Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sony Cyber-shot DSC-RX100 Mark V A-Version - Kompaktkamera mit 2,9x optischem Zoom und 1" Sensor
258° Abgelaufen

Sony Cyber-shot DSC-RX100 Mark V A-Version - Kompaktkamera mit 2,9x optischem Zoom und 1" Sensor

766€814€-6%Amazon Angebote
30
eingestellt am 20. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Saturn und Amazon bieten zur Zeit die Sony RX100 VA für 766€ an. VGP hier.

Die Kamera ist sonst recht Preisstabil. Zuletzt gab es dieses Model zum Blackfriday, bei mehreren Fotohändlern, günstig (749€).
Sicherlich nicht der größte Schnapper, aber vielleicht freut sich der ein oder andere, der sie eh kaufen wollte.

Wieso VA und nicht V? Siehe hier google.de/amp…tml

Hier noch eine kleine Übersicht zu den Unterschieden der einzelnen Modelle, geklaut von reisezoom.com.

1321069.jpg

1321069.jpg

Copy and Paste Beschreibung:

Hohe AutofokusF-Geschwindigkeit, kompaktes Design
Aufgrund des extrem schnellen Autofokus sind Sie mit der Serienaufnahmefunktion in der Lage, den Augenblick im Nu festzuhalten.
Überragende Leistung mit einem kompakten Bildsensor: Die RX100 V verfügt über den 1,0 Zoll Bildsensor der RX100 Serie und zeichnet sich durch eine schnelle Reaktionszeit des Autofokus von nur 0,05 Sekunden,1315 AF-Punkte zur Phasendetektion in der Brennebene, eine Aufnahmegeschwindigkeit von bis zu 24 Bildern pro Sekunde2 mit AF-/AE-Tracking im Serienaufnahmemodus sowie 4K Filme in ausgezeichneter Qualität aus.
Äußerst schnelle Reaktionszeit des Autofokus1 von nur 0,05 Sekunden: Der optimierte Autofokus ist das Ergebnis eines hochmodernen AF-Systems, das eine extrem kurze AF-Reaktionszeit von 0,05 Sek.1 und eine großflächige und dichte AF-Abdeckung mit 315 Fokuspunkten zur Phasendetektion vereint.
Action-Szenen im Fokus dank 315-AF-Punkt-Abdeckung: Bei der AF-Phasendetektion wird mit 315 Fokuspunkten eine dichte Abdeckung von 65% des Bildbereichs erreicht, sodass selbst bei kleinen, sich schnell bewegenden Motiven eine durchgehend hohe AF- und Tracking-Leistung erzielt wird.
Automatische Fokussierung in nur 0,05 Sekunden: Das schnelle Hybrid-AF-System, die einen schnellen Autofokus mit Phasendetektion mit einer extrem präzisen AF-Kontrastdetektion vereint, ermöglicht es der Kamera, bewegte Motive in gerade einmal 0,05 Sekunden zu fokussieren und aufzunehmen.
Serienaufnahmen mit bis zu 24 Bildern pro Sekunde: Gleichmäßiges Tracking von Motiven und kürzere Bildunterbrechungen
Sie können bei 20,1 Megapixeln mit 24 Bildern pro Sekunde und jeweils vollständigem AF-/AE-Tracking insgesamt bis zu 233 Einzelbilder in Serie aufnehmen. Die sehr kurzen Bildunterbrechungen ermöglichen eine mühelose Nachverfolgung von Motiven.
Die treibende Kraft hinter der fortschrittlichen AF- und Serienaufnahmefunktion Exmor RS Cmos Sensor, Bionz X und Front-End-LSI: Durch die effiziente Ansteuerung des mit 20,1 Megapixeln (effektiv) auflösenden und mit AF-Phasendetektion auf der Brennebene ausgestatteten Exmor RS Cmos-Bildsensors, des fortschrittlichen Bionz X Hochgeschwindigkeitsprozessors und des verbesserten Front-End-LSI-Chips eerden eine kurze AF-Reaktionszeit von 0,05 Sekunden,1 High-Speed-Serienaufnahmen mit AF-/AE-Tracking und bis zu ca. 24 Bildern pro Sekunde, eine höhere wahrgenommene Auflösung, geringeres Bildrauschen sowie eine präzisere Gesichts- und Augenerkennung erzielt.

