Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
526° Abgelaufen
55

Sony Bravia XR 75 Zoll X95J | Full Array LED | 4K Ultra HD | HDR10 | Dolby Vision | Google TV

1.847,90€2.109€-12%
Avatar
ben104
Mitglied seit 2014
13
870
eingestellt am 13. Feb 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin!

Dies hier ist der bisherige Bestpreis inklusive Versand (jetzt bei Euronics). Vergleichspreis liegt bei 2109€ inklusive Versand bei Expert.
Wer sich auskennt, der weiß das dies der Top 4k LED von Sony aus dem letzten Jahr ist.






Test gibt’s bisher von rtings (Bewertung: 8.2; „It delivers an impressive experience, with excellent peak brightness in HDR, an amazing local dimming feature, and amazing gradient handling“)

und bei Hifi.de (Bewertung: 9,1; „Eine tolle Bildqualität nebst gutem Klang, üppige Smart-TV-Apps und zahlreiche Anschlussmöglichkeiten machen den Sony X95J zu einer echten Empfehlung für Heimkino- und Streaming-Fans. Gamer können sich an 4K mit 120Hz erfreuen, müssen aber auf VRR als Update warten.“)

Im Bereich Local Dimming sogar der Beste unter allen LCDs. Im HiFi-Forum gibt’s auch schon ein paar Erfahrungsberichte die sich super lesen. (Klick mich!)






Wer einen:
  • sehr guten und sehr hellen Fernseher, sowohl für SDR als auch HDR, sucht
  • mit bestem Local Dimming trotz weniger Zonen als die Konkurrenz (Sonys Software sei Dank)
  • mit Unterstützung von Dolby Vision und DTS
  • mit Anti Reflexionsfolie und erweitertem Blickwinkel
  • mit tollem Upscaling
  • wer auch gerne mal zockt
  • wer gerne Sport schaut (Stichwort Motion Handling)
  • und vor allem einen Film genießen will in seiner vollen Gänze (in nicht absoluter Dunkelheit)
>>> der ist hier genau richtig!

Natürlich sei erwähnt, dass in ein paar Monaten der Nachfolger mit Mini-LED, mehr Dimmingzonen und noch mehr Helligkeit herauskommt plus Backlight Master Drive. Gerade in Verbindung mit Sonys Bildverarbeitung (Software), und das was wir letztes Jahr schon beim Samsung QN90/95A gesehen haben, dürfte das richtig geil werden - aber auch teurer






Technische Daten

Modellbezeichnung: XR-75X95J
Bildschirmdiagonale in Zentimeter: 189 cm
Bildschirmdiagonale in Zoll: 75 "
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 0,5 W
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand bei Standard-Dynamikumfang (SDR): 170 W
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand bei hohem Dynamikumfang (HDR): 255 W
Bildschirmauflösung in Pixel: 3840 x 2160
Fernseherfunktionen: Aufnahmefunktion (PVR), EPG (elektronische Programmzeitschrift), Sleeptimer, On-Off Timer, Kindersicherung, USB-Mediaplayer, Videotext
Speicherort Aufnahmefunktion (PVR): USB-Stick
Standfußfunktionen: 3-fach Multipositionsfuß (weit,schmal oder Soundbar)
Wandhalterungsstandard: (VESA) 300 x 300 mm
Tunerart: Twin Triple-Tuner
Empfangsstandards: DVB-C, DVB-T2, DVB-S2
Bildschirmtechnologie: Full Array LED mit Local Dimming
Bildwiederholfrequenz: 100/120 Hz
Bildverbesserungssysteme: XR 4K Upscaling, Ambient Optimisation, Dolby Vision, XR Triluminos Pro, XR Motion Clarity, X-Wide Angle, HDR10, HLG, Netflix Calibrated Mode, IMAX Enhanced, XR Contrast Booster 10, X-Anti Reflection
Verfügbare Apps: Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+, MagentaTV, Joyn, DAZN, Sky Ticket, Sony Bravia Core usw.
Sprachassistenten: Google Assistant, Amazon Alexa
Verbindungen: Bluetooth, LAN (Ethernet), WLAN (WiFi)
Gesamtleistung (RMS): 50 W 4.1
Klangeffekte: Acoustic Multi-Audio, Dolby Atmos, S-Force Front Surround Sound, S-Master-Digitalverstärker, DTS Digital Surround, Acoustic Auto Calibration, 3D Surround Upscaling, Vertical Surround Engine
Anschlüsse: Antenne, Kabel, Digital Audio Out, 4 x HDMI (2 x HDMI 2.1*), Kopfhörer (Aux), LAN, 3 x USB
eARC: ja, 1 x
*VRR und ALLM per Update Ende diesen Jahres verfügbar
Common Interface: CI+ Modul-Schacht
Breite: 166,7 cm
Höhe: 96,1 cm
Tiefe: 6,1 cm
Höhe mit Standfuß: 97,4 cm
Tiefe mit Standfuß: 39 cm
Breite mit Verpackung: 179,5 cm
Höhe mit Verpackung: 110,8 cm
Tiefe mit Verpackung: 22 cm
Gewicht: 36,8 kg
Gewicht mit Standfuß: 39,1 kg
Gewicht mit Verpackung: 53 kg
Zusätzliche Info
Avatar
Neben rtings für die einzelnen Tests ist die Übersicht empfehlenswert:

