SONY ALPHA 7 III KIT (ILCE7M3) Systemkamera 24.2 Megapixel mit Objektiv 28 - 70 mm f/3.5-5.6, 7.5 cm Display Touchscreen, WLAN
615°Abgelaufen

SONY ALPHA 7 III KIT (ILCE7M3) Systemkamera 24.2 Megapixel mit Objektiv 28 - 70 mm f/3.5-5.6, 7.5 cm Display Touchscreen, WLAN

2.262€2.499€-9%Amazon UK Angebote
57
eingestellt am 31. MaiBearbeitet von:"Roei83"
Bei amazon.co.uk gibt es die SONY ALPHA 7 III KIT (ILCE7M3) Systemkamera 24.2 Megapixel mit Objektiv 28 - 70 mm f/3.5-5.6, 7.5 cm Display Touchscreen, WLAN für 2268€ inkl. Versand.

PVG lt. Idealo 2499€


1181948-UN0R3.jpg


Produktbeschreibung

Die Alpha 7 III kombiniert einen neuen, rückwärtig belichteten 24,2 MP Exmor R CMOS Vollformatsensor mit 693 Phasen-AF Punkten bei 10 Bildern/s und 5-Achsen Bildstabilisator. Weiterhin verfügt die Kamers über einen XGA OLED Sucher und ein 3.0" Touch-Display. Zwei Kartenslots bieten erweiterte Flexibilität beim Speichern von Motiven auch in hoher Auflösung.

  • Der neue Exmor R CMOS-Sensor mit 24.2 Megapixeln verfügt über eine rückwärtig belichtete Struktur und wurde mit dem neuesten BIONZ X und Front-End-LSI kombiniert
  • Reduziertes Bildrauschen bei High-Resolution: Dank der Verbesserung der Bildqualität um bis zu 1,5 Schritte bleiben Bilddetails erhalten und das Bildrauschen wird verringert
  • Die hochpräzise 5-Achsen-Stabilisierung erreicht durch eine Stabilisierungseinheit sowie Gyrosensoren und -Algorithmen eine Verbesserung der Verschlusszeit um 5,0 Schritte und kompensiert so bei vielen Objektiven Verwacklungen
  • Für eine natürlichere Abstufung verarbeiten der BIONZ X Bildprozessor und die Front-End LSI Bildsignale in 16-Bit-Form und ermöglichen so eine Datenausgabe in 14-Bit-RAW
  • Der Autofokus mit 693-Punkt-Brennebene, Phasendetektion und Augenerkennung deckteinen weiten Bereich ab und reagiert unmittelbar
  • Neu entwickelter Exmor R™ CMOS 35-mm-Vollformatsensor mit 24,2 MP und fortschrittlicher Bildverarbeitung
  • Fantastische Autofokusleistung und Serienaufnahmen mit 10 Bildern pro Sekunde
  • Vollformatige 4K HDR Videoaufnahmen und Profi-Videofunktionen
  • Akku NP-FZ100
  • Netzteil AC-UUE12
  • Schultergurt
  • Gehäusekappe
  • Zubehörschuhkappe
  • Okularkappe
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hab mir das Ding vor ner Woche geholt. Es hat nen guten Grund, dass sich alle Fotomagazine und YouTuber zu dem Thema das Maul zerreißen und die immer noch teilweise schwer zu bekommen ist. Ist halt einfach gut! Würde sie wieder kaufen.
BananenbrotProductionvor 1 m

Du Dummquatscher. Die erste Version des 70-200 ist sogar noch älter, …Du Dummquatscher. Die erste Version des 70-200 ist sogar noch älter, vermutlich über 20 Jahre alt, die zweite Version sicher auch noch mehr als 15 Jahre. Das sind alte Gurken die keiner mehr haben will. Die aktuellen Versionen sind preislich kaum günstiger.20% sind im Grunde nichts bei Objektiven. Das klassische 24-70 2.8 bildet bei Sony besser ab, das ist vielen (im Grunde den meisten) der Aufpreis wert.




