Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
SONY Alpha 7 M2 Kit (ILCE-7M2K)
426° Abgelaufen

SONY Alpha 7 M2 Kit (ILCE-7M2K)

929€1.148,95€-19%Amazon Angebote
24
eingestellt am 23. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 27.01.: Amazon knallt die Kamera raus: Sony Alpha 7M2 inkl. Objektiv gibt‘s nun für 929€! Ein absoluter Knallerpreis!

Derzeit gibt es die Systemkamera Sony Alpha 7M2 mit 24.3 Megapixel INKLUSIVE Objektiv 28-70 mm , 7.6 cm Display , WLAN für unschlagbare 977€ auf Amazon.de.

Nächst günstigster Preis laut Idealo:


1522654.jpg



Auch wenn man das Set schon billiger bekommen hat, ist der Preis aktuell unschlagbar. Amazon hat den Preis seit gestern gesenkt, das Ende des Deals ist unklar. Zuvor rechtfertigt MediaMarkt die Preissenkung mit seinem „Winter Schluss Verkauf / Wahnsinns Schnell Verkauf“.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Name_Guy23.01.2020 11:31

Ist die hier oder die a6400 besser?



Das kommt darauf an was du machen möchtest. Die A6400 hat z.B. keinen Bildstabilisator, der dir bei Videos viel Qualität bringt. Dafür ist die A6400 als APS-C Kamera mit dem kleineren Sensor günstiger was die späteren Objektive betrifft. Die APS-C ist auch kleiner und leicher als eine Vollformat, dafür musst du immer den Cropfaktor miteinberechnen. Gibt somit nicht die eierlegende Wollmilchsau, leider
Name_Guy23.01.2020 11:31

Ist die hier oder die a6400 besser?


Das ist wie die Frage: Sollte ich den Lamborghini kaufen und reicht auch ein E-Bike. Das sind zwei völlig verschiedene Kameras (Vollformat vs APS-C) und damit haben diese eine völlig verschiedene Zielgruppe (von Anspruch über Objektive bis zu Technik)
24 Kommentare
Ist die hier oder die a6400 besser?
Name_Guy23.01.2020 11:31

Ist die hier oder die a6400 besser?


Das interessiert mich auch. Bin überfordert
Name_Guy23.01.2020 11:31

Ist die hier oder die a6400 besser?


Das ist wie die Frage: Sollte ich den Lamborghini kaufen und reicht auch ein E-Bike. Das sind zwei völlig verschiedene Kameras (Vollformat vs APS-C) und damit haben diese eine völlig verschiedene Zielgruppe (von Anspruch über Objektive bis zu Technik)
voltshock23.01.2020 11:35

Das interessiert mich auch. Bin überfordert


Der Deal ist übrigens doppelt. Von daher würde ich euch mal unter den ursprünglichen Deal verweisen.
Kommt drauf an. Wenn Du eine kleine Kamera mit kleinen, verhältnismäßig günstigen Objektiven möchtest, dann ist die 6000er Reihe besser. Auch für Teleobjektive durch den kleineren Sensor besser geeignet.
Wenn Dir ein etwas größeres Gehäuse und deutlich größere und teurere Objektive nichts ausmachen, würde ich die A7 nehmen. Du bekommst auch eine größere Unschärfe im Hintergrund durch den großen Sensor.
Name_Guy23.01.2020 11:31

Ist die hier oder die a6400 besser?



Das kommt darauf an was du machen möchtest. Die A6400 hat z.B. keinen Bildstabilisator, der dir bei Videos viel Qualität bringt. Dafür ist die A6400 als APS-C Kamera mit dem kleineren Sensor günstiger was die späteren Objektive betrifft. Die APS-C ist auch kleiner und leicher als eine Vollformat, dafür musst du immer den Cropfaktor miteinberechnen. Gibt somit nicht die eierlegende Wollmilchsau, leider
@team einigen wir uns drauf dass der Deal doppelt ist? mydealz.de/dea…852
Fuzzzy23.01.2020 11:39

Kommt drauf an. Wenn Du eine kleine Kamera mit kleinen, verhältnismäßig gü …Kommt drauf an. Wenn Du eine kleine Kamera mit kleinen, verhältnismäßig günstigen Objektiven möchtest, dann ist die 6000er Reihe besser. Auch für Teleobjektive durch den kleineren Sensor besser geeignet.Wenn Dir ein etwas größeres Gehäuse und deutlich größere und teurere Objektive nichts ausmachen, würde ich die A7 nehmen. Du bekommst auch eine größere Unschärfe im Hintergrund durch den großen Sensor.


