Sony DSX-A416BT Autoradio - Dual Bluetooth,NFC,USB & AUX Anschluss und Apple iPod/iPhone Control,35.000 Farben(Vario Color) + Freisprechen
543°

Sony DSX-A416BT Autoradio - Dual Bluetooth,NFC,USB & AUX Anschluss und Apple iPod/iPhone Control,35.000 Farben(Vario Color) + Freisprechen

79,99€89,90€-11%Amazon Angebote
35
aktualisiert 20. Feb (eingestellt 18. Jan)
Update 1
Wieder verfügbar!
Amazon bietet dieses Autoradio momentan vergünstigt an. Das Autoradio wird mit 5,0 von 5 Sternen bewertet in den bisherigen 11 Bewertungen.

Nächster Preis bei idealo ist 89,90 € beim ebay-Händler carhifi_pl.

Produktbeschreibung (übernommen von Amazon)

Sony DSX-A416BT Autoradio

Der neue Streaming und Freisprech-Receiver von Sony.
Bleiben Sie mit der Dual Bluetooth Konnektivität des DSX-A416BT auch unterwegs in Kontakt.
Stellen Sie zuerst eine kabellose Verbindung zu Ihrem Telefon her, um Musik wiederzugeben, Wegangaben zu erhalten und mit Ihren Kontakten zu kommunizieren. Fügen Sie ein zweites Telefon hinzu, um unterwegs zusätzlich freihändige Telefonate zu führen.
Der DSX-A416BT kommt mit vario color, 35.000 Farben, ganz abgestimmt auf Ihre Stimmung oder die Innenbeleuchtung Ihres PKW´s.

1320472.jpg

Wichtige Features im Überblick

1320472.jpg
EXTRABASS verbessert den Beat
Setzen Sie mit den verstärkten EXTRABASS Niedrigfrequenzen Ihre Musik in Szene. Mit nur einem Knopfdruck können Sie in zwei Nuance basslastiger hören.

1320472.jpgLeistungsstarker Verstärker
Der integrierte 4-Kanal-Verstärker erzeugt eine Leistung von satten 4 x 55 Watt für lauten und natürlichen Sound.

1320472.jpgLenkradsteuerungs-kompatibel
Das DSX-A416BT kann auch mit Ihrer Lenkradfernbedienung gekoppelt werden. Spezielle Adapter sind fahrzeugsspezifisch.

1320472.jpgVarioColor | Farbe bekennen
Wählen Sie aus 35.000 Farben die passende Zweizonen-Beleuchtung für den Innenraum Ihres Wagens. Pulsierung des LED Displays im Takt der Musik.

1320472.jpgKlares Design für klaren Sound - Hochwertiger Drehregler & 2-Zonen Beleuchtung
Sony bringt mit dem DSX-A416BT ein neues Modell in der Mechaless Reihe auf den Markt. Wählen Sie aus 35.000 Farben die passende Zweizonen-Beleuchtung für den Innenraum Ihres Wagens aus. Und wenn die Musik startet, pulsiert die Beleuchtung auf dem LED-Display im Takt des Titels.

1320472.jpgSprachsteuerung für Android
Über die Sprachsteuerung können Sie auf Ihrem Android-Smartphone Wegbeschreibungen abrufen, Nachrichten senden und Musiktitel wiedergeben. Profitieren Sie von hilfreichen Smartphone-Features, ohne den Blick von der Straße zu nehmen.

1320472.jpgSiri für unterwegs
Schließen Sie für die Musiksteuerung, Navigation, Nachrichten und mehr mit Siri Eyes Free Ihr iOS-Gerät an.
Profitieren Sie von hilfreichen Smartphone-Features, ohne den Blick von der Straße zu nehmen.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Rag09vor 12 m

Das frag ich mich auch immer. Aber es gibt halt immernoch die Kategorie " …Das frag ich mich auch immer. Aber es gibt halt immernoch die Kategorie " Fahranfänger 1. Auto" die 18/19 Jährigen mit nen Ford Fiesta, Corsa etc. Bauen dann doch noch solche Radios ein. Als ersten Tunningschritt ^^


