232°
ABGELAUFEN
Sony DSC-RX100 Cyber-shot (CMOS, 20,2 MP, 3,6x opt. Zoom, 3" Display) für 304,86 € @Amazon.fr

Sony DSC-RX100 Cyber-shot (CMOS, 20,2 MP, 3,6x opt. Zoom, 3" Display) für 304,86 € @Amazon.fr

ElektronikAmazon.fr Angebote

Sony DSC-RX100 Cyber-shot (CMOS, 20,2 MP, 3,6x opt. Zoom, 3" Display) für 304,86 € @Amazon.fr

Preis:Preis:Preis:304,86€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 347,00 €.

Bei Amazon.fr ist die RX 100 Digicam wieder in den Blitzangeboten.

Zur Zahlung wird eine Kreditkarte benötigt. Login mit deutschen Accountdaten.

Technische Daten:

Zeiss Vario-Sonnar® T* F1,8-Objektiv
Auflösung (Pixel) 4.864 x 3.648
Sensor Chip CMOS
Chip-Auflösung (Mio. Pixel) 20,2
USB 2.0
HDMI
Optischer Zoom (fach) 3,6
Digitalzoom (fach) 14
Bildstabilisierung Optisch / Elektronisch
Brennweite (ca.) entspr. 35 mm KB 30 - 108
Brennweite digital (mm) 10,4 - 37,1
Blenden 1,8 - 4,9
Schärfebereich (cm) 55 -
Naheinstellgrenze (cm) 5
Max. Lichtempfindlichkeit (ISO) 25.600
ISO Auto-Shift
Manuelle Belichtungskorrektur +/- 3 in Stufen von 1/3
Blitzgerät eingebaut
Selbstauslöser
Memory Stick Memory Stick Duo / Pro Duo / Pro Duo High Speed / PRO Duo HG
SD SD / SDHC / SDXC
LCD Display
Displaydiagonale (cm) 7,5
Displaydiagonale (Zoll) 3
Video-Aufzeichnung
HD-Aufnahme
Max. Video-Auflösung (Pixel) 1.920 x 1.080
Max. Anzahl Bilder/Sekunde 50
Farbe schwarz
Breite (mm) 101,6
Höhe (mm) 58,1
Tiefe (mm) 35,9
Gewicht (g) 240

Lieferumfang
Akku NP-BX1
Netzteil AC-UD10
Mikro-USB-Kabel
Handgelenkschlaufe
Tragegurt
Bedienungsanleitung

13 Kommentare

schon net schlecht der Preis....idealo 342,00€

Die RX1 hatte kein BT bzw. Wlan oder?

aklein

idealo 342,00€


+ 5€ VSK

blubbi

Die RX1 hatte kein BT bzw. Wlan oder?



wo benutzt man das? (ernste Frage, habs noch nie vermisst).

haben die Kamera und sind sehr zufrieden, macht für ihre Größe super Bilder.

Naja die Cam is ja eher son Kompaktes Ding zum mitnehmen für schnappschüsse. Wegen der Portabilität würd ich dann schon gern mal n Foto direkt irgendwo posten ohne n Laptop dabei haben zu müssen.

blubbi

Die RX1 hatte kein BT bzw. Wlan oder?



Unterwasser auch phaenomenal

blubbi

... würd ich dann schon gern mal n Foto direkt irgendwo posten ohne n Laptop dabei haben zu müssen.



Gut dass es noch Leute ohne Twitter-, Facebook-, Tumblr-, etc.- hibitionismus gibt und nicht alles sofort im Internet landen muss

Margred

wo benutzt man das? (ernste Frage, habs noch nie vermisst).


WLAN kann nützlich sein:
- Bilder auf PC importieren, ohne Speicherkarte entfernen zu müssen
- Bilder ans Smartphone senden
- mit der PlayMemories App kann man am Handy den Auslöser der Kamera betätigen, zoomen, Fokuspunkt per Touchscreen setzen, GPS-Koordinaten direkt in den EXIF-Daten speichern und bestimmt noch ein paar andere Sachen mehr

Gibt evtl. noch weitere Möglichkeiten, aber das ist mir spontan eingefallen.

blubbi

... würd ich dann schon gern mal n Foto direkt irgendwo posten ohne n Laptop dabei haben zu müssen.



Warum ist das gut?

blubbi

Die RX1 hatte kein BT bzw. Wlan oder?



dem kann ich zustimmen

naja wenn man es hat ist es schon cool.... z.b. benutzen immer mehr selfie sticks für solche kameras, da wäre dann Blutooth schon angebracht, klar geht es mit selbst auslöser, aber !!!!
Aber mir ist der Kurs für die II oder III er auch noch zu hoch.....
TOP KAMERA !!!

Preis ist spitze! Hab die Kamera im Einsatz und bin immer wieder mächtig beeindruckt...tolles Objektiv, super Bildqualität. Etwas mehr Weitwinkel wäre toll. Aber man kann nicht alles haben.

Bluetooth und W-Lan vermisse ich nur selten - für eine Fernauslöser-Funktion (für Bulb-Belichtung) wäre die Sony-App allerdings bestimmt sinnvoll.

Ansonsten ist die Kompakte nahezu komplett ausgestattet. Für Leute, die eine "immer-dabei-Knipse" mit top Qualität und Zugriff auf sämtliche Funktionen suchen - klare Kaufempfehlung!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text