Sony FE 24-70mm f2.8 GM (SEL2470GM) für 1.743,11€ [Amazon.es]
832°Abgelaufen

Sony FE 24-70mm f2.8 GM (SEL2470GM) für 1.743,11€ [Amazon.es]

1.743,11€2.043,99€-15%Amazon.es Angebote
64
eingestellt am 4. AprBearbeitet von:"ramtam"
Bei Amazon ES gibt es das Sony FE 24-70mm f2.8 GM (SEL2470GM) für 1743,11€ inklusive Versand.

Idealo: 2.043,99€

Zahlung per Kreditkarte.
Durch die Anpassung der MwSt verringert sich der Preis beim Checkout auf den Dealpreis.


Technische Daten:
• Typ: Standard-Zoom-Objektiv
• Brennweite: 24-70mm
• Lichtstärke: 1:2.8
• Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen): 18/13
• Blendenlamellen: 9 (abgerundet)
• Bildstabilisator: nein
• Fokussiermotor: SSM
• Naheinstellgrenze: 0.38m
• Kleinste Blende: 22
• Blickwinkel max.: 84°-34°
• Abbildungsmaßstab: 1:4.17
• Objektivbajonett: Sony E
• Sensorkompatibilität: APS-C/Kleinbild
• Filterdurchmesser: 82mm
• Abmessungen (ØxL): 87.6x136mm
• Gewicht: 886g
• Besonderheiten: abgedichtet
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
BlueTJvor 4 m

Da kannste dir auch gleich einen Gebrauchtwagen kaufen...


Vll ein Twingo... Und der macht schlechtere Fotos
Bearbeitet von: "Kiinasu" 5. Apr
933,36 Euro? Ich habe fast einen Herzinfarkt bekommen.
Für die GM ein top Preis und Hot von mir.
Ich warte aber auf das bald erscheinende Tamron (native FE 2.8) für unter 1000€ ...
64 Kommentare
Für 933,36€ ? kaufe gleich 10
Ich. Muss. Stark. Bleiben.
In deiner Beschreibung steht 933,36€ aaaaah
navier.4. Apr

Ich. Muss. Stark. Bleiben.


Bei diesem Preis kann man nicht stark bleiben ! Ich habe das Objektiv seit einem halben jahr. Es ist super für die Reise und scharf auch !
933,36 Euro? Ich habe fast einen Herzinfarkt bekommen.
so langsam muss man echt sagen: ramtam autohot!
Für die GM ein top Preis und Hot von mir.
Ich warte aber auf das bald erscheinende Tamron (native FE 2.8) für unter 1000€ ...
Ich weiß wieso ich noch bei Canon bin Sigma 2,8 24-70 mm 300€ neu.
Die Schärfe ist meines achtens auch nicht besser oder schlechter.
Muss man Sony lassen gutes Marketing.
Ich würde erst wechseln Sigma und Tamron Sony Konkurrenz in Sachen Objektive macht. Tamron macht es richtig. Mitte des Jahres soll ein Standard Zoom für Sony kommen 2.8. vielleicht wird dann die Alpha 7 III interessant und macht den fehlenden"richtigen" Touch und schwenkbares Display wieder weg
rev_berlinvor 4 m

Ich weiß wieso ich noch bei Canon bin Sigma 2,8 24-70 mm 300€ neu. Die Sc …Ich weiß wieso ich noch bei Canon bin Sigma 2,8 24-70 mm 300€ neu. Die Schärfe ist meines achtens auch nicht besser oder schlechter.Muss man Sony lassen gutes Marketing. Ich würde erst wechseln Sigma und Tamron Sony Konkurrenz in Sachen Objektive macht. Tamron macht es richtig. Mitte des Jahres soll ein Standard Zoom für Sony kommen 2.8. vielleicht wird dann die Alpha 7 III interessant und macht den fehlenden"richtigen" Touch und schwenkbares Display wieder weg




Wo kostet das Sigma 300€?
rev_berlinvor 8 m

Ich weiß wieso ich noch bei Canon bin Sigma 2,8 24-70 mm 300€ neu. Die Sc …Ich weiß wieso ich noch bei Canon bin Sigma 2,8 24-70 mm 300€ neu. Die Schärfe ist meines achtens auch nicht besser oder schlechter.Muss man Sony lassen gutes Marketing. Ich würde erst wechseln Sigma und Tamron Sony Konkurrenz in Sachen Objektive macht. Tamron macht es richtig. Mitte des Jahres soll ein Standard Zoom für Sony kommen 2.8. vielleicht wird dann die Alpha 7 III interessant und macht den fehlenden"richtigen" Touch und schwenkbares Display wieder weg


Das Sigma 24-70 2,8 ist ziemlich schlecht, wenn man es mit Canon oder Tamron vergleicht. Natürlich kosten die anderen mehr aber zu sagen, dass es nicht besser oder schlechter wäre, ist einfach falsch. Sony verlangt für die Qualität die sie liefern aber auch deutlich zu viel Geld.
Imadogvor 15 m

Wo kostet das Sigma 300€?


