Sony-Angebote: z.B. 4K Blu-ray Player Sony UBP-X500 (4K Upscaling, HDR, Dolby Atmos, HDMI, USB, LAN, WLAN)
1673°Abgelaufen

Sony-Angebote: z.B. 4K Blu-ray Player Sony UBP-X500 (4K Upscaling, HDR, Dolby Atmos, HDMI, USB, LAN, WLAN)

99€163€-39%Media Markt Angebote
80
eingestellt am 12. Jan
Heute Abend um 20 Uhr startet Media Markt mal wieder eine ziemlich umfangreiche Aktion mit dem Mega-Marken-Sparen. Enthalten sind diverse verschiedene Produktkategorien unterschiedlicher Hersteller, allerdings ist längst nicht jedes Angebot auch wirklich ein Deal. Am attraktivsten finde ich persönlich die Produkte von Sony, weshalb ich mich in meiner Übersicht mal darauf beschränke. Einige der Preise gab es zwar bereits in jüngster Vergangenheit, aber wer die Aktionen verpasst hat, kann jetzt erneut zuschlagen.

Sony UBP-X500 für 99€ statt 163€

1315969.jpg
  • Video: Blu-ray (BD-ROM, BD-R(E), 4K Ultra HD), DVD (SACD, DVD+R(W), DVD-R(W), DVD-Video), CD (CD-R(W))
  • Format: MKV, MPEG4, AVCHD, JPEG
  • BD-Profil: 5.0
  • Upscaling: 2160p (4K) (@60p)
  • Audio: CD-Audio, AAC, FLAC, ALAC, AIFF, DSD
  • Audio-Decoder: Dolby Atmos, Dolby TrueHD, DTS
  • Video-Anschlüsse: 1x HDMI Out
  • Weitere Anschlüsse: 1x USB, LAN
  • Stromverbrauch: 15W
  • Abmessungen (BxHxT): 320x45x212mm
  • Gewicht: 1.40kg
  • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Upscaling, HDR, HDR10

Sony HT-SF200 für 99€ statt 133,76€

1315969.jpg
  • Kanäle: 2.1
  • Gesamtleistung: 80W
  • Audio-Decoder: Dolby Digital
  • Anschlüsse: 1x HDMI, 1x Digital Audio In (optisch), 1x USB, Bluetooth 4.2
  • Abmessungen (BxHxT): 580x64x95mm
  • Bestehend aus: 1x Soundbar

Sony KD-43XF7005 für 387€ statt 439€

1315969.jpg
  • Diagonale: 43"/109cm
  • Auflösung: 3840x2160
  • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming)
  • HDR: ja, HDR10, HLG
  • Bildwiederholfrequenz: 50Hz (nativ), 200Hz (interpoliert)
  • 3D: nein
  • Tuner: 1x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2 HEVC (H.265)
  • Video-Anschlüsse: 3x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), Composite Video
  • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm)
  • Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN, CI+ 1.3
  • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Miracast
  • Audio-Decoder: DTS, Dolby Digital, Dolby Digital Plus
  • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W)
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Jahresverbrauch: 93kWh
  • Leistungsaufnahme: 64W (typisch), 0.5W (Standby)
  • Farbe: schwarz
  • VESA: 100x200
  • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, USB-Recorder
  • Abmessungen mit Standfuß: 97x63x27.8cm
  • Abmessungen ohne Standfuß: 97x57.1x5.8cm
  • Gewicht mit Standfuß: 10.40kg
  • Gewicht ohne Standfuß: 9.80kg
  • Herstellergarantie: zwei Jahre

Sony SRS-XB21 schwarz für 59€ statt 68,88€

1315969.jpg
  • Display: nein
  • Tuner: nein
  • Frequenzbereich: 20Hz-20kHz
  • Anschlüsse: 1x AUX In (3.5mm), Bluetooth 4.2, NFC
  • Stromversorgung: Akku
  • Wiedergabedauer: 12h
  • Abmessungen (BxHxT): 193x72x65mm
  • Gewicht: 530g
  • Farbe: schwarz
  • Besonderheiten: spritzwassergeschützt, integriertes Mikrofon, Lichteffekte

