242°
ABGELAUFEN
Sony Alpha 77 IIQ - Sehr Gute SLR-Digitalkamera - AMAZON BLITZANGEBOT
Sony Alpha 77 IIQ - Sehr Gute SLR-Digitalkamera - AMAZON BLITZANGEBOT

Sony Alpha 77 IIQ - Sehr Gute SLR-Digitalkamera - AMAZON BLITZANGEBOT

Preis:Preis:Preis:1.149€
Zum DealZum DealZum Deal
(24,3 Megapixel EXMOR APS-C CMOS-Sensor, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, XGA, 79-Phasen AF-Messfelder, 12 Bilder/Sek, Full HD, WiFi / NFC, HDMI) mit OLED-Sucher und Autofokus inkl. SAL-1650 Objektiv

Kurzum, für mich die beste APS-C Digitalkamera auf dem Markt im Set mit einem ebenso guten Objektiv.

UVP: 1799
Straßenpreis: 1300
BLITZANGEBOT: 1.149

Preislich wohl nichts für Gratis-Pommes-Tüten-Abstauber-Mydealzler, aber gut für alljene, die die Warehouse Deals versäumt haben und ein Spitzenprodukt zu einem fairen Preis suchen.

30 Kommentare

Man munkelt, es ist keine schlechte Kamera

Beste SLR-Digitalkamera...

Mist, muss ich jetzt meine D810 verkaufen und ins Sony-Lager wechseln? oO

Ich finde ja, dass Superlative nichts in der Dealbeschreibung und schon gar nicht im Titel verloren haben.

Verfasser

quintana

Beste SLR-Digitalkamera... Mist, muss ich jetzt meine D810 verkaufen und ins Sony-Lager wechseln? oO Ich finde ja, dass Superlative nichts in der Dealbeschreibung und schon gar nicht im Titel verloren haben.



Fair enough. Beschreibung "entschärft"

AbelBabel

Fair enough. Beschreibung "entschärft"



*daumen hoch*

Ein einsichtiger mydealzer. Jetzt gerät mein Weltbild aber ganz schön ins Wanken.

Hab das Vorgängermodell seit ca. 4 Jahren. Bin sehr zufrieden mit der Kamera. Damals das gleiche bezahlt.

Kamera gut!

Deal gut!

Deal-Ersteller SEHR gut (reagiert sofort auf Kommentare und stellt Deal-Titel und/oder Beschreibung notfalls um) ... das machen seit langem 95% der Deal-Ersteller nicht mehr ... HUT AB !!!! (_;)

Warum für dich die beste Kamera auf dem Markt?

Neues Abzeichen muss her für solche Dealersteller (_;)

Verfasser

Wegald

Warum für dich die beste Kamera auf dem Markt?



Ich schrieb für mich die beste "APS-C" Kamera. Es gibt ja auch noch Vollformatkameras, dann aber mit einem ganz anderen Preisgefüge, auch und erst recht was Objektive angeht. Ich für mich persönlich habe diverse Modelle verglichen und am ende entsprach diese Sony einfach am besten meinesn Anforderungen in Punkto Verarbeitungsqualität, Bildqualität, Geschwindigkeit, Bedienbarkeit. Auch in diversen Tests und Bestenlisten wird sie stets im vorderen Feld geführt. Alles detailiert aufzuführen würde hier an dieser Stelle etwas weit führen. Wer so viel Geld für eine Kamera ausgibt, sollte sich natürlich individuell mit seinen Bedürfnissen beschäftigen.

quintana

Beste SLR-Digitalkamera... Mist, muss ich jetzt meine D810 verkaufen und ins Sony-Lager wechseln? oO ...


Deine (zweitbeste) ist ja auch nicht schlecht, dafür hast du es einfacher bei der Optik.

Vorschläge für gute gebrauchte Einsteiger dslr Kameras? Sollte nicht allzu teuer sein und einem Teenager dabei helfen zu entscheiden ob die Fotografie ein ernsthaftes Hobby wird oder nur eine vorübergehende Phase. (ich selbst habe von der Materie keine Ahnung) - nach was sollte ich Ausschau halten?

