59°
ABGELAUFEN
Sony HDR AS30V Actioncam Saturn Karlsruhe Durlach Lokal

Sony HDR AS30V Actioncam Saturn Karlsruhe Durlach Lokal

ElektronikSaturn Angebote

Sony HDR AS30V Actioncam Saturn Karlsruhe Durlach Lokal

Preis:Preis:Preis:137€
Gerade eben beim Saturn Karlsruhe Durlach entdeckt für 137€. Es waren noch 5 Stück im Regal.
Vergleichspreis ist 149€ über Ebay für die Dog Edition. Die beim Saturn ist die normale.

Hier noch kurz ein paar Daten dazu:
Full HD-Camcorder, Carl Zeiss Tessar Objektiv, Exmor R CMOS Sensor, Wi-Fi und NFC, SteadyShot, GPS
1/2.3 (7.77mm) "Exmor R" CMOS Sensor
Filmaufzeichnung in Full HD, auch unter Wasser
Verbinden und Teilen über Wi-Fi oder NFC-One-Touch
(MP4) HQ: 1.920 x 1.080 30p/25p PS: 1.920 x 1.080, 60p/50p SLOW: 1.280 x 720 60p/- SSLOW: 1.280 x 720 120p/- STD: 1.280 x 720 30p/25p VGA: 640 x 480 30p/25p

5 Kommentare

Ein Wort dazu was das überhaupt ist, schadet nicht.

Danke für den Hinweis, habs ergänzt

Bin schon länger am überlegen mir ne Cam mit SSLOW zu kaufen 720p reicht für meine Bedürfnisse, denke ich mal.
Jetzt schwanke ich zwischen ner Sony (die anscheinend alle ziemlich gleich sind, egal ob 30V oder 100V?) und der JVC GC-XA2. Die hat der Saturn KA auch gerade bei ebay für 167.- drin. Das Display der JVC ist schon ne feine Sache, aber Handy hab ich eigentlich ja auch immer dabei. Zweiteinsatzgebiet wäre Snowboarden. Sollte bei beiden auch passen (Wasserdicht bis 5m, Frostresistent und die gleiche einfache Helmhalterung zum aufbeppen). Gegen die Sony spricht für mich auch der Memorystick statt ner MicroSD.

Könnt ihr mir noch ein paar Pro und Contra Argumente liefern?

Display ist finde ich Nebensache. Man braucht es halt zum ausrichten. Danach ist es uninteressant und zieht nur Strom.
Die Sony hat nen relativ guten Bildstabilisator und sie hat GPS (ist z.B. beim Biken ganz nett). Bei der Bildqualität scheiden sich die Geister. Manche finden sie super toll und manche finden sie relativ schlecht. Fakt ist, dass sie stark nachschärft (eigentlich weniger ideal, weil man das auch in der Nachbearbeitung selbst machen könnte).

Mit der JVC hab ich mich bisher nicht befasst, daher hab ich keinen Vergleich dazu.

Es war heut abend noch eine Originalverpackte und das Ausstellungsstück da.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text