Sony Cyber-shot DSC-RX100 Mark III für 540,48€ bei Amazon.fr
247°Abgelaufen

Sony Cyber-shot DSC-RX100 Mark III für 540,48€ bei Amazon.fr

Deal-Jäger 32
Deal-Jäger
eingestellt am 17. Dez 2015
Vergleichspreis 649€

Bei Amazon Frankreich gibt es die 3 generation der Sony Cyber-shot DSC-RX100 gerade in den Tagesangeboten für 540,48€ inkl. Versand. Eine Kreditkarte wird benötigt.

Technische Daten:

20,2 Megapixel (1" CMOS Sensor), ISO 125 - 25.600
2,9-fach optischer Zoom, 24-70 mm, f/1,8-2,8
Full HD Videoaufnahme (1.920 x 1.080 Pixel, 50 fps)
7,5 cm (3 Zoll) Display, klappbar
HDMI, USB 2.0, WLAN, NFC

32 Kommentare

Habe noch die Mark 2 von deinem letzten Deal hier. Ist noch zu aber ein upgrade auf die Mark 3 lohnt wohl nicht oder?

Danke! Genau zur richtigen Zeit

Jetzt habe ich den Salat. Die Mark 3 als whd für 420€ grad geschnappt. Oder die neue Mark 2 für 370€ behalten mmmh


Würde dir die mark3 abnehmen



Das war nicht meine Frage



Was du eher brauchst: M3 mit Sucher und 24-70mm

Oder M2 mit 28-100mm und billiger

Wenn man ein Konto in Frankreich hat und zusätzlich noch nen Wohnsitz nachweisen kann, gibt es 50 € Cashback obendrauf

Hot!! Danke!:p

Wieviele Fotoapparate kann sind denn für einen leicht überdurchschnittlich ambitionieren Hobbyfotografen denn so "erlaubt"?


HOT und gekauft! DANKE für den Deal.

Hätte die französische Familienadresse nebst Konto meines Chefs und werde mich mal am CashBack versuchen.

Guter deal. Wird nur noch durch die Wahnsinnskommentare getoppt.

Welche kleine Kompakte mit Festbrennweite entweder 28 oder 35mm ist empfehlenswert?


Suche sowas wie die Leica X1/X2 nur in etwas kleiner. Preis unter 400€ wäre super



Tja da wäre die Nikon Coolpix A(hat den Sensor der D7100) aus Amazon das richtige gewesen, oder fast Baugleiche Ricoh. Aber Coolpix A in silber sind unter 400€ zu bekommen



Also ich finde bei einer kompakten kann man sehr gut auf den Sucher verzichten, und 30mm mehr Brennweite sind mir lieber



Danke Die Nikon liest sich erstmal gut! Hoffentlich kommt nochmal ein gutes Angebot

Was ist für dich ein gutes Angebot? War ja für 320€ in den Tagesdeals, jetzt unter 400 € ist die immer noch ein Schnäppchen, da der Neupreis ja viel zu teuer war. Nicht jeder mag mit einem Weitwinkel arbeiten, aber wenn man sich darauf einlässt,und weiss was man damit für Motive ablichten kann/soll ,erhält man sehr gute Ergebnisse. Zufällig habe ich die seit geraumer Zeit,und wird ewig bleiben.8)



Gibt ja noch mehr Unterschiede. Selfie-Modus zum Bsp.


Der für den Normaluser einzige echte Nachteil ist der nochmals verkleinerte Zoombereich der M3: 2,9 fach vs 3,6 fach.

Der Zubehörschuh ist für Normalos wohl eher uninteressant.


Wo hast du die M3 denn so günstig geschossen? In DE?



Selfie machen wir doch mit unseren Smartphones besser ?:p Gibt ja genug Angebote hier.....



Du kannst Dir sicher sein, dass die Kamera Selfies bei Nacht um Längen besser macht als jedes erdenkliche Handy.


Ich wollte Dir nur noch einen WAF (Woman Acceptance Factor) liefern, falls er nicht ohnehin schon vorhanden ist. ^^


In meinem Fall wäre das Klappdisplay (180 Grad) kaufentscheidend.

