Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sony KD-55XF9005 LED-TV (55″, 4K/UHD, Smart-TV, Android TV) für 649€ / 65" KD-65XF9005 für 899€ [MediaMarkt / Saturn]
2731° Abgelaufen

Sony KD-55XF9005 LED-TV (55″, 4K/UHD, Smart-TV, Android TV) für 649€ / 65" KD-65XF9005 für 899€ [MediaMarkt / Saturn]

649€859€-24% Kostenlos KostenlosMedia Markt Angebote
Expert (Beta)145
Expert (Beta)
eingestellt am 13. JunBearbeitet von:"Goboo"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei MediaMarkt und Saturn bekommt ihr wieder denSony KD-55XF9005 LED-TV (55″, 4K/UHD, Smart-TV, Android TV) für 649€ oder in 65" KD-65XF9005 für 899 versandkostenfrei. Der Rabatt von 75€ bzw. 100€ wird automatisch im Warenkorb abgezogen. Mit dem Newsletter-Gutschein gibt es noch 10€ Rabatt.

Preisvergleich 55" ab 859€ / 65" ab 1.198,89

Technische Daten:
  • Auflösung: 3840x2160
  • Panel: LCD, LED (Direct-lit, Local Dimming)
  • HDR: ja, Dolby Vision, HDR10, HLG
  • 3D: nein
  • Tuner: 2x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2 HEVC (H.265)
  • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), Composite Video
  • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm)
  • Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3
  • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth, Miracast
  • Betriebssystem: Android TV
  • Wiedergabe: HEVC, AVI, MKV
  • Audio-Decoder: Dolby Digital, Dolby Digital Plus, DTS
  • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W)
  • Energieeffizienzklasse: B
  • Jahresverbrauch: 201kWh
  • Leistungsaufnahme: 0.5W (Standby)
  • Farbe: schwarz
  • VESA: 300x300
  • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, USB-Recorder, Sprachsteuerung
  • Abmessungen mit Standfuß: 122.8x77.1x26.8cm
  • Abmessungen ohne Standfuß: 122.8x70.6x6.9cm
  • Gewicht mit Standfuß: 19.10kg
  • Gewicht ohne Standfuß: 18.20kg
  • Herstellergarantie: zwei Jahre

Infos zum Panel: displayspecifications.com/en/…0f5

1603372.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich habe meinen aus diesem Deal hier:

mydealz.de/dea…819

Vor einem halben Jahr für 999€.

Warum ich das erwähne?

Schaut dort mal unter "beste Kommentare".

Dort wird auf die richtigen Einstellungen für die beste Nutzererfahrung (sic!) und die notwendigen Updates (waren bei mir fällig, obwohl es das Gerät und das Android-Upgrade schon länger gibt) eingegangen.

Und auch sonst in den Kommentaren. 61 Seiten! Da gibbet viel über pros und cons zu erfahren. Warum FALD gut ist, wann nicht (zu wenig Zonen). Vergleiche mit anderen Geräten. Hab' mich damals durchgearbeitet und bestellt.

Die Frau findet ihn zu groß, aber das kennt sie ja.

Hab' auch einen 65" LG OLED, bin also mit anderen Schwarzwerten/Kontrasten/Farbbrillanzen vertraut. Und diverse LCD/LED-Glotzen (irgendein Hobby braucht der Mensch). Da hat mich dieser TV aus dem Technologiesegment im P/L-Verhältnis angenehm überrascht.

Edit: Typos fixed
Bearbeitet von: "zowhat" 13. Jun
marten21213.06.2020 20:40

Aber der ist ja schon von 2018. ist er trotzdem für längeren Gebrauch zu e …Aber der ist ja schon von 2018. ist er trotzdem für längeren Gebrauch zu empfehlen?



Na, auf keinen Fall. In 2018 waren Fernseher noch nicht so entwickelt. Man konnte maximal 20 Minuten bei geringer Lautstärke gucken, sonst wurden damals die Geräte zu heiss und haben abgeschaltet. 2018er Fernseher kann man alle vergessen. Würde mich sehr wundern, wenn jemand noch einen funktionierenden im Haushalt hat.
Standardpreis der letzten Wochen. Gab schon mehrere deals dazu.
marten21213.06.2020 20:43

Sehr zufrieden? Wie sind die gefühlten umschaltzeiten? Sony war meiner …Sehr zufrieden? Wie sind die gefühlten umschaltzeiten? Sony war meiner Meinung nach immer langsam. Habe hier einen (alten) Samsung der ziemlich flink ist, allerdings schon in die Jahre gekommen ist.