Set enthält:
Lieferumfang : Handschlaufe, Tragegurt, Akku NP-BX1, Netzteil AC-UUD12, USB Micro-Kabel, Kurzanleitung

Produktbeschreibung des Herstellers

Die RX100V verfügt über einen 1,0 Zoll Bildsensor, zeichnet sich durch eine schnelle Reaktionszeit des Autofokus von 0,05 Sekunden, 315 AF-Punkte zur Phasendetektion, eine Geschwindigkeit von bis zu 24 Bildern pro Sek. mit AF-/AE-Tracking im Serienmodus sowie 4K Filme in ausgezeichneter Qualität aus


1321069.jpgSchneller präziser Autofokus






Der optimierte Autofokus ist das Ergebnis eines hochmodernen AF-Systems, das eine extrem kurze AF-Reaktionszeit garantiert.

1321069.jpg24 Bilder pro Sekunde

Gleichmäßiges Tracking von Motiven und kürzere Bildunterbrechungen.

1321069.jpgAction-Szenen im Fokus





Bei der AF-Phasendetektion wird mit 315 Fokuspunkten eine dichte Abdeckung von 65 % des Bildbereichs erreicht.

1321069.jpgSuper Slow Motion (Zeitlupe)





Langsamere Zeitlupen für größere Detailvielfalt. Erweiterte Super-Slow-Motion-Funktion mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde.

1321069.jpgAutomatische Fokussierung in nur 0,05 Sekunden





Das schnelle Hybrid-AF-System, die einen schnellen Autofokus mit Phasendetektion mit einer extrem präzisen AF-Kontrastdetektion vereint, ermöglicht es der Kamera, bewegte Motive in gerade einmal 0,05 Sekunden zu fokussieren und aufzunehmen.

Die treibende Kraft hinter der fortschrittlichen AF- und Serienaufnahmefunktion

1321069.jpgDurch die effiziente Ansteuerung des EXMOR RS





CMOS-Bildsensors, des BIONZ X Prozessors und des verbesserten Front-End-LSI-Chips werden eine kurze AF-Reaktionszeit von 0,05 Sekunden, High-Speed-Serienaufnahmen mit AF-/AE-Tracking und eine höhere Auflösung mit weniger Bildrauschen erzielt.
Zusätzliche Info
Bei Amazon gibt es die Sony Cyber-shot DSC-RX100 Mark VA gerade wieder im Angebot.

Bei Testberichte.de bekommt die Kamera aus 18 Testberichten die Note 1,6. Bei Amazon vergeben 55 Käufer 3,8 Sterne.

Verbesserungen in der neuen RX100 V A-Version: Neuester Bionz X mit Front-End LSI (1.8x schnellerer Bildprozessor), verbesserter Augen-Autofokus, Serienbildaufnahme auf 233 Bilder erhöht (+50%), verbesserte Bildqualität bei hohen ISO-Werten, einfache Menüführung wie bei DSCRX10M4 und DSCRX100M6, ohne Kamera-App Play Memories.

  • Autofokusreaktiongeschwindigkeit von 0,05 Sekunden mit Phasendetektion und 315-Punkt-Brennebene
  • Serienaufnahmen mit bis zu 24 Bildern pro Sekunde mit AF-/AE-Tracking und bis zu 233 aufeinander folgenden Aufnahmen
  • Ca. 20,1 effektive Megapixel, mehrschichtiger CMOS-Sensor (Typ 1.0) mit Dram-Chip
  • Zeiss Vario-Sonnar T Objektiv
  • Slow Motion (Zeitlupe) mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde

Gruppen

Beste Kommentare
Unter jedem Kameradeal: Leute mit zuviel Tagesfreizeit, die mit missionarischem Eifer anderer Leute Kamerawahl schlecht und ihre eigene Auswahl hochjubeln ...
30 Kommentare
Die rx100 m3 gibts heute auch für 449
Weshalb ist die Bezeichnung "VA" und nicht "V"? Gibt's da einen Unterschied?
TVDoc20.01.2019 09:42

Weshalb ist die Bezeichnung "VA" und nicht "V"? Gibt's da einen …Weshalb ist die Bezeichnung "VA" und nicht "V"? Gibt's da einen Unterschied?


