Sony KD-55XE8505 UHD TV, 100Hz nativ, für Abholer 699€
458°Abgelaufen

Sony KD-55XE8505 UHD TV, 100Hz nativ, für Abholer 699€

738,90€799€-8%EURONICS Angebote
52
eingestellt am 27. JulBearbeitet von:"Christian_Steifen"
Moin,

hab zufällig bei Euronics Düsseldorf den Preis entdeckt. Nicht so gut wie die Neueröffnung von Mediamarkt bei München, aber für den Fernseher ein guter Preis.
Für Selbstabholer in Düsseldorf 699€ sonst kommen 39,90 Versandkosten drauf.

Edit: Bei anderen Händlern anscheinend auch für 699€ abholbereit. Neu Ulm z.B., ändert oben einfach mal euren Standort.

Technische Daten aus dem Deal von @JoeMunich

Produkttyp: LED TV
Bildschirmdiagonale (cm): 139 cm
Bildschirmdiagonale (Zoll): 55 Zoll
Bildschirmform: Flat
Bildqualität: UHD 4K
SMART TV: ja
Betriebssystem: Android TV
Prozessor: X-Reality PRO

Bildschirmauflösung: 3.840 x 2.160 Pixel
Bildwiederholungsfrequenz: Motionflow XR 800 Hz (Nativ 100 HZ)
Bildverbesserungssystem: Triluminos™ Display
Bildverhältnis: 16:9
LED Hintergrundbeleuchtung: ja
LED-Technologie: Edge LED
High Dynamic Range (HDR): ja
USB-Recording: ja
Empfang
Empfangsarten: DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
Integrierter Satelliten Receiver: ja
Zusätzliche Info

Gruppen

52 Kommentare
guter preis. allerdings Vorjahres Modell
anonymous2k1vor 2 m

guter preis. allerdings Vorjahres Modell


Und dennoch besser als das 2018er Model XF85
Guter TV fürs Geld. Hab ihn damals in Köln zur Saturn Neueröffnung geholt (699€).
Bearbeitet von: "jantjis87" 27. Jul
{...} ändert oben einfach mal euren Standort.


Änder du doch deinen Standort.

Hat hier jemand den TV und kann was zum Input Lag sagen?

Bekommt der auch Dolby Vision als Update?

Warum kann Sony nicht einfach auf ein anderes OS setzen? Immer diese Gedenksekunden
Frostdcvor 3 m

{...} ändert oben einfach mal euren Standort.Änder du doch deinen S …{...} ändert oben einfach mal euren Standort.Änder du doch deinen Standort. Hat hier jemand den TV und kann was zum Input Lag sagen?Bekommt der auch Dolby Vision als Update? Warum kann Sony nicht einfach auf ein anderes OS setzen? Immer diese Gedenksekunden


Input Lag im Gaming Mode ist ca. 30ms. Absolut okay. Dolby Vision hat bzw. wird er wohl auch nicht bekommen. Das hatte Sony Anfang des Jahres für die "besseren" Modelle geliefert. Und ja, AndroidTV ist nicht ideal. Ich nutze es aber auch nicht (AppleTV).
Peter.Parkervor 9 m

Und dennoch besser als das 2018er Model XF85


Sehe ich genauso, finde VA Panel besser. Zudem sieht der hier auch besser aus als der XF mit den komischen Standfüßen.
Es gibt übrigens auch noch einen 5€ Newslettergutschein
Immer noch mega zufrieden, ja er hat kein local dimming aber die Farben sind top. Und der Schwarzwert Dank VA Panel genial.

HDR kann er leider nur VESA Standard 400 aber dank des Schwarzwertes sieht es doch ganz gut aus, 10 Bit Panel regelt die feinen Abstufungen super.

Bei dem Preis kann man nichts falsch machen
Gut investierter Aufpreis zu den Standard-Einsteigergeräten.
In Tettnang gibt es nur den Sony KD-49XF8096. Wie ist der im Vergleich zum Sony KD-55XE8505 UHD?
xcrispyvor 26 m

Immer noch mega zufrieden, ja er hat kein local dimming aber die Farben …Immer noch mega zufrieden, ja er hat kein local dimming aber die Farben sind top. Und der Schwarzwert Dank VA Panel genial.HDR kann er leider nur VESA Standard 400 aber dank des Schwarzwertes sieht es doch ganz gut aus, 10 Bit Panel regelt die feinen Abstufungen super.Bei dem Preis kann man nichts falsch machen





“Leider nur VESA Standard 400“.
Made my day!