Ich kenn das nur umgekehrt, 18/19 jährige fahren nur neue Autos mit Original Radio und ich bau immer noch Radios bei mir ein
Bearbeitet von: "maaaxim" 18. Jan
Ich verstehe nicht, was gegen ein Einbauradio spricht. Meistens können die doch erheblich mehr als die vom Autohersteller. Oder sind wesentlich günstiger.
TheRingkeepervor 4 m

Gibt es für diese Art Einbauradio echt noch einen Markt 😯


Da man mir so eins schon zweimal geklaut hat, würde ich auf „Ja“ tippen.
Irgendwie hat bei diesen Radios die Designabteilung und der Displaylieferant den Jahrtausendwechsel nicht mitbekommen ....
35 Kommentare
EXTRABASS
Preis ist okayisch. Günstiger als Mitbewerber, jedoch schon länger der konstante Preis auf Amazon. Beobachte das nämlich auch schon länger und warte auf ein Angebot. Dafür ist es jedoch im Vergleich zur Vergangenheit noch ~20€ zu teuer.
Gibt es für diese Art Einbauradio echt noch einen Markt 😯
TheRingkeeper18.01.2019 21:53

Gibt es für diese Art Einbauradio echt noch einen Markt 😯



Das frag ich mich auch immer. Aber es gibt halt immernoch die Kategorie " Fahranfänger 1. Auto"
die 18/19 Jährigen mit nen Ford Fiesta, Corsa etc. Bauen dann doch noch solche Radios ein. Als ersten Tunningschritt ^^
Bearbeitet von: "Rag09" 18. Jan
TheRingkeepervor 4 m

Gibt es für diese Art Einbauradio echt noch einen Markt 😯


Da man mir so eins schon zweimal geklaut hat, würde ich auf „Ja“ tippen.
Ich verstehe nicht, was gegen ein Einbauradio spricht. Meistens können die doch erheblich mehr als die vom Autohersteller. Oder sind wesentlich günstiger.
Rag09vor 12 m

Das frag ich mich auch immer. Aber es gibt halt immernoch die Kategorie " …Das frag ich mich auch immer. Aber es gibt halt immernoch die Kategorie " Fahranfänger 1. Auto" die 18/19 Jährigen mit nen Ford Fiesta, Corsa etc. Bauen dann doch noch solche Radios ein. Als ersten Tunningschritt ^^


Ich kenn das nur umgekehrt, 18/19 jährige fahren nur neue Autos mit Original Radio und ich bau immer noch Radios bei mir ein
Bearbeitet von: "maaaxim" 18. Jan
Wäre das nicht so viel Aufwand , hätte ich meins aus dem a4 längst rausgeschmissen. Nur nicht gegen das

Waren das noch Zeiten im Golf 1,2 und so weiter .....
Bearbeitet von: "Daniel_B-e" 18. Jan
Daniel_B-e18.01.2019 22:12

Wäre das nicht so viel Aufwand , hätte ich meins aus dem a4 längst ra …Wäre das nicht so viel Aufwand , hätte ich meins aus dem a4 längst rausgeschmissen. Nur nicht gegen das Waren das noch Zeiten im Golf 1,2 und so weiter .....


Suche auch eine brauchbare Navi Alternative für das rns e
anonymous2k1vor 3 m

Suche auch eine brauchbare Navi Alternative für das rns e


Rns e ?
anonymous2k1vor 29 m

Suche auch eine brauchbare Navi Alternative für das rns e


Ich auch, wegen quadlock aber gar nicht so einfach, jedenfalls nicht für Laien wie mich.
Gibt doch Quadlock Adapter? Wo ist das Problem?

Oder rührt das Problem daher, dass man noch eine CAN-Bus Schnittstelle braucht? Auch dafür gibt es Adapter. Und wenn auch noch die Lenkradtasten benutzbar bleiben sollen... Richtig, auch dafür gibt es Adapter.