zambullo.de/fer…tml

X95J = bester LCD TV von Sony aus 2021 (und bis jetzt). Die neuen Modelle dürften erst im 2. Quartal rauskommen
Sag was dazu

Auch interessant

Beste Kommentare
Avatar
Autor*in
feris_200413.02.2022 13:10

Gegen OLED spricht an sich nur der Preis (bei vergleichbaren TV's)und die …Gegen OLED spricht an sich nur der Preis (bei vergleichbaren TV's)und die Helligkeit.Die Entscheidung hat also auch etwas mit dem Raum/Umgebung zu tun.Will man das ultimative schwarz, bleibt nur OLED.Braucht/will man die Helligkeit, FLAD.


Gegen OLED spricht auch noch einiges mehr, dass wissen oder wollen viele nicht wissen, da sie einfach noch nie einen Vergleich zu einem Top End LCD hatten.
Je nach Hersteller (bzgl. Bildverarbeitung) sind folgende Dinge schlechter beim OLED: Motion Handling und deren Artefakte, Near Black Posterisation, Black Crush, drastischer ABL (weiß ist dann halt grau), Schatten werden unnatürlich dunkler dargestellt, Vertical Banding. Und wie du schon schreibst, die Helligkeit ist ebenfalls ein Thema.
Beim LCD hingegen kannst du DSE haben und es ist eben kein perfektes schwarz und auftretendes Blooming, auch wenn beide Punkte im realen Kontent eher weniger ins Gewicht fallen, aber beim direkten Vergleich fallen sie mal mehr mal weniger (je nach Preisklasse des LCD) auf.

Wer ein absolut abgedunkelten Raum hat, für den kann OLED die richtige Wahl sein, wenn sein Panel die oben genannten Probleme nicht hat.
Sonst kann man getrost immer zum LCD greifen. Jeder mag da sicherlich eine andere Meinung haben, aber bitte nicht von Leuten die nur das eine oder das andere besitzen und sonst noch nie einen Vergleich hatten (auch nicht im Markt vor Ort). Beide Panels haben ihre Vor- und Nachteile und das muss jeder für sich abwiegen, ganz einfach
Avatar
hamburgrulez1887d14.02.2022 20:40

Und wenn diesen, wie wäre alternativ LG 75NANO869??


Der Sony X90J ist der sehr viel bessere TV als der LG Nano86. Da der X90J eine VA-Panel mit echter FALD Hintergrundbeleuchtung verwendet und der LG Nano86 nur ein IPS-Panel mit EDGE-LED Beleuchtung.

Dies bedeutet, dass der Sony HDR Inhalte viel besser wiedergeben kann und die Bildqualität deutlich besser ist als beim Nano86.
Bearbeitet von: "ElPatron77" 15. Feb
55 Kommentare
  1. Avatar
    Online leider nicht mehr verfügbar. Habe mich gerade tierisch gefreut gehabt über den geilen Preis. So isses aber witzlos :/
  2. Avatar
    FattyMcButterpants13.02.2022 11:08

    Online leider nicht mehr verfügbar. Habe mich gerade tierisch gefreut …Online leider nicht mehr verfügbar. Habe mich gerade tierisch gefreut gehabt über den geilen Preis. So isses aber witzlos :/


    Bestell- und lieferbar..

