212°
ABGELAUFEN
Sony BDV-N590 5.1 3D-DVD/-Blu-ray-Heimkinosystem (2 HDMI-Eingänge, 2D/3D-Konvertierung) schwarz @Amazon

Sony BDV-N590 5.1 3D-DVD/-Blu-ray-Heimkinosystem (2 HDMI-Eingänge, 2D/3D-Konvertierung) schwarz @Amazon

ElektronikAmazon Angebote

Sony BDV-N590 5.1 3D-DVD/-Blu-ray-Heimkinosystem (2 HDMI-Eingänge, 2D/3D-Konvertierung) schwarz @Amazon

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
idealo: 259€
23% Ersparnis

Produktbeschreibungen
Lautsprecher System 5.1
Gesamtleistung 1.000 Wat
Satelliten Lautsprecher
USB, HDMI-Eingang x3

Den Rest kann man auf der Pruduktseite von amazon lesen,ist doch etwas viel.

22 Kommentare

Hab mir das mal bestellt und das 790 mit Wireless bekommen Sollte ansonsten ziemlich gleich sein. Für den Preis kann mans auf jeden Fall kaufen.

perfektes system hab es vor paar monaten als whd für ca 210€ gekauft

wollt es schon fast bstellen, aber die kritik an dem gerät hat mich dann doch etwas abgeschreckt.

man braucht scheinbar etwas glück, mal ein gerät zu erwischen, was nicht dauerhaft fiept und minuten braucht zum hochfahren.

Hm, also perfekt ist hier höchstens das Preis/Leistungsverhältnis. Ist schon bemerkenswert und in meinen Augen irreführend wie solch kleine Einsteiger Systeme durchwegs mit 4-5 Sternen bewertet werden...

crazylex4S

Hm, also perfekt ist hier höchstens das Preis/Leistungsverhältnis. Ist schon bemerkenswert und in meinen Augen irreführend wie solch kleine Einsteiger Systeme durchwegs mit 4-5 Sternen bewertet werden...


Du hast das System hinter Bewertungen noch nicht begriffen...
Was hat das Niveau eines Produktes mit den Bewertungen eben dieses Produktes zu tun?
Bewertest du auch nur nen Porsche mit 5*, einen Smart aber aus Prinzip nur mit 1*, weil er ja im Vergleich schlecht(er) dasteht?

Kann mir jemand sagen, ob ich einen Verstärker benötige, um den Sound vom TV/Playstation etc. auf der Anlage wiederzugeben, oder ob das auch ohne funktioniert?
Danke

Die Darstellung / der Hype bei diesem Gerät suggeriert dem unerfahrenen HiFi-Interessierten, er bekäme ein ausgewachsenes Heimkino-System für 200€ mit 1000 Watt (laut Ausschreibung). Aber genau wie die 1000 Watt exakt 86,5% von der Wahrheit entfernt sind (Leistungsaufnahme des Systems laut Bedienungsanleitung: 135W!), so aufschlussreich sind die 5 Sterne Rezensionen in Bezug auf den Klang dieses Systems.

crazylex4S

Hm, also perfekt ist hier höchstens das Preis/Leistungsverhältnis. Ist schon bemerkenswert und in meinen Augen irreführend wie solch kleine Einsteiger Systeme durchwegs mit 4-5 Sternen bewertet werden...



crazylex4S

Hm, also perfekt ist hier höchstens das Preis/Leistungsverhältnis. Ist schon bemerkenswert und in meinen Augen irreführend wie solch kleine Einsteiger Systeme durchwegs mit 4-5 Sternen bewertet werden...


Hä, was für ein Hype? Es ist ein stinknormales Produkt, das hier als Deal angegeben wurde. Die Zahl der Bewertungen auf amazon und deren Höhe ist eigentlich absolut Standard. Diese Bewertungen sind von Laien erstellt und nicht von irgendwelche Audiophilen oder Testmagazinen usw. Sie spiegeln daher nur die subjektiven Erfahrungen hinsichtlich der erwarteten und erhaltenen Produktmerkmale. Kannst gerne mal "Kano-Modell" googlen, dann wirste das verstehen.

Dass bei Audiosystemen gerne mal stark übertriebn wird (RMS usw.) ist doch schon seit Jahrzenten bekannt.

Die Anlage hat 3 verschiedene Eingänge (HDMI, Toslink, Cinch), das klappt 100%ig ohne weitere Verstärker!

Neusser09

Kann mir jemand sagen, ob ich einen Verstärker benötige, um den Sound vom TV/Playstation etc. auf der Anlage wiederzugeben, oder ob das auch ohne funktioniert?Danke

Auf den Rest geh ich jetzt mal nicht weiter ein.. das sprengt sonst den Rahmen. Aber hierzu kurz: Es wird nur bei Einsteiger-Systemen derart übertrieben, ausgewachsene Systeme rühmen sich mit technisch korrekten Angaben. Bei dieser Anlage bleiben übrigens netto etwa 15 Watt pro Satellitenlautsprecher über.

thegab

Dass bei Audiosystemen gerne mal stark übertriebn wird (RMS usw.) ist doch schon seit Jahrzenten bekannt.

