69°
Sony DSC-RX10 mit 32GB SD für 719 EUR bei eBay

Sony DSC-RX10 mit 32GB SD für 719 EUR bei eBay

ElektronikEbay Angebote

Sony DSC-RX10 mit 32GB SD für 719 EUR bei eBay

Preis:Preis:Preis:719€
Zum DealZum DealZum Deal
Foto Siegl aus Erfurt vertickt momentan die DSC-RX10 über eBay für einen guten Kurs. Die allgemein hochgelobte RX10 ist in meinen Augen ein (!) würdiger Nachfolger der legendären R1 mit kleinerem Chip, dafür Stabi, noch größerem Brennweitenbereich und lichtstärker:
- 1"-Chip mit 20 MP
- eine geniale Zeiss T*-Linse:
24-200mm KB-äquivalente Brennweite
F2,8 durchgängig
- SSM (Ultraschallmotor)
- extrem kurze Blitzsynchronzeit, da Zentralverschluss
- Staub- und Spritzwassergeschützt
- Klappmonitor
- Statusdisplay auf der Kameraoberseite

Die Kröte ist der im Vgl. zur R1 kleinere (aber nicht kleine) Chip - dafür kann sie halt Makro.

Mittlerweile ist das eBay-Angebot zwar z.T. auch im Preisvergleich zu finden (nächster Preis 758 EUR), jedoch nicht bei allen Preisvergleichseiten (da eBay). Außerdem ist der Preisrutsch noch frisch und es sind nur noch zwei Exemplare verfügbar. Nach meinem Kauf hat der Händler jedoch ein Exemplar nachgelegt.

10 Kommentare

Foto Erhard haut sowieso gerade gut raus, z.b. die Canon Eos 60D für 489€...

Ist Siegl = Erhard?

ups falsches fenster

würde die fz1000 vorziehen - preislich und technisch

Was ist an der R1 so legendär? Die ist doch mind. 10 Jahre alt, habe selber noch so ein Teil rumliegen (mit Microdrive, kennen die Smartphonekiddies vermutlich nichtmal vom Hörensagen X) )

Z.B. die Optik, also das Wichtigste: Es gibt meines Wissens bis heute kein derart gutes Objektiv mit diesen Parametern (24-120mm f2.8 - 4.8 ) im APS-C-Segment - erst Recht nicht mit dieser Abbildungsqualität; absolut offenblendtauglich.

tf297

Was ist an der R1 so legendär? Die ist doch mind. 10 Jahre alt, habe selber noch so ein Teil rumliegen (mit Microdrive, kennen die Smartphonekiddies vermutlich nichtmal vom Hörensagen X) )


Auto-Fokus der R1 ist Müll ggü. der RX10.

eifelthommy

Z.B. die Optik, also das Wichtigste: Es gibt meines Wissens bis heute kein derart gutes Objektiv mit diesen Parametern (24-120mm f2.8 - 4.8 ) im APS-C-Segment - erst Recht nicht mit dieser Abbildungsqualität; absolut offenblendtauglich.


Dafür werden die Dinger bei eBay aber ganz schön verramscht. Ich weiß, daß die R1 seinerzeit state-of-the-art war, aber das ist >10 Jahre her ... (habe damals selbst noch ganz schön viel dafür hingelegt).

Tja, in der Welt der Objektive tickt die Zeit etwas anders, da tut sich nicht mehr viel. Könnte man das Objektiv der R1 abnehmen und an eine CaNiSo klatschen, würde die R1 gebraucht für einen knappen Tausender weggehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text