Vor dem Androidupdate waren die Umschaltzeiten lang und das Menü mehr als träge. Seit dem Update läuft zumindest bei mir alles flüssig und ich hatte weder Abstürze noch irgendwelche Tonaussetzer. Für den Kurs finde ich ist das echt ein gutes Angebot.

Habe mir damals stundenlang TVs bei Saturn und Media Markt angeguckt. Ich gebe Dir Recht, Samsung hatte auch meiner Meinung nach die schnelleren/schnellsten Umschaltzeiten. Mir hat damals aber das Bild des Sonys besser gefallen. Ist immer subjektiv.
145 Kommentare
724€ bei mir
Wow Hammer Preis Top tv
Ist der gut für Gaming geeignet?
Zocke CoD Online und da brauch ich nen guten TV mit wenig input lag
Der angebotene TV oder lieber den Samsung UE65RU8009UXZG den es aktuell für 677€ gibt?
Standardpreis der letzten Wochen. Gab schon mehrere deals dazu.
tobi.engelbrecht13.06.2020 20:31

Ist der gut für Gaming geeignet? Zocke CoD Online und da brauch ich nen …Ist der gut für Gaming geeignet? Zocke CoD Online und da brauch ich nen guten TV mit wenig input lag


Wenn 4K Inhalte reinkommen ist der Input lag gut, bei FHD jedoch nicht, ca. 40ms sind es da.
Lg bietet mehr. Schlechte Reaktionszeit furs gamen.
Bearbeitet von: "KOF" 13. Jun
Aber der ist ja schon von 2018. ist er trotzdem für längeren Gebrauch zu empfehlen?
Weiß jemand wie das mit Dolby Atmos bei dem TV aussieht? Habe den TV seit knapp 2 Jahren und bin sehr zufrieden seit dem Softwareupdate. Überlege jetzt wegen der neuen Sonos ARC, ob der TV Dolby Atmos an die Soundbar ausgeben würde.
Bibberbiber13.06.2020 20:41

Weiß jemand wie das mit Dolby Atmos bei dem TV aussieht? Habe den TV seit …Weiß jemand wie das mit Dolby Atmos bei dem TV aussieht? Habe den TV seit knapp 2 Jahren und bin sehr zufrieden seit dem Softwareupdate. Überlege jetzt wegen der neuen Sonos ARC, ob der TV Dolby Atmos an die Soundbar ausgeben würde.


Sehr zufrieden? Wie sind die gefühlten umschaltzeiten? Sony war meiner Meinung nach immer langsam. Habe hier einen (alten) Samsung der ziemlich flink ist, allerdings schon in die Jahre gekommen ist.
Den oder den XG9505?
LeX-8813.06.2020 20:44

Den oder den XG9505?


Bei mir ist es der XG95 geworden.
hab keinen plan von tv, meiner is aber defekt.

den LG hier oder für mehr als 50 weniger den Samsung GQ55Q60RGTXZG
oder für 50 mehr den Samsung GQ55Q82RGTXZG?
moex13.06.2020 20:46

Bei mir ist es der XG95 geworden.


Anhand welcher Kriterien?
Den oder den Samsung Q80R?
marten21213.06.2020 20:43

Sehr zufrieden? Wie sind die gefühlten umschaltzeiten? Sony war meiner …Sehr zufrieden? Wie sind die gefühlten umschaltzeiten? Sony war meiner Meinung nach immer langsam. Habe hier einen (alten) Samsung der ziemlich flink ist, allerdings schon in die Jahre gekommen ist.


Vor dem Androidupdate waren die Umschaltzeiten lang und das Menü mehr als träge. Seit dem Update läuft zumindest bei mir alles flüssig und ich hatte weder Abstürze noch irgendwelche Tonaussetzer. Für den Kurs finde ich ist das echt ein gutes Angebot.

Habe mir damals stundenlang TVs bei Saturn und Media Markt angeguckt. Ich gebe Dir Recht, Samsung hatte auch meiner Meinung nach die schnelleren/schnellsten Umschaltzeiten. Mir hat damals aber das Bild des Sonys besser gefallen. Ist immer subjektiv.
LeX-8813.06.2020 20:47

Anhand welcher Kriterien?


Es sind im Wesentlichen eher kleinere Argumente, die mir in Summe aber den Aufpreis von 300 Euro für den 65 Zoller wert waren. Im Wesentlichen: Dolby Vision Hell Modus, besserer Input Lag auch bei FullHD, bessere Fernbedienung, schnelleres AndroidTV, höhere Spitzenhelligkeit, zukunftssicherer. Der 900f hat das Premiumbild, ich wollte aber noch das Premium-Feeling dazu haben. Wenn dir die o. g. Dinge nicht wichtig sind kannst du auch einfach nen FireTV Stick dran klemmen und gut ist. Ein spitzen Bild haben beide.
Bearbeitet von: "moex" 13. Jun
Top Argumente, hat mir geholfen. Danke
bigfootblue13.06.2020 20:46

hab keinen plan von tv, meiner is aber defekt.den LG hier oder für mehr …hab keinen plan von tv, meiner is aber defekt.den LG hier oder für mehr als 50 weniger den Samsung GQ55Q60RGTXZGoder für 50 mehr den Samsung GQ55Q82RGTXZG?