Sony STR-DH790 für 299€ statt 327,44€

1315969.jpg
  • Kanäle: 7.2
  • Leistung 6Ω: 145W/Kanal
  • Tuner: UKW
  • Audio-Decoder: Dolby Atmos, Dolby Digital, DTS:X, DTS ES, DTS 96/24, DTS-HD Master Audio
  • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 In, 1x HDMI 2.0 Out
  • Audio-Anschlüsse: 2x Digital Audio In (1x koaxial, 1x optisch), 4x Stereo Line In (RCA), 2x Sub Out (RCA), Kopfhörer (6.35mm)
  • Weitere Anschlüsse: Bluetooth (integriert)
  • Einmess-System: DCAC
  • Stromverbrauch: 0.5W (Standby)
  • Abmessungen (BxHxT): 430x133x297mm
  • Gewicht: 7.40kg
  • Besonderheiten: 3D-Ready, HDCP 2.2, HDR, HDR10, Frontanschlüsse (Kopfhörer)

Sony WH-CH700N für 79€ statt 98€

1315969.jpg
  • Bauart: Kopfhörer (Over-Ear)
  • Bauform: Kopfbügel
  • Prinzip: geschlossen
  • Mikrofon: nein
  • Schnittstelle: Klinkenstecker (3.5mm), Bluetooth 4.1, NFC
  • Betriebsdauer: 35h (aktiv), 200h (Standby)
  • Frequenzbereich: 20Hz-20kHz
  • Impedanz: 22Ω
  • Empfindlichkeit: 97dB
  • Treiber: 40mm
  • Kabel: 1.2m, einseitig, austauschbar, Winkelstecker
  • Gewicht: 240g

Sony WI-C300 schwarz für 29€ statt 36,60€

1315969.jpg
  • Bauart: Ohrhörer (In-Ear)
  • Bauform: Nackenriemen
  • Mikrofon: integriert
  • Schnittstelle: Bluetooth, NFC
  • Betriebsdauer: 8h (aktiv)
  • Frequenzbereich: 20Hz-20kHz
  • Treiber: 9mm
  • Farbe: schwarz
  • Besonderheiten: 3-Tasten-Fernbedienung
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Lyrovor 1 m

Kann jemand was zu dem Fernseher sagen?


Hallo
MarsiMarsvor 1 h, 14 m

Bringt Dolby Vision sehr viel?


Aktuell nein. Dolby Vision geht in seinen Spezifikationen schon sehr weit, weiter als es die aktuelle Technik ist. Dolby Vision ist auf 12 Bit Farbtiefe ausgelegt. Aktuelle Fernseher haben 10 Bit und billige Modelle ggf sogar nur 8 Bit. Dazu setzt Dolby Vision auf Helligkeiten von 10000 nits. Davon sind aktuelle Fernseher noch weit entfernt.
Aktuell wirst Du nur einen Unterschied zwischen Dolby Vision und HDR10 sehen, wenn Du beides nebeneinander laufen lässt oder Dir Standbilder gewisser Szenen anschaust.
Wie der Konkurrenzkampf Dolby Vision und HDR10+ ausgeht weiss auch noch niemand.
Im Moment würde ich sagen Dolby Vision ist nice to have, aber sein Potential wird es erst in Jahren mit neueren TVs ausspielen können.

Es gibt auch Vergleichsvideos und -Bilder im Netz.
Blöde Frage, aber kann dieser Einsteiger UHD Player etwas besser als beispielsweise die Xbox One S - abgesehen vom niedrigeren Stromverbrauch und eventuell Lautstärke?
Scytalevor 19 h, 11 m

kann ich damit meinen firetv ersetzen?


Saturdayvor 19 h, 24 m

Weiß jemand, wie laut die Laufwerksgeräusche beim Blu-ray Player sind? Hab …Weiß jemand, wie laut die Laufwerksgeräusche beim Blu-ray Player sind? Hab nen älteren von Sony, und da nervt mich die Lautstärke - überlege daher, ein Upgrade durchzuführen.



Unter Vorbehalt, dass ich nur für andere Sony-Player und nicht explizit für den X500 sprechen kann: Die Laufwerksgeräusche in der "normalen" BD-Player Liga (S6700), als auch der Hochpreis/UHD-Liga (X800, H1) sind sehr sehr leise. Die Geräte sind auch größtenteils baugleich (Also BD-Player untereinander, UHD Player untereinander, nicht, dass das jemand in den falschen Hals kriegt ;)), mit Unterschieden lediglich bei Ausstattung auf Anschluss-Seite und Feature-Set.
Die normalen Player (S6700 und darunter) haben eine etwas klapprige Frontklappe. Die hatte bei mir bei ein oder zwei Filmen mit unrunder Disk stark zu vibrieren angefangen, aber ansonsten sind die Player erfreulich schön leise.
Beim X800 mit zusätzlich Verwindungssteifem Metall-Korpus stellt sich die Frage ohnehin nicht. Der X500 hat diesen soweit ich weiß nicht, aber Laufwerk ist identisch.