Letztes Jahr black friday über eBay in Kombination mit Shopping.
TheTempicvor 12 m

Das Sigma 24-70 2,8 ist ziemlich schlecht, wenn man es mit Canon oder …Das Sigma 24-70 2,8 ist ziemlich schlecht, wenn man es mit Canon oder Tamron vergleicht. Natürlich kosten die anderen mehr aber zu sagen, dass es nicht besser oder schlechter wäre, ist einfach falsch. Sony verlangt für die Qualität die sie liefern aber auch deutlich zu viel Geld.


Also nachdem ich meine Kamera mit dem Objektiv eingeschickt habe. Habe ich keine Probleme.
wenn ich es nicht schon hätte würde ich hier zuschlagen....
Total nervig, dass Sony sich die guten Zooms so viel kosten lassen kann. Die Preise sind stellenweise schon heftig, finde ich.
Ich hoffe mal, dass der Gebrauchtmarkt bald mal die 24-105 F4 zu fairen Preisen her gibt...
Von dem Tamron lese ich gerade zum ersten Mal. Bin gespannt.
Grad das 70-200 f2,8 gekauft. Kasse leer
Wenn das gute Stück nicht trotzdem noch so teuer wäre.
sashixvor 3 h, 50 m

Für die GM ein top Preis und Hot von mir.Ich warte aber auf das bald …Für die GM ein top Preis und Hot von mir.Ich warte aber auf das bald erscheinende Tamron (native FE 2.8) für unter 1000€ ...


Hoffe auch dass es unter 1000 kosten wird...
rev_berlinvor 4 h, 59 m

Ich weiß wieso ich noch bei Canon bin Sigma 2,8 24-70 mm 300€ neu. Die Sc …Ich weiß wieso ich noch bei Canon bin Sigma 2,8 24-70 mm 300€ neu. Die Schärfe ist meines achtens auch nicht besser oder schlechter.Muss man Sony lassen gutes Marketing. Ich würde erst wechseln Sigma und Tamron Sony Konkurrenz in Sachen Objektive macht. Tamron macht es richtig. Mitte des Jahres soll ein Standard Zoom für Sony kommen 2.8. vielleicht wird dann die Alpha 7 III interessant und macht den fehlenden"richtigen" Touch und schwenkbares Display wieder weg


Die gesamte ART Reihe von Sigma kommt für E-Mount raus.... Damit ist Sony entgültig besser Habe eine A7r ii, A7s ii, A7r III und die neue A7 III ist unterwegs.
rev_berlinvor 5 h, 3 m

Ich weiß wieso ich noch bei Canon bin Sigma 2,8 24-70 mm 300€ neu. Die Sc …Ich weiß wieso ich noch bei Canon bin Sigma 2,8 24-70 mm 300€ neu. Die Schärfe ist meines achtens auch nicht besser oder schlechter.Muss man Sony lassen gutes Marketing. Ich würde erst wechseln Sigma und Tamron Sony Konkurrenz in Sachen Objektive macht. Tamron macht es richtig. Mitte des Jahres soll ein Standard Zoom für Sony kommen 2.8. vielleicht wird dann die Alpha 7 III interessant und macht den fehlenden"richtigen" Touch und schwenkbares Display wieder weg


Was hält dich davon ab, das Sigma mittels MC-11 an Sony zu adaptieren? An der A7III nicht mehr von einer nativen Optik zu unterscheiden (inkl. Augen-AF).
Bearbeitet von: "eifelthommy" 4. Apr
TE86vor 4 h, 43 m

Total nervig, dass Sony sich die guten Zooms so viel kosten lassen kann. …Total nervig, dass Sony sich die guten Zooms so viel kosten lassen kann. Die Preise sind stellenweise schon heftig, finde ich.Ich hoffe mal, dass der Gebrauchtmarkt bald mal die 24-105 F4 zu fairen Preisen her gibt... Von dem Tamron lese ich gerade zum ersten Mal. Bin gespannt.