Früher war eben doch alles besser! ;-)

Und wenn schon Geld ausgeben, würde ich noch ein paar Euro drauf legen und ein Modell mit DAB+ nehmen. Das macht den Kohl bei Radio + Adapter + evtl. Schachtblende auch nicht mehr fett.
Irgendwie hat bei diesen Radios die Designabteilung und der Displaylieferant den Jahrtausendwechsel nicht mitbekommen ....
ich fahre einen 2014er ami und Farbdisplay habe ich nur im Kombiinstrument. Radio hat genau so ein Display wie der hier. Reicht. ist zweckmäßig
ich habe aus einem älterem deal ca. okt. 18 das mexn5200bt für 65€ bestellt und kann es jedem empfehlen der ein einbauradio in sein fahrzeug verbauen kann (usb, aux, cd, bt, freisprech.)
Kangal190519.01.2019 04:39

ich habe aus einem älterem deal ca. okt. 18 das mexn5200bt für 65€ bes …ich habe aus einem älterem deal ca. okt. 18 das mexn5200bt für 65€ bestellt und kann es jedem empfehlen der ein einbauradio in sein fahrzeug verbauen kann (usb, aux, cd, bt, freisprech.)


optisch identisch zu dem hier schmaleres display als wie dieses radio aber das ist dem cd laufwerk geschuldet. habe es in einem 2009er ibiza verbaut
Ich würde sowas heute nicht mehr verbauen wenn es ohne DAB ist. Wurde oben auch erwähnt, dem stimme ich voll zu. Daher eher cold.
Mein 9 Jaher alter VW Golf hatte auch kein Autoradio verbaut. Aber ohne DAB würde ich mir keines kaufen und auch keinen VW mehr 😜
Hat das Ding Apple Car Play?
Bearbeitet von: "LordReaper" 19. Jan
skipvor 16 h, 59 m

Ich verstehe nicht, was gegen ein Einbauradio spricht. Meistens können die …Ich verstehe nicht, was gegen ein Einbauradio spricht. Meistens können die doch erheblich mehr als die vom Autohersteller. Oder sind wesentlich günstiger.


Die meisten Autohersteller haben sich vieeel Mühe gegeben
dass so ein Din Gerechtes Radio nicht mehr ohne größere Umbauten passt.
Bei einem Golf zb braucht man, eine andere Blende, einen Antennenadapter, einen Strom/Lautsprecheradapter damit es läuft.
.... damit es läuft... Will man es, wie das Orginalradio , per Zündschlüssel ein-ausschalten, dann wird richtig kompliziert.
Bearbeitet von: "Firebird19" 19. Jan
Rag0918.01.2019 21:57

Das frag ich mich auch immer. Aber es gibt halt immernoch die Kategorie " …Das frag ich mich auch immer. Aber es gibt halt immernoch die Kategorie " Fahranfänger 1. Auto" die 18/19 Jährigen mit nen Ford Fiesta, Corsa etc. Bauen dann doch noch solche Radios ein. Als ersten Tunningschritt ^^


Oder für den Zweitwagen der Frau von Baujahr 2008, dessen Werksradio garnichts kann, außer zu existieren.
skipvor 15 h, 54 m

Ich verstehe nicht, was gegen ein Einbauradio spricht. Meistens können die …Ich verstehe nicht, was gegen ein Einbauradio spricht. Meistens können die doch erheblich mehr als die vom Autohersteller. Oder sind wesentlich günstiger.


Beispiel unser Zweitwagen Mitsubishi Colt von 2008. Werksradio kann nichts außer Audio CD. Ausgetauscht gegen das Sony hier, und ab jetzt ist Bluetooth Audio, Spotify etc an Bord..
@team@Timolo78 Wieder zum selben Preis zu haben.
Lol nur 35k Farben...Müll unter 100k geht bei mir nix...
skip18. Jan

Ich verstehe nicht, was gegen ein Einbauradio spricht. Meistens können die …Ich verstehe nicht, was gegen ein Einbauradio spricht. Meistens können die doch erheblich mehr als die vom Autohersteller. Oder sind wesentlich günstiger.


