252°
SONY DSC RX100 II - AMAZON BLITZANGEBOT
25 Kommentare

Link zum Vergleich der 3 DSC RX100 Modelle:
dpreview.com/pro…ter

Link zum Kameratest (englisch, ausführlich)
dpreview.com/rev…-m2

Alternativen:
DSC RX100 I EUR 339,00
DSC RX100 II EUR 484,00 hier 449,00
DSC RX100 III EUR 659,00

hab bei der Cam grad das Problem, dass das Einstellrad auf der Rückseite sich nicht mehr nach oben oder rechts drücken lässt. Druckpunkte wohl im Arsch.

penga

hab bei der Cam grad das Problem, dass das Einstellrad auf der Rückseite sich nicht mehr nach oben oder rechts drücken lässt. Druckpunkte wohl im Arsch.



Ist wohl ein Garantiefall. Ärgerlich.

Die Kamera soll für ihre Kompaktheit recht zuverlässig sein.
Es gibt aber vereinzelt Berichte über Ausfälle.
So robust wie eine SLR wird sie nicht sein.

Habe gerade die RX100 I gekauft.
Tolles Gerät!

Ganz hervorragende Kamera! Habe sie jetzt ca. 1 Jahr. Trotz sehr geringer Größe macht sie sehr dynamische und feine Aufnahmen. Die kann grundsätzlich mit den Großen mithalten. Das feste Objektiv und der vergleichsweise geringe Zoom begrenzen die Möglichkeiten für den Hobbyfotografen. Ist aber bei einer solchen Kompakten ganz normal. DIe kann man im Notfall auch einfach in die Jeanshosentasche stecken. Sehr robustes Metallgehäuse.

Wer eine Immer-Dabei-Knipse(eigentlich ist sie mehr als das) für richtig tolle Bilder sucht, wird hier nicht enttäuscht. Der Clou ist die Bildübertragung per WLAN auf Smartphone, Tablet oder PC. Ist mit Sony Software bzw. App ne Kleinigkeit. Kann dann sofort weiterbearbeitet werden. Und für ambtionierte User gibts sogar RAWs.

Und und und...hach *schwärm*

Kaufempfehlung!

OlliHa

Der Clou ist die Bildübertragung per WLAN auf Smartphone, Tablet oder PC. Ist mit Sony Software bzw. App ne Kleinigkeit.



Wlan habe ich nicht zufriedenstellend hinbekommen. Verbindungsabbrüche, lahme Zugriffszeiten. Dann lieber per Kabel.
Fotoqualität ist gut bis besser, allerdings für sehr gute Bilder muss man sich mit den Einstellungen auch eine Weile auseinandersetzen. Programmautomatik und Intelligente Automatik reichen nur selten aus.

Ich finde 450 Euro sind jetzt noch nicht der Hammer Preis für diese (ohne Zweifel sehr gute Kamera). Nach 2 Jahren auf dem Markt und mit Blick auf die Preisentwicklung des (im Wesentlichen identischen) Vorgängers bin ich da (auch von Amazon) etwas enttäuscht...

Spinnen die? Das Dings war schon für 389 im Blitzdeal!

Kommentar

WatchAddict

Spinnen die? Das Dings war schon für 389 im Blitzdeal!

Wann das denn?

daily

Wann das denn?



Weihnachten bzw. im November
mydealz.de/396…ab/

Kommentar

OlliHa

DIe kann man im Notfall auch einfach in die Jeanshosentasche stecken.


Hm, das muß aber ne ziemlich große Jeanshosentasche sein. Ich habe die MK I, die ja aufgrund des fehlenden Schwenkdisülays in den Abmassen geringer ausfällt. Und die würde ich ums verrecken nicht in meine Jeanshosentasche bekommen.

Es ist aber ne top Kamera!

Forester

Ich finde 450 Euro sind jetzt noch nicht der Hammer Preis für diese (ohne Zweifel sehr gute Kamera). Nach 2 Jahren auf dem Markt und mit Blick auf die Preisentwicklung des (im Wesentlichen identischen) Vorgängers bin ich da (auch von Amazon) etwas enttäuscht...



