Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
SONY DSC-RX100 VA Schwarz
1205° Abgelaufen

SONY DSC-RX100 VA Schwarz

586,25€809€-28%Amazon.fr Angebote
87
eingestellt am 15. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei amazon.fr gibt es derzeit die SONY DSC-RX100 VA für 586,25 Euro mit Express Versand. In Deutschland gibt es bei manchen Händlern m.W. noch 100 Euro Cashback, allerdings sind die Preise deutlich höher.
Zusätzliche Info
Deal-Jäger
  • Größerer Bildpuffer ( 233 Bilder statt 150)
  • Zusätzlicher Autofocusmodus "Zone"
  • Spotmessung mit variabler Größe
  • Drei neue Weißabgleichs-Optionen
  • Verbesserte Belichtungsmessung
  • Schnellerer Prozessor
  • Augen-Autofocus
  • MyMenu-Bedienung
  • Proxy-Recording
  • Mehr Details und weniger Rauschen

Entdecken Sie die RX100 V : die ultimative Kompaktkamera für Videos und Fotos mit hohem Detailreichtum. Diese Kamera wurde mit dem Bildsensor vom Typ 1.0 der RX100 Serie ausgestattet und wartet mit einem ultraschnellen 0,05-Sekunden-Autofokus, 315 Autofokuspunkten für die weltweit umfassendste Phasendetektionsabdeckung, Serienaufnahmen mit 24 Bildern pro Sekunde mit AF/ AE-Tracking sowie 4K-Videofunktionen auf.

Gruppen

Beste Kommentare
schnaeppchenkrokodeal16.07.2020 08:23

Frage an die Experten: Inwiefern lohnt sich eine spiegellose Kamera für …Frage an die Experten: Inwiefern lohnt sich eine spiegellose Kamera für Gelegenheitsfotografen noch gegenüber den heutigen Smartphone Kameras?



Kommt drauf an was du mit deinen Bildern vorhast. Schaust du diese nur auf dem Smartphone an, willst sie nicht großartig bearbeiten oder Abzüge / Wandbilder erstellen so kann eine Smartphone Kamera ausreichen (Aber auch hier streut die Qualität gewaltig) Legst du aber Wert auf Dynamikumfang / Farbtiefe / Bildschärfe / RAW (zur Nachbearbeitung / gibst auch aus dem Smartphone aber aus den Mini Sensoren nicht wirklich klasse) Und wenn Pixelpeeping betreibst dann ist das Smartphone definitiv nichts. Aber auch bei den Spiegellosen Kameras bist du von den Objektiven abhängig, das kann dann auch schnell ins Geld gehen. Unterm Strich also muss man wissen was man will. Man kann auch mit dem Smartphone schöne Bilder machen ;-) (Ich mache auch Bilder mit dem Smartphone habe aber auch APS-C Cams und eine Vollformat Cam mit entsprechenden Objektiven, und meistens sieht man ein tolles Motiv für ein Bild und hat eben nur das Handy dabei, aber das reicht dann auch für einen Schnappschuss)
Bearbeitet von: "Dorve" 16. Jul
Guter Preis. Echter Preisvergleich sollte aber 669,11€ sein. Zum Beispiel verkauft Expert Villringer die Cam für 769€ und ist ein teilnehmender Händler. Also gibt es noch 100€ Cashback.
Bearbeitet von: "Classfield" 15. Jul
87 Kommentare
Absoluter Nobrainer. Habe sogar nur 538 Euro gezahlt. Nice! Mal checken ob es in FR gerade Cashback gibt. Danke!
Bearbeitet von: "Der_Exilant" 15. Jul
sony.fr/cas…ant


Ist das Cashback nur für Studenten oder wie muss ich das verstehen?
Der_Exilant15.07.2020 22:40

Absoluter Nobrainer. Habe sogar nur 538 Euro gezahlt. Nice! Mal checken ob …Absoluter Nobrainer. Habe sogar nur 538 Euro gezahlt. Nice! Mal checken ob es in FR gerade Cashback gibt. Danke!


