789°
Sony DSC-HX60 für 214,11€ @ Amazon.fr - Digicam mit 30x optischem Zoom *UPDATE*
Sony DSC-HX60 für 214,11€ @ Amazon.fr - Digicam mit 30x optischem Zoom *UPDATE*
ElektronikAmazon.fr Angebote

Sony DSC-HX60 für 214,11€ @ Amazon.fr - Digicam mit 30x optischem Zoom *UPDATE*

Redaktion

Preis:Preis:Preis:214,11€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 3
Die Kamera ist wieder in Frankreich im Tagesangebot.
Artikel vom 6. Februar:

Im Preisvergleich zahlt man 240€. Bei Amazon.fr benötigt man für die Bestellung eine Kreditkarte.

Was die Kamera für Fotos knipst kann man hier bei Flickr begutachten.

  • Exmor R CMOS Sensor und 30x opt. Zoom (60x Klarbild-Zoom)
  • BIONZ X Bildprozessor - 3 mal schnellere Bildverarbeitung imVergleich zum Vorgänger
  • 24mm Sony G Weitwinkelobjektiv
  • NFC/ WiFi Funktion (u.a. Übertragung von Bildern aufs Smartphone)

125 Bewertungen findet man bei Amazon mit 4,2 von 5 Sternen.

Auf Testberichte.de gibt es die Gesamtnote 2,5.
weitere Tests:

Specs: Megapixel (effektiv): 20.4 • Sensor: CMOS (1/2.3"), 1.20µm Pixelgröße • Auflösungen: max. 1920x1080(16:9)/5184x3456(3:2)/5184x3888(4:3)/3888x3888(1:1) Pixel • Optischer Zoom: 30x (24-720mm, 1:3.5-1:6.3) • Digitaler Zoom: 120x • Naheinstellgrenze: 5cm (Makro), 5cm (Weitwinkel) • Bildstabilisator: optisch • Display: 3.0" LCD, 921600 Bildpunkte • Sucher: nein • Blitz: integriert • Videofunktion: AVCHD (max. 1920x1080(16:9)/640x480(4:3)@50/25 Bilder/Sek.) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 80-12800 • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC, Memory Stick (Duo/Pro Duo/Pro-HG Duo) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI Out, Zubehörschuh, WLAN 802.11b/g/n • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (NP-BX1) • Abmessungen (BxHxT): 108x64x38mm • Gewicht: 246g • Besonderheiten: Highspeed-Serienbildaufnahme (max. 10 Bilder/Sek.) • Herstellergarantie: zwei Jahre

Update 2
Die Kamera ist wieder als Tagesangebot in Frankreich im Angebot.
Update 1
Die Kamera ist wieder zum gleichen Preis verfügbar!

Beste Kommentare

Tesacrap6. Feb

Für 90% definitiv nicht.Wenn du dir das Bild nur später am PC anschaust, i …Für 90% definitiv nicht.Wenn du dir das Bild nur später am PC anschaust, ist der Unterschied den Preis nicht wert (sofern du ein aktuelles Smartphone besitzt).Für 0815 Urlaubsbilder lohnt es nicht.

Klar, wenn dein Handy 30x Zoom hat lohnt es sich nicht. (Manchmal bräuchte man hier echt ein Facepalm Emoji)

Evtl... was für's Museum

"Restbestände" wurden schon vor über 2 Jahren für 200,- verkauft.
Zudem ist es nicht mal die "V" Version mit GPS.
Ich finde es kalt...

Wenn du keine oder wenig Ahnung hast, dann kaufe die WX350.

Sonst ist die HX60 oder HX60V unschlagbar.
Es zählen nicht nur Zoom und Winzigkeit.
Aber um das Gerät zu beherrschen braucht es eigene Tests und Wissen!
Dann werden die Ergebnisse sehr gut.

Der Blitz ist übrigens hervorragend.
Wenn du aber Grobmotoriker bist, oder große Hände hast, dann sind beide nix!
Sonst aber ist alles leicht direkt erreichbar per Knopfdruck oder Drehrad
und einem relativ frei belegbaren Menü.