Der q60r ist deutlich schlechter, da kein fald. Die anderen sind vergleichbar.
KOF13.06.2020 20:39

Lg bietet mehr. Schlechte Reaktionszeit furs gamen.


Alle LGs die nicht OLED sind haben ein IPS Panel verbaut also Sau schlechter Kontrast
mayo2313.06.2020 20:34

Der angebotene TV oder lieber den Samsung UE65RU8009UXZG den es aktuell …Der angebotene TV oder lieber den Samsung UE65RU8009UXZG den es aktuell für 677€ gibt?


Definitiv den hier. Hat FALD und eine höhere Spitzenhelligkeit
RZEclipse13.06.2020 20:56

Definitiv den hier. Hat FALD und eine höhere Spitzenhelligkeit


OK danke für die Info!
Gibt es sonst noch eine Alternative?
Hatte den TV damals für 999 gekauft ...ging aber zurück da das Umschalten zwischen den Sendern wirklich 3 - 4 sec dauert und das war uns einfach zu krass. N besseres Bild bekommt man für die Kohle wohl nicht. Ist vergleichbar mit dem Q80
Bearbeitet von: "Patz4711" 13. Jun
Den oder den TCL 815 in der Größe?
Also ich hab den TV seit letztem Jahr und bin mehr als zufrieden. Den unter Umständen erhöhten input lag bei FHD Inhalten merke ich persönlich beim zocken an der PS4 nicht.
Kaufkriterium für mich war damals das unsagbar gute Bild für einen vertretbaren Preis. Zusammen mit einer Soundbar oder Soundblade ist der Ton auch super ansprechend, ohne habe ich es aber nie getestet, da das Audio Gerät noch vom Vorgänger vorhanden war. Ansonsten treffen hier alle gängigen Vor- und leider auch Nachteile eines Android TVs zu. Zwecks der Umschaltzeiten vielleicht mal im Laden testen, mich stört es jetzt nicht, andere scheinbar schon. Für den aufgerufenen Preis kann man meiner Meinung nach auch über das Alter hinwegsehen, denn man erhält einen guten TV für vergleichsweise wenig Geld.
Bibberbiber13.06.2020 20:51

Vor dem Androidupdate waren die Umschaltzeiten lang und das Menü mehr als …Vor dem Androidupdate waren die Umschaltzeiten lang und das Menü mehr als träge. Seit dem Update läuft zumindest bei mir alles flüssig und ich hatte weder Abstürze noch irgendwelche Tonaussetzer. Für den Kurs finde ich ist das echt ein gutes Angebot. Habe mir damals stundenlang TVs bei Saturn und Media Markt angeguckt. Ich gebe Dir Recht, Samsung hatte auch meiner Meinung nach die schnelleren/schnellsten Umschaltzeiten. Mir hat damals aber das Bild des Sonys besser gefallen. Ist immer subjektiv.


Hier das selbe, das Update vor ein paar Wochen war sehr gut und hilfreich....input lag empfinde ich als nicht wahrnehmbar.

Die tonaussetzer vor dem update waren echt nervig, jetzt kommt es sehr selten vor (kann aber auch an der soundbar liegen).

@Bibberbiber : hast du auch das Problem wenn du über die netflix schnelltaste gehst , dann dann kein Ton über externe soundbar kommt?
MM bekommt anscheinend die Bestände nicht verkauft. Das Gerät war immer mal wieder im Angebot. Mal schauen, ob der Preis noch weiter sinkt.
Sind die Umschaltzeiten denn jetzt nach dem Update schneller als 3-4 Sekunden?
Hier meine ausführliche Einschätzung zu diesem Modell: mydealz.de/com…860

Inklusive Vergleiche mit Alternativen von Samsung. Hier erkläre ich zudem die Bildeinstellungen: hifi-forum.de/vie…tml
tobi.engelbrecht13.06.2020 20:31

Ist der gut für Gaming geeignet? Zocke CoD Online und da brauch ich nen …Ist der gut für Gaming geeignet? Zocke CoD Online und da brauch ich nen guten TV mit wenig input lag


in FHD mit 120 Hz einwandfrei, die Auflösung bei Win 10
Anzeige/ erweiterte Anzeigeeinstellungen/ Adaptereigensch./ Alle Modi auflisten
falls dort die 120 Hz nicht hinterlegt sind benutzerdef. Auflösung erzwingen.
Wieviele gibts denn noch davon?
Weiss jemand, wie PVR ist? Samsung und LG bieten da wenig komfort bei Programmierung, Serien usw. Tendiere zum Panasonic TX-55GXX939
was meint ihr?
mayo2313.06.2020 20:59

OK danke für die Info!Gibt es sonst noch eine Alternative?


