349°
ABGELAUFEN
Sony Cyber-shot DSC-RX100 Mark III für 682€ @Amazon.it

Sony Cyber-shot DSC-RX100 Mark III für 682€ @Amazon.it

ElektronikAmazon.it Angebote

Sony Cyber-shot DSC-RX100 Mark III für 682€ @Amazon.it

Moderator

Preis:Preis:Preis:681,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 769,00 €

Kreditkarte wird benötigt.

Testberichte fallen gut bis sehr gut aus. (Note1,6)
testberichte.de/p/s…tml

Amazon Kundenrezensionen 4.3 von 5 Sternen.
amazon.de/pro…34/

idealo
idealo.de/pre…tml

Die Sony Cyber-shot RX100 III ist eine edle Kompaktkamera mit lichtstarken 1 Zoll großen Bildsensor, der bis zu 20,1 Megapixel aufzeichnet. Sie besitzt ein lichtstarkes Zoomobjektiv mit einem Weitwinkelbereich ab 24 Millimeter und überzeugt darüber hinaus mit einem einzigartigen, ausfahrbaren elektronischen Sucher, dem schnellen Bildprozessor, einem neigbaren LC-Display, Videoaufnahme in Full HD sowie WLAN und NFC.
Highlights

kompaktes und robustes Aluminium-Gehäuse
1 Zoll großer Exmor R CMOS Sensor mit 20,1 Megapixel
optische Bildstabilisierung SteadyShot
schneller BIONZ-X-Bildprozessor
lichtstarkes ZEISS Vario-Sonnar T-Objektiv F1,8-2,8 mit 24 - 70 mm Brennweite (KB)
Serienbildaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde
ausfahrbarer elektronischer Sucher, um 45° nach unten und 180° nach vorne neigbares LC-Display
Videos in Full HD (bis 1080p / 50 fps), Zeitlupenvideos in HD-Qualität
Weitergabe und Steuerung per WLAN

20 Kommentare

Moderator

81bA-4GegbL._SL1500_.jpg

HOT...Preis geht in die richtige Richtung.

Redaktion

Preis ist hot, aber leider noch zu teuer!

Mittlerweile 692,99 anscheinend.

Da kann man sich nur dem Grundtenor anschließen. Der Preiss ist sehr gut, aber da muss leider noch ein ganzer Batzen runter bis es für mich interessant wird. Für meine Bedürfnisse kommt sie der eierlegenden Wollmilchsau schon echt nah. Perfekt für "immer bei" und die Nex 6 wird dann nur noch für "Spezial" Aufgaben mitgenommen.

Moderator

dealereinszweidrei

Mittlerweile 692,99 anscheinend.


Der richtige Preis wird im Warenkorb angezeigt.

dealereinszweidrei

Mittlerweile 692,99 anscheinend.


Hm, komisch bei mir nicht.

Moderator

dealereinszweidrei


Sorry, ich meinte am Ende der Bestellung.

dealereinszweidrei

Mittlerweile 692,99 anscheinend.


Dann musst du eine deutsche Lieferadresse eingeben und dann siehst du an der Kasse, dass die Mehrwertsteuer angepasst wird, dadurch der geringere Preis!

dealereinszweidrei

Mittlerweile 692,99 anscheinend.



Ah, ok verstehe. Danke für den Hinweis!

Guter Preis. Langsam tut sich was...

Erst die Leckereien von paul-schrader und nun diese super "Knipse".
Danke Search85!

Hat jemand Ahnung, ob die Rückgabe genauso unproblematisch wie in D abläuft? Hatte zuerst die Mk II getestet und musste die wegen Schlechtleistung zurück schicken. Das droht auch der Mk III wenn die dämlichen Bugs in der Firmware nicht behoben wurden.

Sehr gut, ich warte aber noch etwas. Habe meine Canon G12 grad für unter 200,- verkauft, muss also noch etwas sparen.

Mist, der Preis kommt einfach zur falschen Zeit...

HOT!!!

buddelflink

Hat jemand Ahnung, ob die Rückgabe genauso unproblematisch wie in D abläuft?



Du musst auf eigene Kosten die Ware zurück nach Italien senden.

buddelflink

Hatte zuerst die Mk II getestet und musste die wegen Schlechtleistung zurück schicken. Das droht auch der Mk III wenn die dämlichen Bugs in der Firmware nicht behoben wurden.



Wo lag denn das Problem?

buddelflink

Hat jemand Ahnung, ob die Rückgabe genauso unproblematisch wie in D abläuft?



Nicht immer. Bei meinen letzten Paketen konnte ich es einfach zu amazon.de schicken. Sogar bei Paketen aus den USA.

buddelflink

Hatte zuerst die Mk II getestet und musste die wegen Schlechtleistung zurück schicken. Das droht auch der Mk III wenn die dämlichen Bugs in der Firmware nicht behoben wurden.


Davon gab es mehrere. Die größte Gurke war, dass die Bildwiedergabe nicht funktionierte. Man landete immer in der allergrößten Zoomstufe und musste jedesmal umständlich zurückzoomen, um einen größeren Teil des Bildes zu sehen. Manchmal landete man auch im Nachbarbild. Außerdem war die Kamera extrem langsam in jeder Beziehung. Raw hab ich nicht probiert, aber da würde man sicher nach jedem Bild in Ruhe erstmal einen Kaffee trinken können. Die Qualität der Bilder hat mich positiv überrascht. Die Software war typisch Sony sehr unausgereift.

Da fehlt mir der Blitzschuh, wie bei der Mark II !!!

Der einzige Kaufgrund wäre bei mir die durchgehende 2,8er Blende.
Da aber wie schon gesagt der Blitzschuh fehlt, ist Sie wegen dem Preis noch nicht interessant genug für mich. Bleib da bei meiner Mark I.

Die RX100 bekommt ja jetzt endlich Konkurenz durch die noch erscheinende:

Canon G7x:
Ähnlich der RX100 ... 1'' Sensor, 2,8er Lichstärke durchgehend, FullHD etc.
Panasonic LX 100:
Größerer Sensor, Lichtstärker im Weitwinkel (F1,7), 4K Videoaufnahme bei 30FPS ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text