Ja, die VA ist die überarbeitete V. Brachte beispielsweise einen größeren Buffer mit. Info link wurde ergänzt.
Bearbeitet von: "Unchipped" 20. Jan
Unchippedvor 12 m

Ja, die VA ist die überarbeitete V. Brachte beispielsweise einen größeren B …Ja, die VA ist die überarbeitete V. Brachte beispielsweise einen größeren Buffer mit. Info link würde ergänzt.


Danke für die Info, das war mir nicht bekannt
Kann der mit einer Alpha 6300 mithalten? Eher nicht oder, allein wegen der Sensorgröße
DogusToramanvor 2 m

Kann der mit einer Alpha 6300 mithalten? Eher nicht oder, allein wegen der …Kann der mit einer Alpha 6300 mithalten? Eher nicht oder, allein wegen der Sensorgröße


Als Besitzer der Alpha 6300 hätte ich gerne zusätzlich diese Kamera. Aber ich hab mir gerade erst neues Snowboardequipment gekauft und möchte deswegen nicht so viel ausgeben. Die Kamera ist selbst im Vergleich zu einer a6300 winzig, daher nicht wirklich vergleichbar. Die a6300 ist sobald es etwas dunkler wird sicherlich besser. Der Videoautofokus der RX 100 Mark VA ist aber wohl ungeschlagen.
Habs im Link gelesen, danke
Ist die schneller als die RX590?
Bearbeitet von: "Himmelsrand" 20. Jan
macht leider kein 4k und 20B/s...
Scherz beiseite:
Über die Preise der RX 100, (egal welche) muss ich immer wieder staunen und schmunzeln...
Berlinhouse20.01.2019 19:06

macht leider kein 4k und 20B/s...Scherz beiseite:Über die Preise der RX …macht leider kein 4k und 20B/s...Scherz beiseite:Über die Preise der RX 100, (egal welche) muss ich immer wieder staunen und schmunzeln...


Hast du eine Empfehlung für eine ähnlich gute und kompakte Kamera mit Sucher?
Unchipped20.01.2019 19:25

Hast du eine Empfehlung für eine ähnlich gute und kompakte Kamera mit S …Hast du eine Empfehlung für eine ähnlich gute und kompakte Kamera mit Sucher?



In der angegeben Tabelle oben ist die Rede von einem optischen Sucher, ich hatte die Kamera nicht in der Hand, aber es ist doch sicher ein evf und kein optischer, oder?
verc20.01.2019 19:37

In der angegeben Tabelle oben ist die Rede von einem optischen Sucher, ich …In der angegeben Tabelle oben ist die Rede von einem optischen Sucher, ich hatte die Kamera nicht in der Hand, aber es ist doch sicher ein evf und kein optischer, oder?



Es handelt sich um einen elektronischen Sucher, da haben sich die Ersteller bei der Wortwahl etwas vergriffen. Optisch würde ja nur mit einer weiteren optik oder einem Spiegelsystem funktionieren.
Unchippedvor 20 m

Es handelt sich um einen elektronischen Sucher, da haben sich die …Es handelt sich um einen elektronischen Sucher, da haben sich die Ersteller bei der Wortwahl etwas vergriffen. Optisch würde ja nur mit einer weiteren optik oder einem Spiegelsystem funktionieren.



Naja, es gibt deswegen ja gerade den Begriff des optischen Suchers, bei dunklen Bedingungen sehe ich da schon Vorteile. Das spricht jetzt nicht so zwingend für reisezoom, aber es ist ja auch nur eine Übersicht, kein Test (da wäre ich ab jetzt schon skeptisch). Man hätte ja auch einfach 'Sucher' schreiben können.
Allgemein: Ich würde auf den Sucher nicht verzichten wollen und kann es nur empfehlen, eine Version mit Sucher zu nehmen. Die Bildqualität und der AF sind in der Klasse sicher an der Spitze.

Unchippedvor 35 m

Hast du eine Empfehlung für eine ähnlich gute und kompakte Kamera mit S …Hast du eine Empfehlung für eine ähnlich gute und kompakte Kamera mit Sucher?