Was soll das "sehr gute" im Titel?

Für mich ist die Fuji XT-1 die beste Kamera. Aber jedem das seine

rackdomi3000

Vorschläge für gute gebrauchte Einsteiger dslr Kameras? Sollte nicht allzu teuer sein und einem Teenager dabei helfen zu entscheiden ob die Fotografie ein ernsthaftes Hobby wird oder nur eine vorübergehende Phase. (ich selbst habe von der Materie keine Ahnung) - nach was sollte ich Ausschau halten?



Einfach in den gut sortierten Fotohandel gehen und ein paar Kameras in die Hand nehmen und mit den Funktionen etwas herumspielen. Es gibt heutzutage praktisch keine DSLR mehr, die wirklich schlechte Bilder macht. Also am besten die Kamera nehmen, die einem in Sachen Haptik, Handling etc. am ehesten zusagt und ins Budget passt.

Sollte man damit eine Leidenschaft für die Fotografie entfachen, kommt das Interesse für Vergleichstests, technische Details etc. sowieso von alleine und mit der nächsten Kamera kann man sich dann immer noch gezielt auf ein System bzw. einen Hersteller festlegen.

Edit: Bei den aktuellen Kamerapreisen macht ein Gebrauchtkauf in meinen Augen keinen Sinn. Eine Einsteiger-DSLR mit Kitobjektiv gibt es schon für unter 400 Euro. Sollte man nach einem Jahr feststellen, dass man keinen Spaß damit hat, lässt sich das sicher noch mit maximal 150 Euro Verlust wieder verkaufen.

Kommentar

rackdomi3000

Vorschläge für gute gebrauchte Einsteiger dslr Kameras? Sollte nicht allzu teuer sein und einem Teenager dabei helfen zu entscheiden ob die Fotografie ein ernsthaftes Hobby wird oder nur eine vorübergehende Phase. (ich selbst habe von der Materie keine Ahnung) - nach was sollte ich Ausschau halten?

wenn Sony, kannste bei der a58k nicht viel falsch machen. Für den Preis sicherlich sehr gut. Grad hier gab es erst einen Deal. Dieselbe habe ich auch.

Verfasser

Schnaeppchenkrokodil

Was soll das "sehr gute" im Titel?



Dieses Attribut bezeichnet in der deutschen Sprache ein Qualitätsmerkmal in Relation zu Objekten gleicher Gattung. Wenn Du glaubhaft und belegbar argumentierst, dass es keine sehr gute Kamera ist, werde ich es gerne entfernen.

Sony baut schon ganz nette Spielsachen, außerhalb Deutschlands sind deren Kameras sehr beliebt - vor allem in der Heimat. Hier bekommt man ja gerade in den großen Elektronikmärkten kaum was anderes als Nikon und Canon (ein Schelm wer böses denkt). Benutze seit Jahren eine A57 mit Sigma 17-50 als Standardzoom, da kommt schon das ein oder andere Poster/Postkartenmotiv bei raus. Viel nehmen tun sich die Dinger wohl alle nicht mehr, aber zumindest seinerzeit war die A57 was Geschwindigkeit und Bildqualität angeht den meisten Konkurrenzknipsen der Preisklasse voraus.

Man sollte allerdings bei einer SLR immer bedanken; die Bilder machen die Objektive, nicht die Kamera. Immer noch ordentlich Geld für die Linsen mitrechnen, in dem Sinne ist das Beiliegende SAL-1650 hier schon eine Klasse für sich. Schöner deal, wär ich nicht schon bedient :).

Verfasser

rackdomi3000

Vorschläge für gute gebrauchte Einsteiger dslr Kameras? Sollte nicht allzu teuer sein und einem Teenager dabei helfen zu entscheiden ob die Fotografie ein ernsthaftes Hobby wird oder nur eine vorübergehende Phase. (ich selbst habe von der Materie keine Ahnung) - nach was sollte ich Ausschau halten?