@ScytaleJa, funktioniert recht gut, sofern Du nur die Filme brauchst. Die Apps des FireTV gibt es so direkt natürlich nicht auf dem X500. Bei Amazon Music, welches vor einiger Zeit ja nicht mehr Teil des FireTV OS ist, sondern in eine eigene App gewandert ist, bin ich mir grad nicht sicher, ob der Sony das auch kann, müsste ich später mal nachprüfen.

Clarevor 19 h, 46 m

Blöde Frage, aber kann dieser Einsteiger UHD Player etwas besser als …Blöde Frage, aber kann dieser Einsteiger UHD Player etwas besser als beispielsweise die Xbox One S - abgesehen vom niedrigeren Stromverbrauch und eventuell Lautstärke?


Also ich habe zwar den X800 (Das große Modell), aber der X500 ist nicht viel anders, außer dass DVD-Audio und LDAC fehlt und die Anschlüsse hinten kastriert sind.

Im Prinzip: Bei der stinknormalen Wiedergabe von UHD-Disks auf einem UHD-TV mit HDR und Pipapo wirst Du keinen Unterschied sehen.
Interessant wird es erst, wenn man bspw. Content von HDR auf SDR wandeln will (Für UHD-TVs ohne HDR oder Beamer, denen die nötige Lichtleistung für HDR fehlt). Der Sony macht hier ein ganz ordentliches Bild, bleibt aber hinter den Platzhirschen von Panasonic und Cambridge Audio zurück.
Der Sony frisst zudem ziemlich viele Video- und Audio-Formate. Auch SACDs kann er abspielen.

Die Benutzeroberfläche des Sony basiert auf OperaTV. Apps für Netflix, Instant Video, DAZN und ein paar andere sind vorhanden. Der Sony beherscht auch die korrekte Wiedergabe von 24p, 50p, 60p Material von Amazon und Netflix. Selber getestet habe ich Netflix und Instant Video. Beide Apps funktionieren einwandfrei ohne Murren, und lassen sich zügig bedienen, wenngleich zumindest bei Amazon mein alter FireTV etwas fixer beim Navigieren war. Der X500 hat leider keine Apps.

Ebenfalls mit an Board ist ein 4k60p Upscaler, der sehr gute Dienste leistet. Mangels Xbox kann ich nicht sagen, wie gut diese dabei abschneidet, aber der Upscaler im Sony leistet hervorragende Arbeit für herkömmliches Blu-Ray Material.
Bearbeitet von: "maverickm84" 13. Jan
80 Kommentare
Kein DolbyVision beim Player?
dMoppmdvor 5 m

Kein DolbyVision beim Player?


Nein, die Unterstützung dafür ist leider dem großen Bruder X700 vorbehalten.
Schade, ich habe die Hoffnung bei der XBOX ja aufgegeben
Kann jemand was zu dem Fernseher sagen?
Lyrovor 1 m

Kann jemand was zu dem Fernseher sagen?


Hallo
Lyrovor 1 m

Kann jemand was zu dem Fernseher sagen?


Ich kann dir sagen, dass es den in 49 Zoll gerade erst für 12€ mehr gab. Erfahrungsgemäß kommen Angebote bei Media Markt und Saturn mit der Zeit wieder; das Angebot hier ist also nur dann interessant, wenn du auf 43 Zoll beschränkt bist.
Barneyvor 3 m

Nein, die Unterstützung dafür ist leider dem großen Bruder X700 vo …Nein, die Unterstützung dafür ist leider dem großen Bruder X700 vorbehalten.


Bringt Dolby Vision sehr viel?
dodivor 59 s

Hallo


Dachte eig. an eine fachlich fundierte Meinung. Aber wieso nicht, wenn du dich gerne mit Gegenständen unterhälst...jedem das Seine.
MarsiMarsvor 2 m

Bringt Dolby Vision sehr viel?


