Sony KD-65XD7505 164 cm (65 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Smart TV) [Energieklasse A]  für 1099€ statt 1347€ [Amazon Tagesangebot]
1083°Abgelaufen

Sony KD-65XD7505 164 cm (65 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Smart TV) [Energieklasse A] für 1099€ statt 1347€ [Amazon Tagesangebot]

106
eingestellt am 22. Sepheiß seit 22. Sep
Bei Amazon gibt es Sony KD-65XD7505 164 cm (65 Zoll) Fernseher für 1099€.

Preisvergleich: 1347€

Erleben Sie 4K Ultra HD Unterhaltung mit dem 4K X-Reality PRO Prozessor sowie Android TV für bestes Multimedia Entertainment im Wohnzimmer.

  • 164 cm (65 Zoll), 4K Ultra HD, LED
  • Auflösung: 3840 x 2160 Pixel, Android TV, Smart TV, 800 Hz Motionflow XR
  • Empfang: HD Triple Tuner: DVB-C, T2 (HEVC/H.265), S2 (CI+); DVB-T2 (HD); HEVC Unterstützung; HbbTV, Unicable
  • HDR kompatibel (High Dynamic Range), Elektronische Programmzeitschrift (EPG), USB-Multiformat Media Player, USB-Aufnahmefunktion; Teletext (1000 Seiten), Hotelmode; Sleep Timer, On-Off Timer; Kindersicherung mit Senderblockierung
  • Lieferumfang: Sony KD-65XD7505 schwarz, Fernbedienung, Standfuß

Redaktion

Beste Kommentare

100hz nativ für den Fall das jemand fragt

Tim4321vor 41 m

Diesen oder den 65XE8505 und auf Black Friday oder das Weihnachtsgeschäft …Diesen oder den 65XE8505 und auf Black Friday oder das Weihnachtsgeschäft warten?

Hab den 7505 in 65" - nimmt den 8505, der hat das deutlich bessere Panell, ne viel bessere Ausleuchtung und ne geilere Fernbedienung welche Sprachsteuerung unterstützt. Beim 7505 klagen viele Nutzer über Clouding an den Ecken, ich kann das nur bestätigen nach 1 Jahr Betrieb...

Der Fernseher ist zu dem Preis absolut TOP! Ich habe ihn seit einer Woche nagelneu aus dem Saturn Outlet gekauft für 1020.- EUR (mit Paypal 10% Code + Shoop). Zu dem Preis gibt es aktuell nicht besseres in 65" Zoll!

Positiv:
- 100Hz
- gleichmässige Direct-LED Beleuchtung
- Mit den richtigen Einstellungen ein sehr gutes Bild bei HD-Sendern
- Ausleuchtung ist bei mir schön gleichmäßig bei einfarbigen Testbildern
- Kein bis extrem wenig Clouding
- Motion Control schön einstellbar je nach Geschmack. Kein Ruckeln bei Kamerafahrten.
- 4K über YouTube ist der Hammer! Gestochen scharfe Bilder.
- IPS-Panel (finde ich gut, da für einen normalen Alltags-TV in einem größeren Wohnzimmer der Blickwinkel wichtig und somit sehr gut ist!)
- WLAN AC Standard (höhere WLAN Geschwindigkeit)
- Android 7 per Update verfügbar
- integrierter Chromecast und allemöglichen Apps (Netflix, Amazon, etc.)

Negativ:
- der Schwarzwert ist nicht der allerbeste. Allerdings muss man immer den Preis beachten! Wer einen besseren Schwarzwert will, muss 500-600.- EUR mehr zahlen und dann bekommt er nur eine Edge-Beleuchtung mit den jeweiligen Nachteilen. OLED kostet sowieso mehr als doppelt so viel in 65" Zoll.

Mir sind die Unterschiede zum 65XE8505 zu gering, als dass es sich lohnen würde 500-600.- EUR mehr zu bezahlen. Triluminoss ist schön und gut, aber dafür bekommt man beim XE8505 wieder eine Edge-LED Beleuchtung. Der Schwarzwert ist bei beiden relativ gleich. Und der noch bessere und teurere 65XE9005 ist wieder in einer anderen Preisliga (1700.- EUR)

Seht euch selbst die Beschreibungen dazu an:

Technische Details zum hier angebotenen 65XD7505:
zambullo.de/fer…tml

Unterschiede zum 65XE8505:
zambullo.de/fer…tml

Unterschiede zwischen XD8505 und XE8505:
zambullo.de/fer…tml

Testberichte von rtings.com (hier sind die US-Bezeichnungen X750D und X850E):
rtings.com/tv/…50d
rtings.com/tv/…50e

Hier sind noch ein paar Bild-Einstellungen zum 65XD7505:
rtings.com/tv/…ngs

Ich wünsche allen viel Spaß mit diesem tollen TV. :-)
Bearbeitet von: "Silverscape" 22. Sep

Kodi läuft da drauf super, ich habe die Netflix Taste in eine Kodi Taste geändert. Geht über eine App aus dem Playstore.
106 Kommentare

100hz nativ für den Fall das jemand fragt

3D hat er nicht oder?