Was stimmt mit dir nicht?
BananenbrotProductionvor 8 m

Dir gefällt mein Ton nicht? Der liegt immer an wenn Wichtigtuer ohne …Dir gefällt mein Ton nicht? Der liegt immer an wenn Wichtigtuer ohne Ahnung hier rumsülzen. Lies dir paar Testberichte durch, ein wenig Wissen hier und da und schon kannst du bei den Erwachsenen mitdiskutieren.



Aha, du klingst ziemlich pubertär und nicht grad erwachsen. Egal, willkommen auf meine Ignorelist
Bearbeitet von: "Imadog" 1. Jun
...ich dachte immer es geht um die Bewertung des Deals...., der erscheint mir recht gut.

Eure philiosophischen Entgleisungen zeigen leider, daß die wenigsten verstanden haben um was es bei der Videografie oder Fotografie oder allgemein dem Erzeugen von Bildeindrücken geht.
Auf jeden Fall nicht um die verwendete Hard- oder Software, Bilder wurden schon vor tausenden von Jahren mit Kreide oder Kohle gemacht und sind trotz Diskussionen über Linienpaare und Kontrastverhalten, Aberation und Randauflösung wunderlicherweise immer noch sehr beeindruckend.

Die Technik ist nur Mittel zum Zweck.
Bearbeitet von: "rm002" 1. Jun
57 Kommentare
bei mir sind es 2005 pfund
Geile Knippse... aber... muss... noch... stark... bleiben
howdidvor 2 m

bei mir sind es 2005 pfund


Das war auch bei mir so, aber im letzten Schritt der Bestellung ist dann der "neue" Preis zu sehen. (s. oberes Bild)
Hab mir das Ding vor ner Woche geholt. Es hat nen guten Grund, dass sich alle Fotomagazine und YouTuber zu dem Thema das Maul zerreißen und die immer noch teilweise schwer zu bekommen ist. Ist halt einfach gut! Würde sie wieder kaufen.
Duuukevor 3 m

Geile Knippse... aber... muss... noch... stark... bleiben



Überleg wie teuer die Objektive werden, na biste jetzt stark genug
Roei83vor 2 m

Das war auch bei mir so, aber im letzten Schritt der Bestellung ist dann …Das war auch bei mir so, aber im letzten Schritt der Bestellung ist dann der "neue" Preis zu sehen. (s. oberes Bild)


Bleibt bei mir gleich auf 2005
Habe beim amazon.it Deal zugeschlagen. Richtig feines Teil, nur das Kit ist natürlich nicht so geil. Aber Sonylinsen machen einen, wie bereits erwähnt, arm.
howdidvor 15 m

Bleibt bei mir gleich auf 2005


Sorry! Seltsam, aber kann ich nicht erklären. Hoffe ich konnte mit dem Deal trotzdem helfen!
Die Mehrwertsteuer ist 20%. Müsste also bei der Bestellung angepasst werden.
Bezahlen sollte man in Pfund.
Hat Sony nicht gerade ein Patent angemeldet? Nachfolger der A6500 oder neue Vollformat?
Wäre das ein grau import? Bezüglich Service und Garantie ist Sony echt pingelig was das Herkunftsland angeht
finder12vor 12 m

Die Mehrwertsteuer ist 20%. Müsste also bei der Bestellung angepasst …Die Mehrwertsteuer ist 20%. Müsste also bei der Bestellung angepasst werden.Bezahlen sollte man in Pfund.


?!? Ich habe den angegebenen Preis (s. Bild) per Währungsrechner in Euro umgerechnet, um auf den Dealpreis zu kommen. Der Kurs von Amazon ist bekanntlich schlechter oder habe ich etwas falsch verstanden? Danke!
Sprache müsste doch auf englisch sein oder irre ich mich?
Ohne Zweifel eine gute Kamera, aber wenn man die benötigten Objektive mit berücksichtigt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterirdisch.
Internet_Nutzervor 6 m

Ohne Zweifel eine gute Kamera, aber wenn man die benötigten Objektive mit …Ohne Zweifel eine gute Kamera, aber wenn man die benötigten Objektive mit berücksichtigt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterirdisch.