Kannst du uns aufklären, warum bzw. wie du noch weniger bezahlt hast?
VA ? Edelstahl?
Guter Preis. Echter Preisvergleich sollte aber 669,11€ sein. Zum Beispiel verkauft Expert Villringer die Cam für 769€ und ist ein teilnehmender Händler. Also gibt es noch 100€ Cashback.
Bearbeitet von: "Classfield" 15. Jul
Der_Exilant15.07.2020 22:46

https://www.sony.fr/cashback/etudiantIst das Cashback nur für Studenten …https://www.sony.fr/cashback/etudiantIst das Cashback nur für Studenten oder wie muss ich das verstehen?


jap
campaign.odw.sony-europe.com/red…pdf
kno115.07.2020 22:55

VA ? Edelstahl?


Das V steht für 5.. Also 5A.. Ist das neuere Modell von der V(5).. Hat ein paar Features der VI(6)..
Die bauen und verbessern die alten Modelle noch??
hot
Vorbei oder bin ich zu doof? Bei mir steht 599
Kann man jemand auf students.sony.eu/ checken welche Hochschule teilnehmen?
Wenn ich nur wüsste welche Neuerungen das neue 2020er Modell bringen wird.

Bisschen größerer Akku, USB-C und bessere Bildqualität hätte ich gern schon gehabt.
Der_Exilant15.07.2020 23:57

Kann man jemand auf https://students.sony.eu/ checken welche Hochschule …Kann man jemand auf https://students.sony.eu/ checken welche Hochschule teilnehmen?



27099818-8bnE3.jpg27099818-xWs5w.jpgDas sind die wählbaren.
Deal000r15.07.2020 23:58

Wenn ich nur wüsste welche Neuerungen das neue 2020er Modell bringen …Wenn ich nur wüsste welche Neuerungen das neue 2020er Modell bringen wird.Bisschen größerer Akku, USB-C und bessere Bildqualität hätte ich gern schon gehabt.


Das reicht nicht das wäre denn ein flopp! Würde mich aber nicht wundern wenn es eine Gurke wird... Die letzte zv-1 ist ja auch Mist.
doando16.07.2020 00:01

[Bild] [Bild] Das sind die wählbaren.



Also nur Hochschulen mit Studiengängen Video und Photo?
monarchy0916.07.2020 00:19

Das reicht nicht das wäre denn ein flopp! Würde mich aber nicht wundern w …Das reicht nicht das wäre denn ein flopp! Würde mich aber nicht wundern wenn es eine Gurke wird... Die letzte zv-1 ist ja auch Mist.



Ja das sind ja nur paar Sachen die mir auch wichtig wären.

Ein schnellerer und effizienterer Prozessor müsste eh rein. Die aktuellen Modelle fressen einfach zu viel Strom und das Display ist auch seit knapp 8 Jahren unverändert, obwohl es heute teils bessere Displays gibt. (helle IGZO Displays oder OLED mit höherer Auflösung)
monarchy0916.07.2020 00:19

Das reicht nicht das wäre denn ein flopp! Würde mich aber nicht wundern w …Das reicht nicht das wäre denn ein flopp! Würde mich aber nicht wundern wenn es eine Gurke wird... Die letzte zv-1 ist ja auch Mist.


Wo ist die Mist? Von dem was man so hört und liest, würde ich die ZV-1 aktuell der RX100 Reihe vorziehen. Um nur ein paar Punkte zu nennen:
+ lichtstarkes Objektiv der RX100 III bis VA
+ Autofokus der aktuellen Alpha Serie, damit sind auch Kinder und Tiere immer knackig scharf auf den Bildern
+ technisch auf dem Stand der RX100 VII
+ ein Display der endlich in diversen sinnvollen Stellungen positionierbar ist
+ alles in einem Gerät vereint, für einen mMn guten Preis
- auf den fehlenden Stellring kann ich verzichten, da ich den nicht verwende
- den fehlenden EVF kann ich als Brillenträger eh nicht sinnvoll nutzen
- auf den fehlenden Blitz kann ich für meinen Teil auch verzichten, bei Landschaftsbildern oder Aufnahmen in der Stadt bringt mir das eh nix - habe den Blitz meiner aktuellen Kamera noch nie verwendet
Um es zusammen zu fassen, wenn der Photograph hinter der Kamera nix taugt, dann bringt auch eine noch so teure Kameraausrüstung nichts.

