Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
SONY KD 55 AF 9 BAEP OLED TV nur 1.699€
298° Abgelaufen

SONY KD 55 AF 9 BAEP OLED TV nur 1.699€

1.699€1.989€-15%Media Markt Angebote
18
eingestellt am 4. Aprlokal
Hallo,
Für alle die einen Oled TV haben möchten, preisknaller im Media Markt Köln City Hohe Str. 121-131
Sony KD 55 AF 9 für nur 1.699€.

Für die TV Laien der AF 9 ist das Flagschiff von Sony daher zu diesem Preis konkurrenzlos!
Angebot gilt bis zum 07.04.3019 Verkaufsoffenersonntag!!

Günstigster preis idealo 1.997€
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Meine Güte, immer wieder diese miserablen Deals und viel zu teuren Preise seitens Sony!
Für ein 55 Zoll OLED 1.700€ auszugeben, soll ein guter Preis sein? Angemessen wäre dieser eher für die 65" Variante, aber so ist das einfach nur ein schlechter Witz!
18 Kommentare
Meine Güte, immer wieder diese miserablen Deals und viel zu teuren Preise seitens Sony!
Für ein 55 Zoll OLED 1.700€ auszugeben, soll ein guter Preis sein? Angemessen wäre dieser eher für die 65" Variante, aber so ist das einfach nur ein schlechter Witz!
BizzyOutlaw04.04.2019 13:37

Meine Güte, immer wieder diese miserablen Deals und viel zu teuren Preise …Meine Güte, immer wieder diese miserablen Deals und viel zu teuren Preise seitens Sony!Für ein 55 Zoll OLED 1.700€ auszugeben, soll ein guter Preis sein? Angemessen wäre dieser eher für die 65" Variante, aber so ist das einfach nur ein schlechter Witz!


Sehe ich ganz genauso. Aber der macht ja VIEL, VIEL besseres Bild mit dem exakt gleichen Panel wie die LGs haben. Aber da steht ja nicht Apple drauf, äh ich meine Sony
Absolut richtig. Habe ihn direkt mit meinem C8 daheim verglichen. Der Sony ist in folgenden Dingen besser:
- kaum Color banding mit smooth gradation
- Zwischenbildberechnung
- TV Sound
- Farbabstimmung ab Werk ohne Kalibrierung

In all diesen Punkten ist der Lg C8 zwar nicht ganz auf der Höhe von Sony, allerdings sind die Unterschiede längst nicht gravierend, so wie manche vehemten Sony Anhänger einem weiß machen wollen. Von denen schaut hier b sicherlich auch noch jemand vorbei...

In folgendem ist der C8 übrigens besser:
- helleres HDR Bild, mit helleren Highlights
- später einsetzendes ABL, beim Sony bereits bei manchen statischen Inhalten, wie Menüs in Spielen zu beobachten
- geringerer Input lag 27,5ms zu 21,2
- optionales dynamic tone mapping, wunderbar um auch tagsüber HDR mal schauen zu können, hebt das APL deutlich nach oben
- WEB OS läuft absolut stabil, Android friert auch mal ein und lässt sich dank magic remote (Mauszeiger) wunderbar passend für 2019 bedienen
- Fernbedienung des C8 deutlich wertiger, die von Sony ist dem Gerätepreis nicht angemessen
- geringerer Standby Verbrauch, Sony Android verbraucht immer mal wieder an die 20W im Standby durch wake ups von Android

Beim upscaling habe ich keine Vorteile von Sony sehen können. Der LG zeichnet einfach durch seine Rauschfiler eher weicher, was ich aber nicht als Nachteil sehe bei der Qualität, die man über DVB-C/S so bekommt. Ausgeglichen für mich in diesem Punkt, denn über "super resolution" und den Schärferegler lässt sich auch in die andere Richtung arbeiten.

