Sony DSC-RX100 IV Digitalkamera (21 Megapixel, 3-fach opt Zoom, 11-fach digital Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Pop-Up-Sucher, 24-70 mm ZEISS Vario-Sonnar T) schwarz
305°Abgelaufen

Sony DSC-RX100 IV Digitalkamera (21 Megapixel, 3-fach opt Zoom, 11-fach digital Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Pop-Up-Sucher, 24-70 mm ZEISS Vario-Sonnar T) schwarz

39
eingestellt am 13. Aug 2017
Bei Amazon ist momentan die Sony RX100 IV im Blitzangebot. Ab 17:29 Uhr dann auch für nicht Prime Mitglieder.

PVG: 719,90€

Paar Videos:







Datenblatt:
digitalkamera.de/Kam…spx

Wer hauptsächlich fotografiert und nicht filmen möchte oder ähnliches, sollte lieber zur RX100 III oder kleiner greifen.
Zusätzliche Info
Hier mal all 5 DSC-RX100 Modelle im Vergleich:
dpreview.com/art…you
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

39 Kommentare
"Wer hauptsächlich fotografiert und nicht filmen möchte oder ähnliches, sollte lieber zur RX100 III oder kleiner greifen."
Genau darauf warte ich auch
Trotzdem super Angebot!
Bearbeitet von: "El88TorO" 13. Aug 2017
Lieber warten, dass die Mark V weiter reduziert wird. Der zusätzliche Phasendetektions-Autofokus ist schon ein echter Mehrwert gegenüber dem Kontrast-Autofokus der Mark IV... + Front-End LSI und und und Wer nix mit dem Vorgenannten anfangen kann, braucht auch keine Mark IV!
Ist das nicht die "max.5 min Video"-Kamera, weil sie überhitzt ?
Brechstange13. Aug 2017

Ist das nicht die "max.5 min Video"-Kamera, weil sie überhitzt ?



Dann nenn' uns doch bitte gleich eine Alternative mit vergleichbarer Bildqualität.
Warum ist so ne Knippse teurer als ne Alpha 6000???
Duuuke13. Aug 2017

Warum ist so ne Knippse teurer als ne Alpha 6000???


Weil eine Alpha 6000 nicht in jede Hosentasche passt...
r_nuwieder13. Aug 2017

Dann nenn' uns doch bitte gleich eine Alternative mit vergleichbarer …Dann nenn' uns doch bitte gleich eine Alternative mit vergleichbarer Bildqualität.



Gibt einige. Werde hier keine Werbung für alternative/andere Produkte machen. Werde dafür nicht bezahlt.
Wenn ich mich zwischen der a6300 und der rx100 m4 entscheiden müsste würde ich immer die GX80 nehmen
Ich bin ein Lumix Fan.... einige Modelle taugen nichts, aber die letzte Version ist echt gut.
Gute Kamera, guter Preis. Ja es gibt auch andere Kameras aber was hat das mit den Deal zu tun?
Sehr guter Preis! Leider ohne Touchdisplay... ansonsten super Kamera mit richtig guten Bildern für ne Kompakte..
Naja, die Sonie Cams sind so anfällig wie ein zweilagiges Klopapier
Preis zu überteuert...
Bearbeitet von: "superdom" 13. Aug 2017
Was wäre anfällig? Habe mittlerweile die 5. Sony und bei mir war noch nie etwas defekt. Also so pauschal kann man das nicht sagen. Die RX100 Modelle sind sau teuer, aber sie sind gut und vor allem wirklich Hosentaschen tauglich.
Und ja es gibt auch andere Kameras, aber im Deal geht's wie ich finde nur um den Preis und der ist gut.
Very, very HOT !

Sehr informative Videos, Danke !
Bearbeitet von: "voyager_2000" 13. Aug 2017
Hier mal all 5 DSC-RX100 Modelle im Vergleich:
dpreview.com/art…you
Mcgusto13. Aug 2017

Sehr guter Preis! Leider ohne Touchdisplay... ansonsten super Kamera mit …Sehr guter Preis! Leider ohne Touchdisplay... ansonsten super Kamera mit richtig guten Bildern für ne Kompakte..


Schau Dir mal die Canon G9 X an. (s.u.)

r_nuwieder13. Aug 2017

Dann nenn' uns doch bitte gleich eine Alternative mit vergleichbarer …Dann nenn' uns doch bitte gleich eine Alternative mit vergleichbarer Bildqualität.