Perfekt, das ist mal super für einen Amateur wie mich zusammen gefasst. Danke
fipe_dealz23.01.2020 11:43

@team einigen wir uns drauf dass der Deal doppelt ist? @team einigen wir uns drauf dass der Deal doppelt ist? https://www.mydealz.de/deals/sony-alpha-7-ii-kit-28-70mm-fur-977-bei-mediamarkt-1521852


Dieser Deal ist auf den aktuellen Amazon Deal bezogen, der - anders als von MediaMarkt - nicht am 01.02. abläuft.
Name_Guy23.01.2020 11:31

Ist die hier oder die a6400 besser?


Die alpha 7 ist in vielen Belangen besser. Die alpha 6400 ist halt kompakter und damit für mich die bessere Wahl.
Jetzt wo ich mir den Body für 959 Euro gekauft habe
krebel8423.01.2020 12:11

Die alpha 7 ist in vielen Belangen besser. Die alpha 6400 ist halt …Die alpha 7 ist in vielen Belangen besser. Die alpha 6400 ist halt kompakter und damit für mich die bessere Wahl.


Oh nein - Das Widersprüchliche:
24785552-e0sHR.jpg
Nur den Body bekommst du bei Amazon für 1.052.69€.
Kann jemand sagen, ob der Aufpreis von der Alpha a7 2 zur 3 gerechtfertigt ist? Das wäre klasse, da mir die Kamera sehr gut gefällt
Name_Guy23.01.2020 11:31

Ist die hier oder die a6400 besser?


Wie die vorherigen Kollegen schon geschrieben haben ist die Frage zwischen APS-C und Vollformat nicht so einfach zu beantworten.
Wenn dein Budget allerdings nur so um die 1.000 € liegt brauchst Du in den Vollformat Sektor glaub ich nicht nicht einsteigen. Das teure ist nämlich nicht der Body, sondern die Objektive. Rucksuck sind mehrere Tausend Euro weg.

Schau Dir doch mal das Video an. Da ist der Unterschied gut erklärt und es werden auch Beispiele für den Anwendungseinsatz von APS-C und Vollformat genannt.

realxxx200323.01.2020 12:58

Kann jemand sagen, ob der Aufpreis von der Alpha a7 2 zur 3 gerechtfertigt …Kann jemand sagen, ob der Aufpreis von der Alpha a7 2 zur 3 gerechtfertigt ist? Das wäre klasse, da mir die Kamera sehr gut gefällt


allein der Autofokus der 3er wäre mir, der viel bewegte Objekte (Sport und Natur) fotografiert, den Aufpreis wert. Außerdem noch 4K und ein genereller Geschwindigkeitgewinn
Autofokus wäre für mich auch das K.O. Kriterium im Vergleich zur 6400. Die hat ebenfalls das deutlich bessere und schnellere System. Weitere Gründe wurden bereits genannt
Cappo23.01.2020 13:08

allein der Autofokus der 3er wäre mir, der viel bewegte Objekte (Sport und …allein der Autofokus der 3er wäre mir, der viel bewegte Objekte (Sport und Natur) fotografiert, den Aufpreis wert. Außerdem noch 4K und ein genereller GeschwindigkeitgewinnAutofokus wäre für mich auch das K.O. Kriterium im Vergleich zur 6400. Die hat ebenfalls das deutlich bessere und schnellere System. Weitere Gründe wurden bereits genannt



okay, ruft mich dazu, wenn es die Mark 3 zum selben Preis gibt
krebel8423.01.2020 12:11

Die alpha 7 ist in vielen Belangen besser. Die alpha 6400 ist halt …Die alpha 7 ist in vielen Belangen besser. Die alpha 6400 ist halt kompakter und damit für mich die bessere Wahl.


So hatte ich anfangs auch mal gedacht, aber man schaue sich nur mal das folgende Bild zum Vergleich an:
24789549-z7g0I.jpg
Von links nach recht:
Sony A7 II + Tamron 17-28 2.8
Sony A7 II + Tamron 28-70 2.8
Sony A6400 + Sony 16-55 2.8
Sony A6400 + Sigma 16 1.4

Wie man sieht, ist der Größenunterschied kleiner als gedacht.
Zudem könnte ich allein mit den zwei Tamrons alles an für mich relevante Brennweite abdecken und diese zugleich beide lichtstark. Bei der kleinen benötige ich mindestens 3 Objektive, 12mm Samyang, 1 Zoom Objektiv und noch eins vom Sigma Trio 16/30/56 je nachdem welches Zoom. Auf das Sony 16-55 2.8 hatte ich mich einst mal sehr gefreut, auch wenn der Preis als APSC Objektiv dann noch ein riesen Dämpfer war. Nach den ersten Tests zeigt sich aber nun, dass es eine enorme Verzeichnung hat.
st0k1e23.01.2020 13:02