Jeder sollte vorher sich klar machen wo seine Prioritäten liegen und dann eine Kamera kaufen bei . Deswegen gibt es nicht"DIE KAMERA"

Mir z.B. wäre die Sony RX100 Serie zu klein von den Bedienelementen,aber dafür hat sie wieder andere Vorzüge, wie Hosentaschentauglichkeit, Bildqualität mal aussen vor




Wenn die 3 in nem gutem Zustand ist behalt sie.

Klar fehlen Zubehörschuh und 30mm Brennweite, dazu noch etwa 8-9% kürzere Akkulaufzeit und minimal schwerer. Dafür qualitativ hochwertigeres Objektiv, bessere Makroaufnahmen, Weitwinkel, Klappdisplay, Sucher, bessere Videos, neuerer Prozessor, lichtsensibler und und und...


Der Kritikpunkt an der iii ist ja immer der hohe Preisunterschied. Aber bei nur 50€ sollte die Sache eindeutig sein. Natürlich nur wenn der Warehousedeal im entsprechenden Zustand ist.


dkamera.de/new…-2/









Beide bei Amazon.fr



Danke an alle für die Tips, ich werde die Mark 3 mal kommen lassen und sie ausprobieren

Ich möchte eigentlich gerne meine DSLR ersetzen, das Geschleppe wird mir zu unpraktisch. Allerdings macht mir der kleine Telebereich sorgen. Gibt es da eine Kompakte, die das ein bisschen besser umsetzt ohne gleich völlig bei der Bildqualität zu versagen?

Oder sind Bilder so gut, dass man ohne Bedenken auch den Digitalzoom einsetzen kann?



Wie wäre es dann mit einer kompakten Systemkamera a la Alpha 6000?

Obwohl man da natürlich immer noch mind. 1 zusätzliches Tele mit sich rumschleppt.


Alternativ guck dir mal die Rx10 an. Deutlich flexibler als die Rx100 und qualitativ mindestens ebenbürtig mit den meisten DSLR.

Dafür halt etwas grösser als die RX Serie jedoch ebenso ohne Wechselobjektive.


Die gibt es auch grade als Warehousedeal in sehr gutem Zustand für 670€. Obendrauf gehen nochmal 15% runter. Wirklich ein absoluter top Preis für knapp 565€.


Sony DSC-RX10 SLR-Digitalkamera (20,2 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, BIONZ X, 1,4 Megapixel OLED Sucher, NFC) Kit inkl. F2,8 Zeiss Sonnar T Zoomobjektiv schwarz amazon.de/dp/…5JT



Ne, nichts mit Wechselobjektiven. Der Aufwand ist mir mittlerweile zu groß.

Die Rx10 gucke ich mir mal an. Danke.

Die Canon G3 X sieht auch interessant aus.



Mit würde bei der G3x zu dem Preis der Sucher fehlen. In vielen Tests gewinnt auch die Rx10 gegen die g3x.


Wenn man den Whd betrachtet kostet die Sony sogar mehr als 200€ weniger.

Aber ist wie immer denke ich Ansichtssache was einem besser gefällt



Danke nochmal für den Tipp. Ich schwanke jetzt zwischen der RX10 und der Panasonic FZ1000. Kosten im WHD etwa das gleiche, die FZ1000 ist einen Tick günstiger und laut Tests einen Hauch besser. Aber ich lese nochmal ein bisschen weiter.



Ja die ist sicherlich auch keine schlechte Wahl.

Bloss auf den Lz1000 whd gibts keine 15%.

Also ist die etwa 50€ teurer.

565€ vs 615€


Aber das ist ja auch nicht die Welt.



Ah, verstehe. Hatte mich schon gewundert, warum der Preis bei der FZ1000 nicht runter geht.:D


Mich stört das mit dem Zoom wirklich, trotzdem würde ich in jedem Fall die M3 der M2 vorziehen.


So laufen zB die KamerApps erst ab der M3.

Der Weitwinkel ist besser (24 vs 28), Lichtempfindlichkeit im Tele nochmals verbessert und eben der eingebaute Sucher.

Rx100 M3 für 490€ geschnappt. Zustand sehr gut (nur leichte Beschädigung an der Verpackung)


Haha eben gesehen das es da auch ein Rabatt gab, also nur 420€ bezahlt. Hab jetzt aber bei Amazon Deutschland bestellt, ebenfalls 422€


Update: 340€ bei Amazon.fr

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text