Ich habe selber die DSC-RX100 für Arme (Version I) und liebäugele mit der Version III.
Von daher kann ich ihre Qualitäten nur bestätigen. SONY ist bei den Kompakten der Platzhirsch !
Dennoch hier mal ein Hinweis auf andere Alternativen:

dpreview.com/art…e=7
If you're in the market for a new large-sensor compact, well, even though there's five RX100 models, there's finally some compelling competition in the marketplace. Though image quality lags a bit and the burst shooting, AF, and video capabilities are less impressive, we found Canon's G7 X Mark II to be a much better handler, and an overall more enjoyable experience (the more modest Canon G9 X is available for a good price, if you can get along with the touchscreen-centric controls). If you're looking for even more reach, there's Panasonic's ZS100 (TZ100 outside of North America) which offers this sensor size with an impressive 25-250mm equivalent, albeit slower zoom lens. And like the Canon, we also enjoyed its handling quite a bit.
superdom13. Aug 2017

Naja, die Sonie Cams sind so anfällig wie ein zweilagiges Klopapier …Naja, die Sonie Cams sind so anfällig wie ein zweilagiges Klopapier Preis zu überteuert...



SONY nicht einmal richtig schreiben können, aber große Sprüche klopfen ! .... peinlich !
Ferraris sind wahrscheinlich auch "zu überteuert" ?
voyager_200013. Aug 2017

SONY nicht einmal richtig schreiben können, aber große Sprüche klopfen ! .. …SONY nicht einmal richtig schreiben können, aber große Sprüche klopfen ! .... peinlich ! Ferraris sind wahrscheinlich auch "zu überteuert" ?

...Sony = So nie....
und anfällig bleiben diese Dinger trotz allem...
Bearbeitet von: "superdom" 13. Aug 2017
superdom13. Aug 2017

...Sony = So nie....und anfällig bleiben diese Dinger trotz allem...



Diese Aussage ist so pauschal einfach Quatsch. Meine RX100 III hat schon mehrere Stürze überlebt und von -28°C (Polarlichter auf Grönland) bis +35°C alles mitgemacht.
Spathen13. Aug 2017

Diese Aussage ist so pauschal einfach Quatsch. Meine RX100 III hat schon …Diese Aussage ist so pauschal einfach Quatsch. Meine RX100 III hat schon mehrere Stürze überlebt und von -28°C (Polarlichter auf Grönland) bis +35°C alles mitgemacht.

Na dann ist es ja Prima... Dann hatte ich im vergangenen halben Jahrzehnt nur Montagsgeräte... Soll ja vorkommen ...
superdom13. Aug 2017

Na dann ist es ja Prima... Dann hatte ich im vergangenen halben Jahrzehnt …Na dann ist es ja Prima... Dann hatte ich im vergangenen halben Jahrzehnt nur Montagsgeräte... Soll ja vorkommen ...



Vorweg: Es tut mir aufrichtig leid, daß Du so viel schlechte Erfahungen mit der Serie gemacht hast.

Bei AMAZON sind die Bewertungen doch eigentlich ganz ordentlich.
Es wäre für andere MyDealzer ja mal interessant von Deinen Problemen zu hören, anstelle nur pauschale Verunglimpfungen zu lesen.

Außerdem schreibst Du sie seien "zu überteuert". Wieso hast Du sie dann gekauft?
superdom13. Aug 2017

Na dann ist es ja Prima... Dann hatte ich im vergangenen halben Jahrzehnt …Na dann ist es ja Prima... Dann hatte ich im vergangenen halben Jahrzehnt nur Montagsgeräte... Soll ja vorkommen ...


Also, seit einem halben Jahrzent hast du x überteuerte Montagsmodelle von Sony gekauft. Ja nee, is klar. Wieso hast du immer wieder Sony gekauft?
derbrueck13. Aug 2017

Lieber warten, dass die Mark V weiter reduziert wird. Der zusätzliche …Lieber warten, dass die Mark V weiter reduziert wird. Der zusätzliche Phasendetektions-Autofokus ist schon ein echter Mehrwert gegenüber dem Kontrast-Autofokus der Mark IV... + Front-End LSI und und und Wer nix mit dem Vorgenannten anfangen kann, braucht auch keine Mark IV!


Warten kann man immer.
Ich hatte die Mark I, und inzwischen habe ich die Mark III. Nach x tausend Fotos bei unterschiedlichen (auch extremen) Lichtverhältnissen kann ich mich nicht daran erinnern, daß auch nur einmal deren Autofokus versagt hat. Wozu also auf einen besseren Preis für einen zusätzlichen Phasendetektions Autofokus warten?
Bearbeitet von: "polarbear" 14. Aug 2017
El88TorO13. Aug 2017

"Wer hauptsächlich fotografiert und nicht filmen möchte oder ähnliches, so …"Wer hauptsächlich fotografiert und nicht filmen möchte oder ähnliches, sollte lieber zur RX100 III oder kleiner greifen."Genau darauf warte ich auch Trotzdem super Angebot!