    35316326-50QKb.jpg
  3. Avatar
    Wenn man eine PLZ eingibt, dann kommt nicht mehr online lieferbar.
    Anscheinend funktioniert es aber noch wenn man die PLZ weglässt.
    Hmmm, hab es gerade nochmal getestet, an der Kasse kommt dann doch wieder online nicht lieferbar ...
    Komisch.
    Der frühe Vogel fängt den Wurm.
    Weiß jemand aus eigner Erfahrung ob der TV jetzt Android oder Google TV als Betriebssystem hat ?
    Es gibt da unterschiedliche Angaben dazu.
    Bearbeitet von: "DarkMike" 13. Feb
  4. Avatar
    DarkMike13.02.2022 11:19

    Wenn man eine PLZ eingibt, dann kommt nicht mehr online …Wenn man eine PLZ eingibt, dann kommt nicht mehr online liferbar.Anscheinend funktioniert es aber noch wenn man die PLZ weglässt.Der frühe Vogel fängt den Wurm.Weiß jemand aus eigner Erfahrung ob der TV jetzt Android oder Google TV als Betriebssystem hat ?Es gibt da unterschiedliche Angaben dazu.


    Bei mir hat es mit PLZ funktioniert..
  5. Avatar
    Ist das aktuelle 4K LCD Top Gerät auch wenn er im letzten Jahr auf den Markt kam.
  6. Avatar
    Autor*in
    S-Punkt_R-Punkt13.02.2022 11:22

    Ist das aktuelle 4K LCD Top Gerät auch wenn er im letzten Jahr auf den …Ist das aktuelle 4K LCD Top Gerät auch wenn er im letzten Jahr auf den Markt kam.


    Richtig. Ich bin davon ausgegangen, dass das jeder weiß, dass das Fernsehjahr nicht eher als im April/Mai beginnt
  7. Avatar
    DarkMike13.02.2022 11:19

    Wenn man eine PLZ eingibt, dann kommt nicht mehr online …Wenn man eine PLZ eingibt, dann kommt nicht mehr online liferbar.Anscheinend funktioniert es aber noch wenn man die PLZ weglässt.Hmmm, hab es gerade nochmal getestet, an der Kasse kommt dann doch wieder online nicht lieferbar ...Komisch.Der frühe Vogel fängt den Wurm.Weiß jemand aus eigner Erfahrung ob der TV jetzt Android oder Google TV als Betriebssystem hat ?Es gibt da unterschiedliche Angaben dazu.


    Nicht aus Erfahrung, jedoch laut Internet immernoch Android. Die vorherigen Modelle (haben einen xh9005) laufen auch auf Android.
  8. Avatar
    Hmm... In Anbetracht dass Mini LED vor der Tür steht, würde ich mir die Anschaffung eines solchen Gerätes sehr gut überlegen. Einen Fernseher holt man sich ja für mehrere Jahre.

    Ansonsten natürlich ein sehr guter Deal.
    Bearbeitet von: "snake91" 13. Feb
  9. Avatar
    Kann man günstige HDMI Kabel empfehlen oder sollte man hier eher vorsichtig sein. (4K HDR störungsfrei) Welche empfehlt ihr? LG
  10. Avatar
    VRR Update schon vorhanden?
  11. Avatar
    snake9113.02.2022 11:47

    Hmm... In Anbetracht dass Mini LED vor der Tür steht, würde ich mir die A …Hmm... In Anbetracht dass Mini LED vor der Tür steht, würde ich mir die Anschaffung eines solchen Gerätes sehr gut überlegen. Einen Fernseher holt man sich ja für mehrere Jahre.Ansonsten natürlich ein sehr guter Deal.


    Mini LED wird aber auf lange Zeit nicht an das Preisniveau der LCD Panel herankommen.
    Technik bedingt ist das einfach viele aufwendiger und somit teurer.

