sinnvoll.

Für Peoplefotografie und Video reicht die normale A7III aus. Da Sie ja eine Canon hat bedeutet es ja einen kompletten Umstieg samt Objektivpark. Wäre da nicht die 80d das bessere Upgrade,? Ich habe selbst mit beiden gefilmt und fand den Autofocus bei beiden (80d und A7iii) sehr gut.
cream6829.12.2018 17:10

Canon Eos 60D oder 70D bin mir nicht wirklich sicher. Möchte vermehrt …Canon Eos 60D oder 70D bin mir nicht wirklich sicher. Möchte vermehrt Videos aufnehmen. Ob sie mehr Megapixel braucht, kann ich leider nicht beantworten. Die Frage lässt wohl aber darauf schließen, dass die Pixelanzahl der Hauptunterschied ist?


A7 III im Vergleich zur A7R III
- weniger Megapixel
- etwas besserer Autofokus
- etwas bessere Low-Light-Performance
- nur 2 manuelle Presets (3 bei der A7R III)
- Display/Sucher schlechter

Das war's im Wesentlichen... Habe ich was Wichtiges vergessen?
Bearbeitet von: "Kyrion" 29. Dez 2018
cream68vor 41 m

lohnt sich der Aufpreis zur A7IIIR?


wie immer: kommt drauf an

habe die a7R III für‘s studio und landschaften. da brauchst du m. e. die megapixel am ehesten (z. b. bzgl. croppen).

habe die a7 III zusätzlich, zum einen als backup (hochzeiten) und zum anderen für ein paar sportaufnahmen, die ich mache (hat ja den af von der a9).

m. e. ist aber die a7 III mehr wert für den aufgerufenen preis... vor allem, wenn mann sich die vergleichbare (jämmerliche) canikon konkurrenz anschaut.

also, wenn mann nicht unbedingt die megapixel benötigt und nicht - wie ich - mit der fotografie geld verdient, sollte die a7 III nehmen.

wer auf video schielt, sollte auf die a7S III warten.

hoffe, das hilft etwas

PS: wer gerne menschen fotografiert... der eye-af ist der absolute oberhammer!
Bearbeitet von: "daveApalooza" 29. Dez 2018
Danke zusammen! Ihr seid eine Wucht! Ich denke, dass sie das selbst entscheiden sollte. Ich bin etwas überfordert, weiß eure Hilfe aber zu schätzen
Kyrion29.12.2018 17:30

A7 III im Vergleich zur A7R III- weniger Megapixel- etwas besserer …A7 III im Vergleich zur A7R III- weniger Megapixel- etwas besserer Autofokus - etwas bessere Low-Light-Performance- nur 2 manuelle Presets (3 bei der A7R III)- Display/Sucher schlechterDas war's im Wesentlichen... Habe ich was Wichtiges vergessen?


24 statt 42 Megspix.
Und den Preis hast su vergessen...
Shahvor 13 m

24 statt 42 Megspix.Und den Preis hast su vergessen...


Megapixel habe ich erwähnt. Den Preisunterschied hätte man erwähnen können, ist jedoch kein technischer Unterschied zwischen den beiden Kameras... Und darum ging es hier.
dbuniz29.12.2018 17:25

Nase

Da bist du aber freundlich geblieben.

@Gordon_Gatrell Wenn du hier nicht helfen willst, ist es dein Bier, aber den Leuten solche Kommentare an den Kopf zu schmeißen, ist das einzig Lächerliche hier.
Mag sein, dass du Kenntnisse hast und sie nicht kostenlos teilen willst. Dann musst du dich aber auch nicht zu Wort melden und für andere sprechen, die vielleicht hilfsbereit sind. Er wollte keinen kostenlosen Fotokurs bei irgendjemandem absolvieren.