Hab das 24-105 eine Weile genutzt, bin als Allrounder wieder zum 24-240 zurück - das gibt es teils sehr günstig. Die längere Brennweite bringt mir mehr als das bisschen mehr Lichtstärke im Tele.
Hans.Dampfvor 10 m

Hab das 24-105 eine Weile genutzt, bin als Allrounder wieder zum 24-240 …Hab das 24-105 eine Weile genutzt, bin als Allrounder wieder zum 24-240 zurück - das gibt es teils sehr günstig. Die längere Brennweite bringt mir mehr als das bisschen mehr Lichtstärke im Tele.


Wow! Und das beim allseits beliebten SEL24105 und dem oft verschmähten SEL24240! Aber ich kann es in gewisser Weise nachvollziehen.
rev_berlinvor 5 h, 14 m

Also nachdem ich meine Kamera mit dem Objektiv eingeschickt habe. Habe ich …Also nachdem ich meine Kamera mit dem Objektiv eingeschickt habe. Habe ich keine Probleme.



dafür gibt es ja ein neues 24-70 2.8 ART ....
1337bloxvor 37 m

Die gesamte ART Reihe von Sigma kommt für E-Mount raus.... Damit ist Sony …Die gesamte ART Reihe von Sigma kommt für E-Mount raus.... Damit ist Sony entgültig besser Habe eine A7r ii, A7s ii, A7r III und die neue A7 III ist unterwegs.



Sony Fanboy
Da kannste dir auch gleich einen Gebrauchtwagen kaufen...
jfreakvor 3 h, 26 m

Grad das 70-200 f2,8 gekauft. Kasse leer


Wie viel hast du dafür bezahlt? habe auch Interesse daran
BlueTJvor 4 m

Da kannste dir auch gleich einen Gebrauchtwagen kaufen...


Vll ein Twingo... Und der macht schlechtere Fotos
Bearbeitet von: "Kiinasu" 5. Apr
7bf95415175. Apr

Sony Fanboy


Hab auch noch meine Nikon, und meine Frau hat früher Canon genutzt...haben uns dann als Kompromis weil wir beide unsere Systeme nicht aufgeben wollten einfach "in der Mitte getroffen" und ich hab über meine Firma angefangen Sonys zu holen.
TE86vor 5 h, 17 m

Total nervig, dass Sony sich die guten Zooms so viel kosten lassen kann. …Total nervig, dass Sony sich die guten Zooms so viel kosten lassen kann. Die Preise sind stellenweise schon heftig, finde ich.Ich hoffe mal, dass der Gebrauchtmarkt bald mal die 24-105 F4 zu fairen Preisen her gibt... Von dem Tamron lese ich gerade zum ersten Mal. Bin gespannt.


Machen doch die anderen Hersteller nicht anders, oder?
Das Canon 24-70 2.8 kostet auch ca. 1700€.
Bei Canon hat man eben den Vorteil, dass man auch auf Sigma, Tamron, Tokina usw. ausweichen kann.
Das wird bei Sony auch bald so sein und wenn das FE-System noch ein paar Jahre auf den Markt ist, wird es auch etwas günstiger denke ich.
Gibt halt auch wenig „direkte“ Konkurrenz bisher. Natürlich sind Canon/Nikon Konkurrenz, aber sie bieten NOCH keine spiegellosen KB-Kameras an.
BlueTJvor 13 m

Da kannste dir auch gleich einen Gebrauchtwagen kaufen...



Genau das hat mir jemand mal gesagt beim Kauf der A7II. Verstehe die Logik nicht, kann man einen Gebrauchtwagen als Objektiv verwenden? Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Zum Deal: Ist hot. Wie hier bereits angesprochen, könnte es sich lohnen auf das Tamron zu warten.
Bearbeitet von: "lapyos" 5. Apr
Wie sieht aus, wenn man z.B. ein Weitwinkel und ein Tele einzeln kauft? Komme aus der Analogwelt und stelle mir vor, dass 1,7K für EIN Objektiv, das jetzt nicht grad für Mittelformat oder Vollformat verwendet wird, etwas teuer ist. Ist der Aspekt des Allrounders so groß?
ztztztztztvor 6 m

Wie sieht aus, wenn man z.B. ein Weitwinkel und ein Tele einzeln kauft? …Wie sieht aus, wenn man z.B. ein Weitwinkel und ein Tele einzeln kauft? Komme aus der Analogwelt und stelle mir vor, dass 1,7K für EIN Objektiv, das jetzt nicht grad für Mittelformat oder Vollformat verwendet wird, etwas teuer ist. Ist der Aspekt des Allrounders so groß?


Hey, kein so toller Avatar bei Dir....Charles Manson!?
Bearbeitet von: "Duderino" 5. Apr
rev_berlinvor 7 h, 14 m

Letztes Jahr black friday über eBay in Kombination mit Shopping.


