Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sony DSC-RX0 Ultrakompakte Kamera
279° Abgelaufen

Sony DSC-RX0 Ultrakompakte Kamera

487,98€599€-19%Amazon Angebote
11
eingestellt am 12. JunBearbeitet von:"cosmicmaser"
Jetzt wo der Nachfolger da ist, gibts die Ur-Version zum günstigen Preis.

PVG:
idealo.de/pre…tml

  • Ultrakompaktes und robustes Gehäuse: bis zu 10m wasserdicht, bis zu 2m stoßfest und bis zu 200kg bruchsicher.
  • Kompromisslose Bildqualität mit 15.3 Megapixel, 1-Zoll Typ Exmor RS Sensor und 24mm F4 ZEISS Objektiv.
  • Kreative Darstellungsmöglichkeiten mit 1/32000 Sek. Anti-Distortion Verschluss und 16 Bilder/Sek. Bildfolgemodus.
  • Für Multi-Angle-Aufnahmen sowohl kabelgebunden wie auch drahtlos mit mehreren Kameras vernetzbar.
  • Fokustyp: Autofokus mit Kontrasterkennung, Betriebstemperatur : 0 °C - +40 °C
  • Lieferumfang : DSC-RX0; Akkusatz NP-BJ1; Netzteil AC-UUD12;
    Micro-USB Kabel; Handgelenkschlaufe; Schutzhülle für Speicherkarte;
    Bedienungsanleitung

Sample Photos:
havecamerawilltravel.com/pho…es/
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Die Kamera ist super, wenn es wirklich um das Fotografieren geht. Die Bedienung ist etwas umständlich, d. h die Menüführung ist gewöhnungsbedürftig. Die Qualität der Fotos entspricht denen einer Sony rx100, das heißt sie sind top. Videoqualität ist ebenfalls gut - allerdings 4K Aufnahmen sind nur mit externen Recorder möglich (Full HD aber ohne Probleme) der Preis hier ist nicht schlecht - allerdings bekommt man-mit etwas Glück und auf Nachfrage - die Kamera bei Media Markt bzw Saturn - für deutlich weniger. Die Kamera ist dort ein echter Ladenhüter, weil mit der eigentlichen uvp von rund 800,- Euro viel zu teuer. Ich selbst habe meine RX0 für gut 250 Euro erworben. (Kassenbon kann ich ggf hochladen) Saturn am. Alexanderplatz /Berlin hat das letzte Modell - lt. dortiger Auskunft eines Mitarbeiters - für 220, - Euro verkauft. Dagegen war Saturn in Steglitz nicht willens ihr letztes Modell für 460,- Euro abzugeben. Also einfach mal gucken wo eine auf Lager ist und fragen gehen. Gilt aber logischerweise nur für die RX0 mk1. Ich selbst fotografiere leidenschaftlich, besitze eine A7 Mk1, eine rx 100 Mk5a, die Rx0 sowie diverse DJI, Gopro und Sjcam bzw yi Kameras. Die rx0 würde ich, was die kleinen Kameras betrifft, als letztes abgeben.
21989756-kNwJ0.jpg
Bearbeitet von: "Derwinddreht" 12. Jun
11 Kommentare
Blöde Frage vielleicht, aber wie sieht der Vergleich zu einer GoPro aus. Was kann diese Kamera besser? Wofür ist diese gedacht? etc.
Besten Dank!...
Roei8312.06.2019 18:50

Blöde Frage vielleicht, aber wie sieht der Vergleich zu einer GoPro aus. …Blöde Frage vielleicht, aber wie sieht der Vergleich zu einer GoPro aus. Was kann diese Kamera besser? Wofür ist diese gedacht? etc.Besten Dank!...


videoaktiv.de/pra…tml
Roei8312.06.2019 18:50

Blöde Frage vielleicht, aber wie sieht der Vergleich zu einer GoPro aus. …Blöde Frage vielleicht, aber wie sieht der Vergleich zu einer GoPro aus. Was kann diese Kamera besser? Wofür ist diese gedacht? etc.Besten Dank!...


Eine GoPro hat einen mehr als halb so kleinen Sensor.


Das heißt, dass mehr Tiefenschärfe im Foto und Videomaterial zu erkennen ist. (Fotos und Videos sehen professioneller aus)

Ein größerer Sensor hat außerdem Vorteile bei weniger Licht. Das heißt weniger Bildrauschen bei schlechteren Lichtverhältnissen.


Eine alternative wäre ne Sony Rx 100 mit Unterwassergehäuse, wenn die Wasserdichtigkeit für dich relevant ist.



(Worin die RX0 allerdings deutlich schlechter ist, ist die Bildstabilisierung)