In Summe sehe ich den Sony etwas, aber auch nur etwas weiter vorne, hauptsächlich aufgrund besseren Sounds und der besseren Abstimmung ab Werk, aber preislich ist das keine Frage, welchen man nehmen sollte. Wenn der Sony bei 1499 ankommen sollte, dann würde ich ihn als Alternative empfehlen. So, nur, wenn einem bestmöglicher TV Sound, es bleibt aber nur guter TV Sound(!) und eine sehr gelungene Farbabstimmung ab Werk sehr wichtig sind.
Bearbeitet von: "Joggometer" 4. Apr
PdoubleMCvor 1 h, 1 m

Sehe ich ganz genauso. Aber der macht ja VIEL, VIEL besseres Bild mit dem …Sehe ich ganz genauso. Aber der macht ja VIEL, VIEL besseres Bild mit dem exakt gleichen Panel wie die LGs haben. Aber da steht ja nicht Apple drauf, äh ich meine Sony


true dat zumal ich mit Sony vor 10-15 Jahren mal Qualität verbunden habe. Heute nicht mehr...

Edit: meinte 15-20 Jahre^^
Bearbeitet von: "BizzyOutlaw" 4. Apr
Joggometervor 28 m

Absolut richtig. Habe ihn direkt mit meinem C8 daheim verglichen. Der Sony …Absolut richtig. Habe ihn direkt mit meinem C8 daheim verglichen. Der Sony ist in folgenden Dingen besser: - kaum Color banding mit smooth gradation- Zwischenbildberechnung- TV Sound- Farbabstimmung ab Werk ohne KalibrierungIn all diesen Punkten ist der Lg C8 zwar nicht ganz auf der Höhe von Sony, allerdings sind die Unterschiede längst nicht gravierend, so wie manche vehemten Sony Anhänger einem weiß machen wollen. Von denen schaut hier b sicherlich auch noch jemand vorbei...In folgendem ist der C8 übrigens besser:- helleres HDR Bild, mit helleren Highlights- später einsetzendes ABL, beim Sony bereits bei manchen statischen Inhalten, wie Menüs in Spielen zu beobachten- geringerer Input lag 27,5ms zu 21,2- optionales dynamic tone mapping, wunderbar um auch tagsüber HDR mal schauen zu können, hebt das APL deutlich nach oben- WEB OS läuft absolut stabil, Android friert auch mal ein und lässt sich dank magic remote (Mauszeiger) wunderbar passend für 2019 bedienen- Fernbedienung des C8 deutlich wertiger, die von Sony ist dem Gerätepreis nicht angemessen- geringerer Standby Verbrauch, Sony Android verbraucht immer mal wieder an die 20W im Standby durch wake ups von AndroidBeim upscaling habe ich keine Vorteile von Sony sehen können. Der LG zeichnet einfach durch seine Rauschfiler eher weicher, was ich aber nicht als Nachteil sehe bei der Qualität, die man über DVB-C/S so bekommt. Ausgeglichen für mich in diesem Punkt, denn über "super resolution" und den Schärferegler lässt sich auch in die andere Richtung arbeiten. In Summe sehe ich den Sony etwas, aber auch nur etwas weiter vorne, hauptsächlich aufgrund besseren Sounds und der besseren Abstimmung ab Werk, aber preislich ist das keine Frage, welchen man nehmen sollte. Wenn der Sony bei 1499 ankommen sollte, dann würde ich ihn als Alternative empfehlen. So, nur, wenn einem bestmöglicher TV Sound, es bleibt aber nur guter TV Sound(!) und eine sehr gelungene Farbabstimmung ab Werk sehr wichtig sind.



danke für deine Infos, die für mich zum Teil neue Erkenntnisse darstellen
Extra dafür angemeldet mal wieder... Cold
Für den Zeitpunkt ein Top Preis
TOP das das Angebot hier bis zum 7.4.3019 gültig ist - wobei aber wohl nicht sicher ist ob es da den Händler (bzw. die Menschheit - die Erde usw.) noch geben wird
daandyvor 1 h, 31 m