Woher wusste ich, dass solch eine Antwort kommt

Jedes Mal das gleiche, wenn einer behauptet einen teuren Artikel mega günstig zu bekommen.

Aber, ok! Glück für dich.
Hans.Dampfvor 4 h, 1 m

Hab das 24-105 eine Weile genutzt, bin als Allrounder wieder zum 24-240 …Hab das 24-105 eine Weile genutzt, bin als Allrounder wieder zum 24-240 zurück - das gibt es teils sehr günstig. Die längere Brennweite bringt mir mehr als das bisschen mehr Lichtstärke im Tele.


Ich glaube nicht, dass es das 24-105 G F4 schnell deutlich unter 1.000 Euro geben wird. Dafür ist es zu gut und dem 24-240 zu stark überlegen.
Shinno239vor 5 h, 46 m

Wie viel hast du dafür bezahlt? habe auch Interesse daran


Hab nen Warehousedeal mitgenommen. 2330€.
Kein Superschnäppchen, aber ich brauch es halt auch für ein paar Jobs.
eifelthommyvor 7 h, 2 m

Was hält dich davon ab, das Sigma mittels MC-11 an Sony zu adaptieren? An …Was hält dich davon ab, das Sigma mittels MC-11 an Sony zu adaptieren? An der A7III nicht mehr von einer nativen Optik zu unterscheiden (inkl. Augen-AF).


Dann kann ich gleich bei Canon bleiben Gewicht etc. Brauche keine 15 Stufen Dynamik Umfang.
Ich habe so nichts gewonnen eher verloren.
rev_berlinvor 54 m

Dann kann ich gleich bei Canon bleiben Gewicht etc. Brauche keine 15 …Dann kann ich gleich bei Canon bleiben Gewicht etc. Brauche keine 15 Stufen Dynamik Umfang.Ich habe so nichts gewonnen eher verloren.



Da wird sich auch nichts dran ändern. Wenn die Sensorgröße gleich bleibt ändert sich das Gewicht nur um den Gewichtsunterschied des Bodys. Bei einer A7 III würdest du im Vergleich zur 6D II etwa 100 g sparen, im Vergleich zur 5D IV immerhin fast 250 g. Ein Adapter und ein paar Akkus mehr die man eventuell bei den Canons nicht braucht gleichen das schon wieder fast aus. Statt auf Sensorgröße könnte man auch auf Lichtstärke und optische Leistung des Objektivs verzichten, was aber im endefekt mehr Einbußen bedeutet.

Aber bei den Objektiven sollte man beachten dass die GMs bezüglich der Leistung mehr oder weniger eher mit den aktuellsten L Linsen vergleichbar sind als mit den älteren Sigmas. Leistungsmäßig ist da durchaus ein Unterschied. Aber wenn man die optische Leistung nicht braucht ist es naürlich schön auf eine deutlich günstigere Alternative zurück greifen zu können ohne auf die Lichtstärke verzichten zu müssen.
1337bloxvor 8 h, 1 m

Die gesamte ART Reihe von Sigma kommt für E-Mount raus.... Damit ist Sony …Die gesamte ART Reihe von Sigma kommt für E-Mount raus.... Damit ist Sony entgültig besser Habe eine A7r ii, A7s ii, A7r III und die neue A7 III ist unterwegs.


Schenk mir Mal eine
Alles was ich über die Sony Kameras lese/auf YouTube gucke gefällt mir sehr gut. Jedoch sind mir 2300€ als Amateur/Hobby Fotograf doch noch ein wenig viel. Außerdem habe ich letztes Jahr erst die EOS 77D und das Canon 24-70 4.0 gekauft...
Ich warte schon mit hoher Vorfreude auf einen Sony A7iii Deal Wobei die kostenlose Garantieverlängerung auf 5 Jahre ebenfalls sehr schmackhaft ist.
Obligatorisch: Perfekt fürs Gästeklo
Kaldravor 3 h, 16 m

Schenk mir Mal eine Alles was ich über die Sony Kameras lese/auf …Schenk mir Mal eine Alles was ich über die Sony Kameras lese/auf YouTube gucke gefällt mir sehr gut. Jedoch sind mir 2300€ als Amateur/Hobby Fotograf doch noch ein wenig viel. Außerdem habe ich letztes Jahr erst die EOS 77D und das Canon 24-70 4.0 gekauft...


Darf ich fragen wieso du bei einer aps-c Kamera ein VF Objektiv kaufst? Da fängst du erst bei ca. 35 mm statt 24 mm an.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text