    Sorry, verwechselt mit Micro LED. Mini LED ist eine verbesserte Hintergrundbeleuchtung.
    Zitat:
    Der große Nachteil von Mini LED? Es ist zu betonen, dass alle prinzipiellen Nachteile der LCD-Technologie erhalten bleiben. Mini LEDs ermöglichen eine verbesserte Hintergrundbeleuchtung mit mehr und kleineren Dimming-Zonen, dennoch ist nicht die Pixelgenaue Präzision der OLED-Rivalen möglich. Zudem steigen die Anforderungen an die Ansteuerung der Beleuchtung exponentiell. Es wird daher deutlich mehr Rechenleistung und präzisere Software benötigt.
    Quelle: HiFi Forum (klick)

    Das einzige, was mich bisher vom Kauf dieses Sony abgehalten hat, ist dieser "Grid Effekt" bei hellen Flächen,
    der wohl bei vielen Geräten auftritt.:
    hifi-forum.de/vie…tml, dann das Bild in Beitrag #2181 von Deltax
    Bearbeitet von: "feris_2004" 13. Feb
  12. Avatar
    RausB13.02.2022 12:17

    Kann man günstige HDMI Kabel empfehlen oder sollte man hier eher …Kann man günstige HDMI Kabel empfehlen oder sollte man hier eher vorsichtig sein. (4K HDR störungsfrei) Welche empfehlt ihr? LG


    In der relativ günstigen Preisklasse sind die Kabel von KabelDirekt sehr zu empfehlen.

    DarkMike13.02.2022 11:19

    Wenn man eine PLZ eingibt, dann kommt nicht mehr online …Wenn man eine PLZ eingibt, dann kommt nicht mehr online liferbar.Anscheinend funktioniert es aber noch wenn man die PLZ weglässt.Hmmm, hab es gerade nochmal getestet, an der Kasse kommt dann doch wieder online nicht lieferbar ...Komisch.Der frühe Vogel fängt den Wurm.Weiß jemand aus eigner Erfahrung ob der TV jetzt Android oder Google TV als Betriebssystem hat ?Es gibt da unterschiedliche Angaben dazu.


    Mahony1513.02.2022 11:38

    Nicht aus Erfahrung, jedoch laut Internet immernoch Android. Die …Nicht aus Erfahrung, jedoch laut Internet immernoch Android. Die vorherigen Modelle (haben einen xh9005) laufen auch auf Android.



    Alle 2021 Modelle von Sony mit dem XR Prozessor nutzen Google TV als Betriebssystem, und somit auch der X95J.
    Bearbeitet von: "ElPatron77" 13. Feb
  13. Avatar
    ...kann der gar kein Dolby Atmos?
  14. Avatar
    Anscheinend besteht der Standby Bug (Tv verbraucht 25w bis 30w im Standby) bei Sony Tvs ja immer noch.
    Wie kann man bei Saturn stornieren?
    Bearbeitet von: "idesire90" 13. Feb
  15. Avatar
    DarkMike13.02.2022 11:19

    Wenn man eine PLZ eingibt, dann kommt nicht mehr online …Wenn man eine PLZ eingibt, dann kommt nicht mehr online liferbar.Anscheinend funktioniert es aber noch wenn man die PLZ weglässt.Hmmm, hab es gerade nochmal getestet, an der Kasse kommt dann doch wieder online nicht lieferbar ...Komisch.Der frühe Vogel fängt den Wurm.Weiß jemand aus eigner Erfahrung ob der TV jetzt Android oder Google TV als Betriebssystem hat ?Es gibt da unterschiedliche Angaben dazu.


    Google TV müsste Android 10 sein und wurde mit dem Versionssprung von Android 9 umbenannt.

    Ob es jetzt unterschiedliche Linien für die jeweiligen Geräte gibt (TV, Smartphone, ...) weiß ich nicht. Aber vermute, dass der Kern immer gleich ist.
  16. Avatar
    feris_200413.02.2022 12:26

    Mini LED wird aber auf lange Zeit nicht an das Preisniveau der LCD Panel …Mini LED wird aber auf lange Zeit nicht an das Preisniveau der LCD Panel herankommen.Technik bedingt ist das einfach viele aufwendiger und somit teurer.Sorry, verwechselt mit Micro LED. Mini LED ist eine verbesserte Hintergrundbeleuchtung.Zitat:Der große Nachteil von Mini LED? Es ist zu betonen, dass alle prinzipiellen Nachteile der LCD-Technologie erhalten bleiben. Mini LEDs ermöglichen eine verbesserte Hintergrundbeleuchtung mit mehr und kleineren Dimming-Zonen, dennoch ist nicht die Pixelgenaue Präzision der OLED-Rivalen möglich. Zudem steigen die Anforderungen an die Ansteuerung der Beleuchtung exponentiell. Es wird daher deutlich mehr Rechenleistung und präzisere Software benötigt.Quelle: HiFi Forum (klick)Das einzige, was mich bisher vom Kauf dieses Sony abgehalten hat, ist dieser "Grid Effekt" bei hellen Flächen,der wohl bei vielen Geräten auftritt.:http://www.hifi-forum.de/viewthread-144-10366-44.html, dann das Bild in Beitrag #2181 von Deltax


