192°
ABGELAUFEN
Sony DSC-RX100 V
45 Kommentare

Echt schade, dass auch die Mark V keinen Touchscreen bekommen hat. Keine Ahnung, was Sony sich dabei denkt.

Forestervor 5 m

Echt schade, dass auch die Mark V keinen Touchscreen bekommen hat. Keine Ahnung, was Sony sich dabei denkt.


Touchscreen wäre echt praktisch. Hoffentlich machen sie es nicht wie bei der Alpha 6500.

jnadlervor 18 m

Touchscreen wäre echt praktisch. Hoffentlich machen sie es nicht wie bei der Alpha 6500.


Inwiefern? Die hat doch ein Touchscreen.

Was nervt sind die kleinen Mini-Updates der Hardware...aber ich mecker nicht, Sony bringt noch immer wesentlich mehr Neuerungen als die Konkurrenz.

Danke... (vor)bestellt....

SupermutantMitBrillevor 4 m

Inwiefern? Die hat doch ein Touchscreen.Was nervt sind die kleinen Mini-Updates der Hardware...aber ich mecker nicht, Sony bringt noch immer wesentlich mehr Neuerungen als die Konkurrenz.


Die Alpha 6300 wurde vorgestellt. Dann ein paar Monaten später kommt die A6500 unter anderem mit Touchscreen und etwa 300€ höherem Preis. Mann möchte nicht ein Produkt haben was nicht ein paar Monate später durch einen Nachfolger ersetzt wird.

ich glaub' nicht, dass so schnell eine rx100 mark vi auf den markt kommt... zudem sind die teile (leider) sehr preisstabil...

jnadlervor 52 m

Die Alpha 6300 wurde vorgestellt. Dann ein paar Monaten später kommt die A6500 unter anderem mit Touchscreen und etwa 300€ höherem Preis. Mann möchte nicht ein Produkt haben was nicht ein paar Monate später durch einen Nachfolger ersetzt wird.


Das macht die A6300 aber nicht schlechter, weder die Hardware noch die Bilder am Ende.Ist eine reine Kopfsache und wer nicht verkraften kann dass seine Kamera nach 8 Monaten nicht mehr das aktuelle Modell ist, der sollte sich von Anfang an überlegen was er eigentlich braucht.
Smartphones sind seit Jahren immer der gleiche Käse, da beschwert sich auch kaum einer.

GPS wäre noch nett gewesen. Die Kopplung mit einem Handy funktioniert zwar, aber eingebautes GPS wäre fein.

derbestevor 14 m

GPS wäre noch nett gewesen. Die Kopplung mit einem Handy funktioniert zwar, aber eingebautes GPS wäre fein.

​GPS kostet platz und v.a. Strom... ich brauchs nicht...

fumanchivor 1 h, 38 m

ich glaub' nicht, dass so schnell eine rx100 mark vi auf den markt kommt... zudem sind die teile (leider) sehr preisstabil...


Preisstabil trifft es ganz gut, zur IFA sind die alle Vorgängermodelle durch die Bank in der UVP angehoben worden. (RX100 bspw. um 100€) Hätte man gut in Kameras investieren können.

sowas aber dann 800 euro gunstiger

fumanchivor 39 m

​GPS kostet platz und v.a. Strom... ich brauchs nicht...


Und ich hab gedacht, das wäre im Grunde schon Standard, insbesondere in der Preisklasse. Ich würde es schon gern dabei haben, es ist schon sehr praktisch, wenn man hinterher in seinen Fotos einfach auch mal nach Orten suchen kann, ohne diese manuell zu taggen.

SupermutantMitBrillevor 2 h, 20 m

Inwiefern? Die hat doch ein Touchscreen.Was nervt sind die kleinen Mini-Updates der Hardware...aber ich mecker nicht, Sony bringt noch immer wesentlich mehr Neuerungen als die Konkurrenz.

​Ich schätze damit ist gemeint das hoffentlich nicht in einem halben Jahr die Mark VI mit Touchscreen kommt.
Ganz erhlich die ganzen Updates sind ja toll aber der Preis ist echt hart für so ne "kleine" Kamera. Dafür hol ich mir lieber ne Spiegelreflex und für ne zweit Kamera 1000 Euro?

