Sony HT-XT3 für 359€ - 2.1 Soundbase für den TV bis 65"

TV & HiFiBASE Angebote

Sony HT-XT3 für 359€ - 2.1 Soundbase für den TV bis 65"

Redaktion

aqeel318 hat auf einen guten Preis für die Sony HT-XT3 hingewiesen. Wer noch auf der Suche nach gutem Sound für daheim ist und auf 5.1 System + Receiver verzichten möchte, der sollte hier genauer lesen:



Die Soundbase bekommt bei Amazon 4,5 Sterne und ist tiefer als eine Soundbar, denn anstatt sie vor oder unter dem TV anzubringen, wird der TV bei der Soundbase direkt auf das Gerät gestellt. Das sollte man natürlich bedenken – der Fernseher wird somit knapp 8cm erhöht.


Aus 3 Testberichten gibt es die Note 1,1. Hier liest man nur Lobeshymnen, denn neben der sehr guten Verarbeitung scheint der Klang gemessen an der bescheidenen Größe des Systems hervorragend zu sein. Sogar der Tiefton ist präzise und kräftig, die Anlage ist sehr pegelfest und macht auch bei sehr hohen Lautstärkepegeln eine gute Figur.


Die Käufer loben die Soundbase und wechseln sogar vom kleineren XT1 Bruder zu diesem Gerät. Egal ob nun als Unterstützung des TVs oder allein als Bluetooth-Lautsprecher, das System soll super klingen. Wer bisher noch keinen guten Klang im Wohnzimmer hatte und keine Lust auf Kabelsalat durch 5.1 Set hat, der sollte hier zuschlagen. Mehr Sound in so kompakter Verpackung gibt es wohl nicht.


44838-efded308104b5172cccf0b97a8b69d8d.j


Technische Daten:


Kanäle: 2.1 • Gesamtleistung: 350W • Anschlüsse: 3x HDMI In, 1x HDMI Out, 1x Digital Audio (1x optisch), 1x USB, WLAN, Bluetooth 4.0, NFC • Abmessungen Soundbar (BxHxT): 750x83x358mm • bestehend aus: • 1x Soundbar

21 Kommentare

und wie ist die soundbase im vergleich zur teufel cinebase? hat da jemand nen vergleich?

Interessant!

Und ich hab mich schon auf 'nen neuen Fernseher gefreut =D Mist

was genau sind die unterschiede zum XT-1 ?

Hat mir jemand n Tipp für ne Soundbar bis 100€? Oder wäre da n einfaches 2.1 System mit Satellitenboxen besser?

peisenhans

was genau sind die unterschiede zum XT-1 ?



XT-1 hat 170W und die XT-3 hat 350W. Dann noch sowas wie Multiroom, Chromecast, ect.
Hier findest eine Tabelle etwas weiter unten:

amazon.de/dp/…0RI


Hatte vor kurzem die XT-1. Hat mich jetzt nicht so vom Hocker gehauen. Bin dann auf die Cinebar 11 umgestiegen. Die ist echt top. Kostet momentan 370€, wenn ich mich nicht irre. Die XT-3 ist aber sicherlich auch nochmal ein gutes Stück besser als die XT-1

super tolles teil

XT-1 hatte mir definitiv zu wenig Bass und Lautstärke.
Die Cinebase ist da deutlich besser und der Sound viel klarer.
Seitdem bin ich bei einer Soundbase eher vorsichtig. Bass braucht Volumen, um die Schwingungen zu erzeugen. Ohne Subwoofer stelle ich mir das schwierig vor, egal wie hochwertig einzelne Komponenten sind.

Wow fette 350 Watt, dagegen klingen meine nubert standlautsprecher die von einen 20 Watt class d Verstärker betrieben werden wie tischtröten

mazzn

Wow fette 350 Watt, dagegen klingen meine nubert standlautsprecher die von einen 20 Watt class d Verstärker betrieben werden wie tischtröten



Wenns keine Ironie wäre, hätte deine Aussage zum Profilbild gepasst.

die watt angabe sagt überhaupt gar nix aus.da könnte auch 1000 watt stehen.dadurch wird eine soundbase oder lautsprecher auch nicht besser

Habe die Sony HT-XT1 Zuhause, und mir diese hier mal Bestellt.
Eines weiß ich gewiss eine von beiden wird gehen müssen

Ich hatte das HT-XT1 zuhause und hab´s gegen eine Canton Musicbox M getauscht, weil ich auch Musik hören wollte. Allerdings bin ich damit in Bezug aufs Fernsehen nicht ganz so glücklich. Da ist ein Sounddeck mit HDMI-Anschlüssen schon praktischer. Hm, vielleicht meldet sich hier ja noch jemand, der die beiden mal im Vergleich gehört hat.

Alternativ überlege ich gerade, ob ich mir nicht ein Panasonic ALL Connected System inkl. Soundbar zuhause hinstelle. Hm ...

Gerade bei Amazon gesehen: Dem Gerät liegt noch ein 75-Euro-Gutschein für Qobuz bei. Beim Vergleich zu anderen Produkten vielleicht nicht ganz unwichtig.

Gruß
Gidian

Redaktion

Gidian

Gerade bei Amazon gesehen: Dem Gerät liegt noch ein 75-Euro-Gutschein für Qobuz bei. Beim Vergleich zu anderen Produkten vielleicht nicht ganz unwichtig. Gruß Gidian


Danke, habe ich mal eingefügt!

Der Preis ist top, war sowieso auf meiner to buy Liste. Vielen Dank! :-)

Für Tagesschau und Arte Journal reicht das HT-XT1 völlig aus.

Wer Interesse an dem Qobuz Gutschein hat, bitte PN mit Preisvorschlag

Schon abgelaufen? Kostet bei mir jetzt 450

Guter Preis für eine große Leinwand.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text