Nein, es ist angemessen. Genauso teuer wie andere Kleinbildkameras eben auch.
Internet_Nutzervor 18 m

Ohne Zweifel eine gute Kamera, aber wenn man die benötigten Objektive mit …Ohne Zweifel eine gute Kamera, aber wenn man die benötigten Objektive mit berücksichtigt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterirdisch.


Gibt doch immer mehr "nicht-Sony" Sony FE Linsen. Tamron und Sigma bspw. Nur im Tele-Bereich wird man immer noch arm.
Bei mir
"Items:GBP 2,022.65Postage & Packing:GBP 4.73Order Total: GBP 2,027.38"
Ikbenhetvor 1 m

Bei mir "Items:GBP 2,022.65Postage & Packing:GBP 4.73Order Total: GBP …Bei mir "Items:GBP 2,022.65Postage & Packing:GBP 4.73Order Total: GBP 2,027.38"


Seltsam! Schreibe gerade am Mac?!?! Man hört ja oft, dass an verschiedenen Systemen, verschiedene Preise zur Stande kommen?!?!?!
Ikbenhetvor 5 m

Bei mir "Items:GBP 2,022.65Postage & Packing:GBP 4.73Order Total: GBP …Bei mir "Items:GBP 2,022.65Postage & Packing:GBP 4.73Order Total: GBP 2,027.38"


Neuer Versuch im Warenkorb!
17508686-7CqiU.jpg Screenshot mit Uhrzeit (oben) Seltsam!
Internet_Nutzervor 39 m

Ohne Zweifel eine gute Kamera, aber wenn man die benötigten Objektive mit …Ohne Zweifel eine gute Kamera, aber wenn man die benötigten Objektive mit berücksichtigt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterirdisch.


Gutes Glas war schon immer teuer. Den Mist mit den überteuerten Objektiven kann ich nicht mehr lesen. Wenn man natürlich nichts anderes als die typischen Canon 85mm 1.8 und 50mm 1.4 Gurkenhobel kennt, dann erscheint es einem natürlich so als wäre es ein teures System.

Aktuelle Canon Optiken haben ähnliche Preise. Manche Blindfische vergleichen halt gerne die 10 Jahre alten Canon-Gurken die man auf dem Gebrauchtmarkt hinterhergeworfen bekommt mit dem brandaktuellen Sony und Zeiss Kram.
Bearbeitet von: "BananenbrotProduction" 31. Mai
70-200 und 100 400 von Canon z.B. Sind natürlich voll die Gurken... mind. 10 Jahre alt und dazu noch teurer als die von Sony.... nicht!

Manche sind Blindfische, manche haben ne rosarote Brille auf.

Geile Kamera, rockt! Endlich mal ne A7 die AF-C nicht nur im Menü hat sondern wo es auch noch funktioniert
BananenbrotProductionvor 19 m

Gutes Glas war schon immer teuer. Den Mist mit den überteuerten Objektiven …Gutes Glas war schon immer teuer. Den Mist mit den überteuerten Objektiven kann ich nicht mehr lesen. Wenn man natürlich nichts anderes als die typischen Canon 85mm 1.8 und 50mm 1.4 Gurkenhobel kennt, dann erscheint es einem natürlich so als wäre es ein teures System. Aktuelle Canon Optiken haben ähnliche Preise. Manche Blindfische vergleichen halt gerne die 10 Jahre alten Canon-Gurken die man auf dem Gebrauchtmarkt hinterhergeworfen bekommt mit dem brandaktuellen Sony und Zeiss Kram.



Die Standardzooms sind bei Sony nun mal teurer, kann man nicht leugnen. Die 24-70f2.8 und 70-200f2.8 kosten bei Sony rund 20% mehr. Dafür kostet eine 5Dm4 1000€ mehr als die a7m3. Also wer VF will muss so oder so mehrere 1000€ einplanen.
BananenbrotProductionvor 28 m

Gutes Glas war schon immer teuer. Den Mist mit den überteuerten Objektiven …Gutes Glas war schon immer teuer. Den Mist mit den überteuerten Objektiven kann ich nicht mehr lesen. Wenn man natürlich nichts anderes als die typischen Canon 85mm 1.8 und 50mm 1.4 Gurkenhobel kennt, dann erscheint es einem natürlich so als wäre es ein teures System. Aktuelle Canon Optiken haben ähnliche Preise. Manche Blindfische vergleichen halt gerne die 10 Jahre alten Canon-Gurken die man auf dem Gebrauchtmarkt hinterhergeworfen bekommt mit dem brandaktuellen Sony und Zeiss Kram.