TOP das das Angebot hier bis zum 7.4.3019 gültig ist - wobei aber wohl …TOP das das Angebot hier bis zum 7.4.3019 gültig ist - wobei aber wohl nicht sicher ist ob es da den Händler (bzw. die Menschheit - die Erde usw.) noch geben wird


Super Preis! Bildqualität ist bei dem Teil wirklich hervorragend.
Steht auch im Media Markt Köln Marsdorf zu dem Kurs
BizzyOutlaw04.04.2019 13:37

Meine Güte, immer wieder diese miserablen Deals und viel zu teuren Preise …Meine Güte, immer wieder diese miserablen Deals und viel zu teuren Preise seitens Sony!Für ein 55 Zoll OLED 1.700€ auszugeben, soll ein guter Preis sein? Angemessen wäre dieser eher für die 65" Variante, aber so ist das einfach nur ein schlechter Witz!


Ich denke für dich ist der OLED von Grundig Ideal, gab es auch vor kurzem zu einem super Kurs! Ich finde deine Kritik nicht gerechtfertigt, ob du 1.699€ für einen 55“ als zu teuer empfindest oder nicht ist subjektiv.
Fazit: Der Sony 55AF9 für 1.699€ ist ein super preis und bisher der günstigste welches Angeboten wurde!

Vom Design ein Hingucker hochwertige Verarbeitung und super Ton!
Dafür zahle ich dann auch gerne 300€ mehr! Aber wie gesagt, wer wie viel für was ausgeben möchte ist jedem seine eigene Entscheidung!
Man bevorzugt einen Mercedes auch eher als einen Ford
Mega-Sale06.04.2019 09:02

Ich denke für dich ist der OLED von Grundig Ideal, gab es auch vor kurzem …Ich denke für dich ist der OLED von Grundig Ideal, gab es auch vor kurzem zu einem super Kurs! Ich finde deine Kritik nicht gerechtfertigt, ob du 1.699€ für einen 55“ als zu teuer empfindest oder nicht ist subjektiv. Fazit: Der Sony 55AF9 für 1.699€ ist ein super preis und bisher der günstigste welches Angeboten wurde! Vom Design ein Hingucker hochwertige Verarbeitung und super Ton! Dafür zahle ich dann auch gerne 300€ mehr! Aber wie gesagt, wer wie viel für was ausgeben möchte ist jedem seine eigene Entscheidung! Man bevorzugt einen Mercedes auch eher als einen Ford



grundig?? are u kidding me? Die Firma wurde komplett verkauft und wird nun in der Türkei gefertigt! Nein danke. Grundig genau wie Sony standen mal vor 20 Jahren für Qualität.

Und btw: wer sich einen OLED für 1.700€ kauft (noch dazu einen solch kleinen in 55"), dann aber keine Kohle für einen AVR hat, hat von Kinoerlebnis sowieso keinen Schimmer. Was bringt der das geilste Bild, wenn du den Sound über einen den TV beziehst? Einfach nc
BizzyOutlaw06.04.2019 11:13

grundig?? are u kidding me? Die Firma wurde komplett verkauft und wird nun …grundig?? are u kidding me? Die Firma wurde komplett verkauft und wird nun in der Türkei gefertigt! Nein danke. Grundig genau wie Sony standen mal vor 20 Jahren für Qualität. Und btw: wer sich einen OLED für 1.700€ kauft (noch dazu einen solch kleinen in 55"), dann aber keine Kohle für einen AVR hat, hat von Kinoerlebnis sowieso keinen Schimmer. Was bringt der das geilste Bild, wenn du den Sound über einen den TV beziehst? Einfach nc


Zu deiner Info: Sony steht auch noch heute für Qualität
Yu_gonplei_ste_odon06.04.2019 21:04