Mal eine Frage aus persönlicher Neugier:
Gäbe es außer dem Preis einen Grund für Fotos (im Gegensatz zu Videos) eher zur Version III zu greifen?
Ich sehe nur Vorteile bei der IV:
- Höhere Auflösung des Suchers
- Stacked BSI CMOS (ist schneller)
- daher 16 statt 10 Bilder / Sec.
- verbesserter Autofocus, Augentracking
- mehr Optionen bei den Vorgabewerten für Auto-ISO.

Ansonsten sehe ich es auch so, daß die größten Entwicklungssprünge (und somit die interessantesten Versionen)
MK I --> MK III --> MK V sind. Die Versionen dazwischen kann man eher auslassen.

Allerdings beobachte ich, daß der Preis für die MK III nach anfänglichem Preisverfall nun stabil bei 500 EUR liegt, während sich die MK IV dem immer weiter annähert.
Meine MK I, die ich für 270 EUR vor mehr als 2 Jahren gekauft habe, liegt auch stabil bei 300 EUR.

An der MK III schätze ich in dieser Reihenfolge:
1. Elektronischen Sucher
2. Größere Lichtstärke des Objektivs
3. 24 statt 28 mm WW
4. Video: Nutzung des gesamted Sensors, (eletronischer) ND-Filter
5. Bionz X Prozessor und bessere JPEGs
6. Klappbarer Bildschirm
7. WiFi
polarbear14. Aug 2017

Warten kann man immer.Ich hatte die Mark I, und inzwischen habe ich die …Warten kann man immer.Ich hatte die Mark I, und inzwischen habe ich die Mark III. Nach x tausend Fotos bei unterschiedlichen (auch extremen) Lichtverhältnissen kann ich mich nicht daran erinnern, daß auch nur einmal deren Autofokus versagt hat. Wozu also auf einen besseren Preis für einen zusätzlichen Phasendetektions Autofokus warten?



Der Phasendetektions-AF ist insbesondere für Video interessant.
Da schwächelt laut einigen Rezensionen die Videofunktion.
Außerdem kann die Kamera nun länger 4K oder Hochgeschwindigkeitsvideos ohne Überhitzen schießen (10 statt 5 Min., to whom it may concern)
Insofern sollte der Videofilmer auf die MK V warten.

Für den Fotografen reicht auch die MK III, wie es im ersten Post steht.
M.E. kann die MK IV für den Photographen auch nicht schaden (s.o.)
Ist vielleicht auch eine Frage des Angebots(-Preises).
Mir wäre (als überwiegend fotographisch und nur selten videofilmend Aktiven) die MK IV keinen erheblichen Mehrpreis (ca. 50 EUR) über die MK III wert.

Jenseits der MK III bewegen wir uns m.E. schnell in Richtung abnehmender Grenznutzen und als 4K Videokamera ist die RX-100 Mk IV oder MK V nur bedingt geeignet. Hier sollte man vielleicht besser die Kirche im Dorf lassen, bzw. sich bei primärem Hardcore Videointeresse anderweitig umsehen.
voyager_200014. Aug 2017

Der Phasendetektions-AF ist insbesondere für Video interessant.Da …Der Phasendetektions-AF ist insbesondere für Video interessant.Da schwächelt laut einigen Rezensionen die Videofunktion.Außerdem kann die Kamera nun länger 4K oder Hochgeschwindigkeitsvideos ohne Überhitzen schießen (10 statt 5 Min., to whom it may concern)


Wenn ich gute Videos machen möchte, kaufe ich mir dafür keinen FOTOapparat.
Bearbeitet von: "polarbear" 14. Aug 2017
polarbear14. Aug 2017

Wenn ich gute Videos machen möchte, kaufe ich mir dafür keinen FOTOapparat.



Wach auf, wir haben 2017. Jede halbwegs gute Kamera kann auch Videos machen. Auf Youtube werden größtenteils DSLRs oder Systemkameras genutzt. Die eigentliche Videokamera stirbt aus.
polarbear14. Aug 2017

Also, seit einem halben Jahrzent hast du x überteuerte Montagsmodelle von …Also, seit einem halben Jahrzent hast du x überteuerte Montagsmodelle von Sony gekauft. Ja nee, is klar. Wieso hast du immer wieder Sony gekauft?