    Ja genau.
    Micro LED wird wahrscheinlich erst in 3-5 Jahren bezahlbar sein und OLED ablösen.
    Mini LED wird OLED auf keinen Fall ablösen, wird den Rückstand zu OLED aber verkleinern.
    Das Einzige Plus beim Mini LED sind die sehr hohe Leuchtstärken, die ein OLED nicht ermöglichen kann.

    Mini LED wird also mit Sicherheit einen sichtbaren Nutzen ggü. FALD zeigen. Ich glaube der Mehrpreis wird sich im Rahmen halten, da ansonsten der OLED genauso teuer, bei besserer Qualität sein wird.

    Von daher - überlegen ob man noch den konventionellen FALD haben möchte... :-)
  17. Avatar
    snake9113.02.2022 12:56

    Von daher - überlegen ob man noch den konventionellen FALD haben möchte... …Von daher - überlegen ob man noch den konventionellen FALD haben möchte... :-)


    Gegen OLED spricht an sich nur der Preis (bei vergleichbaren TV's)und die Helligkeit.
    Die Entscheidung hat also auch etwas mit dem Raum/Umgebung zu tun.
    Will man das ultimative schwarz, bleibt nur OLED.
    Braucht/will man die Helligkeit, FLAD.
  18. Avatar
    Autor*in
    feris_200413.02.2022 13:10

    Gegen OLED spricht an sich nur der Preis (bei vergleichbaren TV's)und die …Gegen OLED spricht an sich nur der Preis (bei vergleichbaren TV's)und die Helligkeit.Die Entscheidung hat also auch etwas mit dem Raum/Umgebung zu tun.Will man das ultimative schwarz, bleibt nur OLED.Braucht/will man die Helligkeit, FLAD.


    Gegen OLED spricht auch noch einiges mehr, dass wissen oder wollen viele nicht wissen, da sie einfach noch nie einen Vergleich zu einem Top End LCD hatten.
    Je nach Hersteller (bzgl. Bildverarbeitung) sind folgende Dinge schlechter beim OLED: Motion Handling und deren Artefakte, Near Black Posterisation, Black Crush, drastischer ABL (weiß ist dann halt grau), Schatten werden unnatürlich dunkler dargestellt, Vertical Banding. Und wie du schon schreibst, die Helligkeit ist ebenfalls ein Thema.
    Beim LCD hingegen kannst du DSE haben und es ist eben kein perfektes schwarz und auftretendes Blooming, auch wenn beide Punkte im realen Kontent eher weniger ins Gewicht fallen, aber beim direkten Vergleich fallen sie mal mehr mal weniger (je nach Preisklasse des LCD) auf.

    Wer ein absolut abgedunkelten Raum hat, für den kann OLED die richtige Wahl sein, wenn sein Panel die oben genannten Probleme nicht hat.
    Sonst kann man getrost immer zum LCD greifen. Jeder mag da sicherlich eine andere Meinung haben, aber bitte nicht von Leuten die nur das eine oder das andere besitzen und sonst noch nie einen Vergleich hatten (auch nicht im Markt vor Ort). Beide Panels haben ihre Vor- und Nachteile und das muss jeder für sich abwiegen, ganz einfach
  19. Avatar
    Bei mir kommt demnächst nur noch OLED in frage
    Bearbeitet von: "sully" 13. Feb
  20. Avatar
    Richard8513.02.2022 19:10

    Das ist ein TV und kein AV Receiver


    Ist mir schon klar, nur wenn ich über earc vom TV zu meiner JBL bar 9.1 übertragen möchte....? Kann der TV Dolby Atmos content übertragen...?
  21. Avatar
    Hat den jemand und kann was zu ghosting sagen?
  22. Avatar
    feris_200413.02.2022 12:26