Wie wäre es bei dem Preis hier alternativ mit sowas wie gx80 mit 12-32 sowie 25 f1.7 oder (aktuell oft preiswert) fuji x-e3 kit + 27f2.8 (evtl. falls kein Deal zur Hand die x-t100). Diese Alternativen hätten zumindest im Bereich ab ISO 1600 Vorteile und zusätzlich die Möglichkeit, per Objektivwechsel die Möglichekiten zu erweitern; leider doch etwas größer und schwerer, aber man bekommt auch was für das Gewicht.

Ich habe die RX100 aber auch schon zig mal empfohlen. Wenn es sehr kompakt bleiben soll, man aber auch mal etwas ausgedruckt haben möchte bei nicht nur idealen Lichtbedingungen, ist sie einfach weit vorn.
Unchipped20.01.2019 19:25

Hast du eine Empfehlung für eine ähnlich gute und kompakte Kamera mit S …Hast du eine Empfehlung für eine ähnlich gute und kompakte Kamera mit Sucher?


Fuji X Trans Serie
Berlinhouse20.01.2019 20:04

Fuji X Trans Serie


Die ist nur ohne objektiv kompakt, sowas kompaktes wie die Sonys wirst du schwer finden
TandideCovex21.01.2019 09:31

Die ist nur ohne objektiv kompakt, sowas kompaktes wie die Sonys wirst du …Die ist nur ohne objektiv kompakt, sowas kompaktes wie die Sonys wirst du schwer finden


mal ehrlich, jedes Handy bietet mittlerweile eine recht passable BQ.
kompakt genug?
Preislich sind diese alten, wie neuen RX Schrippen, maßlos überteuert.
Da greif ich doch lieber zu Vollformat A7 oder Fuji etc...
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 21. Jan
Berlinhousevor 40 m

mal ehrlich, jedes Handy bietet mittlerweile eine recht passable …mal ehrlich, jedes Handy bietet mittlerweile eine recht passable BQ.kompakt genug?Preislich sind diese alten, wie neuen RX Schrippen, maßlos überteuert.Da greif ich dich lieber zu Vollformat A7 oder Fuji etc...


Handys sind absolut nicht vergleichbar mit einer rx, diese aber sehr wohl mit einigen Systemkameras oder dslrs.
Und woher nimmst Du KB-sensoren bei Fuji? Die haben doch nur aps-c und MF.
Ich hätte wirklich gerne die RX, aber mir leider tatsächlich zu teuer.
Wenn ich die auf NTSC umstelle (will 30fps), kommt dann jedesmal die NTSC Warnung, wenn ich die Kamera einschalte (ist so bei der a6300)?

Bei der a6300 kann man das über OpenTweaks abschalten, Die VA soll ja keine PlayMemories Apps mehr haben.
Stimmt die Info?
Kennt jemand den Unterschied einer RX100 aus Deutschland vs Hongkong? Es gibt wohl eine „international Version“.

Bin demnächst dort, und würde sie ggf. dort kaufen, wenn der Preis stimmt.
Unchipped20.01.2019 19:25

Hast du eine Empfehlung für eine ähnlich gute und kompakte Kamera mit S …Hast du eine Empfehlung für eine ähnlich gute und kompakte Kamera mit Sucher?



Alternative gibt es von Panasonic, eine LX15, LX100 (II) oder TZ202. Eine kompakte Systemkamera wie @verc empfohlen wäre auch eine gute Alternative, jedeoch wird das nie so kompakt wie mit einer echten Kompaktkamera. Vor allem die Objektive sind sogar bei MFT spürbar größer, haben weniger Brennweitenabdeckung oder haben weniger Lichtstärke. Deshalb ist ein Bildqualitätvergleich bei gleicher ISO auch nicht zielführend. Wo ich bei einem F3,5-5,6 Objektiv bei ISO1600 bin, bin ich bei einem F1,8-2,8 noch bei ISO400.
kri21.01.2019 11:50

Alternative gibt es von Panasonic, eine LX15, LX100 (II) oder TZ202. Eine …Alternative gibt es von Panasonic, eine LX15, LX100 (II) oder TZ202. Eine kompakte Systemkamera wie @verc empfohlen wäre auch eine gute Alternative, jedeoch wird das nie so kompakt wie mit einer echten Kompaktkamera. Vor allem die Objektive sind sogar bei MFT spürbar größer, haben weniger Brennweitenabdeckung oder haben weniger Lichtstärke. Deshalb ist ein Bildqualitätvergleich bei gleicher ISO auch nicht zielführend. Wo ich bei einem F3,5-5,6 Objektiv bei ISO1600 bin, bin ich bei einem F1,8-2,8 noch bei ISO400.