Ich bin auch dankbar für die Info, ob sich eine A7IIIR gegenüber der A7III lohnt und mir wurde hier geholfen, indem jemand kurz Info gibt. Danke @daveApalooza
Bearbeitet von: "Chuck_Norris" 29. Dez 2018
cream68vor 2 h, 51 m

Canon Eos 60D oder 70D bin mir nicht wirklich sicher. Möchte vermehrt …Canon Eos 60D oder 70D bin mir nicht wirklich sicher. Möchte vermehrt Videos aufnehmen. Ob sie mehr Megapixel braucht, kann ich leider nicht beantworten. Die Frage lässt wohl aber darauf schließen, dass die Pixelanzahl der Hauptunterschied ist?



Mit der 7R Mark3 kann man besser angeben... Und man muss als Profi bedenken, dass es echt nervig sein kann, wenn Hobbyfotografen oder Anfänger dich darauf ansprechen, dass die eine bessere Kamera haben.
Chuck_Norrisvor 26 m

Da bist du aber freundlich geblieben.@Gordon_Gatrell Wenn du hier nicht …Da bist du aber freundlich geblieben.@Gordon_Gatrell Wenn du hier nicht helfen willst, ist es dein Bier, aber den Leuten solche Kommentare an den Kopf zu schmeißen, ist das einzig Lächerliche hier.Mag sein, dass du Kenntnisse hast und sie nicht kostenlos teilen willst. Dann musst du dich aber auch nicht zu Wort melden und für andere sprechen, die vielleicht hilfsbereit sind. Er wollte keinen kostenlosen Fotokurs bei irgendjemandem absolvieren.Ich bin auch dankbar für die Info, ob sich eine A7IIIR gegenüber der A7III lohnt und mir wurde hier geholfen, indem jemand kurz Info gibt. Danke @daveApalooza


Nein, du machst dich lächerlich.

Wenn du in Erwägung ziehst eine 3000+ Euro teure Kamera (nur body) zu kaufen und nicht einmal bei google die beiden Typen vergleichen kannst dann ist das... Eigentlich unglaublich dumm.

Wie kommt man überhaupt darauf im profibereich egal welcher Firma zu wilden ohne einen blassen Dunst zu haben?

Und glaub mir bitte eines... Dir wurde nicht geholfen. Wenn überhaupt von mir auch wenn dir das nicht gefällt.

Lass von beiden Kameras die finger. Das ist mein kostenloser Rat an dich. Es sei denn du willst nur mal am Stammtisch auftrumpfen. Dann nehmt die III r mit 400er gm.
In dem Fall gebe ich mal Gordon recht, man muss schon genau wissen, warum man eine neue Kamera braucht. Von den Fotos her mache ich auch mit einer Sony a7 III genau so gute wie mit der D750. Wir haben uns dieses Upgrade hauptsächlich wegen des Video AF geholt. Aber ein reines Updaten ohne den tatsächlichen Bedarf finde ich auch grenzwertig. Es wird nämlich immer bessere Kameras geben, aber mit denen werdet ihr nicht unbedingt bessere Bilder machen. Den größten Unterschied bei guten Bildern ist die Komposition im Einklang mit den Farben (Thema: Farbkreis). Bevor ein Upgrade statt finden soll, bitte erst mal alles aus der derzeitigen Kamera rausholen. Erst dann wenn es nicht ausreicht sollte über den Kauf nachgedacht werden. Bedenkt bitte dann aber auch die steigenden Mehrkosten bei den Objektiven bei Vollformat. Sigma liefert super Objektive im Bezug auf Preis Leistung im APSC Bereich (16-35 1.8; 50-100mm f1.8).
Nicht jede Beratung führt gleich zum Kauf, sondern zu so etwas wie einer engeren Vorauswahl.

Datenblätter schön und gut, aber gerade im Foto- und Videobereich kann man UNABHÄNGIGE Ratschläge durchaus gut verwenden. Klar, geh zum Verkäufer... Und dann zahlst du UVP und hast eventuell doch nicht das richtige Modell gekauft... Genau mein Humor.