So ein Schwachsinn, Canon-Objektive sind bei gleicher Qualität ne ganze Ecke günstiger. Ob du es wahrhaben willst, oder nicht...
muell1vor 22 m

70-200 und 100 400 von Canon z.B. Sind natürlich voll die Gurken... mind. …70-200 und 100 400 von Canon z.B. Sind natürlich voll die Gurken... mind. 10 Jahre alt und dazu noch teurer als die von Sony.... nicht!Manche sind Blindfische, manche haben ne rosarote Brille auf.Geile Kamera, rockt! Endlich mal ne A7 die AF-C nicht nur im Menü hat sondern wo es auch noch funktioniert


Du Dummquatscher. Die erste Version des 70-200 ist sogar noch älter, vermutlich über 20 Jahre alt, die zweite Version sicher auch noch mehr als 15 Jahre. Das sind alte Gurken die keiner mehr haben will. Die aktuellen Versionen sind preislich kaum günstiger.


Imadogvor 12 m

Die Standardzooms sind bei Sony nun mal teurer, kann man nicht leugnen. …Die Standardzooms sind bei Sony nun mal teurer, kann man nicht leugnen. Die 24-70f2.8 und 70-200f2.8 kosten bei Sony rund 20% mehr. Dafür kostet eine 5Dm4 1000€ mehr als die a7m3. Also wer VF will muss so oder so mehrere 1000€ einplanen.


20% sind im Grunde nichts bei Objektiven. Das klassische 24-70 2.8 bildet bei Sony besser ab, das ist vielen (im Grunde den meisten) der Aufpreis wert.
Internet_Nutzervor 4 m

So ein Schwachsinn, Canon-Objektive sind bei gleicher Qualität ne ganze …So ein Schwachsinn, Canon-Objektive sind bei gleicher Qualität ne ganze Ecke günstiger. Ob du es wahrhaben willst, oder nicht...


Dann zeig mir doch mal wo das aktuelle Canon 24-70 2.8 eine ganze Ecke günstiger ist bei gleichzeitig identischer Bildqualität.
BananenbrotProductionvor 1 m

Du Dummquatscher. Die erste Version des 70-200 ist sogar noch älter, …Du Dummquatscher. Die erste Version des 70-200 ist sogar noch älter, vermutlich über 20 Jahre alt, die zweite Version sicher auch noch mehr als 15 Jahre. Das sind alte Gurken die keiner mehr haben will. Die aktuellen Versionen sind preislich kaum günstiger.20% sind im Grunde nichts bei Objektiven. Das klassische 24-70 2.8 bildet bei Sony besser ab, das ist vielen (im Grunde den meisten) der Aufpreis wert.




Was stimmt mit dir nicht?
BananenbrotProductionvor 8 m

Dir gefällt mein Ton nicht? Der liegt immer an wenn Wichtigtuer ohne …Dir gefällt mein Ton nicht? Der liegt immer an wenn Wichtigtuer ohne Ahnung hier rumsülzen. Lies dir paar Testberichte durch, ein wenig Wissen hier und da und schon kannst du bei den Erwachsenen mitdiskutieren.



Aha, du klingst ziemlich pubertär und nicht grad erwachsen. Egal, willkommen auf meine Ignorelist
Bearbeitet von: "Imadog" 1. Jun
Imadogvor 5 m

Aha, du klingst ziemlich pubertär und nicht grad erwachsen. Egal, …Aha, du klingst ziemlich pubertär und nicht grad erwachsen. Egal, willkomen auf meine Ignorelist


Weinerlich Fakten ignorieren und dann der klassische "Ignorierlisten Spruch" Du bist sicher nicht älter als 15.