Und die Grenzen der Kameras sollte man auch kennen.
Kein Durchsichtssucher, also schlecht bei voller Sonne, weil das Display spiegelt und zu dunkel ist.
Nur bedingt schnappschusstauglich, weil etwas zu langsam.
Braucht relativ viel Licht.

Aber wer damit leben kann bekommt mit der HX60 eine wahre Wundertüte für wenig Geld.
Und wie gesagt, Kenntnisse erforderlich, denn die Anleitung ist riesig und trotzdem knapp.

Wir haben inzwischen drei HX60 bzw. HX60V und je eine HX50 und HX20V.

Es standen hier nur 2 Kameras zur Alternative.
Aber in der Diskussion werden die unmöglichsten Alternativen diskutiert.
Ich sage mal so: Es kommt drauf an.
Bei allen Nachteilen, die eine HX60 hat, für meine Bedürfnisse ist sie wunderbar.
Wer es nicht glaubt, Beispiele hier:

Aufnahmen mit Sony DSC-HX50/60

Bearbeitet von: "Deal4me" 14. Apr

onurizimvor 12 m

lieber paar euros mehr draufpacken und die RX100 kaufen


Du vergleichst eine RX100 mit dieser Zoom-Kompaktkamera hier? Außerdem kostet eine RX100 mindesten 'nen Hunni mehr.
Unabhängig davon gab es die neuere "V" DSC-HX60V schon öfters für 222 EUR. Ich enthalte mich...
Bearbeitet von: "Fruuhtz" 6. Feb

43 Kommentare

Evtl... was für's Museum

"Restbestände" wurden schon vor über 2 Jahren für 200,- verkauft.
Zudem ist es nicht mal die "V" Version mit GPS.
Ich finde es kalt...

lieber paar euros mehr draufpacken und die RX100 kaufen

onurizimvor 12 m

lieber paar euros mehr draufpacken und die RX100 kaufen


Du vergleichst eine RX100 mit dieser Zoom-Kompaktkamera hier? Außerdem kostet eine RX100 mindesten 'nen Hunni mehr.
Unabhängig davon gab es die neuere "V" DSC-HX60V schon öfters für 222 EUR. Ich enthalte mich...
Bearbeitet von: "Fruuhtz" 6. Feb

onurizimvor 50 m

lieber paar euros mehr draufpacken und die RX100 kaufen


die beiden kannst du doch nicht vergleichen. 3fach vs 30fach zoom. ganz andere zielgruppe

Tolle Kamera, wenn sie schon etwas älter sind werden sie komischerweise immer teurer. Ich hab meine bei Amazon für 165€ bekommen.

Was meint ihr? Lohnt sich der kauf von so ein Kamera statt eine gute Handykamera fur Urlaubbilder?

Ich schwanke ja zwischen einer WX350 und der HX60...schwierige Entscheidung!
Mir persönlich gefällt der Blitz der HX60 nicht, halte das für eine Spielerei, die nur kaputt gehen kann. Allerdings ist der 30-fache Zoom ganz nice

Wenn du keine oder wenig Ahnung hast, dann kaufe die WX350.

Sonst ist die HX60 oder HX60V unschlagbar.
Es zählen nicht nur Zoom und Winzigkeit.
Aber um das Gerät zu beherrschen braucht es eigene Tests und Wissen!
Dann werden die Ergebnisse sehr gut.

Der Blitz ist übrigens hervorragend.
Wenn du aber Grobmotoriker bist, oder große Hände hast, dann sind beide nix!
Sonst aber ist alles leicht direkt erreichbar per Knopfdruck oder Drehrad
und einem relativ frei belegbaren Menü.

Und die Grenzen der Kameras sollte man auch kennen.
Kein Durchsichtssucher, also schlecht bei voller Sonne, weil das Display spiegelt und zu dunkel ist.
Nur bedingt schnappschusstauglich, weil etwas zu langsam.
Braucht relativ viel Licht.

