153°
ABGELAUFEN
Sony Cyber-shot DSC-WX300 (18,2 MP, 20x opt. Zoom) für 149,90€ @ ZackZack

Sony Cyber-shot DSC-WX300 (18,2 MP, 20x opt. Zoom) für 149,90€ @ ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

Sony Cyber-shot DSC-WX300 (18,2 MP, 20x opt. Zoom) für 149,90€ @ ZackZack

Preis:Preis:Preis:149,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich bei Idealo ab 198,98€ für die rote.
idealo.de/pre…tml

Bis Heute Nacht um 0:00 Uhr im Angebot die Sony Cyber-shot DSC-WX300 mit 18,2 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 7,5 (3 Zoll) LCD-Display, Full-HD, integriertes Wi-Fi und micro HDMI für 149,90€ inklusive Versand.

In den Farben blau, rot und weiß erhältlich.

Bei Amazon 4,5 von 5 Sternen bei 57 Kundenrezensionen

5 Kommentare

Bei Amazon, zur Info klick

Bei Idealo klick


nwc5qgv8.jpg
ys6ltkwm.jpg
c8bavhsb.jpg

Gibt's dazu ein bezahlbares UW Gehäuse?

.

Wenn die genauso "schöne" Gemälde macht wie die WX100, dann Finger weg. Das scheint nämlich der "neueste" Trick von Sony zu sein um das Rauschen von Bildern zu reduzieren. Die WX100 war auf jeden Fall meine letzte Kompaktkamera von Sony wobei ich aktuell gar keine Lust mehr auf Kompaktkameras habe (Bildqualität) und mir deshalb vor einiger Zeit eine Nikon D5100 geholt habe. Blöd ist halt, dass man die nicht in die Hosentasche stecken kann. Von daher komme ich leider nicht ganz ohne die Kompaktkamera aus (zB beim Besuch von Freizeitparks). Man könnte ja sage, dass man in solchen Fällen das Smartphone nehmen könnte, aber das ist eine noch schlechter Lösung, vor allem wenn man zoomen möchte. Ich finde es ja immer lustig zu beobachten, wie Leute bei ihrem Smartphone den Digitalzoom nutzen Ok, dass ist i.d.R. der Personenkreis, der mit diesen Begriffen nichts anfangen kann und den Unterschied nicht kennt...

DealZTaur

Wenn die genauso "schöne" Gemälde macht wie die WX100, dann Finger weg. Das scheint nämlich der "neueste" Trick von Sony zu sein um das Rauschen von Bildern zu reduzieren. Die WX100 war auf jeden Fall meine letzte Kompaktkamera von Sony wobei ich aktuell gar keine Lust mehr auf Kompaktkameras habe (Bildqualität) und mir deshalb vor einiger Zeit eine Nikon D5100 geholt habe. Blöd ist halt, dass man die nicht in die Hosentasche stecken kann. Von daher komme ich leider nicht ganz ohne die Kompaktkamera aus (zB beim Besuch von Freizeitparks). Man könnte ja sage, dass man in solchen Fällen das Smartphone nehmen könnte, aber das ist eine noch schlechter Lösung, vor allem wenn man zoomen möchte. Ich finde es ja immer lustig zu beobachten, wie Leute bei ihrem Smartphone den Digitalzoom nutzen Ok, dass ist i.d.R. der Personenkreis, der mit diesen Begriffen nichts anfangen kann und den Unterschied nicht kennt...



Sony RX100

besonders heiß und leider auch teuer wird die kommende MKIII

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text