da gibts nix zu verstehen. es spricht nichts gegen und wenn man ein auto mit din slot hat, ab dafür!
ich habe damals oft den Fall gehabt, dass allein der Tausch gegen ein Sony/Pioneer den Sound erheblich verbessert hat.
Mein Sony Bluetooth Usb hat vor über 10 jahren 180€ gekostet und war der hammer. superschnelles scrollen durch die ordner mit dem lautstärke-rad. wenn ich mir da auch heute noch so einige "intuitive" touch einbaudinger anschaue...ohje.
auch die ipod/iphone verbindung war immer super schnell via usb
Bearbeitet von: "TheNiceGuy" 20. Feb
Cold. Genau so eins gab es bei MM für 34 Euro. Bloß mit roter Mono LED. Glaub Specs waren gleich. Das war nen Deal. Fluppt wunderbar im Golf.
Bearbeitet von: "Jogg3r" 20. Feb
Jogg3r20.02.2019 23:05

Cold. Genau so eins gab es bei MM für 34 Euro. Bloß mit roter Mono LED. G …Cold. Genau so eins gab es bei MM für 34 Euro. Bloß mit roter Mono LED. Glaub Specs waren gleich. Das war nen Deal. Fluppt wunderbar im Golf.


Dann zeig doch mal den Bon...
Son_of_Thor20.02.2019 23:13

Dann zeig doch mal den Bon...


Nutz die SuFu. Wurde hier gepostet, weiß den Namen aber nicht mehr.
Jogg3r20.02.2019 23:15

Nutz die SuFu. Wurde hier gepostet, weiß den Namen aber nicht mehr.


Ja wie? Ist das jetzt DAS Sony Radio hier aus dem Deal? Du schreibst doch genau so eins?!? Unter dem Namen vom Radio finde ich keinen weiteren Deal.
Jogg3rvor 7 m

Nutz die SuFu. Wurde hier gepostet, weiß den Namen aber nicht mehr.


Das einzige was in in der Nähe der genannten "34€ von MM" finde ist dieser Deal : mydealz.de/dea…761

Meinst du den?
Son_of_Thor20.02.2019 23:19

Ja wie? Ist das jetzt DAS Sony Radio hier aus dem Deal? Du schreibst doch …Ja wie? Ist das jetzt DAS Sony Radio hier aus dem Deal? Du schreibst doch genau so eins?!? Unter dem Namen vom Radio finde ich keinen weiteren Deal.


Tja, dann suchst du nicht richtig. Naja, bist ja auch noch nicht so lange dabei.
mydealz.de/dea…104 Da ist das, das ich meine. Natürlich nicht genauso, aber ähnlich.
Bearbeitet von: "Jogg3r" 20. Feb
Jogg3rvor 14 m

Tja, dann suchst du nicht richtig. Naja, bist ja auch noch …Tja, dann suchst du nicht richtig. Naja, bist ja auch noch nicht so lange dabei. https://www.mydealz.de/deals/sony-dsx-a410bt-1159104 Da ist das, das ich meine. Natürlich nicht genauso, aber ähnlich.


Richtig, ich suche halt kein älteres Model, sondern gehe von dem hier aus.
skip18. Jan

Ich verstehe nicht, was gegen ein Einbauradio spricht. Meistens können die …Ich verstehe nicht, was gegen ein Einbauradio spricht. Meistens können die doch erheblich mehr als die vom Autohersteller. Oder sind wesentlich günstiger.


Es ging eher darum das die ganzen karren einen boardcomputer haben inkl Radio. Dort ist das ausbauen ja nicht einfach...
Ohne DAB!??? Nein, danke! Zur Zeit in original Eingebautes Radios fast alles ist dabei!
prenand19. Jan

Oder für den Zweitwagen der Frau von Baujahr 2008, dessen Werksradio …Oder für den Zweitwagen der Frau von Baujahr 2008, dessen Werksradio garnichts kann, außer zu existieren.


Heee, meine hat einen voll ausgestatteten 2008er Auris mit originalem 2Din Naviceiver


Hatte in meinem 96er Corsa damals auch so ein Sony X-Plod 1Din Radio... Mit Kofferraumfüllendem Subwoofer... Das waren Zeiten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text