227°
ABGELAUFEN
Sony Bravia KDL-42W655 für 484,10€ @ MeinPaket - 42 Zoll FullHD-LED-TV mit Triple-Tuner, WLAN und Smart TV

Sony Bravia KDL-42W655 für 484,10€ @ MeinPaket - 42 Zoll FullHD-LED-TV mit Triple-Tuner, WLAN und Smart TV

ElektronikAllyouneed Angebote

Sony Bravia KDL-42W655 für 484,10€ @ MeinPaket - 42 Zoll FullHD-LED-TV mit Triple-Tuner, WLAN und Smart TV

Redaktion

Preis:Preis:Preis:484,10€
Zum DealZum DealZum Deal
Preis mit Gutscheincode: 6PROZENT

Idealo: 530€

4,5 Sterne bei Amazon: amazon.de/pro…s=1

Ich habe die 32" Version zu Hause und bin extrem zufrieden. Das WLAN ist tatsächlich ein wenig lahm - trotzdem läuft Lovefilm komplett flüssig und ein Film lädt locker durch, ohne dass es zu Aussetzern kommt. Eine Watchever App gibt es leider noch nicht, ist jedoch wohl in Planung.

Das Bild ist genial und ich finde der Sound ist ebenfalls genial für so einen kleinen und schmalen Fernseher (steht, rund 30cm von der Wand entfernt).

Design ist sehr schick, das Sony Logo pulsiert beim Start, bei Eingaben per Remote leuchtet es leicht auf. Sehr dezent. Nutze ihn nur per DVB-T - sehr gutes Bild. Recht zügiger Senderwechsel.

Kritik für mich - da ich es von meinem LG anders gewohnt bin - nach dem Start des Fernsehers muss man sich rund 10 Sekunden das alte Programm ansehen und auch auf der Lautstärke anhören, was man eingestellt hatte als man ihn ausgeschaltet hat. Könnte störend sein, wenn man es zu laut hatte. Fernbedienung reagiert nach rund 10 Sekunden dann erst auf Eingaben. Danach wieder ohne Verzögerung.

Apps sind nett, jedoch z.B. bei Pro7 nur Galileo in der Mediathek - irgendwie wenig ^^

Achtung: Sony verkauft seine TV-Sparte... Ist halt fraglich was dann mit dem Support ist, jedoch habe ich keinerlei Firmwareprobleme festgestellt, daher sehe ich auch keinen Grund auf Support zu hoffen. Sollte jedoch bedacht werden.

Hier ein Link zum Artikel auf der Main: mydealz.de/290…tv/

Ein Update lohnt sich nicht, da nur knapp 9% Ersparnis und der Preis im August schonmal besser war (da es da noch einen Blu-ray-Player dazu gab).

Specs:

Diagonale: 42″/107cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: keine Angabe • Kontrast: keine Angabe • Reaktionszeit: keine Angabe • Betrachtungswinkel (h/v): 178°/178° • Anschlüsse: 2x HDMI, 1x SCART, Komponenten (YPbrPr), Composite Video • Weitere Anschlüsse: 1x USB 2.0, LAN, WLAN (integriert), 1x CI+-Slot, 1x optisch • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 69kWh • Stromverbrauch: 50W (typisch), 0.45W (Standby), keine Angabe (Power-Off) • Maße mit Standfuß (BxHxT): 95.4×59.5×19.7cm • Maße ohne Standfuß (BxHxT): 95.4×56.8×6.9cm • Gewicht mit Standfuß: 11kg • Gewicht ohne Standfuß: 9.9kg • VESA: keine Angabe • Tuner: 1x DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit, Dimming), 200Hz, DLNA-Client, USB-Recorder, Webservices, Webbrowser, MKV-Unterstützung • 3D-Brillen inkludiert: keine

21 Kommentare

wird heute das tagesangebot, mal abwarten.

Redaktion

soLofox

wird heute das tagesangebot, mal abwarten.

Jo für 90 Cent mehr... Daher dachte ich mir - kann man ja schonmal posten - mit 6% Gutschein ist das ein besseres Angebot..

sony verkauft tv sparte? Warum sollte ich nen sony fernseher kaufen wenn der hersteller offenbar nicht gut is?

ps bin samsung fan

drdonnie

sony verkauft tv sparte? Warum sollte ich nen sony fernseher kaufen wenn der hersteller offenbar nicht gut is? ;)ps bin samsung fan



Weil es so viele Experten wie dich gibt, die den billigen Samsung-Müll kaufen, lohnt es sich für High-Quality-Hersteller wie Sony offensichtlich nicht mehr, TV herzustellen.

Geiz ist geil - aber nur für den, er sich mit dem billigen Standardmüll zufrieden gibt (weil er nix Besseres kennt...)

@Acronicta:
Volle Zustimmung (obwohl es natürlich auch hochklassige Samsungs gibt)

Ich habe selber einige Euro mehr für das Gerät bezahlt und würde jederzeit wieder dasselbe dafür ausgeben.
Sehr schade, dass Sony Bravia aufgibt!

drdonnie

sony verkauft tv sparte? Warum sollte ich nen sony fernseher kaufen wenn der hersteller offenbar nicht gut is? ;)ps bin samsung fan



Philips gibt seine Sparte auch ab.
Samsung müssen das nicht, weil sie genug geld mit Smartphones machen.
Ich weiß nicht ob das was mit "gut" oder "schlecht" zu tun hat. Anscheind ist ihre Produktion zu teuer, was bedeuten könnte, dass zu ZU qalitativ arbeiten...

Hallo,

eignet sich das Gerät zum spielen (Konsole)?