Wie die vorherigen Kollegen schon geschrieben haben ist die Frage zwischen …Wie die vorherigen Kollegen schon geschrieben haben ist die Frage zwischen APS-C und Vollformat nicht so einfach zu beantworten. Wenn dein Budget allerdings nur so um die 1.000 € liegt brauchst Du in den Vollformat Sektor glaub ich nicht nicht einsteigen. Das teure ist nämlich nicht der Body, sondern die Objektive. Rucksuck sind mehrere Tausend Euro weg.Schau Dir doch mal das Video an. Da ist der Unterschied gut erklärt und es werden auch Beispiele für den Anwendungseinsatz von APS-C und Vollformat genannt.[Video]



Danke. Denke wird die a6400 o. andere 6000er Modelle, da mein Budget inklusive Objektiv 1k nicht überschreiten soll.. ( + - natürlich :-))
liq12323.01.2020 17:20

So hatte ich anfangs auch mal gedacht, aber man schaue sich nur mal das …So hatte ich anfangs auch mal gedacht, aber man schaue sich nur mal das folgende Bild zum Vergleich an:[Bild] Von links nach recht:Sony A7 II + Tamron 17-28 2.8Sony A7 II + Tamron 28-70 2.8Sony A6400 + Sony 16-55 2.8Sony A6400 + Sigma 16 1.4Wie man sieht, ist der Größenunterschied kleiner als gedacht.Zudem könnte ich allein mit den zwei Tamrons alles an für mich relevante Brennweite abdecken und diese zugleich beide lichtstark. Bei der kleinen benötige ich mindestens 3 Objektive, 12mm Samyang, 1 Zoom Objektiv und noch eins vom Sigma Trio 16/30/56 je nachdem welches Zoom. Auf das Sony 16-55 2.8 hatte ich mich einst mal sehr gefreut, auch wenn der Preis als APSC Objektiv dann noch ein riesen Dämpfer war. Nach den ersten Tests zeigt sich aber nun, dass es eine enorme Verzeichnung hat.


Wobei man schon erwähnen sollte, dass du hier schon die „Prügel“ für Sony APSC rausgesucht hast und der Vergleich Sony vs Sony nochmals anders aussieht

24789984-ZeetH.jpg

Wer nunmal ein lichtstarkes Standardzoom egal für welches System haben möchte, muss nun mal schleppen, ist leider so
FriedolinKnoblauch23.01.2020 17:59

Wobei man schon erwähnen sollte, dass du hier schon die „Prügel“ für Sony A …Wobei man schon erwähnen sollte, dass du hier schon die „Prügel“ für Sony APSC rausgesucht hast und der Vergleich Sony vs Sony nochmals anders aussieht [Bild] Wer nunmal ein lichtstarkes Standardzoom egal für welches System haben möchte, muss nun mal schleppen, ist leider so


Welche Alternativen hat man denn groß? Vielleicht das 35mm 1.8.
Aber an Zooms?
Kit? Naja... 18-105? gleiche Größenordnung, nur f4. 18-135? Bisschen kleiner, aber nochmals lichtschwächer. Alle würde ich nicht wirklich als scharf ansehen. Vor allem wenn man eins der Sigmas besitzt, ist man schon ein wenig verwöhnt und möchte halt etwas "besseres"...
Mit den Tamrons hat man bei Vollformat nunmal eine echte Alternative, die sowohl von der Größe, Leistung als auch vom Preis interessant sind.
liq12323.01.2020 18:15

Welche Alternativen hat man denn groß? Vielleicht das 35mm 1.8. Aber an …Welche Alternativen hat man denn groß? Vielleicht das 35mm 1.8. Aber an Zooms?Kit? Naja... 18-105? gleiche Größenordnung, nur f4. 18-135? Bisschen kleiner, aber nochmals lichtschwächer. Alle würde ich nicht wirklich als scharf ansehen. Vor allem wenn man eins der Sigmas besitzt, ist man schon ein wenig verwöhnt und möchte halt etwas "besseres"...Mit den Tamrons hat man bei Vollformat nunmal eine echte Alternative, die sowohl von der Größe, Leistung als auch vom Preis interessant sind.


Wenn wir bei den „Primes“ bleiben gebe ich dir recht.
Allerdings gibt es ja auch eine Vielzahl an User, welche mit den „Standardobjektive“ doch deutlich kleiner und leichter wegkommen.
Mit den lichtstarken Zooms gebe ich dir auch recht, die sind Systemübergreifend alle riesig und schwer, da fehlen meist leider die Alternativhersteller wie Sigma, etc
Ein Haufen Deals für Mk und Mk2, aber keine für die a6400..
FriedolinKnoblauch23.01.2020 17:59

Wobei man schon erwähnen sollte, dass du hier schon die „Prügel“ für Sony A …Wobei man schon erwähnen sollte, dass du hier schon die „Prügel“ für Sony APSC rausgesucht hast und der Vergleich Sony vs Sony nochmals anders aussieht [Bild] Wer nunmal ein lichtstarkes Standardzoom egal für welches System haben möchte, muss nun mal schleppen, ist leider so



Wo habt ihr die Vergleichsbilder generiert?
Danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text