Was haben denn die TV-Halterungsmaße mi HDR und Schwarzwerten zu tun?

Sorry, aber du hast dich gänzlich disqualifiziert.
Zudem ist der Schwarzwert eher mittelmäßig und du sprichst von genial?

BTW: in München kürzlich für 599 €.


EDIT: sorry, ich habe mich disqualifiziert!
Bearbeitet von: "hassemanemark" 27. Jul
cooler Name
Und vor allem sehr schöne Songtexte!

Ps. Jetzt noch TV oder Fernsehen in den Titel, und mein Schlagwort-Alarm hätte angeschlagen.
DiscoDvor 5 m

In Tettnang gibt es nur den Sony KD-49XF8096. Wie ist der im Vergleich zum …In Tettnang gibt es nur den Sony KD-49XF8096. Wie ist der im Vergleich zum Sony KD-55XE8505 UHD?


Für wieviel? Ist eine Generation neuer (XF statt XE), was nicht unbedingt besser ist. Die 80 statt der 85 zeigt dir, dass er z.B. keine 100Hz nativ hat.

Von den technischen Daten ist er schlechter, aber keineswegs schlecht. Wenn der Preis passt, go for it.
Waldfeeelfevor 1 m

[Video] cooler Name Und vor allem sehr schöne Songtexte!Ps. Jetzt …[Video] cooler Name Und vor allem sehr schöne Songtexte!Ps. Jetzt noch TV oder Fernsehen in den Titel, und mein Schlagwort-Alarm hätte angeschlagen.


Haha das bin ich aber leider nicht. Kannte ich auch noch nicht

Danke für den Tipp, werde ich nachholen
DiscoDvor 12 m

In Tettnang gibt es nur den Sony KD-49XF8096. Wie ist der im Vergleich zum …In Tettnang gibt es nur den Sony KD-49XF8096. Wie ist der im Vergleich zum Sony KD-55XE8505 UHD?


Hauptsächlich hat der XE85 den x1 Prozessor für bessere Berechnung der Farben sowie deutlich besseres motion handling im Vergleich zum XF80
Bearbeitet von: "xcrispy" 27. Jul
hassemanemarkvor 21 m

“Leider nur VESA Standard 400“.Made my day! Was haben denn die TV- …“Leider nur VESA Standard 400“.Made my day! Was haben denn die TV-Halterungsmaße mi HDR und Schwarzwerten zu tun?Sorry, aber du hast dich gänzlich disqualifiziert.Zudem ist der Schwarzwert eher mittelmäßig und du sprichst von genial?Fachmann, was? Nicht übel nehmen, bitte.BTW: in München für 599 €.



displayhdr.org/per…ia/ bitte mal auf den neuesten Stand bringen und dann kommentieren?

Das es eventuell etwas unglücklich formuliert war okay, aber der VESA HDR Standard 400 ist defintiv eine Sache. Ich weiß auch, dass das DIng da oben keine offiziele Zertifizierung hat, aber aufgrund des Schwarzlevels, 10 Bit Panels und des fehlenden local dimming würde ich den XE85 irgendwo zwischen VESA HDR 400-600 einordnen.

Für die meisten mag das auch kein richtiges HDR sein, aber nicht jeder hat die Geduld auf den Abverkauf eines XE/XF90-95 oder ähnliches zu warten
Bearbeitet von: "xcrispy" 27. Jul
hassemanemarkvor 14 m

“Leider nur VESA Standard 400“.Made my day! Was haben denn die TV- …“Leider nur VESA Standard 400“.Made my day! Was haben denn die TV-Halterungsmaße mi HDR und Schwarzwerten zu tun?Sorry, aber du hast dich gänzlich disqualifiziert.Zudem ist der Schwarzwert eher mittelmäßig und du sprichst von genial?Fachmann, was? Nicht übel nehmen, bitte.BTW: in München für 599 €.




Naja, VESA kümmert sich um mehr als nur um Halterungen.