Wenn man also gerne mit einem Motorrad oder Fahrrad filmt, ist man mir der Hero 7 black deutlich besser beraten )
Bearbeitet von: "simicio" 12. Jun
Perfekt für den Hobbyvoyeur
Und perfekt für dem Hobbyvoyeur seinz Gästeklo
Die Auflösung beträgt maximal Full HD, oder?
Die Kamera ist super, wenn es wirklich um das Fotografieren geht. Die Bedienung ist etwas umständlich, d. h die Menüführung ist gewöhnungsbedürftig. Die Qualität der Fotos entspricht denen einer Sony rx100, das heißt sie sind top. Videoqualität ist ebenfalls gut - allerdings 4K Aufnahmen sind nur mit externen Recorder möglich (Full HD aber ohne Probleme) der Preis hier ist nicht schlecht - allerdings bekommt man-mit etwas Glück und auf Nachfrage - die Kamera bei Media Markt bzw Saturn - für deutlich weniger. Die Kamera ist dort ein echter Ladenhüter, weil mit der eigentlichen uvp von rund 800,- Euro viel zu teuer. Ich selbst habe meine RX0 für gut 250 Euro erworben. (Kassenbon kann ich ggf hochladen) Saturn am. Alexanderplatz /Berlin hat das letzte Modell - lt. dortiger Auskunft eines Mitarbeiters - für 220, - Euro verkauft. Dagegen war Saturn in Steglitz nicht willens ihr letztes Modell für 460,- Euro abzugeben. Also einfach mal gucken wo eine auf Lager ist und fragen gehen. Gilt aber logischerweise nur für die RX0 mk1. Ich selbst fotografiere leidenschaftlich, besitze eine A7 Mk1, eine rx 100 Mk5a, die Rx0 sowie diverse DJI, Gopro und Sjcam bzw yi Kameras. Die rx0 würde ich, was die kleinen Kameras betrifft, als letztes abgeben.
21989756-kNwJ0.jpg
Bearbeitet von: "Derwinddreht" 12. Jun
Abgelaufen?
Derwinddreht12.06.2019 20:13

Die Kamera ist super, wenn es wirklich um das Fotografieren geht. Die …Die Kamera ist super, wenn es wirklich um das Fotografieren geht. Die Bedienung ist etwas umständlich, d. h die Menüführung ist gewöhnungsbedürftig. Die Qualität der Fotos entspricht denen einer Sony rx100, das heißt sie sind top. Videoqualität ist ebenfalls gut - allerdings 4K Aufnahmen sind nur mit externen Recorder möglich (Full HD aber ohne Probleme) der Preis hier ist nicht schlecht - allerdings bekommt man-mit etwas Glück und auf Nachfrage - die Kamera bei Media Markt bzw Saturn - für deutlich weniger. Die Kamera ist dort ein echter Ladenhüter, weil mit der eigentlichen uvp von rund 800,- Euro viel zu teuer. Ich selbst habe meine RX0 für gut 250 Euro erworben. (Kassenbon kann ich ggf hochladen) Saturn am. Alexanderplatz /Berlin hat das letzte Modell - lt. dortiger Auskunft eines Mitarbeiters - für 220, - Euro verkauft. Dagegen war Saturn in Steglitz nicht willens ihr letztes Modell für 460,- Euro abzugeben. Also einfach mal gucken wo eine auf Lager ist und fragen gehen. Gilt aber logischerweise nur für die RX0 mk1. Ich selbst fotografiere leidenschaftlich, besitze eine A7 Mk1, eine rx 100 Mk5a, die Rx0 sowie diverse DJI, Gopro und Sjcam bzw yi Kameras. Die rx0 würde ich, was die kleinen Kameras betrifft, als letztes abgeben.[Bild]


Blöde Frage - aber wo ist denn da bitte das Anwendungsgebiet dieser Kamera für Dich?
ritz12.06.2019 21:40

Blöde Frage - aber wo ist denn da bitte das Anwendungsgebiet dieser Kamera …Blöde Frage - aber wo ist denn da bitte das Anwendungsgebiet dieser Kamera für Dich?


Das ist keine blöde Frage - Die hat durchaus ihre Berechtigung. Und ich habe mich das auch vor dem Kauf selbst gefragt. Die Antwort ist zum Einen: Ich wollte sie haben. Zum andern ist es wirklich die perfekte Kamera für die Hosentasche, für den Strand, Meer und auch für Sportaktivitäten wenn man Fotos von wirklich guter Qualität möchte. Klar macht auch ne Gopro, Osmo Action oder Yi 4k gute Fotos - aber lange nicht so gut wie die RX 0. Ich hätte keine 799,- Euro dafür ausgegeben - aber bei 250 könnte ich nicht widerstehen - Darüber hinaus hat die Kamera eine unglaubliche lowLight Performance, die du nirgendwo anders - in einer Kamera in dieser Größe findest.
Bearbeitet von: "Derwinddreht" 12. Jun
simicio12.06.2019 19:15

Eine GoPro hat einen mehr als halb so kleinen Sensor. Das heißt, dass mehr …Eine GoPro hat einen mehr als halb so kleinen Sensor. Das heißt, dass mehr Tiefenschärfe im Foto und Videomaterial zu erkennen ist. (Fotos und Videos sehen professioneller aus)Ein größerer Sensor hat außerdem Vorteile bei weniger Licht. Das heißt weniger Bildrauschen bei schlechteren Lichtverhältnissen. Eine alternative wäre ne Sony Rx 100 mit Unterwassergehäuse, wenn die Wasserdichtigkeit für dich relevant ist.(Worin die RX0 allerdings deutlich schlechter ist, ist die Bildstabilisierung) Wenn man also gerne mit einem Motorrad oder Fahrrad filmt, ist man mir der Hero 7 black deutlich besser beraten )



Ich möchte das etwas korrigieren.

Die Tiefenschärfe bzw. Depth of Field ist nicht wirklich abgängig von der Sensorgröße, sondern viel mehr vom Abstand zum Objekt. Richtig ist allerdings, dass größere Sensoren das ganze etwas begünstigen. Am Ende ist allerdings kaum ein unterscheid auf dem Bild zw. kleinem und Großen Sensor ersichtlich

Ein größerer Sensor hat meist ein besseres Low Light, allerdings spielen auch die Pixel eine Rolle. Je mehr Pixel ein Sensor hat, desto schlechter wird technisch gesehen das Low Light, da die vielen Pixel kleiner sein müssen um auf den Sensor zu passen. Je weniger Pixel, desto größer sind sie in der Regel und fangen damit auch mehr Licht ein
Bearbeitet von: "Benjiy" 13. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text