Sony HTFS3 Heimkinosystem
-26°Abgelaufen

Sony HTFS3 Heimkinosystem

2
eingestellt am 27. Dez 2010
Da haben wir doch mal wieder nen kleinen Schnapper mit Lieferzeit bei unseren englischen Freunden.

Das Sony HTFS3 gibt´s bei amazon.co.uk aktuell für nur 151,44 inkl. Versandkosten.
(Amazon Currency-Converter aus - aktueller Kurs 1.18:1)

Preisvergleich idealo: ab 349,- Euro
idealo-Link: idealo.de/pre…tml

---

Es handelt sich um ein sehr gutes 2.1 System - satte 400 Watt sollten an sich ausreichen.
Garantieprobleme gibt es bei Sony i.d.R. nicht.

Von 16 Amazon Bewertungen kommen 13 auf volle 5 Sterne, und je 1 auf 4,3 und 2 Sterne.
Hierbei ist anzumerken, dass die 2-Sterne Bewertung selbst den perfekten Klang lobt.
Er bemängelt aber die fehlenden Mitteltöne - allerdings gehe ich persönlich da erstmal von falschen Einstellungen aus...

Bei Mehrfachkäufen fällt der Preis auf bis zu 147 Euro (5 Stück) durch die geringeren Versandkosten bei Mehrfachkauf - allerdings werden die Kisten (relativ sperrig) wohl ohnehin einzeln und ohne Umkarton versandt wie ich das kenne...

2 Kommentare

Der Vergleichspreis irrtiert unter Umständen ein wenig - nur wenige (bei guenstiger.de ganze drei) Händler führen das Produkt.
Schaut man bei ebay wird es aus Deutschland für 249€ und aus Österreich für 199€ verkauft (bzw. nicht verkauft) - Händler mit Rechnung und Rückgaberecht.
Also für diejenigen interessant, die ohnehin dieses oder ein ähnliches Gerät kaufen wollten - zum Weiterverkauf definitiv NICHT geeignet (nur für alle Spezis unter uns).
Versanddauer und eventuelle Rückgabe nach England sollte man ebenfalls bedenken.

Ich frag mich was da 400W zustande bringen soll. Der Subwoofer mit seiner 13cm Membran oder die Satellitenlautsprecher mit noch viel weniger...
Wird sicher Musik- bzw PMPO sein, denn RMS kann man da ganz sicher vergessen. Und fehlende bzw unterpräsente Mitten sind ein Problem sogut wie aller Satellitenlautsprechersysteme, schon allein aufgrund der Bauweise. Ohne das System gehört zu sagen würde ich grob schätzen, daß man hier hauptsächlich für den Namen und die "Bravia Kompatibilität" zahlt. Mal abgesehen von den HDMI Eingängen und Passthrough, was das ganze dann zumindest etwas interessant macht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text