Aber wer damit leben kann bekommt mit der HX60 eine wahre Wundertüte für wenig Geld.
Und wie gesagt, Kenntnisse erforderlich, denn die Anleitung ist riesig und trotzdem knapp.

Wir haben inzwischen drei HX60 bzw. HX60V und je eine HX50 und HX20V.

Es standen hier nur 2 Kameras zur Alternative.
Aber in der Diskussion werden die unmöglichsten Alternativen diskutiert.
Ich sage mal so: Es kommt drauf an.
Bei allen Nachteilen, die eine HX60 hat, für meine Bedürfnisse ist sie wunderbar.
Wer es nicht glaubt, Beispiele hier:

Aufnahmen mit Sony DSC-HX50/60

Bearbeitet von: "Deal4me" 14. Apr

Stober99vor 3 h, 12 m

Was meint ihr? Lohnt sich der kauf von so ein Kamera statt eine gute …Was meint ihr? Lohnt sich der kauf von so ein Kamera statt eine gute Handykamera fur Urlaubbilder?


Für 90% definitiv nicht.
Wenn du dir das Bild nur später am PC anschaust, ist der Unterschied den Preis nicht wert (sofern du ein aktuelles Smartphone besitzt).

Für 0815 Urlaubsbilder lohnt es nicht.

Tesacrap6. Feb

Für 90% definitiv nicht.Wenn du dir das Bild nur später am PC anschaust, i …Für 90% definitiv nicht.Wenn du dir das Bild nur später am PC anschaust, ist der Unterschied den Preis nicht wert (sofern du ein aktuelles Smartphone besitzt).Für 0815 Urlaubsbilder lohnt es nicht.

Klar, wenn dein Handy 30x Zoom hat lohnt es sich nicht. (Manchmal bräuchte man hier echt ein Facepalm Emoji)

Ich darf eine RX100 III und IV als auch eine HX60 mein Eigen nennen. Klar kann man die RX100 nicht mit der HX60 vergleichen aber die HX60 ist echt keine besonders gute Kamera... die Fotos sind wegen der Lichtschwäche leider meist stark aber mindestens merklich verrauscht und langsam ist die Kamera auch... Ich habe sie nur weil sie die selben Akkus "frisst" wie die RX100er und ich somit eine Zoom-Kamera für beste Lichtverhältnisse hab ohne zusätzliche Akkus mit mir herumzuschleppen... der Deal mag OK sein.. die Kamera ist's eigentlich weniger... ich würde eher etwas mehr für eine HX90 ausgeben... da passt dann auch die Verarbeitungsqualität (kein Plastikkram) und die ist auch ein ganzes Stück handlicher...
Bearbeitet von: "fumanchi" 24. Mär

Stober996. Feb

Was meint ihr? Lohnt sich der kauf von so ein Kamera statt eine gute …Was meint ihr? Lohnt sich der kauf von so ein Kamera statt eine gute Handykamera fur Urlaubbilder?



Nur wenn du Zoom brauchst. Im leichten Weitwinkel würde ich ein aktuelles Smartphone sogar besser einschätzen, vor allem bei mäßig licht. Genauer gesagt, für Landschaften, und alles was sich im näherem Umkreis abspielt würde ich eher das Smartphone nehmen. Für Dinge die weiter weg sind ist die Kamera besser, aber von wirklich gut kann man nicht sprechen.

CiCihua6. Feb

die beiden kannst du doch nicht vergleichen. 3fach vs 30fach zoom. ganz …die beiden kannst du doch nicht vergleichen. 3fach vs 30fach zoom. ganz andere zielgruppe



Ich würde eher Vergleichen 1/2.3" Sensor mit f3,5-6,3 (HX60) vs. 1" Sensor (ca. 4-fache Größe) mit f1,8-4,9 (RX100).

Dann lieber die HX 90 ( V ) fürn hunni mehr und klappLCD fürs selfie machen. kamera ansich top mit 30fach opt zoom.