Für den "schmalen" Geldbeutel und wenn man auf Filmen verzichten will, dann ist die RX100 VA für den Preis ein no-brainer. Würde die aufgrund des Objektives der RX100 VI und VII ohne Bedenken vorziehen.
Bearbeitet von: "oReXeRo" 16. Jul
oReXeRo16.07.2020 05:56

Wo ist die Mist? Von dem was man so hört und liest, würde ich die ZV-1 a …Wo ist die Mist? Von dem was man so hört und liest, würde ich die ZV-1 aktuell der RX100 Reihe vorziehen. Um nur ein paar Punkte zu nennen:- lichtstarkes Objektiv der RX100 III bis VA- Autofokus der aktuellen Alpha Serie- technisch auf dem Stand der RX100 VII



Und kein Viewfinder...
Der_Exilant16.07.2020 06:19

Und kein Viewfinder...


Habe ich inzwischen mit drin, als Brillenträger bringt dir der nix.
oReXeRo16.07.2020 06:20

Habe ich inzwischen mit drin, als Brillenträger bringt dir der nix.



Wieso nicht, ich als Brillenträger nutze ständig EVF. Ist der in der den RX100 Modellen so schlecht?
kri16.07.2020 08:01

Wieso nicht, ich als Brillenträger nutze ständig EVF. Ist der in der den R …Wieso nicht, ich als Brillenträger nutze ständig EVF. Ist der in der den RX100 Modellen so schlecht?


Nö, schlecht ist er nicht. Vielleicht bin ich auch einfach unfähig den mit Brille sinnvoll zu nutzen, aber der Display hat sich für mich als praktischer erwiesen. Und bislang hatte ich weder in der Stadt, noch in der Wüste, im Urwald oder sonst irgendwo Probleme etwas darauf zu erkennen.
Classfield15.07.2020 22:57

Guter Preis. Echter Preisvergleich sollte aber 669,11€ sein. Zum Beispiel v …Guter Preis. Echter Preisvergleich sollte aber 669,11€ sein. Zum Beispiel verkauft Expert Villringer die Cam für 769€ und ist ein teilnehmender Händler. Also gibt es noch 100€ Cashback.


Cashback gehört doch aber nicht in den Dealpreis und daher auch nicht in den PVG meiner Meinung nach
crapSen16.07.2020 08:12

Cashback gehört doch aber nicht in den Dealpreis und daher auch nicht in …Cashback gehört doch aber nicht in den Dealpreis und daher auch nicht in den PVG meiner Meinung nach



Korrekt. Ich schrieb ja auch "echter" PVG. Beispiel: Die Cam kostet bei beim Händler a, der nicht an der Cashbackaktion teilnimmt, 500€ und beim teilnehmenden Händler b 550€. Wo kaufst Du die Cam?
Frage an die Experten: Inwiefern lohnt sich eine spiegellose Kamera für Gelegenheitsfotografen noch gegenüber den heutigen Smartphone Kameras?
schnaeppchenkrokodeal16.07.2020 08:23

Frage an die Experten: Inwiefern lohnt sich eine spiegellose Kamera für …Frage an die Experten: Inwiefern lohnt sich eine spiegellose Kamera für Gelegenheitsfotografen noch gegenüber den heutigen Smartphone Kameras?