+1 für @quintana und @trc84
Hier der Link zur Sony SLT-A58K

rackdomi3000

Vorschläge für gute gebrauchte Einsteiger dslr Kameras? Sollte nicht allzu teuer sein und einem Teenager dabei helfen zu entscheiden ob die Fotografie ein ernsthaftes Hobby wird oder nur eine vorübergehende Phase. (ich selbst habe von der Materie keine Ahnung) - nach was sollte ich Ausschau halten?



Warum DSLR? Schau Dir die spielgellosen an... Sind oftmals kompakter haben nette Features an Board und sind von der Bildqualität her nicht schlechter - haben halt nur keinen Spielgel

Guter Deal. Aber da warte ich lieber auf eine Alpha 7 II bevor ich meine alpha 58 in die Rente schicke.

Wegald

Warum für dich die beste Kamera auf dem Markt?


Ganz deiner Meinung. Fotografiere seit Jahren mit der A77, den Umstieg zur Mark 2 werde ich mir allerdings sparen, und bin mehr als zufrieden. Sehr gute Kamera, bei der auch die ganzen Canon Fans im Bekanntenkreis anerkennend zugeben mussten, dass die A77 echt schon verdammt gut ist.
Hot.

Schnaeppchenkrokodil

Was soll das "sehr gute" im Titel?



Viele Wörter, Frage dennoch nicht beantwortet.

Verfasser

Schnaeppchenkrokodil

Was soll das "sehr gute" im Titel?



Dann versuche ich es noch einmal anders: Das "sehr gute" im Titel dieses Deals weist darauf hin, dass es sich bei der Sony Alpha 77 II um eine eben sehr gute Kamera im Feld der APS-C Sensor Kameras handelt. Vielleicht wesentlicher noch, es weist zudem auch darauf hin, dass es sich im Vergleich zu den meisten anderen Digitalkameras, die jüngst bei mydealz als Deal bezeichnet wurden, eben auch um eine sehr gute in Relation handelt. Sehr gut ist aus meiner Sicht auch der Deal insgesamt deshalb, da es auf dieses Modell - wieder in Relation zu anderen - nicht Häufig solche Angebote gibt.

Ich habe am Wochenende meine komplette Ausrüstung inkl. A77 II verkauft, weil ich sie zu wenig genutzt habe. Ich fotografiere seit über 10 Jahren intensiver mit DSLRs und hatte früher einiges von Canon, aber letztlich bin ich bei der Sony hängen geblieben. In meinen Augen in der Preisklasse eine der besten und am meisten unterschätzten Kameras. Allerdings ist der Preis eben nicht ganz ohne. Mit einem schönen 16-50 2.8, 70-300 G SSM und einem 50 1.8 ist man für fast alles gerüstet. Irgendwann werde ich vielleicht wieder zuschlagen...

Wegald

Warum für dich die beste Kamera auf dem Markt?

rackdomi3000

Vorschläge für gute gebrauchte Einsteiger dslr Kameras? Sollte nicht allzu teuer sein und einem Teenager dabei helfen zu entscheiden ob die Fotografie ein ernsthaftes Hobby wird oder nur eine vorübergehende Phase. (ich selbst habe von der Materie keine Ahnung) - nach was sollte ich Ausschau halten?





Sony A58

Schnaeppchenkrokodil

Viele Wörter, Frage dennoch nicht beantwortet.


Danke, diese Ausführungen helfen sicher besser. Allein "sehr gut" im Titel kann sich wie Werbung - für den Deal oder das Produkt - anhören und abschrecken.

Die Sony Alpha 77 Mark 2 ist ohne Zweifel eine sehr, sehr gute Kamera mit APSC Sensor. Jedoch sollte man sich meines Erachtens sehr genau überlegen, ob man jetzt noch in das A-Bajonett System investieren will. Schließlich kauft man niemals nur eine Kamera, sondern ein System mit entsprechenden Objektiven. Und das besteht meines Erachtens hier das Risiko. Sony konzentriert sich nahezu vollständig auf FE bzw. E Bajonett Objektive, auch bzgl. Dritthersteller ist es eher ruhig. Natürlich gibt es genügend sehr gute Objektive für das A Bajonett, aber wie es um die Zukunft bestellt ist, ist eine andere Frage...