Auch wenn ich aktuell nicht einmal eine Sony Kamera nutze...hier die Fakten.


dxomark.com/len…usd




Das sagt schon alles. Von den 9 schärfsten Objektiven ist genau 1 Canon dabei, welches wiederum 2000€ kostet. Ein 600€ teures Zeiss 55mm 1.8 prügelt das Milchgeld aus dem gesamten Canon Line-Up


Addiert man die Tatsache dass Canon seine eigenen miesen Sensoren fertigt, ergibt das im Kombination nicht mehr als nur Mittelmaß, genau das ist Canon aktuell. Selbst Nikon mit ihrer D850 ist längst vorbeigezogen.
Bearbeitet von: "BananenbrotProduction" 1. Jun
BananenbrotProductionvor 22 m

Du Dummquatscher. Die erste Version des 70-200 ist sogar noch älter, …Du Dummquatscher. Die erste Version des 70-200 ist sogar noch älter, vermutlich über 20 Jahre alt, die zweite Version sicher auch noch mehr als 15 Jahre. Das sind alte Gurken die keiner mehr haben will. Die aktuellen Versionen sind preislich kaum günstiger.20% sind im Grunde nichts bei Objektiven. Das klassische 24-70 2.8 bildet bei Sony besser ab, das ist vielen (im Grunde den meisten) der Aufpreis wert.



Warum vergleichst Du das mit der ersten Version? und wer quatscht hier dumm... das 70-200 IS II ist von 2010... Was bist Du eigentlich für ein Troll?

Wahrscheinlich werden Gläser auch immer schlechter und haben ein MHD?
BananenbrotProductionvor 20 m

Weinerlich Fakten ignorieren und dann der klassische "Ignorierlisten …Weinerlich Fakten ignorieren und dann der klassische "Ignorierlisten Spruch" Du bist sicher nicht älter als 15. Auch wenn ich aktuell nicht einmal eine Sony Kamera nutze...hier die Fakten.https://www.dxomark.com/lenses/brand-canon-sony/launched-between-1987-and-2018/launch_price-from-0-to-13000-usd#hideAdvancedOptions=false&viewMode=list&yDataType=globalDas sagt schon alles. Von den 9 schärfsten Objektiven ist genau 1 Canon dabei, welches wiederum 2000€ kostet. Ein 600€ teures Zeiss 55mm 1.8 prügelt das Milchgeld aus dem gesamten Canon Line-Up Addiert man die Tatsache dass Canon seine eigenen miesen Sensoren fertigt, ergibt das im Kombination nicht mehr als nur Mittelmaß, genau das ist Canon aktuell. Selbst Nikon mit ihrer D850 ist längst vorbeigezogen.



Junge, Junge. Mach mal halblang. Nicht jeder verwendet seine kostbare Zeit um dxomark Scores zu studieren. Das ist „Fußballfan-Verhalten“...

Fotografen prahlen in der Regel nicht damit, welchen dxomark Rang das verwendete Objektiv hat

Es gibt Leute, die „fotografieren mit Ahnung“ (oder fotografieren nicht mal) und es gibt Fotografen, die sich so nennen können - und das nicht weil sie eine geile Kamera und teure Objektive in der Hand halten oder Testberichte über jede Kamera kennen.

Ein echter Fotograf, ein Künstler, ein Kreativer diskutiert nicht in Foren oder auf Mydealz über die Angemessenheit der Sony Objektivpreise in Vergleich zu Canikon und co,noch die Marke die er verwendet oder geil findet über andere hebt und verteidigt. Für den shit ist ihm seine Zeit zu schade
Bearbeitet von: "tomteturbo" 1. Jun
muell1vor 9 m

Warum vergleichst Du das mit der ersten Version? und wer quatscht hier …Warum vergleichst Du das mit der ersten Version? und wer quatscht hier dumm... das 70-200 IS II ist von 2010... Was bist Du eigentlich für ein Troll?Wahrscheinlich werden Gläser auch immer schlechter und haben ein MHD?


Darum geht es doch du Vogel. Die meisten Sony Linsen sind aktuell mit aktuellen optischen Rechnungen, das hat einen entsprechenden Preis. Die aktuellen Canon Gegenstücke haben ähnliche Preise.