Leider kein 3D, wie inzwischen fast alle anderen auch nicht mehr...

Für PC Gaming geeignet?

endlich ein sony! jemand erfahrung gemacht? laut Rezensionen kann man eig nix falsch machen oder?

McFly149vor 9 m

endlich ein sony! jemand erfahrung gemacht? laut Rezensionen kann man eig …endlich ein sony! jemand erfahrung gemacht? laut Rezensionen kann man eig nix falsch machen oder?

Hab den Fernseher und bin soweit zufrieden, die Ausleuchtung könnte allerdings besser sein

Malochervor 21 m

Hab den Fernseher und bin soweit zufrieden, die Ausleuchtung könnte …Hab den Fernseher und bin soweit zufrieden, die Ausleuchtung könnte allerdings besser sein

Wenn ich im Elektromarkt stehe und mir TVs ansehe sind die mit der geringen Ausläuchtung immer Sony. Das ist quasi ein Markenzeichen. Mich stört es auch.

Naja aber nur bei den billigen. Gute 65zoll fangen halt erst ab 1700 an. Der Sony 65xe9005 ist zum Beispiel hervorragend ausgeleuchtet. You get what you pay for.

Diesen oder den 65XE8505 und auf Black Friday oder das Weihnachtsgeschäft warten?

Kodi läuft da drauf super, ich habe die Netflix Taste in eine Kodi Taste geändert. Geht über eine App aus dem Playstore.

MasterRalvor 6 m

Kodi läuft da drauf super, ich habe die Netflix Taste in eine Kodi Taste …Kodi läuft da drauf super, ich habe die Netflix Taste in eine Kodi Taste geändert. Geht über eine App aus dem Playstore.

Hey wie heißt die App? KODi läuft bei mir ebenso einwandfrei...

Leider noch 100€ zu teuer wenn der TV unter 1000€ fällt wird er gekauft

Ich habe den und bin sehr zufrieden. Habe lange gesucht nach einem 65"er im unteren Preissegment, was besseres ist mir da nicht untergekommen. Kläre Empfehlung.

Ich hoffe das Mediamarkt mitzieht.

Sehr guter Preis!

Hab den vor paar wochen für 1049 rausgelassen! HAMMER TEIL!

gekauft,Danke!...

was hat der für einen input lag?
ps4 pro geeignet?

Hexxvor 3 m

was hat der für einen input lag?ps4 pro geeignet?


Pro =
Läuft!

Tim4321vor 41 m

Diesen oder den 65XE8505 und auf Black Friday oder das Weihnachtsgeschäft …Diesen oder den 65XE8505 und auf Black Friday oder das Weihnachtsgeschäft warten?

Hab den 7505 in 65" - nimmt den 8505, der hat das deutlich bessere Panell, ne viel bessere Ausleuchtung und ne geilere Fernbedienung welche Sprachsteuerung unterstützt. Beim 7505 klagen viele Nutzer über Clouding an den Ecken, ich kann das nur bestätigen nach 1 Jahr Betrieb...

toddilivor 13 m

Pro = Läuft!

Heißt das, Du konntest es selbst schon testen?

als 65XD8559 besitzer, merke ich dass es fehlen paar Sachen :Triluminos Display (Quantum Dot) -pflicht , 4K Prozessor X1™, Sprachfernbedienung.

Wie ist der im Vergleich zum Hisense H65M5508 den es schon für 799€ gab?

Den hier oder lieber den Philips 55PUS7272 aus dem Saturn-Deal (gestern bestellt, aber noch nicht verschickt)?

