Sony DSLR-A290 Kit mit Sony 18-55mm offline @ Saturn Neu-Isenburg für € 299,-
108°Abgelaufen

Sony DSLR-A290 Kit mit Sony 18-55mm offline @ Saturn Neu-Isenburg für € 299,-

6
eingestellt am 1. Aug 2011heiß seit 1. Aug 2011
Im Saturn-Markt in Neu-Isenburg (ca. 10km südlich von Frankfurt a.M.) gibt es die DSLR Sony Alpha A290 inkl. Kit-Objektiv Sony 18-55mm 1:3,5-5,6 für günstige € 299,-

Die Kamera ist eine Einsteigerkamera mit einfacher Bedienung aber OHNE Live-View. Sie verfügt über einen 14.2 Megapixel CCD Sensor im APS-C-Format mit einer Auflösung von max. 4592x3056(3:2) Pixel (JPEG/RAW), einen optischen Bildstabilisator (Super Steady Shot), ein 2.7" Farb-LCD (230400 Pixel), Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-3200, zwei Speicherkartenslots (für SD-Cards und Memory Stick (Duo/Pro Duo/Pro-HG Duo)) sowie einen Mini-HDMI-Anschluss. Die Kamera ist kompakt und leicht ((BxHxT): 128x97x80mm bei 456g) und damit eine schöne Reisebegleiterin für den DSLR-Einsteiger.

Der Preisvergleich liegt bei € 336,98, wobei anzumerken ist, dass es sich um ein Auslaufmodell handelt. In den einschlägigen Fachzeitschriften wurde sie überwiegend positiv getestet, wobei das Bildrauschen ab ISO800 wohl überdurchschnittlich zunimmt.

Da der direkte Link zum Deal irgendwie nicht funktionieren will:
flyer.redblue.de/D/S…pdf

6 Kommentare

die lagen öfter regulär um 299€, außerdem ist die kamera nichts.

Verfasser

"Nichts" ist die Kamera sicherlich nicht - wie gesagt, die Fachzeitschriften urteilten durchgehend "gut". Das Niveau der hier hot gevoteten Nikon D3100 erreicht sie nicht ganz, die Unterschiede sind aber weitaus geringer als die Preisdifferenz von immerhin 33%.

Was man bei einem Kauf beachten sollte, ist die Preisgestaltung und kompatibilität für weitere Objektive. Was bringe es, 50 Euro an der Kamera zu sparen wenn ich das doppelte für weitere OBjektive ausgeben muss?

Weiss allerdings nicht, wie sich da Sony im Vergleich schlägt.

Verfasser

Weitere Objektive, etwa von Tamron oder Sigma, gibt es zu vergleichbaren Preisen wie für Nikon oder Canon-Kameras. Und Sony selbst bietet inzwischen auch eine ordentliche Palette an Objektiven an, die qualitativ und preislich absolut konkurrenzfähig sind. Wer sich eine so billige Kamera kauft, wird in der Regel aber auch höchstens noch ein Telezoom brauchen oder auf ein Megazoom umrüsten.

nik222

Das Niveau der hier hot gevoteten Nikon D3100 erreicht sie nicht ganz, die Unterschiede sind aber weitaus geringer als die Preisdifferenz von immerhin 33%.



Das sehe ich anders. Sicherlich ist die Sony als Einsteigerkamera zu dem Preis nicht schlecht. Ich bin aber der Meinung, dass der Mehrwert der Nikon die 100€ Preisdifferenz für die meisten Anwender absolut aufwiegt.

Verfasser

Forester

Ich bin aber der Meinung, dass der Mehrwert der Nikon die 100€ Preisdifferenz für die meisten Anwender absolut aufwiegt.


Ich persönlich würde sogar noch mehr ausgeben - und ein Kit mit einem besseren Objektiv wählen (z.B. die D3100 oder besser noch D5100 mit dem 18-105 Kit). Das ist aber wieder ein völlig andere Preisklasse. Und ich denke, dass viele Einsteiger, für die schon € 299,- ein Batzen Geld sind, mit der Sony 100%ig zufrieden sein werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text