Das sind wenigstens wirkliche Alternativen. Ich verstehe Leute nicht die mir auf die Frage hin eine Systemkamera nennen. Ich besitze schon eine Alpha6300, allerdings ist die auch nur etwas portabler als eine dslr. Es gibt Tage an denen ich sie nicht mitschleppen will.
Unchipped21.01.2019 12:20

Das sind wenigstens wirkliche Alternativen. Ich verstehe Leute nicht die …Das sind wenigstens wirkliche Alternativen. Ich verstehe Leute nicht die mir auf die Frage hin eine Systemkamera nennen. Ich besitze schon eine Alpha6300, allerdings ist die auch nur etwas portabler als eine dslr. Es gibt Tage an denen ich sie nicht mitschleppen will.


ich verstehe das ehrlich gesagt auch nicht...
wer ne Kompakte will, wie die maßlos überteuerte RX100 aus anno Zopf soll sich das Teil kaufen, wenn er sich das leisten kann / will.
Es gibt Menschen die sind mit der BQ zufrieden oder holen sich beim aktuellen Modell halt gern einen runter auf die 20B/s....
Was solls, Bitte...!
Ich ziehe ne X100F vor
kostete kürzlich abzüglich Cashback ca 850€...
Hammerteil das...
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 21. Jan
Berlinhouse21.01.2019 13:16

ich verstehe das ehrlich gesagt auch nicht...wer ne Kompakte will, wie die …ich verstehe das ehrlich gesagt auch nicht...wer ne Kompakte will, wie die maßlos überteuerte RX100 aus anno Zopf soll sich das Teil kaufen, wenn er sich das leisten kann / will.Es gibt Menschen die sind mit der BQ zufrieden oder holen sich beim aktuellen Modell halt gern einen runter auf die 20B/s....Was solls, Bitte...!Ich ziehe ne X100F vorkostete kürzlich abzüglich Cashback ca 850€...Hammerteil das...


Klar ist ne X100f toll, wenn man das Geld hat, nur eine Brennweite braucht und den nötigen Platz bzw. Lust darauf sie mitzunehmen. Immerhin ist die in allen Abmessungen mindestens 2cm größer. Ich mein die ist größer als meine a6300 (ohne Linse)! Was soll ich damit als „kompakte“ Alternative?
Unchipped21.01.2019 13:35

Klar ist ne X100f toll, wenn man das Geld hat, nur eine Brennweite braucht …Klar ist ne X100f toll, wenn man das Geld hat, nur eine Brennweite braucht und den nötigen Platz bzw. Lust darauf sie mitzunehmen. Immerhin ist die in allen Abmessungen mindestens 2cm größer. Ich mein die ist größer als meine a6300 (ohne Linse)! Was soll ich damit als „kompakte“ Alternative?


Desw schreib ich ja. Werd damit glücklich;)
Unterschlage aber nicht, dass das alles mit etlichen Kompromissen einher geht...und zudem das Objektiv einer RX auch erstmal ausfahren muss und somit auch größer wird;)
Ich pers. mag keinen Kompromiss bzgl der Bildqualität oder beim Sucher.
Preislich ist die Fuji nicht nur günstiger als ne aktuelle RX100 sondern fast in allen wichtigen Belangen besser!
Und genau desw kann ich ab 600€ Anschaffungspreis nur von Kompakten abraten...
Berlinhouse21.01.2019 14:24

Desw schreib ich ja. Werd damit glücklich;)Unterschlage aber nicht, dass …Desw schreib ich ja. Werd damit glücklich;)Unterschlage aber nicht, dass das alles mit etlichen Kompromissen einher geht...und zudem das Objektiv einer RX auch erstmal ausfahren muss und somit auch größer wird;)Ich pers. mag keinen Kompromiss bzgl der Bildqualität oder beim Sucher.Preislich ist die Fuji nicht nur günstiger als ne aktuelle RX100 sondern fast in allen wichtigen Belangen besser!Und genau desw kann ich ab 600€ Anschaffungspreis nur von Kompakten abraten...