TyrionLannister_officialvor 30 m

Hab den 7505 in 65" - nimmt den 8505, der hat das deutlich bessere Panell, …Hab den 7505 in 65" - nimmt den 8505, der hat das deutlich bessere Panell, ne viel bessere Ausleuchtung und ne geilere Fernbedienung welche Sprachsteuerung unterstützt. Beim 7505 klagen viele Nutzer über Clouding an den Ecken, ich kann das nur bestätigen nach 1 Jahr Betrieb...


den 7505 würde ich nicht empfehlen. dann lieber einen vergleichbaren samsung, wenn der geldbeutel nicht mehr hergeben sollte.


ich bezieh mich auf den 8er jetzt:


Jedoch diesen hier: 8505 ist gut. der 9er ist zwar besser, aber das ist wirklich für den Normalo unerheblich.
ausleuchtung ist trotz edge bei 8505 gut. geht fast nicht besser.
der 9er hat direct beleuchtung. ist daher auch dicker. und mehr helligkeit.

der Rest ist gleich.

was ich nicht gut finde:
fernbedienung. etwas merkwürdig konzipiert. die umschalttasten sind zu weit unten.
anmachen kann man den tv nur über den powerknopf, also nicht direkt ne zahl drückbar.
dann ist alles etwas träge. umschaltzeiten zu lang, also für hardcore zapper nicht so doll.
früher war mir das wichtig, jetzt nicht mehr so. ich schau vorher was ich sehen will. guck ja eh fast nur 3sat, die Dritten, arte ... oder streame halt.

super ist:
das Bild. wirklich klasse. schwarzwerte gut.
sd material, also rtl und co ohne hd ist wirklich gut. das bild ist kaum schlechter als hd material.
da lohnt sich das hd paket zu holen kaum. geld kann man sich sparen. erst recht nicht wenn man wenig rtl, sat1 ... schaut.
anfangs wollte ich den wegen umschaltzeiten zurück geben. aber wegen dem top bild habe ich ihn behalten.
sonst funktioniert alles gut.

ganz wichtig nach os update: auf werkseinstellung zurück setzen danach. sonst hängt der tv noch mehr. alles noch träger. lautstärke reagiert kaum. mirroring klappt nicht mehr ...
also einfach auf werkseinstellung zurück.
bald kommt auch das update auf android tv 8

der tv sieht wertig aus und so schlecht ist der blickwinkel gar nicht. da wird toal übertrieben. bild ist zwar etwas dunkler, blasser etc von der seite ... im alltag egal.
Bearbeitet von: "Vonti" 22. Sep

Vontivor 8 m

den 7505 würde ich nicht empfehlen. dann lieber einen vergleichbaren …den 7505 würde ich nicht empfehlen. dann lieber einen vergleichbaren samsung, wenn der geldbeutel nicht mehr hergeben sollte.ich bezieh mich auf den 8er jetzt:Jedoch diesen hier: 8505 ist gut. der 9er ist zwar besser, aber das ist wirklich für den Normalo unerheblich.ausleuchtung ist trotz edge bei 8505 gut. geht fast nicht besser.der 9er hat direct beleuchtung. ist daher auch dicker. und mehr helligkeit.der Rest ist gleich.was ich nicht gut finde:fernbedienung. etwas merkwürdig konzipiert. die umschalttasten sind zu weit unten.anmachen kann man den tv nur über den powerknopf, also nicht direkt ne zahl drückbar.dann ist alles etwas träge. umschaltzeiten zu lang, also für hardcore zapper nicht so doll.früher war mir das wichtig, jetzt nicht mehr so. ich schau vorher was ich sehen will. guck ja eh fast nur 3sat, die Dritten, arte ... oder streame halt.super ist:das Bild. wirklich klasse. schwarzwerte gut.sd material, also rtl und co ohne hd ist wirklich gut. das bild ist kaum schlechter als hd material.da lohnt sich das hd paket zu holen kaum. geld kann man sich sparen. erst recht nicht wenn man wenig rtl, sat1 ... schaut.anfangs wollte ich den wegen umschaltzeiten zurück geben. aber wegen dem top bild habe ich ihn behalten.sonst funktioniert alles gut.ganz wichtig nach os update: auf werkseinstellung zurück setzen danach. sonst hängt der tv noch mehr. alles noch träger. lautstärke reagiert kaum. mirroring klappt nicht mehr ...also einfach auf werkseinstellung zurück.bald kommt auch das update auf android tv 8der tv sieht wertig aus und so schlecht ist der blickwinkel gar nicht. da wird toal übertrieben. bild ist zwar etwas dunkler, blasser etc von der seite ... im alltag egal.



kostet der 8505 nicht auch 800 Euro mehr?

WildPotatovor 14 m

Wie ist der im Vergleich zum Hisense H65M5508 den es schon für 799€ gab?