Deal4me6. Feb

Kein Durchsichtssucher, also schlecht bei voller Sonne, weil das Display …Kein Durchsichtssucher, also schlecht bei voller Sonne, weil das Display spiegelt und zu dunkel ist.


Man kann den elektronischen Durchlichtsucher Sony EV1MK nachrüsten. Leider teurer als die Kamera, aber eine tolle Ergänzung.
In Deinem Flickr-Link sind tolle Insektenfotos!! Sind alle mit der HX60 gemacht? Beeindruckend!
Bearbeitet von: "MDea" 24. Mär

ja bräuchte man echt manchmal.

jeder 0815 malle urlauber braucht 30x zoom, sonst kann man von den nixen am strand den ausschnitt nicht richtig erkennen.
rebuh24. Mär

Klar, wenn dein Handy 30x Zoom hat lohnt es sich nicht. (Manchmal bräuchte …Klar, wenn dein Handy 30x Zoom hat lohnt es sich nicht. (Manchmal bräuchte man hier echt ein Facepalm Emoji)



@El_Lorenzo heute wieder als Tagesangebot bei amazon.fr zu haben

Récapitulatif de commande Articles : EUR 208,15 Livraison : EUR 5,96

Montant total : EUR 214,11

Stober996. Feb

Was meint ihr? Lohnt sich der kauf von so ein Kamera statt eine gute …Was meint ihr? Lohnt sich der kauf von so ein Kamera statt eine gute Handykamera fur Urlaubbilder?



Selbst eine 100€ Knipse schlägt jede "Handykamera"

30 fach Zoom bei einer Kompaktkamera - wenn ich sowas lese dreht sich einem ja schon der Magen um...

tobiwan80vor 2 h, 22 m

Selbst eine 100€ Knipse schlägt jede "Handykamera"



Das gilt schon lang nicht mehr.

Also ich hatte die letzten Wochen auf einer Reise diese Kamera im Einsatz und bin sehr zufrieden. Der optische Zoom und Bildstabilisator sind gut und auch bei dunklerer Umgebung sind die Bilder gut.
Ich würde sie wieder kaufen.

tobiwan80vor 4 h, 49 m

Selbst eine 100€ Knipse schlägt jede "Handykamera"

​Da liegst du fallsch! Schau dir mal an was du für 100 Euro an Kameras bekommst (neu). Ältere Modele an Spiegelreflex sind gebraucht auch noch teuerer. Die ganzen 100 Euro Dinger machen nie so gute Bilder wie ein S7, S8, LG G5,G6 , Huwai P9,P10, Mate10, Iphone 6 und 7. Alleine das Mate 10 und die Kamera vom LG G5 konnte ich schon länger testen und sind für ein Handy sehr geil. Bei der 100 Euro dingern bekommst du nur eine Automatikmodus. Selbst mein LG G4 kann schon alles manuell einstellen. Belichtung und Verschlusszeit zB. Die Kamera hier hab ich auch schon in der Hand gehabt. Klasse Teil für den Preis.
Ps: mach mal ein 4K Video mit einer 100 Euro Kamera . Kann ein LG 4 die 100 Euro Kamera nicht.

Stober996. Feb

Was meint ihr? Lohnt sich der kauf von so ein Kamera statt eine gute …Was meint ihr? Lohnt sich der kauf von so ein Kamera statt eine gute Handykamera fur Urlaubbilder?



Defintiv "Nein". Ich hatte Sie mich vor paar Wochen bestellt, gleich retourniert. Ich bin zwar von einer EOS verwöhnt, aber die Fotos im Automatikmodus waren m. E. schlecht.

Auf der anderen Seite natürlich Topp-Bewertungen überall, aber die haben möglicherweise schlechtere Smartphones oder legen Wert auf den Zoom.

