Sony Alpha 7 nur Gehäuse (24,3 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, BIONZ X, 2,3 Megapixel OLED Sucher, NFC) schwarz ILCE7B.CE/ILCE7 (Amazon.fr)
160°Abgelaufen

Sony Alpha 7 nur Gehäuse (24,3 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, BIONZ X, 2,3 Megapixel OLED Sucher, NFC) schwarz ILCE7B.CE/ILCE7 (Amazon.fr)

9
eingestellt am 21. Jul 2017
Bei Amazon.fr gibt's heute das:
Sony Alpha 7 nur Gehäuse (24,3 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, BIONZ X, 2,3 Megapixel OLED Sucher, NFC) schwarz ILCE7B.CE/ILCE7

Für 799€


Preisvergleich: 
UvP: 1399,00€
Idalo: ab 869€

Testberichte:
computerbild.de/art…tml

1026069.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ja die Kamera hat schon was. Wenns richtig gut werden soll ist Vollformat halt doch nochmal was anderes als APS-C, und das eine der billigsten Kameras dafür, ohne große Abstriche machen zu müssen.
Was man schon merkt, die Kamera ist in vielerlei Hinsicht nicht die schnellste. Anschalten dauert länger als gewohnt, Autofokus ist passabel aber nicht rasend schnell, Serienbilder sind für heutige Verhältnisse auch etwas gemächlich, aber auch navigieren im Menü, Bilder blättern, löschen etc. dauert alles ein bisschen länger als bei richtig guten Kameras.Ist eher etwas für Leute, die Zeit mit sich bringen und mehr Wert auf Bildqualität als auf Reaktionsgeschwindigkeit legen.

Die Preise für Objektive bei Vollformat E-Mound sind allerdings recht happig, sollte man sich auf jeden Fall vor dem Kauf nochmal genauer überlegen. Dadurch ist trotz des relativ geringen Preises für den Body die preisliche Hürde für Vollformat relativ hoch.
9 Kommentare
Ein Touchscreen wäre mir neu
Verfasser
d_niska21. Jul 2017

Ein Touchscreen wäre mir neu

Jo, hab den Titel von Mediamarkt kopiert, war ein Fehler
Hab noch ne 7R abzugeben, frisch von Sony überprüft mit sehr wenigen auslösungen. Mit Rechnung
Ja die Kamera hat schon was. Wenns richtig gut werden soll ist Vollformat halt doch nochmal was anderes als APS-C, und das eine der billigsten Kameras dafür, ohne große Abstriche machen zu müssen.
Was man schon merkt, die Kamera ist in vielerlei Hinsicht nicht die schnellste. Anschalten dauert länger als gewohnt, Autofokus ist passabel aber nicht rasend schnell, Serienbilder sind für heutige Verhältnisse auch etwas gemächlich, aber auch navigieren im Menü, Bilder blättern, löschen etc. dauert alles ein bisschen länger als bei richtig guten Kameras.Ist eher etwas für Leute, die Zeit mit sich bringen und mehr Wert auf Bildqualität als auf Reaktionsgeschwindigkeit legen.

Die Preise für Objektive bei Vollformat E-Mound sind allerdings recht happig, sollte man sich auf jeden Fall vor dem Kauf nochmal genauer überlegen. Dadurch ist trotz des relativ geringen Preises für den Body die preisliche Hürde für Vollformat relativ hoch.
Man sollte sich vor allem über das Stareater-Syndrom im klaren sein. Für Astro/Nachtfotografie (Sternenhimmel) ist der Hobel - einst Hui nun dank völlig ignoranter Softwarepolitik Pfui - völlig unbrauchbar. Leider :-/

Klick
Bearbeitet von: "urlaubsbelichter" 21. Jul 2017
makrom21. Jul 2017

Ja die Kamera hat schon was. Wenns richtig gut werden soll ist Vollformat …Ja die Kamera hat schon was. Wenns richtig gut werden soll ist Vollformat halt doch nochmal was anderes als APS-C, und das eine der billigsten Kameras dafür, ohne große Abstriche machen zu müssen.Was man schon merkt, die Kamera ist in vielerlei Hinsicht nicht die schnellste. Anschalten dauert länger als gewohnt, Autofokus ist passabel aber nicht rasend schnell, Serienbilder sind für heutige Verhältnisse auch etwas gemächlich, aber auch navigieren im Menü, Bilder blättern, löschen etc. dauert alles ein bisschen länger als bei richtig guten Kameras.Ist eher etwas für Leute, die Zeit mit sich bringen und mehr Wert auf Bildqualität als auf Reaktionsgeschwindigkeit legen.Die Preise für Objektive bei Vollformat E-Mound sind allerdings recht happig, sollte man sich auf jeden Fall vor dem Kauf nochmal genauer überlegen. Dadurch ist trotz des relativ geringen Preises für den Body die preisliche Hürde für Vollformat relativ hoch.


Der Autofokus ist nicht schnell? Das ist ein Scherz oder?
Bei tageslicht ist er schnell aber bei etwas dämmerung pumpt er teilweise zu lange hin und her bis er seinen fokuspunkt erwischt.. trotz fokuslicht von der kamera... hatte die 7 ne zeitlang jetzt seit zwei jahren die 7r2
EuSo22. Jul 2017

Der Autofokus ist nicht schnell? Das ist ein Scherz oder?


Ist natürlich relativ. Ich meinte das in Relation zu anderen phasenbasierten AF in etwas besseren Geräten, den Unterschied merkt man schon. Für den Heimanwender wohl nicht weiter tragisch, aber wenn man oft schnell bewegende Motive hat, merkt den Unteschied sofort.
Versuch z. B. mal ein schnell heranfahrendes Motorrad mit offener Blende abzulichten, du wirst sofort merken, was gemeint ist.
Ich hätte auch noch eine Gebrauchte mit dem FE 50mm 1.8 abzugeben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text