Amazon kann wenig für den Preis.
Die MK 1 steht noch bei 339,00, ich habe sie mir mit MM Gutschein 50 EUR für 289,00 geholt. Da stimmt das Preis- / Leistungsverhältnis auf jeden Fall.
Manche brauchen z.B. WLAN, Blitzanschluß, etc., die nehmen MK 2.
Ich finde erst die MK3 wieder richtig besser (der elektronische Sucher ist der Hammer!), die Lichtstärke des Objektivs ist toll (auch wenn ein wenig mehr Brennweite nicht zu verachten wäre), die Bildqualität steigert sich von Modell zu Modell noch ein wenig. Aber da ich noch die SLRs habe und diese als "immer dabei" benutze, kann ich noch warten.
Das Verlust- oder Beschädigungsrisiko (s.o) muß man ja auch immer bedenken.

Hat jemand gekauft?

Habe die Mk 1, bin super zufrieden.

Uneingeschränkt Jackentaschentauglich, (stark) eingeschränkt Jeanstaschentauglich. Passt zwar, sieht aber scheiße aus und ist ziemlich unbequem. Im Notfall geht's aber.

Hab die MK1 wie neu inkl. Rechnung bei ebay für 260€ ersteigert.
Das doppelte für die Mk2 zu zahlen, obwohl diese Bildtechnisch keine Verbesserungen ausweist ist utopisch. Die Mk3 ist wegen Sucher und anderem Objektiv wieder geil... Aber um Welten zu teuer.

daily

Wann das denn?



Da hab ich damals auch zugeschlagen. Klasse Kamera. Ich überlege allerdings ernsthaft sie gegen eine EOS 700D zu tauschen. Irgendwie kann ich mich mit Fotos einer kompakten Kamera nicht so recht anfreunden, auch wenn die RX100M2 durch ihre Größe natürlich viele Vorteile bietet.

penga

Wlan habe ich nicht zufriedenstellend hinbekommen. Verbindungsabbrüche, lahme Zugriffszeiten. Dann lieber per Kabel.


Kann ich nicht bestätigen. Läuft 1a bei mir. 10 Bilder (jpg) per WLAN aufs Tablet dauert ca 20 Sekunden. Evtl weniger, habs nicht gemessen.
Was noch toll an der WLAN Funktion ist: es gibt eine Fernbedienungs App, die als Fernauslöser arbeitet. Also Kamera mit Smartphone per WLAN koppeln, in die Ecke stellen und aus der Entfernung mit dem Handy die Bilder schießen. Kann unter Umständen auch sehr sinnvoll sein. Desweiteren gibts auch eine Timelapse App, auch nicht uninteressant.
penga

Fotoqualität ist gut bis besser, allerdings für sehr gute Bilder muss man sich mit den Einstellungen auch eine Weile auseinandersetzen. Programmautomatik und Intelligente Automatik reichen nur selten aus.


Daher ist sie ja auch weitaus mehr als nur eine Knipse. Wer sich mit den Einstellungsmöglichkeiten einer Kamera auskennt, kann mit dieser hier hervorragende Bilder machen, an die die Automatik (auch die intelligente) nicht rankommt.

Jo habe die Kamera auch letztes Jahr im November als Zweitkamera für den Peru-Urlaub geholt...Damals gab es sie im Blitzangebot für 369€!!!
Da finde ich das jetztige "Angebot" nicht so dolle.

Ich suchte eine Kompakte mit Weitwinkel - Zoom, guter Bildqualität, zum günstigen Preis.
SONY DSC RX100.............28 - 100 mm...................(TOP).....................350€
Panasonic TZ61.................24 - 720 mm (TOP)............-..........................220€ (TOP)

Weitwinkel, Zoombereich waren bei der TZ61 besser und dann kam noch ein Deal mit dem supergünstigen Preis.

Nun habe ich für wenig Geld einen guten Weitwinkel mit wenig Verzeichnungen und einen tollen Zoom,
muß jedoch bei der Bildqualität und schwierigen Lichtverhältnissen Abstriche machen.

Also mal ehrlich... 8% Rabatt gegenüber der UVP... soll das ein billiger Witz sein ?! X)

Das Teil gab's schonmal für 389 EUR und selbst da hab ich es nicht gekauft sonder warte immer noch darauf, das endlich mal die RX100 Mark III ins Blitzangebot kommt...

Aber da kann ich wahrscheinlich noch warten bis ich schwarz werde, da hier offensichtlich nur die "alten" verramscht werden sollen (.oO so oft wie die Mark II nur im Blitzdieal war) ... anstatt dem Kunden mal einen wirklich brauchbaren Rabatt auf ein aktuelles Modell einzuräumen...

Da lob' ich mir die Mediamarkt Aktionen, die machen wenigstens mal was (auch wenn auch hier die Aktionen immer schmächtiger werden).

Shame on you Amazon !

.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text