Gordon fällt mir immer wieder mit dieser dauergenervten Art auf, klar nichts regelwidriges per sé, aber Respekt vorm Anderen ist ihm augenscheinlich nicht äußerst wichtig.

Manche Menschen sind so, etwas kantig und grob, aber dann müssen sie den Gegenwind auch kassieren.

Ihm gefällt es nicht kostenlos Ratschläge zu verteilen, tja... Er muss weder nach ihnen fragen, noch muss er sie geben. Ein paar springen doch in der Regel immer ein und kommentieren was. Interessanterweise reicht es nicht für ne vernünftige Erklärung auf Anhieb. Kein Lösungsweg, keine Hilfe zur Selbsthilfe... will ja keine Hilfe für lau leisten. Aber Rumpoltern, das geht für lau.

Was solls, er zeigt wiederholt, dass man an sowas nicht appellieren muss bei ihm, also stummschalten und gut. Das Leben ist zu kurz für BS.

Kleine sachliche Randbemerkung: ganz allgemein, nicht speziell auf die angebotenen Artikel bezogen:

Im Profisegment landet man ganz schnell, wenn man zwar Einsteiger ist, aber keine Lust auf die Mehrausgaben hat durch Ankauf, Verkauf, Upgrade-Kauf. Wenn man sich seiner Entscheidung sicher sein kann, man manchmal nur die paar wenigen, aber wichtigen Kriterien ans Datenblatt stellt, ... und dann das Geld halt nicht gerade knapp ist. Sicherlich.

Don't @ me.
Mein Unterschied zwischen der A7RIII und der A7III, meine A7RIII hat ein Lederetui
GlassedSilver29.12.2018 21:55

Nicht jede Beratung führt gleich zum Kauf, sondern zu so etwas wie einer …Nicht jede Beratung führt gleich zum Kauf, sondern zu so etwas wie einer engeren Vorauswahl.Datenblätter schön und gut, aber gerade im Foto- und Videobereich kann man UNABHÄNGIGE Ratschläge durchaus gut verwenden. Klar, geh zum Verkäufer... Und dann zahlst du UVP und hast eventuell doch nicht das richtige Modell gekauft... Genau mein Humor.Gordon fällt mir immer wieder mit dieser dauergenervten Art auf, klar nichts regelwidriges per sé, aber Respekt vorm Anderen ist ihm augenscheinlich nicht äußerst wichtig.Manche Menschen sind so, etwas kantig und grob, aber dann müssen sie den Gegenwind auch kassieren.Ihm gefällt es nicht kostenlos Ratschläge zu verteilen, tja... Er muss weder nach ihnen fragen, noch muss er sie geben. Ein paar springen doch in der Regel immer ein und kommentieren was. Interessanterweise reicht es nicht für ne vernünftige Erklärung auf Anhieb. Kein Lösungsweg, keine Hilfe zur Selbsthilfe... will ja keine Hilfe für lau leisten. Aber Rumpoltern, das geht für lau.Was solls, er zeigt wiederholt, dass man an sowas nicht appellieren muss bei ihm, also stummschalten und gut. Das Leben ist zu kurz für BS.Kleine sachliche Randbemerkung: ganz allgemein, nicht speziell auf die angebotenen Artikel bezogen:Im Profisegment landet man ganz schnell, wenn man zwar Einsteiger ist, aber keine Lust auf die Mehrausgaben hat durch Ankauf, Verkauf, Upgrade-Kauf. Wenn man sich seiner Entscheidung sicher sein kann, man manchmal nur die paar wenigen, aber wichtigen Kriterien ans Datenblatt stellt, ... und dann das Geld halt nicht gerade knapp ist. Sicherlich.Don't @ me.