Jede Kamera ist ein Kompromiss. Die BQ ist bei der Fuji auch nur bei 35mm KB äquivalent besser. Wenn einem die eine Brennweite reicht ist das ein super Kompromiss. Mir wäre sie häufig zu kurz und manchmal zu lange. Daher wäre für mich eine Rx100 der bessere Kompromiss. Allerdings muss es für mich auch nicht so klein sein. Lieber habe Wechselobjektive und nehme ein wenig mehr Gewicht in Kauf.
krivor 21 m

Jede Kamera ist ein Kompromiss. Die BQ ist bei der Fuji auch nur bei 35mm …Jede Kamera ist ein Kompromiss. Die BQ ist bei der Fuji auch nur bei 35mm KB äquivalent besser. Wenn einem die eine Brennweite reicht ist das ein super Kompromiss. Mir wäre sie häufig zu kurz und manchmal zu lange. Daher wäre für mich eine Rx100 der bessere Kompromiss. Allerdings muss es für mich auch nicht so klein sein. Lieber habe Wechselobjektive und nehme ein wenig mehr Gewicht in Kauf.


Meine Rede.
Eine Systemkamera hat nur Vorteile;)
Die A7 ist schon super zu den derzeitigen Preisen.
Negativ, die Objektivpreise...
Mir langt tatsächlich größtenteils 35mm, das ist schon ne super Brennweite.
Für die meisten Situationen reicht mir tatsächlich mittlerweile das iPhone XS.
Wenn es mehr BQ & BW sein soll, derezit die 5DIII.
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 21. Jan
Unter jedem Kameradeal: Leute mit zuviel Tagesfreizeit, die mit missionarischem Eifer anderer Leute Kamerawahl schlecht und ihre eigene Auswahl hochjubeln ...
Berlinhouse21.01.2019 14:24

Desw schreib ich ja. Werd damit glücklich;)Unterschlage aber nicht, dass …Desw schreib ich ja. Werd damit glücklich;)Unterschlage aber nicht, dass das alles mit etlichen Kompromissen einher geht...und zudem das Objektiv einer RX auch erstmal ausfahren muss und somit auch größer wird;)Ich pers. mag keinen Kompromiss bzgl der Bildqualität oder beim Sucher.Preislich ist die Fuji nicht nur günstiger als ne aktuelle RX100 sondern fast in allen wichtigen Belangen besser!Und genau desw kann ich ab 600€ Anschaffungspreis nur von Kompakten abraten...


Alter Schwede, Argumentationsskills over 9000...
das Objektiv muss ausgefahren werden, ja stell dir vor, der Sucher auch, da hast du ja Recht, dann ist die Kamera nicht mehr so kompakt wie davor.
Also kann das ja garkein Vorteil sein.

Bauunternehmen kaufen seit neuestem auch keine Fahrzeugkräne mehr.
Denn mit ausgefahrenen Auslegern und ausgefahrenem Kran ist das Ding über 10 Meter breit und 60 Meter hoch.
Die wären ja total blöd wenn sie sich so ein riesiges Gerät anschaffen würden
Bearbeitet von: "TandideCovex" 26. Jan
Unchipped21. Jan

Klar ist ne X100f toll, wenn man das Geld hat, nur eine Brennweite braucht …Klar ist ne X100f toll, wenn man das Geld hat, nur eine Brennweite braucht und den nötigen Platz bzw. Lust darauf sie mitzunehmen. Immerhin ist die in allen Abmessungen mindestens 2cm größer. Ich mein die ist größer als meine a6300 (ohne Linse)! Was soll ich damit als „kompakte“ Alternative?


Hast du noch nicht gemerkt dass er garkeine Alternative weiß?
Er schlägt ein Handy als Alternative vor weil das in den meisten Fällen ausreicht.
jedes Handy ist so meilenweit von jeder RX100 entfernt dass man hier eigentlich die Diskussion beenden könnte..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text