Wenn man einen Dolny Vision fähigen TV hat, ja. Ist nochmal besseres HDR.
Kein WLAN
Barneyvor 2 m

Ich kann dir sagen, dass es den in 49 Zoll gerade erst für 12€ mehr gab. Er …Ich kann dir sagen, dass es den in 49 Zoll gerade erst für 12€ mehr gab. Erfahrungsgemäß kommen Angebote bei Media Markt und Saturn mit der Zeit wieder; das Angebot hier ist also nur dann interessant, wenn du auf 43 Zoll beschränkt bist.


Leider ja. Ich bin räumlich sehr eingeschränkt. Ist eher um ab und zu mal ne Runde Mario Party mit Freunden zu spielen.
MarsiMarsvor 10 m

Bringt Dolby Vision sehr viel?


Im Vergleich zu HDR: Enorm. Ich muss auch sagen, dass mir FullHD DV besser gefällt als 4KHDR... :
Barneyvor 21 m

Nein, die Unterstützung dafür ist leider dem großen Bruder X700 vo …Nein, die Unterstützung dafür ist leider dem großen Bruder X700 vorbehalten.


Und dem X800 V2
dMoppmdvor 29 m

Kein DolbyVision beim Player?


leider auch kein Wifi
schon recht mager ausgestattet

direkter Vergleich zum X700
bit.do/eD6ic
Bearbeitet von: "dodi" 12. Jan
dMoppmdvor 40 m

Im Vergleich zu HDR: Enorm. Ich muss auch sagen, dass mir FullHD DV besser …Im Vergleich zu HDR: Enorm. Ich muss auch sagen, dass mir FullHD DV besser gefällt als 4KHDR... :


Was ist FullHD DV? Ich denke DV ist ein HDR Format.
Exotisch aber schon gesehen. (Kommt beim Streaming vor wenn man die Bandbreite begrenzt)
Poehlauervor 2 m

Was ist FullHD DV? Ich denke DV ist ein HDR Format.


HDR setzt nicht zwingend 4K voraus.
Blöde Frage, aber kann dieser Einsteiger UHD Player etwas besser als beispielsweise die Xbox One S - abgesehen vom niedrigeren Stromverbrauch und eventuell Lautstärke?
Clarevor 2 m

Blöde Frage, aber kann dieser Einsteiger UHD Player etwas besser als …Blöde Frage, aber kann dieser Einsteiger UHD Player etwas besser als beispielsweise die Xbox One S - abgesehen vom niedrigeren Stromverbrauch und eventuell Lautstärke?


An die Frage schließe ich mich an
_Grav1ty_vor 10 m

An die Frage schließe ich mich an


Ich ebenso. Her mit den Kompetenzen !
MarsiMarsvor 1 h, 14 m

Bringt Dolby Vision sehr viel?


Aktuell nein. Dolby Vision geht in seinen Spezifikationen schon sehr weit, weiter als es die aktuelle Technik ist. Dolby Vision ist auf 12 Bit Farbtiefe ausgelegt. Aktuelle Fernseher haben 10 Bit und billige Modelle ggf sogar nur 8 Bit. Dazu setzt Dolby Vision auf Helligkeiten von 10000 nits. Davon sind aktuelle Fernseher noch weit entfernt.
Aktuell wirst Du nur einen Unterschied zwischen Dolby Vision und HDR10 sehen, wenn Du beides nebeneinander laufen lässt oder Dir Standbilder gewisser Szenen anschaust.
Wie der Konkurrenzkampf Dolby Vision und HDR10+ ausgeht weiss auch noch niemand.
Im Moment würde ich sagen Dolby Vision ist nice to have, aber sein Potential wird es erst in Jahren mit neueren TVs ausspielen können.

Es gibt auch Vergleichsvideos und -Bilder im Netz.
Blu? Er is Schwarz
Dachte für nen Moment Neue Ps4
Lohnt sich der ubp x500 von sony? Hab nen 65er xe90 und somit eh keine DV unterstützung...
Weiß jemand, wie laut die Laufwerksgeräusche beim Blu-ray Player sind? Hab nen älteren von Sony, und da nervt mich die Lautstärke - überlege daher, ein Upgrade durchzuführen.
Bloodievor 11 m