    Mini LED wird aber auf lange Zeit nicht an das Preisniveau der LCD Panel …Mini LED wird aber auf lange Zeit nicht an das Preisniveau der LCD Panel herankommen.Technik bedingt ist das einfach viele aufwendiger und somit teurer.Sorry, verwechselt mit Micro LED. Mini LED ist eine verbesserte Hintergrundbeleuchtung.Zitat:Der große Nachteil von Mini LED? Es ist zu betonen, dass alle prinzipiellen Nachteile der LCD-Technologie erhalten bleiben. Mini LEDs ermöglichen eine verbesserte Hintergrundbeleuchtung mit mehr und kleineren Dimming-Zonen, dennoch ist nicht die Pixelgenaue Präzision der OLED-Rivalen möglich. Zudem steigen die Anforderungen an die Ansteuerung der Beleuchtung exponentiell. Es wird daher deutlich mehr Rechenleistung und präzisere Software benötigt.Quelle: HiFi Forum (klick)Das einzige, was mich bisher vom Kauf dieses Sony abgehalten hat, ist dieser "Grid Effekt" bei hellen Flächen,der wohl bei vielen Geräten auftritt.:http://www.hifi-forum.de/viewthread-144-10366-44.html, dann das Bild in Beitrag #2181 von Deltax


    Der Grid Effekt soll wohl nur bei den Modellen auftreten, die größer als 65 Zoll sind. Habe hier 2 65er und da ist der nicht zu erkennen
  23. Avatar
    Autor*in
    Für alle die beim Warenkorb sowas hier angezeigt bekommen


    35324029_1.jpg



    Euronics hat den Fernseher für den gleichen Preis, sogar 1 Cent günstiger, ebenfalls im Angebot und natürlich auch verfügbar!


    35324029_1.jpg
    35324029-xzJ52.jpg



    Link ist schon eingepflegt und aktualisiert.
    Bearbeitet von: "ben104" 13. Feb
  24. Avatar
    Klingt alles schön und gut von den Tests und Daten her. Trotzdem ist für mich weiterhin das entscheidende Kriterium gegen einen neuen TV, dass es keine 3D Funktion mehr gibt. Ich hab nie verstanden wieso das untergegangen ist, ich fand und finde die Effekte in 3D Blu-Rays einfach ein Erlebnis. Wenn mein jetziger Sony 3D Fernseher mal den Geist aufgibt, wird das wirklich weh tun.
  25. Avatar
    Wo ist der Unterschied zu diesem Deal?

    mydealz.de/dea…-14
    Bearbeitet von: "hamburgrulez1887d" 14. Feb
  26. Avatar
    Autor*in
    hamburgrulez1887d14.02.2022 19:55

    Wo ist der Unterschied zu diesem …Wo ist der Unterschied zu diesem Deal?https://www.mydealz.de/deals/sony-xr-65x90j-led-tv-flat-65-zoll-164-cm-uhd-4k-smart-tv-google-tv-1948075?utm_source=mappshare&utm_medium=referral&utm_content=1948075&utm_campaign=2022-02-14


    Der von dir verlinkte Deal ist ein X90J, hier geht’s um das Topmodell, sprich um den X95J
  27. Avatar
    ben10414.02.2022 20:12

    Der von dir verlinkte Deal ist ein X90J, hier geht’s um das Topmodell, s …Der von dir verlinkte Deal ist ein X90J, hier geht’s um das Topmodell, sprich um den X95J


    Ah okay danke dir!

    Welchen würdest du empfehlen?

    Merkt man einen großen Unterschied?
  28. Avatar
    hamburgrulez1887d14.02.2022 20:14

    Ah okay danke dir!Welchen würdest du empfehlen?Merkt man einen großen U …Ah okay danke dir!Welchen würdest du empfehlen?Merkt man einen großen Unterschied?


    Und wenn diesen, wie wäre alternativ LG 75NANO869??
  29. Avatar
    Autor*in
    hamburgrulez1887d14.02.2022 20:14

    Ah okay danke dir!Welchen würdest du empfehlen?Merkt man einen großen U …Ah okay danke dir!Welchen würdest du empfehlen?Merkt man einen großen Unterschied?


