67°
ABGELAUFEN
Sony DPF-HD 1000 digitaler Bilderrahmen in schwarz 26cm (10,1") für 149€ frei Haus @technichdirekt

Sony DPF-HD 1000 digitaler Bilderrahmen in schwarz 26cm (10,1") für 149€ frei Haus @technichdirekt

ElektronikTECHNIKdirekt Angebote

Sony DPF-HD 1000 digitaler Bilderrahmen in schwarz 26cm (10,1") für 149€ frei Haus @technichdirekt

Preis:Preis:Preis:149€
Zum DealZum DealZum Deal
Digitaler Bilderrahme Sony DPF-HD 1000 in schwarz 26cm (10,1") für 149€ frei Haus bei technikdirekt. Alternativ auch als Demoware für 119€ frei Haus verfügbar.

Nächster Preis im netz ab 162,95€ lt. idealo
idealo.de/pre…tpb

Amazon-Rezensionen 4,4 von 5
amazon.de/pro…s=1

Produktinformationen "Sony DPF-HD 1000 schwarz 26 cm (10,1")"

Sony
SD / MMC Ja
Bluetooth Nein
Fernbedienung Ja
USB-Stick Ja
Interner Speicher 2 GB
Memory Stick Ja
WLAN Nein
xD Nein
Akkubetrieb Nein
Bildschirmdiagonale (Zoll) 9 - 10,5
Video Ja
MP3 Ja
CF Nein
Touch-Bedienung Nein

Das perfekte Geschenk - ein digitaler Bilderrahmen von Sony

Das Top-Modell des S-Frame Portfolios gibt Videos in High Definition Qualität (AVCHD-Format) wieder. HD Fans wird besonders die 50p Wiedergabe begeistern, dank der sich Full HD Clips harmonisch darstellen lassen. Zudem kann der HD1000 auch MPEG4-, MPEG1- und Motion JPEG-Videos abspielen, die mit verschiedenen Kameras und Camcordern gefilmt wurden. Egal, ob HD-Videos oder Standbilder, das Modell bietet eine beeindruckende Bildqualität mit lebendigen Farben.

Ein eingebauter Lautsprecher rundet die Ausstattung ab und sorgt für kristallklare Audiowiedergabe. Zusätzlich lässt sich auch eine individuelle Hintergrundmusik für Diashows auswählen, die beispielsweise aus der persönlichen digitalen Musiksammlung importiert werden kann. Der DPF-HD1000 gibt Audio-Dateien in den gängigen Formaten MP3, AAC oder Linear PCM wieder.

Außerdem verfügt er über einen großzügigen Speicher von zwei Gigabyte, der Platz für bis zu 4.000 Bilder bietet. Eine praktische Fernbedienung macht es einfach, zwischen den Modi für Diashows sowie Uhren- und Kalenderanzeige zu wechseln.

12 Kommentare

31fm-HdohEL.jpg
410EJQyV4-L.jpg
21evbkS%2B-7L.jpg

Auflösung (Pixel)1.024 x 600
Geil für nur 149€

also man kann natürlich nun damit argumentieren das man für den preis auch ein tablet nehmen könnte. das frisst aber auch deutlich meht akku und wäre dadurch das man es sicher noch anders nutzt eher selten als bilderrahmen im einsatz. habe das teil schon im einsatz gesehn. und bespielt etc. läuft ganz gut bilder sehn auch gut aus. die auflösung reicht in jedem fall. man hat sowas ja eher selten so dicht vor der nase wie ein tablet daher fällt eine gewisse unschärfe bei der auflösung nicht wirklich auf. man kann das teil auch als video player nutzen aber in der heutigen zeit eher seltsam ;D. alles in allem muss ich sagen ein nettes teil auch super als kalender zu nutzen oder uhr

heftig übertriebener Preis für nen Bilderrahmen...

und 1024x600 ist dann "HD"?!
nicht wirklich...

wer nicht nur nen Rähmchen will, sondern gleich nen richtigen Rahmen, kriegt für einen ähnlichen Gesamtpreis nen Raspberry Pi (ca. 35 EUR) + irgendeinen FullHD-TFT-Monitor 21"-24" (100-120 EUR).

Oder halt wirklich ein Tablet. Das kann man wenigsatens noch für was anderes benutzen, als zum blossen Bilder schauen.
Obwohl michael oben anmerkt, dass das vielleicht den ein oder anderen Watt mehr brauchen könnte, ist das bei DEM Preis dann wohl vernachlässigbar, ob der Bilderrahmen nun 5 EUR mehr Strom im Jahr frisst oder nicht.

Schwachsinn, so viel Geld für nix...

Für das Geld bekommt man ordentliche 10" Tablets. Die kann man dann mit einem Netzteil an die Wand nageln.

Aber hat was es als Vorteil zu verkaufen, dass es weniger Funktionen hat als ein Tablet. :-)

Und braucht nun auch ein Bilderrahmen nach EU-Norm einen DPF? Verrückt

michael211088

also man kann natürlich nun damit argumentieren das man für den preis auch ein tablet nehmen könnte.



Ja kann man X)

150€ für einen 10"-Bilderrahmen - ernsthaft? Ich muss zugeben dass ich mich die letzten Jahre nicht mit der Materie befasst habe. Meine bessere Hälfte hat vor 4 (!) Jahren einen guten 8"-Samsung geschenkt bekommen, der hat damals schon nur 99€ gekostet. Warum man heute für 2 Zoll mehr 50€ drauflegen muss verstehe ich nicht ganz. Da ist die Idee mit einem 10"-Tablet nicht ganz von der Hand zu weisen. Der angebotene Bilderrahmen hat ja nichmal einen Akku drinnen, das Tablet könnte wenigstens einige Stunden ohne Kabel laufen.

michael211088

also man kann natürlich nun damit argumentieren das man für den preis auch ein tablet nehmen könnte.



na aber das stellste dir nicht hin als bilderrahmen xD das benutzt du doch dann. ^^

Dachte eigentlich solche Dinge sind vom Markt verschwunden, aber wie sehr man sich doch manch mal täuscht

"technichdirekt" ? xD

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text