Thank93vor 1 h, 35 m

​Da liegst du fallsch! Schau dir mal an was du für 100 Euro an Kameras be …​Da liegst du fallsch! Schau dir mal an was du für 100 Euro an Kameras bekommst (neu). Ältere Modele an Spiegelreflex sind gebraucht auch noch teuerer. Die ganzen 100 Euro Dinger machen nie so gute Bilder wie ein S7, S8, LG G5,G6 , Huwai P9,P10, Mate10, Iphone 6 und 7. Alleine das Mate 10 und die Kamera vom LG G5 konnte ich schon länger testen und sind für ein Handy sehr geil. Bei der 100 Euro dingern bekommst du nur eine Automatikmodus. Selbst mein LG G4 kann schon alles manuell einstellen. Belichtung und Verschlusszeit zB. Die Kamera hier hab ich auch schon in der Hand gehabt. Klasse Teil für den Preis. Ps: mach mal ein 4K Video mit einer 100 Euro Kamera . Kann ein LG 4 die 100 Euro Kamera nicht.




Also meine kleine S110 z. B. macht um Längen bessere Fotos als mein 6er iPhone!

blackbirdyvor 17 m

Also meine kleine S110 z. B. macht um Längen bessere Fotos als mein 6er …Also meine kleine S110 z. B. macht um Längen bessere Fotos als mein 6er iPhone!



Es war von 100-Euro-Knipsen die Rede, nicht hiervon:

geizhals.eu/?ph…999

navijungevor 11 m

Es war von 100-Euro-Knipsen die Rede, nicht …Es war von 100-Euro-Knipsen die Rede, nicht hiervon:https://geizhals.eu/?phist=838411&age=9999

​Also ich meinte sowas wie die Canon IUXS 175 die wirklich nicht mehr wie 150 Euro kosten. Eine 200 Euro (oder mehr) Kamera zieht mindesten (oft besser).

Danke. Eine 300 Euro Kamera ist klar besser.

Ein Freund hat die vergleichbare HX90 im Wanderurlaub mitgehabt - mich hat sie nicht wirklich beeindruckt.
Der 30-fach Zoom ist für die Katz - Bildrauschen geht durch die Decke, da der Sensor zu klein und das Objektiv zu lichtschwach ist.

Die Bildqualität ist (in 95% aller Alltags- und Urlaubsituationen) nicht viel besser als bei einem Samsung S7 oder vergleichbarem. Wenn man z.B. Bilder beider Kameras vergleicht, lässt sich die Kamera, mit welcher ein Bild gemacht wurde, nicht auf Anhieb sicher zuordnen.

Ich hatte außerdem eine Sony A6000 mit - die macht qualitativ ganz andere Bilder.

Meine Empfehlung: Wenn Kompaktkamera, dann mit 1"-Sensor - siehe RX100. Viel hilft viel ist da einfach die Devise beim Sensor.

Hat jemand einen Tipp, wo man für dieses Modell oder Vorgänger (HX50) Ersatzteile herbekommt?

Mein Joystick meiner 3 Jahre alten HX50 spielt völlig verrückt und hat eine Art Eigenleben (samt Touch) entwickelt. Menüeinstellungen sind so gut wie nicht mehr möglich. Einfach schade um das funktionierende gute Stück. Helft mir und tut was gegen die Wegwerfgesellschaft

rebuh24. Mär

Klar, wenn dein Handy 30x Zoom hat lohnt es sich nicht. (Manchmal bräuchte …Klar, wenn dein Handy 30x Zoom hat lohnt es sich nicht. (Manchmal bräuchte man hier echt ein Facepalm Emoji)


Frage war ja nicht, ob die Kamera Vorteile hat, sondern, ob sich das lohnt. Hab da auch ziemliche Zweifel, einen derart großen Brennweitenbereich ist in aller Regel alles andere als ein Hinweis auf ordentliche optische Qualität.