Was er meinte war "VESA DisplayHDR 400"
Frostdcvor 3 m

Naja, VESA kümmert sich um mehr als nur um Halterungen. Was er meinte war …Naja, VESA kümmert sich um mehr als nur um Halterungen. Was er meinte war "VESA DisplayHDR 400"


Leider vor dem ersten Kafffee gepostet
Deal ist abgelaufen. Euronics in Ddorf heißt Granderath und die haben den nicht.
Euronics in Ratingen sagt ausverkauft...
Bearbeitet von: "juliushaedrich" 27. Jul
xcrispyvor 27 m

https://displayhdr.org/performance-criteria/ bitte mal auf den neuesten …https://displayhdr.org/performance-criteria/ bitte mal auf den neuesten Stand bringen und dann kommentieren? Das es eventuell etwas unglücklich formuliert war okay, aber der VESA HDR Standard 400 ist defintiv eine Sache. Ich weiß auch, dass das DIng da oben keine offiziele Zertifizierung hat, aber aufgrund des Schwarzlevels, 10 Bit Panels und des fehlenden local dimming würde ich den XE85 irgendwo zwischen VESA HDR 400-600 einordnen.Für die meisten mag das auch kein richtiges HDR sein, aber nicht jeder hat die Geduld auf den Abverkauf eines XE/XF90-95 oder ähnliches zu warten


HDR macht auch erst ab ca 1000cd/m2 und DirectLED mit Local Dimming Spaß, alles darunter ist eher Marketing und sollte nicht als Kaufkriterium gesehen werden. Sind natürlich auch Geräte in ganz anderen Preisklassen. HDR und EdgeLED ist fast schon ein witz, da die ganze Fläche hell wird und somit Details verloren gehen. Hier wird es ganz gut erklärt:


In der Preisregion wo wir uns beim XE85 bewegen sollte das Augenmerk primär auf Kontrast und eventuell native Bildwiederholung liegen. Etwas was ebenfalls gerne vernachlässigt wird ist der verarbeitende Bildprozessor, der SD/HD Material vernünftig hochskalieren kann.
juliushaedrichvor 10 m

Deal ist abgelaufen. Euronics in Ddorf heißt Granderath und die haben den …Deal ist abgelaufen. Euronics in Ddorf heißt Granderath und die haben den nicht.Euronics in Ratingen sagt ausverkauft...


Nö, ist nicht abgelaufen. Ist doch noch bestellbar auf dem Deallink.
media@home Nemetz, gehört zur Euronics Gruppe anscheinend
Bearbeitet von: "Christian_Steifen" 27. Jul
Christian_Steifenvor 3 m

Nö, ist nicht abgelaufen. Ist doch noch bestellbar auf dem …Nö, ist nicht abgelaufen. Ist doch noch bestellbar auf dem Deallink.media@home Nemetz, gehört zur Euronics Gruppe anscheinend


Wenn ich auf den Link klicke kommt 888€
juliushaedrichvor 58 s

Wenn ich auf den Link klicke kommt 888€


Dann änder mal deinen Standort oben rechts, zb auf Düsseldorf oder Neu Ulm
Suche einen 43 Zoll Sony mit android. Irgendwie gibt es fast ausschließlich gute Angebote für 55+ Zoll Geräte
Zur Info: VA-Panels sind bei dem XE85 erst ab 65“ verbaut... und der Sony schneidet bei sämtlichen Tests sehr gut ab... Leute (selbsternannte Experten), die mit theoretischen Werten um sich schmeißen, die sie selber nicht verstehen und das Auge nur in optimaler Position wahrnehmen (ich bezweifle, dass das die Mehrheit hat) kann, sollten sich einfach mal zurückhalten.
MonsterHuntervor 6 m

Zur Info: VA-Panels sind bei dem XE85 erst ab 65“ verbaut... und der Sony s …Zur Info: VA-Panels sind bei dem XE85 erst ab 65“ verbaut... und der Sony schneidet bei sämtlichen Tests sehr gut ab... Leute (selbsternannte Experten), die mit theoretischen Werten um sich schmeißen, die sie selber nicht verstehen und das Auge nur in optimaler Position wahrnehmen (ich bezweifle, dass das die Mehrheit hat) kann, sollten sich einfach mal zurückhalten.


Hättest du dich mal selbst an deinen Rat gehalten

zambullo.de/fer…tml
displayspecifications.com/de/…af0
rtings.com/tv/…50e


Bis auf den 75er der IPS hat haben alle XE85er ein VA und war zu Freude vieler ein Upgrade zur Vorserie XD. Nochmals eine Serie davor war schonmal VA verbaut. Aktuell (XF) wieder IPS...
Hat jemand gute Bildeinstellungen für den XE8505?
Eren88vor 19 m

Hat jemand gute Bildeinstellungen für den XE8505?