Ahnungslose wie du quatschen aber immer nur alles nach weil sie sich selber nicht informieren.

Das Canon 35mm 1.4 II kostet 2000€, das 16-35 kostet 2000€ usw. Die Sony Versionen sind einen Tick teurer, bilden aber auch besser ab und selbst der kleinste Vorteil in Sachen Auflösung kostet in solchen Regionen einen ziemlichen Aufpreis.

Gläser werden nicht schlechter aber die Sensoren immer besser. Die damaligen alten optischen Rechnungen sind völlig überfordert mit den heutigen Sensoren. Man kauft sich keine 2500€ Kamera um da einen Flaschenboden anzuschrauben. Das können gerne die Pseudo-Fotografen mit ihren alten Canon 5D II Gurken machen.
tomteturbovor 8 m

Junge, Junge. Mach mal halblang. Nicht jeder verwendet seine kostbare Zeit …Junge, Junge. Mach mal halblang. Nicht jeder verwendet seine kostbare Zeit um dxomark Scores zu studieren.


Wenn man tausende Euro ausgibt und genau das "nicht" tut, dann ist man schlicht und einfach ein Idiot. Meine Kaufentscheidungen mache nicht nicht von irgendwelchen Mydealz Knilchen aus sondern von Testberichten die von Leuten verfasst wurden die ihr Handwerk verstehen.

Affen die seit Jahren immer die gleichen Marken unterstützen sind doch nur absolute Blindfische. Mir ist es völlig egal was ich da in der Hand halte. Ich kaufe stets das meiste für den entsprechend "kleinsten" Preis. Sony baut die aktuell besten Kameras und Objektive. Im Umkehrschluss bekommt man hier das "meiste".
Bearbeitet von: "BananenbrotProduction" 1. Jun
BananenbrotProductionvor 7 m

Darum geht es doch du Vogel. Die meisten Sony Linsen sind aktuell mit …Darum geht es doch du Vogel. Die meisten Sony Linsen sind aktuell mit aktuellen optischen Rechnungen, das hat einen entsprechenden Preis. Die aktuellen Canon Gegenstücke haben ähnliche Preise.Ahnungslose wie du quatschen aber immer nur alles nach weil sie sich selber nicht informieren. Das Canon 35mm 1.4 II kostet 2000€, das 16-35 kostet 2000€ usw. Die Sony Versionen sind einen Tick teurer, bilden aber auch besser ab und selbst der kleinste Vorteil in Sachen Auflösung kostet in solchen Regionen einen ziemlichen Aufpreis. Gläser werden nicht schlechter aber die Sensoren immer besser. Die damaligen alten optischen Rechnungen sind völlig überfordert mit den heutigen Sensoren. Man kauft sich keine 2500€ Kamera um da einen Flaschenboden anzuschrauben. Das können gerne die Pseudo-Fotografen mit ihren alten Canon 5D II Gurken machen.


Es gibt viele „Pseudo-Fotografen“, die mit ihren 5D Mark II‘s und veralteten Objektiven noch sehr geile Bilder machen und sogar echtes Geld damit verdienen. Und es gibt ne Menge Pseudo-Fotografen, die das beste vom bestem haben und trotzdem nichts können und Bilder produzieren, die grottenschlecht sind.

Aber egal, Hauptsache man hat Spaß
Bearbeitet von: "tomteturbo" 1. Jun
tomteturbovor 4 m

Es gibt viele „Pseudo-Fotografen“, die mit ihren 5D Mark II‘s und veral … Es gibt viele „Pseudo-Fotografen“, die mit ihren 5D Mark II‘s und veralteten Objektiven noch sehr geile Bilder machen und sogar echtes Geld damit verdienen. Und es gibt ne Menge Pseudo-Fotografen, die das beste von bestem haben und trotzdem nichts können und Bilder produzieren, die grottenschlecht sind. Aber egal, Hauptsache man hat Spaß