Mit freundlichen Grüßen

ratingen

ratingen

Hallo,eignet sich das Gerät zum spielen (Konsole)?Mit freundlichen Grüßenratingen



Gib es mal bei google ein - es soll momentan mit die besten Werte bezüglich geringen Input-Lag haben.

Redaktion

Guck mal hier ist es ausführlich aufgeführt! Der zuverlinkende Text
Ist wohl in ihrem Benchmark mit 14,6ms der beste HDTV, den man fürs Spielen derzeit haben kann!

tolles gerät, unabhängig davon, ob sony nun die tv-sparte abgibt oder nicht. ist dies überhaupt gesichert? gerüchte gibts, aber es gibt auch eine produktoffensive 2014 im tv-bereich!

Redaktion

Gibt ja schon einige News darüber.. Der zuverlinkende Text

Also angeblich gründen die ne neue Firma für die TVs und führen es so weiter...

Außerdem spaltet Sony zum Juli das TV-Geschäft ab, betreibt es jedoch selbst weiter. Aber die Ausgliederung gehe in die richtige Richtung. Die TV-Operation schreibt nun schon zehnte Jahr in Folge rote Zahlen. Die Trennung von der TV-Operation fällt Sony besonders schwer, da man die Branche einst mit den analogen Trinitron-Fernsehern dominierte.

Acronicta

Weil es so viele Experten wie dich gibt, die den billigen Samsung-Müll kaufen, lohnt es sich für High-Quality-Hersteller wie Sony offensichtlich nicht mehr, TV herzustellen.


Also ich kenne beides und bin mit samsung TV´s noch immer sehr zufrieden.
der Sony hat grade mal 2 HDMI anschlüsse (High Quality???), was in meinen Augen nicht mehr zeitgemäß ist. (Bei BR Player, PS4 und XBox360 und Apple TV wirds da schnell eng.)

Redaktion

Acronicta

Weil es so viele Experten wie dich gibt, die den billigen Samsung-Müll kaufen, lohnt es sich für High-Quality-Hersteller wie Sony offensichtlich nicht mehr, TV herzustellen.

Hmm das habe ich nichtmal bemerkt bzw. darauf geachtet... Naja eigtl benötigt man auch nur 2, wenn man sparsam mit den Anschlüssen umgeht. PS4 bzw 3 geht ja auch als Blu-ray-Player und Apple TV = 2x HDMI zumindest in meinem Fall...

Bountyhunter

der Sony hat grade mal 2 HDMI anschlüsse (High Quality???), was in meinen Augen nicht mehr zeitgemäß ist.



Siehste - genau das meine ich und damit bist Du genau die Zielgruppe von Samsung.
Viele Anschlüsse - tausende Funktionen - Glitzer-Plastik-Schick.

Hallo?

ICH WILL EIN SUPER-OPTIMALES BILD, bei HD UND auch bei SD Material.

Das ist ein TV, das muß das Bild immer, auch bei Sport 100% sein und nicht nur bei HD Material.
Der Rest ist mir (sorry) scheißegal.

Bild-Qualität - und definitiv nicht die Summe der Gimmiks - ist das Entscheidende!


Hm, ich denke Du nimmst das was ich geschrieben habe selektiv war.
Ich sagte ich kenne beides (Sony und Samsung)
und das mit den Anschlüssen war ein nicht abschließendes Beispiel.

Weshalb ich jetzt die genaue Zielgruppe von Samsung bin erschließ sich mir nicht.
Tausende Funktionen und Glitzer-Plastik-Schick, weiß nicht wo Du das hernimmst.

Ich greifs aber mal auf:
Bei "tausenden Funktionen" steigt, die Wahrscheinlichkeit, dass auch eine für mich interessant ist. Ist doch ok.
Glitzer-Plastik-Schick?
Welcher Samsung glitzert denn? Ich kenne keinen. :-)

Bountyhunter

der Sony hat grade mal 2 HDMI anschlüsse (High Quality???), was in meinen Augen nicht mehr zeitgemäß ist.

Die Summe des Gerätes ist das Entscheidende

Audio Ausgang (Cinch) Analog: Nein

Verdammt, genau das hätte ich gebraucht.
Jemand anderes eine Idee, wie ich Kopfhörer anschliesen kann,
ohne das der TV Sound weg ist?

Ich habe mir aufgrund des sehr geringen Inputlags auch schon ernsthaft überlegt das Teil zu kaufen. Und jetzt ist er sogar im Angebot! Aber da er nur 2 HDMI Anschlüsse hat, wird es wohl einer aus der W805 Reihe von Sony, die ebenfalls einen sehr geringen Inputlag aufweist. Leider auch um ein vielfaches teurer. Die Option, den TV mit einem HDMI-Switch zu betreiben, wäre keine Dauerlösung für mich. Stehe dem auch aus technischer Sicht skeptisch gegenüber.

Als "Schnick Schnack" kann man die Anzahl vorhandener HDMI Anschlüsse sicher nicht abtun.

Redaktion

snowboarding_3

Ich habe mir aufgrund des sehr geringen Inputlags auch schon ernsthaft überlegt das Teil zu kaufen. Und jetzt ist er sogar im Angebot! Aber da er nur 2 HDMI Anschlüsse hat, wird es wohl einer aus der W805 Reihe von Sony, die ebenfalls einen sehr geringen Inputlag aufweist. Leider auch um ein vielfaches teurer. Die Option, den TV mit einem HDMI-Switch zu betreiben, wäre keine Dauerlösung für mich. Stehe dem auch aus technischer Sicht skeptisch gegenüber. Als "Schnick Schnack" kann man die Anzahl vorhandener HDMI Anschlüsse sicher nicht abtun.

Oder du holst dir einen externen Receiver - fürs Heimkino... dann brauchst du am TV nur einen HDMI Anschluss

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text