    Kommt halt drauf an, ob es dir eher um Preis-Leistung geht oder du hier und da was besseres haben möchtest.
    Von der J-Serie kann ich nichts berichten, habe ich beide nicht. Bei der Vorgängerserie hatte ich den XH90 und hab nun den XH95. Die 90er haben immer einen höheren nativen Kontrast, da die keine Folie haben für den höheren Blickwinkel. Ist jetzt nicht so krass, aber erkennt man im direkten Vergleich. Der 95er hat dafür eben mehr Blickwinkelstabilität, höhere Helligkeit (merkt man vor allem bei HDR), etwas besseres Upscaling, Smooth Gradation (gegen Colour Banding). Ähnlich wird’s wohl bei der J-Serie aussehen. Das kannst halt nur du wissen, ob es dir das selbst wert ist, aber mit dem X90J machst du definitiv nichts falsch, der ist wirklich auch sehr gut!


    hamburgrulez1887d14.02.2022 20:40

    Und wenn diesen, wie wäre alternativ LG 75NANO869??


    Kenne ich persönlich nicht, aber ich würde persönlich nicht zu einem LG greifen (hatte schon mal den LG CX) und die Bildverarbeitung ist bei Sony besser. Merkt man halt erst, wenn man einige TVs durchprobiert hat, dass solche „Soft Skills“ sehr viel ausmachen. Ist aber nur meine Meinung
  30. Avatar
    ben10414.02.2022 21:36

    Kommt halt drauf an, ob es dir eher um Preis-Leistung geht oder du hier …Kommt halt drauf an, ob es dir eher um Preis-Leistung geht oder du hier und da was besseres haben möchtest. Von der J-Serie kann ich nichts berichten, habe ich beide nicht. Bei der Vorgängerserie hatte ich den XH90 und hab nun den XH95. Die 90er haben immer einen höheren nativen Kontrast, da die keine Folie haben für den höheren Blickwinkel. Ist jetzt nicht so krass, aber erkennt man im direkten Vergleich. Der 95er hat dafür eben mehr Blickwinkelstabilität, höhere Helligkeit (merkt man vor allem bei HDR), etwas besseres Upscaling, Smooth Gradation (gegen Colour Banding). Ähnlich wird’s wohl bei der J-Serie aussehen. Das kannst halt nur du wissen, ob es dir das selbst wert ist, aber mit dem X90J machst du definitiv nichts falsch, der ist wirklich auch sehr gut! Kenne ich persönlich nicht, aber ich würde persönlich nicht zu einem LG greifen (hatte schon mal den LG CX) und die Bildverarbeitung ist bei Sony besser. Merkt man halt erst, wenn man einige TVs durchprobiert hat, dass solche „Soft Skills“ sehr viel ausmachen. Ist aber nur meine Meinung


    Lieben Dank dir!

    Kenne mich leider überhaupt nicht aus und bin total erschlagen von der ganzen Auswahl.. werde dann wohl den X90J nehmen denke ich

    Danke nochmal!
  31. Avatar
    hamburgrulez1887d14.02.2022 20:40

    Und wenn diesen, wie wäre alternativ LG 75NANO869??


    Der Sony X90J ist der sehr viel bessere TV als der LG Nano86. Da der X90J eine VA-Panel mit echter FALD Hintergrundbeleuchtung verwendet und der LG Nano86 nur ein IPS-Panel mit EDGE-LED Beleuchtung.

    Dies bedeutet, dass der Sony HDR Inhalte viel besser wiedergeben kann und die Bildqualität deutlich besser ist als beim Nano86.
    Bearbeitet von: "ElPatron77" 15. Feb
  32. Avatar
    ElPatron7715.02.2022 05:18

    Der Sony X90J ist der sehr viel bessere TV als der LG Nano86. Da der X90J …Der Sony X90J ist der sehr viel bessere TV als der LG Nano86. Da der X90J eine VA-Panel mit echter FALD Hintergrundbeleuchtung verwendet und der LG Nano86 nur ein IPS-Panel mit EDGE-LED Beleuchtung.Dies bedeutet, dass der Sony HDR Inhalte viel besser wiedergeben kann und die Bildqualität deutlich besser ist als beim Nano86.


    Danke dir!
  33. Avatar
    Hat denn hier jemand bestellt?!
    Wir bekommen keine Rückmeldung von dort.
    Ans Telefon geht auch niemand
  34. Avatar
    DeDe240313.02.2022 11:25

    Welches dann?