BizzyOutlawvor 4 h, 6 m

Hat jemand einen Tipp, wo man für dieses Modell oder Vorgänger (HX50) E …Hat jemand einen Tipp, wo man für dieses Modell oder Vorgänger (HX50) Ersatzteile herbekommt? Mein Joystick meiner 3 Jahre alten HX50 spielt völlig verrückt und hat eine Art Eigenleben (samt Touch) entwickelt. Menüeinstellungen sind so gut wie nicht mehr möglich. Einfach schade um das funktionierende gute Stück. Helft mir und tut was gegen die Wegwerfgesellschaft


Das Jogdial für meine damalige NEX-5 habe ich von Gearbest oder Banggood bekommen.

makromvor 3 h, 14 m

Frage war ja nicht, ob die Kamera Vorteile hat, sondern, ob sich das …Frage war ja nicht, ob die Kamera Vorteile hat, sondern, ob sich das lohnt. Hab da auch ziemliche Zweifel, einen derart großen Brennweitenbereich ist in aller Regel alles andere als ein Hinweis auf ordentliche optische Qualität.

Nein, nicht unbedingt! Der Grund z.B. Warum es einen solchen Brennweitenbereich nicht für APS-C Spiegelreflex Kameras gibt ist rein physikalischer Natur. Ein solches Objektiv hätte enorme Ausmaße und wäre dementsprechend schwer.
Optisch muss das deswegen aber nicht automatisch schlecht sein (bei guter herstellungs Qualität)

MDea24. Mär

Man kann den elektronischen Durchlichtsucher Sony EV1MK nachrüsten. Leider …Man kann den elektronischen Durchlichtsucher Sony EV1MK nachrüsten. Leider teurer als die Kamera, aber eine tolle Ergänzung.In Deinem Flickr-Link sind tolle Insektenfotos!! Sind alle mit der HX60 gemacht? Beeindruckend!


Die Aufnahmen sind fast alle mit der Sony DSC-HX50 oder HX60/V gemacht.
Klar hat die Kamera Nachteile. Mich stört vor allem die Langsamkeit manchmal.
Aber für so wenig Geld so viel Kamera!

Die Diskussionen hier sind mir zu technisch dominiert.
Eine noch so gute oder teure Kamera macht noch keine guten Bilder.
(Teure Kochtöpfe kochen auch nicht von selbst.)
Man muss das Handwerk beherrschen, den Blick fürs Motiv haben, sich wie im Fall "Insekten" etwas damit auskennen.

Die Sony habe ich fast immer dabei.
Und JA, ich brauche das 30-fach Zoom!
Was da sonst noch für "Zeugs" drin ist, fast unüberschaubar für den normalen Nutzer.

Noch mal zu den Insekten, sprich Makroaufnahmen.
Mein Tipp! (Gilt nur für die beiden Sonys!)

Programm: P
Zoom: 3,9 oder etwas weniger, nicht mehr!!! Das gibt den größten Abbildungsmaßstab.
Entfernungsmessung: mittig
Belichtungsmessung: mittig
Blitzen: meistens, Einstellung Aufhellblitz
Belichtungskorrektur: oft, geht aber mit dem günstig liegenden Drehknopf wunderbar. (ohne Menü!)
Allen anderen Blödsinn ausschalten: Digitalzoom, Klarbildzoom, Motivprogramme, ...
Lieber etwas unterbelichten als zu hell.

Zur Aufnahmetechnik:
Schärfenebene sauber einstellen!!! Braucht viel Erfahrung und ist bei Makros extrem wichtig.
Dann Motiv mittig anmessen (Entfernung und Belichtung, keine Automatik mit 1000 Messpunkten )
Falls die Kamera auf den Hintergrund scharfstellt:
Ein Hilfsobjekt in etwa gleicher Entfernung suchen und wenn der eigene Finger ist.
Den Bildausschnitt bei halb gedrücktem Auslöser wählen und dabei die Entfernung nicht ändern. (Das fällt vielen schwer)
Auslösen, fertig!

Und weil Insekten klein und meist schnell sind:
Sich ganz langsam bewegen und mehrere Aufnahmen machen.
Und genau da könnte die Kamera etwas schneller sein.

Das klingt jetzt zwar technisch, habe ich mir aber einmal eingestellt und gespeichert.
Das kann man dann mit der MR-Einstellung immer wieder genau so zurückholen.

