Sony FE 24-240mm f3.5-6.3 OSS - Objektiv // Amazon.fr
194°Abgelaufen

Sony FE 24-240mm f3.5-6.3 OSS - Objektiv // Amazon.fr

770,28€857€-10%Amazon.fr Angebote
7
eingestellt am 13. Feb
Allgemein
längste Brennweite: 360 mm
Produkt-Typ: Reise-Zoomobjektiv
Eigenschaften
Farbe: schwarz
Bildsensor
Sensortyp: vollformat
Sensorformat: Vollformat
Objektiv
Bajonettanschluß: Sony E
Brennweite: 24 - 240 mm (digital)
Brennweite: 36 - 360 mm (KB)
kürzeste Brennweite: 36 mm
max. Blende: 3,5 bei WW
max. Lichtstärke: 3,5
min. Brennweite: 24 mm (digital)
min. Brennweite: 36 mm (KB)
min. Naheinstellung: 80 cm
Objektivtyp: Zoomobjektiv
optisches Zoom: 10 fach
Wechseloptik: Bajonettanschluss
Zoom: 10-fach
Abmessungen
Durchmesser: 80.5 mm
Gesamtlänge: 119 mm
Gewicht
Gewicht: 780 g
weitere Ausstattung
Abbildungsmaßstab: 1:3.7
AF-Motor: Linear Motor (Voice-Coil-Motor)
Austrittsöffnung: 80,5 mm
Außenmaße: 119 x 80,5
Filtergewinde: 72 mm
Lamellenanzahl: 7
Optikkonstruktion: 17 Linsen in 12 Gruppen
Scharfeinstellung: Innenfokus, Autofokus, Manueller Fokus
Sonstiges: Gegenlichtblende
stabilisiert
Wetterfest
Zusätzliche Info

Gruppen

7 Kommentare
wunderbares Immerdrauf. Erspart auf Reisen den Objektivwechsel. Macht die Alpha halt nur ein wenig kopflastig :-)
Hatte ich ein halbes Jahr in Neuseeland als Immerdrauf.
Macht seine Sache sehr gut, Bildstabilisierung funktioniert sogar auf 240 mm noch sehr gut.
Lediglich der Autofokus ist ausbaufähig. Im Telebereich und im Lowlight pumpt er manchmal rum, ohne den Fokuspunkt zu finden.

Ich hatte es an einer A7 und würde es wieder kaufen (bin jedoch mittlerweile auf APS-C umgestiegen)
Wenn man wüßte ob bei Amazon Deutschland auch bald wieder ein Blitzangebot ansteht.
HerrTechNews13. Feb

Hatte ich ein halbes Jahr in Neuseeland als Immerdrauf.Macht seine Sache …Hatte ich ein halbes Jahr in Neuseeland als Immerdrauf.Macht seine Sache sehr gut, Bildstabilisierung funktioniert sogar auf 240 mm noch sehr gut.Lediglich der Autofokus ist ausbaufähig. Im Telebereich und im Lowlight pumpt er manchmal rum, ohne den Fokuspunkt zu finden.Ich hatte es an einer A7 und würde es wieder kaufen (bin jedoch mittlerweile auf APS-C umgestiegen)



Vermutlich war da eher die behäbige A7 das Problem.
Ich warte lieber auf den 24-105/4
Statt sowas als Immerdrauf würde ich eher zu einer RX10 oder RX100 raten.
dankezumonkel13. Feb

Statt sowas als Immerdrauf würde ich eher zu einer RX10 oder RX100 raten.


Verschiedene Welten, oder? Ich schleppe die Linse und die Alpha wegen Vollformat mit. Bei der RX habe ich nur 1”. Dann lieber MFT.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text