Wow 1000 eier für ne Knippse mit minisensor. Schon geil was Sonx aus dem Markt quetscht. Ohne mich. Sollen andere Deppen soviel Geld verbrennnen.

besucherpetevor 20 m

Und ich hab gedacht, das wäre im Grunde schon Standard, insbesondere in der Preisklasse. Ich würde es schon gern dabei haben, es ist schon sehr praktisch, wenn man hinterher in seinen Fotos einfach auch mal nach Orten suchen kann, ohne diese manuell zu taggen.


Jups. Schon sehr praktisch. Wird in der nächsten Generation, genau wie Touch, kommen.

Nice!
Ich möchte mir die mk3 bald zulegen...
Habe derzeit noch die Mk1 und bin sehr zufrieden!

conscientavor 27 m

Wow 1000 eier für ne Knippse mit minisensor. Schon geil was Sonx aus dem Markt quetscht. Ohne mich. Sollen andere Deppen soviel Geld verbrennnen.



Habe mir 2 Stück RX100 II für je 300€ vor einem Jahr gebraucht geholt. Vom Bildsensor sind die nicht schlechter, dafür habe ich 1500,-€ gespart


Und nur bei der RX100 II kann man einen externen Blitz anbringen! Die RX100 - RX100 III - RX100 .IV - RX100 V - haben alle keinen Blitzschuh. Somit kann man nicht bei grellem Sonnenlicht gegen Licht fotografieren, und auch sonst in vielen Situationen das Motiv nicht richtig aufhellen.
Bearbeitet von: "lomycude" 29. Oktober

SupermutantMitBrillevor 2 h, 59 m

Sony bringt noch immer wesentlich mehr Neuerungen als die Konkurrenz.


Zum Beispiel? Mir fällt da nichts ein. Am ehesten innovativ schien mir Samsung. Sony scheint mir geradezu entbehrlich zwischen Olympus, Fuji und ernsthaften DSLR. Vor allem Fuji mischt gerade den EVIL-Markt auf. (Ja, die RX100 spielt in einer anderen Klasse - jener der Ultrakompakten.)

besucherpetevor 47 m

Und ich hab gedacht, das wäre im Grunde schon Standard, insbesondere in der Preisklasse.



Ist es eigentlich auch, und akkutechnisch ohne Belang. Schon, weil Sony gute Akkulaufzeiten ja eh nicht kann. Außerdem müsste GPS ja nicht immer an sein.

navijungevor 6 m

Zum Beispiel? Mir fällt da nichts ein. Am ehesten innovativ schien mir Samsung. Sony scheint mir geradezu entbehrlich zwischen Olympus, Fuji und ernsthaften DSLR. Vor allem Fuji mischt gerade den EVIL-Markt auf. (Ja, die RX100 spielt in einer anderen Klasse - jener der Ultrakompakten.)Ist es eigentlich auch, und akkutechnisch ohne Belang. Schon, weil Sony gute Akkulaufzeiten ja eh nicht kann. Außerdem müsste GPS ja nicht immer an sein.


Na da hat aber jemand Ahnung.

Samsung war in keinster Weise innovativ. Die haben das genommen was schon da war und haben es einfach etwas besser gemacht, kein wunder dass das System so floppte. Sony dagegen brachte mit der A7, der RX100 und RX10 die ersten Vertreter ihrer Art auf den Markt. Die beste Vollformat Kamera ist eine Sony, die beste Kompaktkamera mit einem 1 Zoll Sensor ist auch von Sony. Wundert aber auch nicht, denn Sony produziert ja die ganzen Sensoren. Dazwischen gibts ja noch die APS-C Gurken, auch da mischt Sony mit, immerhin in dem Bereich taugt nur Fuji was.

SupermutantMitBrillevor 25 m

Na da hat aber jemand Ahnung. Samsung war in keinster Weise innovativ.


Ach, wo hat Samsung denn dann Deiner Ansicht nach die NX EK-GN120 abgeschaut? Ich habe leider den Zeitpunkt verpasst, sie zu einem guten Preis zu erstehen.

Auch die NX1 war,als sie rauskam, einzigartig.

Und welcher andere Hersteller hat Ähnliches wie i-Fn? Genial-funktional.

Leider sind die Preise bei eBay inzwischen echt völlig abgehoben.

So überschätzt Sony ist, so unterschätzt war/ist Samsung.

Samsung war auch Vorreiter, was Apps anbelangt. Damals belächelt, heute Standard.
Bearbeitet von: "navijunge" 29. Oktober

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text