Kommentar

Seelenlandschaft

Die Sony Alpha 77 Mark 2 ist ohne Zweifel eine sehr, sehr gute Kamera mit APSC Sensor. Jedoch sollte man sich meines Erachtens sehr genau überlegen, ob man jetzt noch in das A-Bajonett System investieren will. Schließlich kauft man niemals nur eine Kamera, sondern ein System mit entsprechenden Objektiven. Und das besteht meines Erachtens hier das Risiko. Sony konzentriert sich nahezu vollständig auf FE bzw. E Bajonett Objektive, auch bzgl. Dritthersteller ist es eher ruhig. Natürlich gibt es genügend sehr gute Objektive für das A Bajonett, aber wie es um die Zukunft bestellt ist, ist eine andere Frage...



Genau deshalb kommt demnächst die A68 raus? Wie passt das zusammen?

Seelenlandschaft

Die Sony Alpha 77 Mark 2 ist ohne Zweifel eine sehr, sehr gute Kamera mit APSC Sensor. Jedoch sollte man sich meines Erachtens sehr genau überlegen, ob man jetzt noch in das A-Bajonett System investieren will. Schließlich kauft man niemals nur eine Kamera, sondern ein System mit entsprechenden Objektiven. Und das besteht meines Erachtens hier das Risiko. Sony konzentriert sich nahezu vollständig auf FE bzw. E Bajonett Objektive, auch bzgl. Dritthersteller ist es eher ruhig. Natürlich gibt es genügend sehr gute Objektive für das A Bajonett, aber wie es um die Zukunft bestellt ist, ist eine andere Frage...



Was bringt mir ein Kamera-Body, wenn keine neuen oder aktualisierten Objektive rauskommen? Leider vernachlässigt Sony (und dadurch letztlich auch Drittanbieter) das A Bajonett sträflichst. Schau mal auf sonyalpharumors oder in andere Foren, die Leute, die auf das A Bajonett gesetzt haben, sind was die Zukunft ihres Systems angeht nicht gerade glücklich. Sony wird zwar das System kaum von heute auf morgen komplett beenden, deshalb kommen immer mal wieder auch ein neuer Kamera-Body und - wenn man Glück hat - vielleicht auch ein Update eines Objektivs. Das ist aber weit entfernt von einem Support, dass einem lebendigen System widerfährt...

Seelenlandschaft

Die Sony Alpha 77 Mark 2 ist ohne Zweifel eine sehr, sehr gute Kamera mit APSC Sensor. Jedoch sollte man sich meines Erachtens sehr genau überlegen, ob man jetzt noch in das A-Bajonett System investieren will. Schließlich kauft man niemals nur eine Kamera, sondern ein System mit entsprechenden Objektiven. Und das besteht meines Erachtens hier das Risiko. Sony konzentriert sich nahezu vollständig auf FE bzw. E Bajonett Objektive, auch bzgl. Dritthersteller ist es eher ruhig. Natürlich gibt es genügend sehr gute Objektive für das A Bajonett, aber wie es um die Zukunft bestellt ist, ist eine andere Frage...



Also ich mache mit einer Kamera Fotos. Für das A-Bajonett gibt es eine Vielzahl sehr guter Objektive, sowohl neu als auch gebraucht. Ob da nun ein Update eines Objektivs oder ein neues notwendig ist, sei mal dahingestellt. Wer eine Kamera in diesem Preissegment kauft, dürfte sich darüber bereits im Vorfeld informiert haben, oft hat man ja auch bereits eine Auswahl an Objektiven - damit ist die Auswahl der passenden Kamera-Bodys schon mal eingeschränkt.

Für mich war das ein guter Deal, wenn auch natürlich nicht vergleichbar mit den WHD-30%-Deals - da gab es mehrmals die Möglichkeit diese Kamera inkl. Objektiv für unter 900€ zu bekommen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text