14634504-tcCYk.jpg....ein Klick reichte
Imadog14. Aug 2017

Wach auf, wir haben 2017. Jede halbwegs gute Kamera kann auch Videos …Wach auf, wir haben 2017. Jede halbwegs gute Kamera kann auch Videos machen. Auf Youtube werden größtenteils DSLRs oder Systemkameras genutzt. Die eigentliche Videokamera stirbt aus.


Auch im Jahr 2017 werden Filme immer noch mit Filkameras produziert und nicht mit Fotoapparaten.
polarbear15. Aug 2017

Auch im Jahr 2017 werden Filme immer noch mit Filkameras produziert und …Auch im Jahr 2017 werden Filme immer noch mit Filkameras produziert und nicht mit Fotoapparaten.



Redest du jetzt von Filme a la Hollywood oder Videos? Zum Thema Videos hier mal ein Video von AlexiBexi entstanden mit der RX100m4
Imadog15. Aug 2017

Redest du jetzt von Filme a la Hollywood oder Videos? Zum Thema Videos …Redest du jetzt von Filme a la Hollywood oder Videos? Zum Thema Videos hier mal ein Video von AlexiBexi entstanden mit der RX100m4 [Video]


Sieht qualitativ auch nicht anders aus als meine Amateur"videos", welche ich mit der RX100 M3 mache. Professionell sieht anders aus.
polarbear15. Aug 2017

Sieht qualitativ auch nicht anders aus als meine Amateur"videos", welche …Sieht qualitativ auch nicht anders aus als meine Amateur"videos", welche ich mit der RX100 M3 mache. Professionell sieht anders aus.



Die meisten von uns sind "Amateure" und laut deiner vorrigen Aussage müsste man um Videos zu machen eine Videokamera kaufen und jetzt gestehst du selber ein das du Videos mit deiner Rx100m3 machst die auf den gleichen Niveau sind wie bei einem Profi Youtuber. Deine Aussagen sind recht widersprüchlich
polarbear15. Aug 2017

Sieht qualitativ auch nicht anders aus als meine Amateur"videos", welche …Sieht qualitativ auch nicht anders aus als meine Amateur"videos", welche ich mit der RX100 M3 mache. Professionell sieht anders aus.


Imadog15. Aug 2017

Die meisten von uns sind "Amateure" und laut deiner vorrigen Aussage …Die meisten von uns sind "Amateure" und laut deiner vorrigen Aussage müsste man um Videos zu machen eine Videokamera kaufen und jetzt gestehst du selber ein das du Videos mit deiner Rx100m3 machst die auf den gleichen Niveau sind wie bei einem Profi Youtuber. Deine Aussagen sind recht widersprüchlich


Nein.Ich mache mit der Sony RX 100 ein paar Spaßvideos. Genauso, wie ich sie für Fotos lediglich als "immer dabei" nutze.
Und ja, um vernünftige Videos auf hohem Niveau zu machen, bedarf es immer noch einem Camcorder in entsprechender Qualität. Gleiches gilt für Fotos auf entsprechendem Niveau. Da geht nichts an einer DSLR im (semi)professioellen Bereich vorbei.
@polarbear Willkommen auf meiner Ignoreliste. So ein Blödsinn jabe ich lange nicht gehört.
@polarbear Du hast echt keine Ahnung...
Imadog16. Aug 2017

@polarbear Willkommen auf meiner Ignoreliste. So ein Blödsinn jabe ich …@polarbear Willkommen auf meiner Ignoreliste. So ein Blödsinn jabe ich lange nicht gehört.


Wenn einem die Argumente ausgehen, wird die Beleidigungskeule rausgeholt.
Viel Spaß weiterhin beim Filme/Videos drehen mit Fotoapparaten.
P.S. Wahrscheinlich knippst du auch per Smartphone Fotos in DSRL Qualität.
Bearbeitet von: "polarbear" 17. Aug 2017
Tirr16. Aug 2017

@polarbear Du hast echt keine Ahnung...


Wenn einem die Argumente ausgehen, wird die Beleidigungskeule rausgeholt.
Viel Spaß weiterhin beim Filme/Videos drehen mit Fotoapparaten.
P.S. Wahrscheinlich knippst du auch per Smartphone Fotos in DSRL Qualität. Professionelle Blogger machen sowas ja schließlich auch (Smartphone Bilder online stellen).
Bearbeitet von: "polarbear" 17. Aug 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text