Das würde mich auch interessieren!

Also...ich hab die Glotze auch und in dem Preissegment gibt es meiner Meinung nach keinen anderen der besser ist.

Hatte 2x nen Hisense 65 MEC5550 und 1x nen Hisense 65M7000 und beide haben in Sachen Bild gegen den XD7505 abgestunken.

Man darf halt nicht vergessen in welcher Preisklasse man sich bewegt. Und dafür ist das was der Sony hier bietet eben super. Ich persönlich finde sogar Android gut, obwohl ich aus dem LG Lager komme.

Ausleuchtung ist bei meinem absolut in Odrnung, Kaum Clouding und kaum DSE....das war bei beiden Hisense schlimmer.
Vor allem das Clouding.

Wie gesagt...man bedenke das wir uns hier im 1000€ Segment bewegen.

MasterRalvor 1 h, 18 m

Kodi läuft da drauf super, ich habe die Netflix Taste in eine Kodi Taste …Kodi läuft da drauf super, ich habe die Netflix Taste in eine Kodi Taste geändert. Geht über eine App aus dem Playstore.

Welche App bitte ? Thx

dorkisboredvor 7 m

...beide haben in Sachen Bild gegen den XD7505 abgestunken.


Kannst du das etwas konkretisieren?

Also ich habe den daheim und bin super zufrieden. UHD ist wirklich top - deshalb schaue ich sogar Einzelspiele auf Sky an Stelle der Konferenz.

Manchmal laggen die Apps, das muss man schon sagen.

Compimentovor 40 m

Welche App bitte ? Thx

Die App heißt: app starter für netflix-button

Kann jemand die technischen Unterschied zwischen XD7505 und XE8505 erläutern? Der XE8505 ist auf jeden Fall schon mal ein Jahr jünger (BJ: 2017) und hat statt einem IPS- ein VS-Panel verbaut.

McFly149vor 2 h, 52 m

endlich ein sony! jemand erfahrung gemacht? laut Rezensionen kann man eig …endlich ein sony! jemand erfahrung gemacht? laut Rezensionen kann man eig nix falsch machen oder?


Letztens bei Saturn Outlet bestellt, dass Teil ist der Hammer

Hexxvor 1 h, 4 m

kostet der 8505 nicht auch 800 Euro mehr?


Keine Ahnung. Gab es schon paar mal für 1500 Euro. Hab den vor 3 Wochen bei Saturn online für 1499 gekauft. Da war eigentlich schon meine Scherzgrenze überschritten.
Laut Reparaturbetriebe haben die Sony TVs am wenigsten Macken. Halten länger als Samsung und co
Bearbeitet von: "Vonti" 22. Sep

meteora1990vor 14 m

Kann jemand die technischen Unterschied zwischen XD7505 und XE8505 …Kann jemand die technischen Unterschied zwischen XD7505 und XE8505 erläutern? Der XE8505 ist auf jeden Fall schon mal ein Jahr jünger (BJ: 2017) und hat statt einem IPS- ein VS-Panel verbaut.



Kann ich nicht wirklich. Die Optik ist schon krass unterschiedlich. Dann soll XE auch lahm sein ... Mehr weiss ich nicht. Alleine die Optik ... brrr

DirkHHvor 4 h, 0 m

Leider kein 3D, wie inzwischen fast alle anderen auch nicht mehr...




Panasonic mit 3D unterstützen und nicht diesen Scheiss ohne 3D hier hochjubeln!

2016 gekauft, für 1300€ - kein 12bit HDR (meine Graka kann nur 8/12bit)
Ausleuchtung nicht so toll, wenn man das Teil an die Wand hängt, da sich das Gehäuse minimal verzieht.

unihumivor 2 h, 7 m

Heißt das, Du konntest es selbst schon testen?


Ja

P/L stimmt meiner Meinung nach, obwohl ich persönlich den Fernseher mittlerweile bei unter 1000 EUR sehe. Es ist eigentlich schon fast alles gesagt worden. Der XD7505 ist der preisstabilste 65 Zoll TV aus 2016, warum wohl? Mir persönlich wäre das Panel auch zu dunkel, aber wer viel Abends bei gedämmten Licht 4K-Filme schaut und ab und zu auch PS4 Pro zockt, der hat mit dem Fernseher alles richtig gemacht... wohlgemerkt, "you get what u pay for", aber um einen Sprung in die "nächste Liga" zu machen, müssen meiner Meinung nach nochmal 500 EUR drauf und dann reden wir schon von über 45% mehr Geld.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text