Aktuell nein. Dolby Vision geht in seinen Spezifikationen schon sehr weit, …Aktuell nein. Dolby Vision geht in seinen Spezifikationen schon sehr weit, weiter als es die aktuelle Technik ist. Dolby Vision ist auf 12 Bit Farbtiefe ausgelegt. Aktuelle Fernseher haben 10 Bit und billige Modelle ggf sogar nur 8 Bit. Dazu setzt Dolby Vision auf Helligkeiten von 10000 nits. Davon sind aktuelle Fernseher noch weit entfernt.Aktuell wirst Du nur einen Unterschied zwischen Dolby Vision und HDR10 sehen, wenn Du beides nebeneinander laufen lässt oder Dir Standbilder gewisser Szenen anschaust. Wie der Konkurrenzkampf Dolby Vision und HDR10+ ausgeht weiss auch noch niemand.Im Moment würde ich sagen Dolby Vision ist nice to have, aber sein Potential wird es erst in Jahren mit neueren TVs ausspielen können.Es gibt auch Vergleichsvideos und -Bilder im Netz.


Vielen Dank für die sehr ausführliche Antwort. Hilft mir sehr weiter.
Wer sich mal Dolby Vision im Vergleich zu HDR anschauen möchte, dem kann ich die Seite blu-ray-rezensionen.net sehr ans Herz legen. Die Seite ist absolut klasse wer sich für Filme interessiert.
kann ich damit meinen firetv ersetzen?
Ikbenhetvor 22 m

Blu? Er is Schwarz


just because its black?!
Blu Ray Player ist ausgelutscht und ein Staubfänger
Der hat ja nur einen hdmi Ausgang somit kann ich keine heimkinoanlage anschließen...da warte ich lieber auf den x700 oder auf die ps5
Ich habe den X700 neuwertig für 115€ gekauft. Der ist besser.
flo_87vor 30 m

Der hat ja nur einen hdmi Ausgang somit kann ich keine heimkinoanlage …Der hat ja nur einen hdmi Ausgang somit kann ich keine heimkinoanlage anschließen...da warte ich lieber auf den x700 oder auf die ps5


Ps5 wird wohl kein Laufwerk mehr haben
Kn0llevor 1 h, 5 m

Wer sich mal Dolby Vision im Vergleich zu HDR anschauen möchte, dem kann …Wer sich mal Dolby Vision im Vergleich zu HDR anschauen möchte, dem kann ich die Seite https://blu-ray-rezensionen.net sehr ans Herz legen. Die Seite ist absolut klasse wer sich für Filme interessiert.



Und wie soll das über die Seite gehen? Am besten noch am SDR-Monitor
Ein 4k Player wäre fürs Heimkino eine echte Bereicherung...das Problem ist nur der Preis der Filme. Ich bin nicht bereit pro Film im Schnitt 25€ auf den Tisch zu legen. 10€ sind für mich weiterhin das Maß aller Dinge beim Filmkauf und da sind die 4k Discs noch meilenweit entfernt.
Lyrovor 2 h, 42 m

Kann jemand was zu dem Fernseher sagen?


Habe ihn mir an Weihnachten auch zu dem Preis gekauft und bin super zufrieden.
RosettaAnalis69vor 1 h, 3 m

Blu Ray Player ist ausgelutscht und ein Staubfänger


Dich zwingt ja keiner...
Barneyvor 1 h, 53 m

HDR setzt nicht zwingend 4K voraus.


Also wenn ich etwas über Dolby Vision lese dann immer nur in Verbindung mit HDR. Zum Beispiel hier.
Dolby Vision: The new HDR format explained | TechRadar
techradar.com › news › dolb...
Poehlauervor 10 m

Also wenn ich etwas über Dolby Vision lese dann immer nur in Verbindung …Also wenn ich etwas über Dolby Vision lese dann immer nur in Verbindung mit HDR. Zum Beispiel hier. Dolby Vision: The new HDR format explained | TechRadarhttps://www.techradar.com › news › dolb...


Ja, das ist ja auch korrekt. Dolby Vision ist eines von mehreren konkurrierenden HDR-Formaten.
Ein erhöhter Kontrastumfang lässt sich aber natürlich auch mit niedrigeren Auflösungen erreichen, weswegen man je nach Bandbreite bei Amazon oder Netflix durchaus auch mal HDR in Full HD serviert bekommt.
Poehlauervor 2 h, 24 m

Was ist FullHD DV? Ich denke DV ist ein HDR Format.


nö, Dolby Vision hat nix mit Auflösung zu tun, das ist ein HDR Format.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text