Kommt drauf an was du mit deinen Bildern vorhast. Schaust du diese nur auf dem Smartphone an, willst sie nicht großartig bearbeiten oder Abzüge / Wandbilder erstellen so kann eine Smartphone Kamera ausreichen (Aber auch hier streut die Qualität gewaltig) Legst du aber Wert auf Dynamikumfang / Farbtiefe / Bildschärfe / RAW (zur Nachbearbeitung / gibst auch aus dem Smartphone aber aus den Mini Sensoren nicht wirklich klasse) Und wenn Pixelpeeping betreibst dann ist das Smartphone definitiv nichts. Aber auch bei den Spiegellosen Kameras bist du von den Objektiven abhängig, das kann dann auch schnell ins Geld gehen. Unterm Strich also muss man wissen was man will. Man kann auch mit dem Smartphone schöne Bilder machen ;-) (Ich mache auch Bilder mit dem Smartphone habe aber auch APS-C Cams und eine Vollformat Cam mit entsprechenden Objektiven, und meistens sieht man ein tolles Motiv für ein Bild und hat eben nur das Handy dabei, aber das reicht dann auch für einen Schnappschuss)
Bearbeitet von: "Dorve" 16. Jul
geiler preis. hot
oReXeRo16.07.2020 05:56

Wo ist die Mist? Von dem was man so hört und liest, würde ich die ZV-1 a …Wo ist die Mist? Von dem was man so hört und liest, würde ich die ZV-1 aktuell der RX100 Reihe vorziehen. Um nur ein paar Punkte zu nennen:+ lichtstarkes Objektiv der RX100 III bis VA+ Autofokus der aktuellen Alpha Serie, damit sind auch Kinder und Tiere immer knackig scharf auf den Bildern+ technisch auf dem Stand der RX100 VII+ ein Display der endlich in diversen sinnvollen Stellungen positionierbar ist+ alles in einem Gerät vereint, für einen mMn guten Preis - auf den fehlenden Stellring kann ich verzichten, da ich den nicht verwende- den fehlenden EVF kann ich als Brillenträger eh nicht sinnvoll nutzen- auf den fehlenden Blitz kann ich für meinen Teil auch verzichten, bei Landschaftsbildern oder Aufnahmen in der Stadt bringt mir das eh nix - habe den Blitz meiner aktuellen Kamera noch nie verwendetUm es zusammen zu fassen, wenn der Photograph hinter der Kamera nix taugt, dann bringt auch eine noch so teure Kameraausrüstung nichts.Für den "schmalen" Geldbeutel und wenn man auf Filmen verzichten will, dann ist die RX100 VA für den Preis ein no-brainer. Würde die aufgrund des Objektives der RX100 VI und VII ohne Bedenken vorziehen.


Hab die ZV-1 und bisher ist das Ding echt genial. Komme von einer Canon mit APS-C Sensor
doando15.07.2020 23:56

Vorbei oder bin ich zu doof? Bei mir steht 599


Im Einkaufswagen wird der Preis angepasst! Bei mir sogar nur 584,.. Euro.
13tank16.07.2020 09:14

Hab die ZV-1 und bisher ist das Ding echt genial. Komme von einer Canon …Hab die ZV-1 und bisher ist das Ding echt genial. Komme von einer Canon mit APS-C Sensor


Sag ich doch. Warte nur noch auf ein passendes Angebot und schlage dann auch zu.
Classfield15.07.2020 22:57

Guter Preis. Echter Preisvergleich sollte aber 669,11€ sein. Zum Beispiel v …Guter Preis. Echter Preisvergleich sollte aber 669,11€ sein. Zum Beispiel verkauft Expert Villringer die Cam für 769€ und ist ein teilnehmender Händler. Also gibt es noch 100€ Cashback.



Cashback wird nie in den Dealpreis eingerechnet. Also stimmt deine Rechnung nicht.
hmmm
Tendiere irgendwie eher zur neueren
Canon PowerShot G7 X Mark III
Frage an die Foto und Videoexperten die sich hier scheinbar tummeln

Wir würden uns gerne eine Kamera für Urlaubs- und Reisevideos (inkl. Nachbearbeitung) kaufen und daran ein externes Mikrofon anschließen. Sollte nicht all zu sperrig sein, da wir es eben im Rucksack mitnehmen. Daher haben wir an Systemkamerad gedacht. Das Budget ist so zwischen 400-600€ (mit Notfallpuffer im Fall der Fälle :D)
Gefühlt wird man da aber leider kaum fündig, egal wie viele Tests man liest: immer gibt es etwas auszusetzen. Wir haben jetzt zuletzt an die Sony Alpha 6000 vom letzten Deal bei MM gedacht aber: kein Mic-In-Eingang :/