Q70R, Q80R, XG9505 oder XH9505
filafil13.06.2020 22:00

Wieviele gibts denn noch davon?


Werden bestimmt geclont
Ich habe meinen aus diesem Deal hier:

mydealz.de/dea…819

Vor einem halben Jahr für 999€.

Warum ich das erwähne?

Schaut dort mal unter "beste Kommentare".

Dort wird auf die richtigen Einstellungen für die beste Nutzererfahrung (sic!) und die notwendigen Updates (waren bei mir fällig, obwohl es das Gerät und das Android-Upgrade schon länger gibt) eingegangen.

Und auch sonst in den Kommentaren. 61 Seiten! Da gibbet viel über pros und cons zu erfahren. Warum FALD gut ist, wann nicht (zu wenig Zonen). Vergleiche mit anderen Geräten. Hab' mich damals durchgearbeitet und bestellt.

Die Frau findet ihn zu groß, aber das kennt sie ja.

Hab' auch einen 65" LG OLED, bin also mit anderen Schwarzwerten/Kontrasten/Farbbrillanzen vertraut. Und diverse LCD/LED-Glotzen (irgendein Hobby braucht der Mensch). Da hat mich dieser TV aus dem Technologiesegment im P/L-Verhältnis angenehm überrascht.

Edit: Typos fixed
Bearbeitet von: "zowhat" 13. Jun
RZEclipse13.06.2020 22:18

Q70R, Q80R, XG9505 oder XH9505


Q70R würde ich nicht empfehlen. Erst ab Q80 wird es langsam interessant bei Samsung. Die haben in den letzten Jahren so stark nachgelassen. Bei Sony ist man bei der 9505 Reihe in der obersten Liga und das merkt man auch. XG und XH sind unterschiedliche Jahre. Das H ist das neue und aktuelle Jahr. Preis / Leistung ist der XG 9505 absolut zu empfehlen
MKay20113.06.2020 22:47

Q70R würde ich nicht empfehlen. Erst ab Q80 wird es langsam interessant …Q70R würde ich nicht empfehlen. Erst ab Q80 wird es langsam interessant bei Samsung. Die haben in den letzten Jahren so stark nachgelassen. Bei Sony ist man bei der 9505 Reihe in der obersten Liga und das merkt man auch. XG und XH sind unterschiedliche Jahre. Das H ist das neue und aktuelle Jahr. Preis / Leistung ist der XG 9505 absolut zu empfehlen


Hier mal ein Vergleich

zambullo.de/fer…tml
MKay20113.06.2020 22:47

Q70R würde ich nicht empfehlen. Erst ab Q80 wird es langsam interessant …Q70R würde ich nicht empfehlen. Erst ab Q80 wird es langsam interessant bei Samsung. Die haben in den letzten Jahren so stark nachgelassen. Bei Sony ist man bei der 9505 Reihe in der obersten Liga und das merkt man auch. XG und XH sind unterschiedliche Jahre. Das H ist das neue und aktuelle Jahr. Preis / Leistung ist der XG 9505 absolut zu empfehlen


Beim rtings Vergleich schneidet der Q70 sogar ein Tick besser ab.

rtings.com/tv/…0.1
Bearbeitet von: "1cast" 13. Jun
marten21213.06.2020 20:40

Aber der ist ja schon von 2018. ist er trotzdem für längeren Gebrauch zu e …Aber der ist ja schon von 2018. ist er trotzdem für längeren Gebrauch zu empfehlen?


Nein, er wird am 31.12 2021 explodieren und sich in Rauch auflösen. Also nichts für den längeren Gebrauch.
diogenes13.06.2020 22:56

Nein, er wird am 31.12 2021 explodieren und sich in Rauch auflösen. Also …Nein, er wird am 31.12 2021 explodieren und sich in Rauch auflösen. Also nichts für den längeren Gebrauch.


Naja, die Frage ist jetzt nicht so abwegig. Mein Samsung TV von 2015 hat z.B. keine Disney+ App mehr spendiert bekommen wegen zu alt. Leider kommt mit dem "Smart" im Smart TV auch eine immer stärkere Schnelllebigkeit ins Spiel. Zudem hat dieser TV z.B. auch kein HDMI 2.1 inkl. Features.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text