262°
ABGELAUFEN
Sony Bravia KDL42W650 107 cm (42 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, Motionflow XR 200Hz, DVB-C/T, WLAN, Smart TV) schwarz - 479,79 EUR

Sony Bravia KDL42W650 107 cm (42 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, Motionflow XR 200Hz, DVB-C/T, WLAN, Smart TV) schwarz - 479,79 EUR

ElektronikEbay Angebote

Sony Bravia KDL42W650 107 cm (42 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, Motionflow XR 200Hz, DVB-C/T, WLAN, Smart TV) schwarz - 479,79 EUR

Preis:Preis:Preis:479,79€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Sony Bravia KDL42W650 ist mal wieder für rund 479€ (inkl. Versandkosten) zu haben! (In Summe noch 12 Stück)

nächster Idealopreis liegt bei 529€

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bild: Full HD, Motionflow XR 200Hz, X-Reality PRO Bildprozessor
Gesamtmusikleistung: 2x 5W Bass Reflex Speaker
Smart TV: WLAN, Wifi direct, Browser, Sony Entertainment Network, Apps
USB Recording, DLNA: ja
HD Twin Tuner: ja
VESA-Standard: Adapter über Sony Service erhältlich
Dateiwiedergabe über USB: MPEG1/2, M2TS, AVCHD, MP4, AVI, XVID, MOV, WMV, MKV, MP3, WMA, LPCM, JPEG, MPO

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

155 Amazonkunden vergeben 4,5 von 5 Sterne!

7 Kommentare

42W650 ohne Sat Tuner
42W655 mit Sat Tuner

trotzdem ganz guter Preis :-)

Ich hatte den 42W650 zweimal. Beide Male auf Grund von gravierenden Fehlern wieder zurückgeschickt, aber beide hatten einen Sat-Tuner! Habe mich selbst gewundert, da sowohl der Anschluss vorhanden war, als auch im Menü Satelit ausgewählt werden konnte.

Klamro

Ich hatte den 42W650 zweimal. Beide Male auf Grund von gravierenden Fehlern wieder zurückgeschickt, aber beide hatten einen Sat-Tuner! Habe mich selbst gewundert, da sowohl der Anschluss vorhanden war, als auch im Menü Satelit ausgewählt werden konnte.



Welche Fehler ?
Funktionieren MKV-Dateien und Youtube-Videos reibungslos?

Eine Nummer größer bitte

Joa, 47" und 100€ mehr, dann würde ich es mal probieren.

thiemob

Joa, 47" und 100€ mehr, dann würde ich es mal probieren.

Dann kann man aber auch schon 3D mit einpacken, hab mir zwar selber noch nicht die 3D Qualität von Sony angeguckt. Aber da es auch die passive ist würde ich denken, dass diese sich nicht viel nehmen. Also von dem LG amazon.de/LG-…DI4 bin ich super beeindruckt. Genauso wie dem 649S in 42" den ich vorher hatte, kommt jetzt ins Schlafzimmer. Also wer auf 3D nicht verzichten will fährt bei dem PReis echt super und ich hab noch vor einem Jahr gesagt "3D zuhause braucht man nicht, taugt eh nichts!" doch mittlerweile sind Animationsfime echt ein super Hingucker und vor allem bei Besuch mit Kindern kann man diese wirklich sehr sehr gut für 1-2 Stunden stumm schalten wenn man einpaar Sachen mit den Eltern zu besprechen hat!
@cupa
Das mit den Youtube Videos Probleme ist sicherlich der App geschuldet...zumindest gibt es bei mir seit dem letzten Update von LG kleine Probleme mit der Stabilität der App! Hoffe es wird bald gefixt.

cupa

Welche Fehler ?Funktionieren MKV-Dateien und Youtube-Videos reibungslos?



1. Die 200 Hz Motionflow sind schlichtweg Betrug. Das Gerät verfügt über keinerlei Zwischenbildberechnung. Und wenn da 200 Hz Motionflow, die Betonung liegt auf Motionflow, denn das ist Sonys Bezeichnung für MCFI (Motion Compensated Frame Interpolation), angepriesen werden, dann erwarte ich auch, dass da Interpolierung erfolgt, auch wenn das zu Grunde liegende Panel nativ nur 50 Hz haben sollte.

2. Banding bzw. Dirty Screen Effect (DSE), sowie Staub/Fussel/Dreck, der ins Panel eingearbeitet ist und dunklere/hellere Flecken an Rändern oder sonstwo im Panel war bei allen Geräten (mehr oder weniger) vorhanden.

Ich hatte insgesamt sieben Stück, bevor ich aufgegeben habe. Fünf davon waren der 42W655, zwei der 42W650, da letzterer bei Amazon mal im TV Angebot des Tages für 479€ drin war. Der erste W650 hatte einen schwarzen Fleck, der aussah wie ein Tintenklecks oder 20+ tote Pixel auf einem Haufen. Das Austauschgerät hatte dann wieder Schmutz eingearbeitet, was auch ca. 5 oder 6 schwarzen Pixeln entsprach.

MKV-Dateien habe ich nicht probiert, sollen aber laut Amazon Rezensionen funktionieren. Youtube-Videos laufen über die integrierte App eigentlich ordentlich, aber die finde ich nicht sonderlich gut, da ich teilweise ewig brauchte, ein Video zu finden, selbst wenn ich den exakten Titel eingegeben habe.

Mich nervt das einfach sowas von gewaltig, da im MM oder Saturn die Geräte immer nahezu makellos aussehen. Selbst wenn ich lange suche und auf alles achte, kann ich da nie Pixelfehler finden oder Banding/DSE sehen. Dann bestellt man den Fernseher und freut sich, nur um dann enttäuscht zu werden, wieder und wieder und wieder.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text