    Ja was genau wurde gelöscht.
    Ist Samsung besser?
    Wurde wieder auf die Lockangebote Aktionen / Aussteller, von Euronics hingewiesen?

    .

    ElPatron7715.02.2022 05:18

    Der Sony X90J ist der sehr viel bessere TV als der LG Nano86. Da der X90J …Der Sony X90J ist der sehr viel bessere TV als der LG Nano86. Da der X90J eine VA-Panel mit echter FALD Hintergrundbeleuchtung verwendet und der LG Nano86 nur ein IPS-Panel mit EDGE-LED Beleuchtung.Dies bedeutet, dass der Sony HDR Inhalte viel besser wiedergeben kann und die Bildqualität deutlich besser ist als beim Nano86.


    Der im Deal ist aber X95 und kein X90J.
    Bearbeitet von: "dealz007" 15. Feb
  35. Avatar
    dealz00715.02.2022 17:57

    Ja was genau wurde gelöscht.Ist Samsung besser?Wurde wieder auf die … Ja was genau wurde gelöscht.Ist Samsung besser?Wurde wieder auf die Lockangebote Aktionen / Aussteller, von Euronics hingewiesen? .Der im Deal ist aber X95 und kein X90J.


    Hast du dir mal ganz kurz die Mühe gemacht und den gesamten Kontext gelesen?! Ich denke nicht, denn ansonsten wüsstest du, weshalb der X90J von mir empfohlen wurde.
  36. Avatar
    ben10414.02.2022 20:12

    Der von dir verlinkte Deal ist ein X90J, hier geht’s um das Topmodell, s …Der von dir verlinkte Deal ist ein X90J, hier geht’s um das Topmodell, sprich um den X95J


    Das Top STROMVERBRENN Modell.
    Und da ist nicht der 30Watt Standby Betrieb gemeint.
  37. Avatar
    FuttBuck515.02.2022 13:34

    Hat denn hier jemand bestellt?!Wir bekommen keine Rückmeldung von dort.Ans …Hat denn hier jemand bestellt?!Wir bekommen keine Rückmeldung von dort.Ans Telefon geht auch niemand


    Japp. Gestern früh bestellt, gestern Abend Rechnung und Versandmitteilung (bzw. Übergabe an Spedition) erhalten. Läuft bisher bei mir normal.
    Bearbeitet von: "FattyMcButterpants" 16. Feb
  38. Avatar
    ben10413.02.2022 13:20

    Gegen OLED spricht auch noch einiges mehr, dass wissen oder wollen viele …Gegen OLED spricht auch noch einiges mehr, dass wissen oder wollen viele nicht wissen, da sie einfach noch nie einen Vergleich zu einem Top End LCD hatten. Je nach Hersteller (bzgl. Bildverarbeitung) sind folgende Dinge schlechter beim OLED: Motion Handling und deren Artefakte, Near Black Posterisation, Black Crush, drastischer ABL (weiß ist dann halt grau), Schatten werden unnatürlich dunkler dargestellt, Vertical Banding. Und wie du schon schreibst, die Helligkeit ist ebenfalls ein Thema. Beim LCD hingegen kannst du DSE haben und es ist eben kein perfektes schwarz und auftretendes Blooming, auch wenn beide Punkte im realen Kontent eher weniger ins Gewicht fallen, aber beim direkten Vergleich fallen sie mal mehr mal weniger (je nach Preisklasse des LCD) auf. Wer ein absolut abgedunkelten Raum hat, für den kann OLED die richtige Wahl sein, wenn sein Panel die oben genannten Probleme nicht hat. Sonst kann man getrost immer zum LCD greifen. Jeder mag da sicherlich eine andere Meinung haben, aber bitte nicht von Leuten die nur das eine oder das andere besitzen und sonst noch nie einen Vergleich hatten (auch nicht im Markt vor Ort). Beide Panels haben ihre Vor- und Nachteile und das muss jeder für sich abwiegen, ganz einfach


    wieso sollte das Motionhandling auf einem OLED TV schlechter sein? Liegt doch eher an der CPU im TV. Die Reaktionszeit ist doch bei OLED auch besser als bei old LCD.
Dein Kommentar
Avatar