Daher die Frage vielleicht an jemandem, der ähnliche Anforderungen hat: welche könnt ihr empfehlen?
27103047-TJjjV.jpgMacht absolut fantastische Bilder- kann ich nur empfehlen!
Und das Bild ist vom Vorgänger, Version M1 und im RAW Format nur leicht nachbearbeitet worden. Da kann kein Handy mithalten!
Maximus180916.07.2020 10:48

Frage an die Foto und Videoexperten die sich hier scheinbar tummeln Wir …Frage an die Foto und Videoexperten die sich hier scheinbar tummeln Wir würden uns gerne eine Kamera für Urlaubs- und Reisevideos (inkl. Nachbearbeitung) kaufen und daran ein externes Mikrofon anschließen. Sollte nicht all zu sperrig sein, da wir es eben im Rucksack mitnehmen. Daher haben wir an Systemkamerad gedacht. Das Budget ist so zwischen 400-600€ (mit Notfallpuffer im Fall der Fälle :D) Gefühlt wird man da aber leider kaum fündig, egal wie viele Tests man liest: immer gibt es etwas auszusetzen. Wir haben jetzt zuletzt an die Sony Alpha 6000 vom letzten Deal bei MM gedacht aber: kein Mic-In-Eingang :/ Daher die Frage vielleicht an jemandem, der ähnliche Anforderungen hat: welche könnt ihr empfehlen?


In der Preisklasse musst du immer ein gewisses Maß an Kompromissen eingehen..
Matmartin16.07.2020 10:17

Cashback wird nie in den Dealpreis eingerechnet. Also stimmt deine …Cashback wird nie in den Dealpreis eingerechnet. Also stimmt deine Rechnung nicht.


Klar stimmt meine Rechnung. Ich habe ja nicht geschrieben, dass der effektiv PVG angegeben werden soll, ich habe nur geschrieben wie hoch dieser ist. Ein paar Posts über Deinem, hatte ich auch ein Beispiel genannt.
Kann man nur empfehlen!
schnaeppchenkrokodeal16.07.2020 08:23

Frage an die Experten: Inwiefern lohnt sich eine spiegellose Kamera für …Frage an die Experten: Inwiefern lohnt sich eine spiegellose Kamera für Gelegenheitsfotografen noch gegenüber den heutigen Smartphone Kameras?


Nachtbilder sind ubd bleiben mit Smartphone Müll. ND Filter oder so gibt es nicht. Somit bist du bzgl Langzeitbelichtung sehr eingeschränkt (das nervt mich mit dem nur 400er ND meiner rx100 schon) generell das Handling sowie der Funktionsumfang.
Eine Frage an die Profis: Suche eine Digicam zum Filmen von Konzerten. Meine Anforderung ist dass das Mikro keinesfalls übersteuert. Habe bis jetzt eine recht veraltete Nikon P330, die aber mit den Lautstärken gut zurecht kommt und einen guten internen Stabilisator hat.
Können die Sonys das auch? Was geht sonst noch?
oReXeRo16.07.2020 05:56