Immer die gleiche Sülze. Dann geh doch raus und fotografier mit deinem Amazon-Tablet. Ein hervorragender Schreiner hantiert auch nicht mit Aldi-Werkzeug rum, auch wenn er es könnte. Wenn du meinst deine Fähigkeiten passend zu einer fast 10 Jahre alten Kamera, dann nutze sie. Ich habe es da gerne anders, mal davon abgesehen dass ich hauptsächlich Filme. Da bekommt Canon ja aktuell nichts auf die Reihe
BananenbrotProductionvor 10 m

Immer die gleiche Sülze. Dann geh doch raus und fotografier mit deinem …Immer die gleiche Sülze. Dann geh doch raus und fotografier mit deinem Amazon-Tablet. Ein hervorragender Schreiner hantiert auch nicht mit Aldi-Werkzeug rum, auch wenn er es könnte. Wenn du meinst deine Fähigkeiten passend zu einer fast 10 Jahre alten Kamera, dann nutze sie. Ich habe es da gerne anders, mal davon abgesehen dass ich hauptsächlich Filme. Da bekommt Canon ja aktuell nichts auf die Reihe



Du isst wohl viel Sülze, was?
Bearbeitet von: "tomteturbo" 1. Jun
17509460-7mhpA.jpg
Haben 2 davon einfach top!!
Habt Ihr hier Sorgen. Jeder muss wissen, wozu er sein Geld ausgibt. Welches Ding länger ist, gehört hier echt nicht her.
BananenbrotProductionvor 6 h, 43 m

Immer die gleiche Sülze. Dann geh doch raus und fotografier mit deinem …Immer die gleiche Sülze. Dann geh doch raus und fotografier mit deinem Amazon-Tablet. Ein hervorragender Schreiner hantiert auch nicht mit Aldi-Werkzeug rum, auch wenn er es könnte. Wenn du meinst deine Fähigkeiten passend zu einer fast 10 Jahre alten Kamera, dann nutze sie. Ich habe es da gerne anders, mal davon abgesehen dass ich hauptsächlich Filme. Da bekommt Canon ja aktuell nichts auf die Reihe


Wer glaubt, dass eine gute Kamera auch gute Bilder macht, hat leider keine Ahnung vom fotografieren. Kamera ist evt zu 5% wichtig. Rest ist Story, Blickwinkel und Nachbearbeitung.
Die beste Kamera ist immer die, die man gerade dabei hat, egal ob Handy oder A7iii.
Was bringt die beste Kamera, wenn man nur schlechte Fotos macht. Gleiche wie mit der Videografie. Es gibt youtuber, die machen mit dem Handy geilere Videos als einer mit einer RED.

Also mein Lieber, bevor du hier so große Töne spuckst, beschäftige dich doch erstmal mit dem Thema.
Internet_Nutzervor 8 h, 29 m

So ein Schwachsinn, Canon-Objektive sind bei gleicher Qualität ne ganze …So ein Schwachsinn, Canon-Objektive sind bei gleicher Qualität ne ganze Ecke günstiger. Ob du es wahrhaben willst, oder nicht...


Ach? 24-70 II 1600€, 70-200 II 1800€, 11-24 2900€, 35 1.4 II 1800€... (nicht nachgeguckt, grob geschätzt, ich hatte die alle) Nur um mal einige Beispiele zu nennen. Bei den besten KB-Linsen nehmen sich alle Hersteller nichts.
Bearbeitet von: "Bashing" 1. Jun
BananenbrotProductionvor 8 h, 18 m

Du Dummquatscher. Die erste Version des 70-200 ist sogar noch älter, …Du Dummquatscher. Die erste Version des 70-200 ist sogar noch älter, vermutlich über 20 Jahre alt, die zweite Version sicher auch noch mehr als 15 Jahre. Das sind alte Gurken die keiner mehr haben will. Die aktuellen Versionen sind preislich kaum günstiger.20% sind im Grunde nichts bei Objektiven. Das klassische 24-70 2.8 bildet bei Sony besser ab, das ist vielen (im Grunde den meisten) der Aufpreis wert.


Also das 70-200 II als Gurke, die keiner mehr haben will, zu bezeichnen, halte ich für äußerst gewagt. Die Linse ist scharf bis in alle Ecken selbst bei 50MP. Da soll ja jetzt eine Version III kommen, und ich weiß gar nicht was es da zu verbessern gibt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text