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Anlage.
Normalerweise wollte ich eine kleine Anlage, dass Samsung HW-F450 kaufen für 135€.
Das hier kostet 65€ mehr und sieht verlockend aus.
Klar hab ich mich da durchgelesen und die Rezessionen sprechen für sich, bin auch nur ein Leie und habe eigentlich keine Ahnung von solchen Geräten, also würde ich den Unterschied zwischen einer 300€ und einer 500€ Anlage nicht sofort erkennen.

Ja für ein Einsteiger? Oder eher Finger weg?

thegab

Dass bei Audiosystemen gerne mal stark übertriebn wird (RMS usw.) ist doch schon seit Jahrzenten bekannt.



und 15Watt reichen in Durchschnittswohnzimmern locker, um sogar die Nachbarn zu ärgern (Was natürlich keiner will). Also wieso mehr als 15 Watt pro Speaker, wenn man nicht in Schloss Neuschwanstein wohnt

wenn ich alles richtig gelesen habe- keine weckfunktion, also nichts fürs Schlafzimmer...also nichts für mich. Hat jemand einen Tipp fuer eine vergleichbare Anlage mit Weckfunktion?

Ich würde mir an Deiner Stelle zunächst mal klar darüber werden ob ich ein 5.1 System oder eine Soundbar haben möchte. Wenn Du Dir nicht sicher bist, zieh auch einen klassischen Verstärker mit Regal/Standlautsprechern in Betracht. Dann nimm Dir einen Tag Zeit, und höre alle 3 Varianten mal Probe in 2-3 Geschäften. Erst dann kannst Du die richtige Entscheidung für Deine persönlichen Ansprüche / Wünsche treffen.

Abyssal

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Anlage. Normalerweise wollte ich eine kleine Anlage, dass Samsung HW-F450 kaufen für 135€.Das hier kostet 65€ mehr und sieht verlockend aus. Klar hab ich mich da durchgelesen und die Rezessionen sprechen für sich, bin auch nur ein Leie und habe eigentlich keine Ahnung von solchen Geräten, also würde ich den Unterschied zwischen einer 300€ und einer 500€ Anlage nicht sofort erkennen.Ja für ein Einsteiger? Oder eher Finger weg?

Kann man auch eine (bereits vorhandene) Soundbar an die anlage anschließen und dafür die Satellitenlautsprecher und Subwoofer weglassen? Oder hat jemand ne Idee für eine gute Anlage mit BluRay, FM Tuner und wenns geht Smart TV funktion?

Neusser09

Kann mir jemand sagen, ob ich einen Verstärker benötige, um den Sound vom TV/Playstation etc. auf der Anlage wiederzugeben, oder ob das auch ohne funktioniert?Danke



Vielen Dank

crazylex4S

Ich würde mir an Deiner Stelle zunächst mal klar darüber werden ob ich ein 5.1 System oder eine Soundbar haben möchte. Wenn Du Dir nicht sicher bist, zieh auch einen klassischen Verstärker mit Regal/Standlautsprechern in Betracht. Dann nimm Dir einen Tag Zeit, und höre alle 3 Varianten mal Probe in 2-3 Geschäften. Erst dann kannst Du die richtige Entscheidung für Deine persönlichen Ansprüche / Wünsche treffen.



Hmm, wie gesagt bin ein Leie und eigentlich kein Freund von Geschäften ausprobieren und dann im Internet kaufen. Und in den Läden zahle ich sicherlich fast genauso viel und bekomme dafür weniger. Und den unterschied werde ich wahrscheinlich sowieso nicht raushören.

Das wird nicht funktionieren, da diese Anlage hier nur klassische, aktive Lautsprecherausgänge hat, und keinen ("passiven" Pre-Out / Vorverstärker) Cinch - Ausgang. Somit kannst Du Deine (aktive) Soundbar nicht mittels Cinch/Toslink etc. verbinden.

alexausfl

Kann man auch eine (bereits vorhandene) Soundbar an die anlage anschließen und dafür die Satellitenlautsprecher und Subwoofer weglassen? Oder hat jemand ne Idee für eine gute Anlage mit BluRay, FM Tuner und wenns geht Smart TV funktion?

alexausfl

...


Danke. Gibt es denn andere Geräte, wo das möglich ist, ohne den Weg über einen AVR zu gehen?

alexausfl

Gibt es denn andere Geräte, wo das möglich ist, ohne den Weg über einen AVR zu gehen?



Du meinst also eine ähnliche Kompaktanlage wie diese hier? Ich kenne mich bei diesen kleinen Sytemen recht wenig aus.. Tendenziell wird es aber wohl schwierig ein ähnlich gut ausgestattetes System mit Audioausgang im gleichen Preisbereich zu finden. "Richtige" Verstärker können das. Ich rate Dir von dem Gedankengang deshab generell ab. Du missbrauchst ja dann das geschlossenes Sony-System für folgende Zwecke: (Vor-)Verstärker, BluRay Player, SmartTV (und nutzt weder die Endstufen, noch die Lautsprecher - die hier einen großen Teil des Preises ausmachen). Welchen Vorteil versprichst Du Dir? Wenn Deine Soundbar am TV hnängt ist es doch ok so. Kauf Dir einfach einen ordentlichen BluRay Player für um die 80€ dazu und Du hast alle Funktionen (incl. SmartTV, Online-Radio etc.)!?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text