Sony FE 50mm f2.8 Macro (SEL-50M28) E-Mount für 418,91€ [Amazon.es]
333°Abgelaufen

Sony FE 50mm f2.8 Macro (SEL-50M28) E-Mount für 418,91€ [Amazon.es]

418,91€499€-16%Amazon.es Angebote
9
eingestellt am 30. MärBearbeitet von:"ramtam"
Bei Amazon ES gibt es das Sony FE 50mm f2.8 Macro (SEL-50M28) für 418,91€ inkl. Versand.

Idealo: 499€

Zahlung per Kreditkarte.
Durch die Anpassung der MwSt verringert sich der Preis beim Checkout auf den Dealpreis.


Technische Daten:
• Typ: Standard-Objektiv
• Brennweite: 50mm
• Lichtstärke: 1:2.8
• Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen): 8/8
• Blendenlamellen: 7 (abgerundet)
• Bildstabilisator: nein
• Fokussiermotor: AF-Motor
• Naheinstellgrenze: 0.16m
• Kleinste Blende: 16
• Blickwinkel max.: 47°
• Abbildungsmaßstab: 1:1.00
• Objektivbajonett: Sony E
• Sensorkompatibilität: APS-C/Kleinbild
• Filterdurchmesser: 55mm
• Abmessungen (ØxL): 70.8x71mm
• Gewicht: 236g
• Besonderheiten: abgedichtet, Makro
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Hat jemand Erfahrung damit und kann von der Qualität ein vergleichsobjektiv nennen? LG
Wenn ich mich richtig erinnere, hatte diese Linse etwas Probleme mit dem AF
vincelyvor 29 m

Wenn ich mich richtig erinnere, hatte diese Linse etwas Probleme mit dem AF


Ne, das war das 50mm 1.8er ohne Makro

Edit: ok, bei dem sieht’s wohl nicht so viel besser aus, aber die Meinung zum AF ist gespaltener als beim 50F18er
Bearbeitet von: "derflorian" 30. Mär
Man sollte sich es gut überlegen das 50mm f2.8 Macro zu holen oder das universale 50mm f1.8 für 200€ plus 12€ für zwei AF übertragende Zwischenringe. Damit kommt man auch unter 1:1 und hat bei f2.8 fast so viel Auflösung wie das Macro. Bei f8 nahezu gleichauf, wenn man keine Alpha 7R etc. hat
Hab das SEL30M35 auf meiner Alpha 6000 für Makrofotografie tut das für mich als Einsteiger einen sehr guten Zweck... Aber gut halt kein Vollformat
Das ist ein Makro Objektiv. Makro Objektive haben eigentlich nie einen schnellen AF. Und bei Makros fokussiert man eigentlich eher manuell.
Zumal 50mm eigentlich auch keine besonders tolle Brennweite für Makros ist, gerade, wenn man vllt Tiere fotografieren will.
Muss man bei Makroaufnahmen nicht eh manuell fokussieren?
Imadogvor 2 h, 3 m

Muss man bei Makroaufnahmen nicht eh manuell fokussieren?


Da man idr. mit Fokus Stacking arbeitet ja, für einen schnellen Schnappschuss ist AF vielleicht hilfreich, aber finde es auch eher suboptimal, der AF weiß ja bei der Distanz nicht wo ich genau meinen Fokus haben möchte
Trotzdem ist es ein sehr scharfes Objektiv und das vor allem auch bei unendlichem Fokus.

Klar ist der AF nicht so schnell wie bei einem normalen Objektiv, trotzdem ausreichend.

Ich finde es speziell gut, wenn ich unterwegs bin und nicht so viele Objektive tragen möchte.

Ein Review zu dem Objektiv gibt es zum Beispiel hier:
phillipreeve.net/blo…ro/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text