Ob meine Bildeinstellungen gut sind kann jeder für sich selbst entscheiden.
Dies sind meine Einstellung für Standard
18109932-Sn7cO.jpg18109932-4VhxE.jpg18109932-xKPAc.jpg18109932-qR2wN.jpg
Eren88vor 30 m

Hat jemand gute Bildeinstellungen für den XE8505?


rtings.com/tv/…ngs

Abgesehen von den Brightness Einstellungen sind die hier klar zu empfehlen

Muss aber zugeben dass ich persönlich sowohl live colour, als auch black adjust auf "Low" gestellt habe. Gamma auf -1 und Black Level auf 49. Motion auf true cinema, Smooth Gradiation auf Hoch

Farbtemperatur auf Expert 1 und die restlichen Farbenstellungen von diesem Thread hier hifi-forum.de/vie…tml

Lohnt sich da bisschen Zeit zu investieren imo
Bearbeitet von: "xcrispy" 27. Jul
Neigt das Panel zu Clouding, Backlight bleeding etc.? Wie ist die Ausleuchtung?
pirellvor 3 m

Neigt das Panel zu Clouding, Backlight bleeding etc.? Wie ist die …Neigt das Panel zu Clouding, Backlight bleeding etc.? Wie ist die Ausleuchtung?


Backlight bleed ja, das bekommt man bei den Edge Lit LCDs ja kaum weg, ist aber nicht mega dramatisch, also bei meinen 2 Modellen war es einmal eher spürbar einmal weniger.

Wirklich bemerkt man es nur im völlig dunklen Raum wenn die Helligkeit bei ca 90% oder höher eingestellt ist.
Peter.Parkervor 39 m

Hättest du dich mal selbst an deinen Rat gehalten Hättest du dich mal selbst an deinen Rat gehalten http://www.zambullo.de/fernseher/sony-fernseher-serie-xe-mit-uhd-aufloesung-unterschiede-und-vergleich-der-sony-xe-serie-tvs-aus-2017.html#sony-xe85https://www.displayspecifications.com/de/model/8c2caf0https://www.rtings.com/tv/reviews/sony/x850eBis auf den 75er der IPS hat haben alle XE85er ein VA und war zu Freude vieler ein Upgrade zur Vorserie XD. Nochmals eine Serie davor war schonmal VA verbaut. Aktuell (XF) wieder IPS...


Ohmmg... stimmt! , aber der Rest passt trotzdem.... Bei jedem TV-Deal das gleiche Palaver...
In der Audiovision gab es mal „optimale“ Bildeinstellungen, einfach mal googlen
18110048-7NJkf.jpg
18110053-tz0ct.jpg
Falls die Fotos nicht erlaubt sind, bitte löschen.
Ich lese überall dolby Vision, hab den xf9005, ist da schon ein Update da bzgl dolby Vision, wenn ja brauch ich da auch andere Komponenten?
Yusuf88vor 20 m

Ich lese überall dolby Vision, hab den xf9005, ist da schon ein Update da …Ich lese überall dolby Vision, hab den xf9005, ist da schon ein Update da bzgl dolby Vision, wenn ja brauch ich da auch andere Komponenten?


Was meinst du mit Komponenten? Nativ kann die Android TV Netflix App Dolby Vision
MonsterHuntervor 1 h, 41 m

Zur Info: VA-Panels sind bei dem XE85 erst ab 65“ verbaut... und der Sony s …Zur Info: VA-Panels sind bei dem XE85 erst ab 65“ verbaut... und der Sony schneidet bei sämtlichen Tests sehr gut ab... Leute (selbsternannte Experten), die mit theoretischen Werten um sich schmeißen, die sie selber nicht verstehen und das Auge nur in optimaler Position wahrnehmen (ich bezweifle, dass das die Mehrheit hat) kann, sollten sich einfach mal zurückhalten.


Hauptsache das Gerät hat NonplusultraKlimbimPlus in Version 3. was das ist oder kann ist egal. Aber mir gefällt der bunte Schriftzug auf dem Karton.
xcrispyvor 9 m

Was meinst du mit Komponenten? Nativ kann die Android TV Netflix App Dolby …Was meinst du mit Komponenten? Nativ kann die Android TV Netflix App Dolby Vision


Mit Komponente meine ich soundbar oder ähnliches. Aber meine tv Lautsprecher kann also von selber dolby Vision ist das richtig?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Christian_Steifen. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text