Trotzdem hat @Gordon_Gatrell recht. Für Einsteiger kann so eine Beratung auch hier hilfreich sein. Aber bei Kameras für 2000 oder 3000 plus sollte man sich selbst genau informieren welchen Mehrwert eine Kamera für einen selbst bringt. Die Kameras differenzieren sich mit zunehmendem Preis stärker und haben unterschiedliche stärken.

Für filmen würde ich zum Beispiel weder eine A7RIII, noch eine A7iii nehmen. Beiden würde ich zum filmen eine A7SII oder auch eine A6500 vorziehen.
krivor 1 h, 18 m

Trotzdem hat @Gordon_Gatrell recht. Für Einsteiger kann so eine Beratung …Trotzdem hat @Gordon_Gatrell recht. Für Einsteiger kann so eine Beratung auch hier hilfreich sein. Aber bei Kameras für 2000 oder 3000 plus sollte man sich selbst genau informieren welchen Mehrwert eine Kamera für einen selbst bringt. Die Kameras differenzieren sich mit zunehmendem Preis stärker und haben unterschiedliche stärken. Für filmen würde ich zum Beispiel weder eine A7RIII, noch eine A7iii nehmen. Beiden würde ich zum filmen eine A7SII oder auch eine A6500 vorziehen.


Er mag Recht haben wie er will, um mehr geht es ihm ja nicht, aber seine Selbstdarstellung ist unlängst bekannt und dauerhaft störend.

Mit keinen Worten habe ich angedeutet, man solle sich selbst nicht auch informieren, aber mehr Quellen sind immer besser als weniger.
Schnäbbschejäschervor 18 h, 31 m

Fotos = 7RiiiVideos = 7iii


Nein, ist nicht korrekt so. Die A73 macht unter umständen auch bessere Fotos. Bezogen aufs rauschen etc.
muell1vor 13 h, 5 m

Mein Unterschied zwischen der A7RIII und der A7III, meine A7RIII hat ein …Mein Unterschied zwischen der A7RIII und der A7III, meine A7RIII hat ein Lederetui


Und so eine tolle Kabelbefestigung für's tethered Shooting und ein richtiges Ladegerät hat die A7R III auch noch.
Bearbeitet von: "Kyrion" 30. Dez 2018
krivor 6 h, 58 m

Trotzdem hat @Gordon_Gatrell recht. Für Einsteiger kann so eine Beratung …Trotzdem hat @Gordon_Gatrell recht. Für Einsteiger kann so eine Beratung auch hier hilfreich sein. Aber bei Kameras für 2000 oder 3000 plus sollte man sich selbst genau informieren welchen Mehrwert eine Kamera für einen selbst bringt. Die Kameras differenzieren sich mit zunehmendem Preis stärker und haben unterschiedliche stärken. Für filmen würde ich zum Beispiel weder eine A7RIII, noch eine A7iii nehmen. Beiden würde ich zum filmen eine A7SII oder auch eine A6500 vorziehen.


Die 7sii kann minimal bessere low-light performance bieten aber wieso sollte man deiner Meinung nach diese dem 7iii bevorzugen? oder gar die 6500 der 7iii?(bis auf die Kosten versteht sich)

An alle anderen die sich überlegen ne 7riii zu holen.. Tut es nicht.. wer nicht im hochproffesionellen Bereich arbeitet (sprich Aufträge >3k, eure Bilder in einer Galerie hängt) oder mit ner unnötig teuren Kamera etwas anderes ausgleichen muss, braucht diese Megapixel nicht.. Selbst wenn ihr das ganze auf ner riesen Wand druckt braucht man selten mehr als 20 mpx
cream6829. Dez 2018

lohnt sich der Aufpreis zur A7IIIR?



2 völlig andere Kameras. Aufpreis ist eher Nebensache. Die Objektive kosten sowieso das Meiste....
Gehen die anderen Saturn-Märkt ein der Regel mit wenn man ihnen diesen Preis mitteilt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text