Zu deiner Info: Sony steht auch noch heute für Qualität


Im Bezug auf Bildqualität und Desing könnte das wahrer nicht sein. Das spielt Sony immer noch ganz vorne mit. Was Kundenservice und Softwarefehler betrifft, kann allerdings auch Grundig nicht mehr schlechter sein. Da ist seitens Sony nur noch ein hohes Maß and Gleichgültigkeit gegenüber den Kunden übrig geblieben. Einem Premiumhersteller wird das leider nicht einmal im Entferntesten gerecht....leider. Ich spreche da aus Erfahrung. Bin ein großer Fan von Sony, aber durch meine Erfahrungen mit dem Kundenservice (mit zwei verschiedenen Geräten innerhalb der letzten Jahre) werde ich von Sony vorerst die Finger lassen.
Rhiley8807.04.2019 12:53

Im Bezug auf Bildqualität und Desing könnte das wahrer nicht sein. Das s …Im Bezug auf Bildqualität und Desing könnte das wahrer nicht sein. Das spielt Sony immer noch ganz vorne mit. Was Kundenservice und Softwarefehler betrifft, kann allerdings auch Grundig nicht mehr schlechter sein. Da ist seitens Sony nur noch ein hohes Maß and Gleichgültigkeit gegenüber den Kunden übrig geblieben. Einem Premiumhersteller wird das leider nicht einmal im Entferntesten gerecht....leider. Ich spreche da aus Erfahrung. Bin ein großer Fan von Sony, aber durch meine Erfahrungen mit dem Kundenservice (mit zwei verschiedenen Geräten innerhalb der letzten Jahre) werde ich von Sony vorerst die Finger lassen.



ich hatte bisher nur sehr gute Erfahrungen mit dem Sony Kundenservice, das hängt wohl immer von Fall zu Fall ab. Andere Hersteller wie Samsung/Apple - von den Chinesen mal ganz zu schweigen - sind dagegen echt schlimm was den Kundenservice angeht.
Bearbeitet von: "Yu_gonplei_ste_odon" 8. Apr
Yu_gonplei_ste_odonvor 6 h, 53 m

ich hatte bisher nur sehr gute Erfahrungen mit dem Sony Kundenservice, das …ich hatte bisher nur sehr gute Erfahrungen mit dem Sony Kundenservice, das hängt wohl immer von Fall zu Fall ab. Andere Hersteller wie Samsung/Apple - von den Chinesen mal ganz zu schweigen - sind dagegen echt schlimm was den Kundenservice angeht.



Wenn das bei mir so gelaufen wäre, wäre ich bei Sony geblieben. Zuerst musste ich mich mit dem telefonischen Kundenservice herumärgern, der kaum Deutsch spricht und zum Teil nicht einmal verstanden hat, was ich wollte. Das hat man weder bei Apple, noch bei LG. Die sind zumindest der deutsche Sprache mächtig. Dann wurden Fehler (erster LCD Fernseher von 2015 hat die Bildeinstellungen nach einem Update nach jedem Ausschalten vergessen, zweiter Oled hatte einen sporadisch auftretenden Bildfehler, der sogar vom Techniker vor Ort bestätigt wurde) als innerhalb der Spezifikationen bezeichnet und laufen neue Bilder eingefordert (zuletzt helles Bild im hellen Raum), bis der Fehler nicht mehr sichtbar war.

Sogar der Techniker meinte, die wären insbesondere bei den OLEDs sehr pingelig und er als Techniker würde auch Probleme mit denen bekommen, wenn er ein Gerät mitnehmen würde, wo der Fehler, da sporadisch, nicht immer sichtbar wäre. Derartige Geschichten lassen sich online leider Maseenhaft finden

ich gehe daher eher davon aus, es hängt vielleicht von der Profuktkategorie ab. Bei den OLEDs sind die Preise zwar Premium, der Service abe leider eher Wühltisch-Niveau. Ich möchte hier keinem einen Sony TV ausreden. Es sollte oben aber bewusst sein, dann man im Falle des Falles, wenn der Händler nicht einspringt, schnell mit seinem hochpreisigen Premiumgerät allein dasteht.
Bearbeitet von: "Rhiley88" 8. Apr
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Mega-Sale. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text