Aber all das ersetzt nicht das Wissen und die Erfahrung, z.B.
- wo finde ich sie?
- zu welcher Tageszeit, Jahreszeit finde ich was?
- wie verhalten sie sich, was werden sie demnächst tun?
... usw.

Und etwas Neugier sollte jeder auch noch selbst mitbringen!

Zum Schluss:
Es gibt viele bessere Kameras für mehr Geld.
Ein gutes Foto setzt das Vorhandensein einer Kamera voraus, man sollte sie dabei haben.
Zu viele Kilos schleppe ich nicht immer mit mir rum.
Auch Handys können gute Bilder machen.
Aber jede!!! Kamera ist ein Kompromiss, den jeder für sich selbst finden muss.

Stober996. Feb

Was meint ihr? Lohnt sich der kauf von so ein Kamera statt eine gute …Was meint ihr? Lohnt sich der kauf von so ein Kamera statt eine gute Handykamera fur Urlaubbilder?



Definitiv, gegen eine gute Kompakte/Travelzoom kommt kein Handy an.

bug6. Apr

Ein Freund hat die vergleichbare HX90 im Wanderurlaub mitgehabt - mich hat …Ein Freund hat die vergleichbare HX90 im Wanderurlaub mitgehabt - mich hat sie nicht wirklich beeindruckt.Der 30-fach Zoom ist für die Katz - Bildrauschen geht durch die Decke, da der Sensor zu klein und das Objektiv zu lichtschwach ist.Die Bildqualität ist (in 95% aller Alltags- und Urlaubsituationen) nicht viel besser als bei einem Samsung S7 oder vergleichbarem. Wenn man z.B. Bilder beider Kameras vergleicht, lässt sich die Kamera, mit welcher ein Bild gemacht wurde, nicht auf Anhieb sicher zuordnen.Ich hatte außerdem eine Sony A6000 mit - die macht qualitativ ganz andere Bilder.Meine Empfehlung: Wenn Kompaktkamera, dann mit 1"-Sensor - siehe RX100. Viel hilft viel ist da einfach die Devise beim Sensor.



Ja auch beim Preis hilft hier viel. und sofern du auch nur minimal zoomen möchtest kackt das S7 ab.

Letztendlich überzeugen die Aufnahmen.
Theoretisch ist die Sony DSX-HX60/V ganz gut!
Ich gehe davon aus, dass die meisten hier die Kamera nicht ausreizen werden oder können!
In der Praxis bei nur gelegentlicher Benutzung droht Überforderung.

Aufnahmenbeispiele siehe hier:
Beispielaufnahmen mit der Sony DSC-HX60V

Wem das nicht gut genug ist, der bewegt sich sowieso in der falschen Preis- und Qualitätskategorie.

blackbirdy6. Apr

30 fach Zoom bei einer Kompaktkamera - wenn ich sowas lese dreht sich …30 fach Zoom bei einer Kompaktkamera - wenn ich sowas lese dreht sich einem ja schon der Magen um...


Du weißt aber schon von was du hier schreibst?
Meinem Magen geht es bei solchen Kommentaren so!
Einfach mal so hingerotzt. Keine Argumente?
Spiel weiter StarCraft Anthology!

Deal4mevor 42 m

Du weißt aber schon von was du hier schreibst? Meinem Magen geht es bei …Du weißt aber schon von was du hier schreibst? Meinem Magen geht es bei solchen Kommentaren so!Einfach mal so hingerotzt. Keine Argumente?Spiel weiter StarCraft Anthology!


Hat die Geschlossene heute wieder Freigang oder wie?
Auf so Typen gehe ich gar nicht erst ein - wäre unter meinem Niveau

blackbirdyvor 23 m

Hat die Geschlossene heute wieder Freigang oder wie?Auf so Typen gehe ich …Hat die Geschlossene heute wieder Freigang oder wie?Auf so Typen gehe ich gar nicht erst ein - wäre unter meinem Niveau


Das ist das Beste was du machen kannst!
Danke für die qualifizierte Antwort :-)))

Cold - für den Preis sollte ein optischer Sucher und RAW-Fähigkeit implementiert sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text