Wo ist die Mist? Von dem was man so hört und liest, würde ich die ZV-1 a …Wo ist die Mist? Von dem was man so hört und liest, würde ich die ZV-1 aktuell der RX100 Reihe vorziehen. Um nur ein paar Punkte zu nennen:+ lichtstarkes Objektiv der RX100 III bis VA+ Autofokus der aktuellen Alpha Serie, damit sind auch Kinder und Tiere immer knackig scharf auf den Bildern+ technisch auf dem Stand der RX100 VII+ ein Display der endlich in diversen sinnvollen Stellungen positionierbar ist+ alles in einem Gerät vereint, für einen mMn guten Preis - auf den fehlenden Stellring kann ich verzichten, da ich den nicht verwende- den fehlenden EVF kann ich als Brillenträger eh nicht sinnvoll nutzen- auf den fehlenden Blitz kann ich für meinen Teil auch verzichten, bei Landschaftsbildern oder Aufnahmen in der Stadt bringt mir das eh nix - habe den Blitz meiner aktuellen Kamera noch nie verwendetUm es zusammen zu fassen, wenn der Photograph hinter der Kamera nix taugt, dann bringt auch eine noch so teure Kameraausrüstung nichts.Für den "schmalen" Geldbeutel und wenn man auf Filmen verzichten will, dann ist die RX100 VA für den Preis ein no-brainer. Würde die aufgrund des Objektives der RX100 VI und VII ohne Bedenken vorziehen.





also mit MIST war bezogen auf die ZV1
Stabilisierung muss massiv überarbeitet werden ist ein kompletter Fail vorallem weil die Cam als VLog / filmfreundlich verkauft wird. 24mm am kurzen Ende reicht so schon nicht für Video und dann noch ein crop bei 4k mit der stabilisierung ist man dann circa bei 30mm: Ich lach mich tot. Für Stils im Bereich befriedigend - für video nicht mehr als ausreichend - ausreichend ist für mich dann ne 4.

kein macro kein uww und kein tele - also auch sehr eingeschränkt - dafür aber kompakt wie sau. kann man machen - muss man aber nicht.
Bearbeitet von: "monarchy09" 16. Jul
Pfennigwuchser16.07.2020 11:42

Eine Frage an die Profis: Suche eine Digicam zum Filmen von Konzerten. …Eine Frage an die Profis: Suche eine Digicam zum Filmen von Konzerten. Meine Anforderung ist dass das Mikro keinesfalls übersteuert. Habe bis jetzt eine recht veraltete Nikon P330, die aber mit den Lautstärken gut zurecht kommt und einen guten internen Stabilisator hat.Können die Sonys das auch? Was geht sonst noch?



wie sieht denn das Budget aus? wo willst du stehen(hinten, oder auf/vor der bühne), willst du dich bewegen?

ganz pauschal würde ich dir zum Filmen von Konzerten zu einem kleinen Sensor mit einem maximal offenen Objektiv raten. Ich persönlich habe sehr gute Erfahrung mit MFT und dem 25mm 1.4 auf einem einbeinstativ stehend gemacht. Da man das interne Mikro in 99% der Fälle eh vergessen kann kommt man fast nicht um ein externes herum. dabei ist darauf zu achten, dass die Kamera auch einen Mikrofonanschluss besitzt. Wenn man sich die Sachen neu kauft ist man fast bei 1000 €.

Lass dir von keinem Experten erzählen, dass du eine Vollformatkamera brauchst. (ich hab eine, aber nehme die nicht mit zu konzerten) Die ist nicht trivial zu stabilisieren und mit der großen Tiefenschärfe bekommt man schwer eine ganze Bühne scharf ohne abzublenden (klar für Detailaufnahmen toll, aber nur wenn es noch eine andere Kamera gibt die mitfilmt -z.b. ne gopro). außerdem ist der Qualitätsunterschied bei Videoaufnahmen nicht mehr so groß, da die Auflösung zum Filmen eh runtergerechnet wird.

Preisleistungsmäßig wären wahrscheinlich 2 Gopros (Hero 7 reicht) und das Handy was du eh in der Tasche hast ganz gut. Dazu noch einen Audiorecorder für den Ton. mit den gopros kann man interessante Blickwinkel realisieren und nur aus einer Perspektive gefilmt wird das Konzert schnell langweilig zu gucken. Gesamtpreis bleibt unter 1000€


ok ich seh gerade die nikon ist eher im Niedrigen Preissegment angesiedelt. Ich denke da bekommt man schwerlich was besseres als das Handy was man eh schon in der Tasche hat. zumindest nicht neu. warst du bisher zufrieden, falls ja: warum willst du umsteigen?
Bearbeitet von: "Doggystyler" 16. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text