Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sony KD49XG7096 4K Ultra HD TV (Smart TV, 4K, HDR, USB-Aufnahme)
283° Abgelaufen

Sony KD49XG7096 4K Ultra HD TV (Smart TV, 4K, HDR, USB-Aufnahme)

499€599€-17%expert Angebote
33
eingestellt am 25. Sep 2019Bearbeitet von:"xxthecomedianxx"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

  • 2019 Model
  • LCD-TV mit 123 cm (49'') Bildschirmdiagonale
  • 4K Ultra HD mit 3840 x 2160 Pixel
  • Triple Tuner: DVB-C, DVB-S2, DVB-T2 HD
  • Motionflow XR 400Hz (50Hz nativ), 4K HDR, USB-Aufnahmefunktion
  • Smart TV (Kein Android)
  • VESA-Norm: 200 x 200 mm
  • 3x HDMI, 3 USB, CI+-Slot, Wi-Fi Direct, WLAN
  • Abmessungen (BxHxT): ca. 110,1 x 70,4 x 26,0 cm mit Fuß

Einfach Fachmarkt Vor-Ort auswählen und für 499€ reservieren
, alternativ für 538€ inkl. Versandkosten

Preisvergleich inkl. Versandkosten bei Raketen für 599€ (Bei Rakuten nur 6 Geräte verfügbar)
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

33 Kommentare
Der wirkt gegen 55 Zoller von Xiaomi für 450 schon fast etwas peinlich...
8bits + FCR.
GelöschterUser38072825.09.2019 19:45

Der wirkt gegen 55 Zoller von Xiaomi für 450 schon fast etwas peinlich...


Die mögen vielleicht gute Handys machen, aber ein 55 Zoll TV für 399-449€ kann nichts taugen sorry
xxthecomedianxx25.09.2019 19:50

Die mögen vielleicht gute Handys machen, aber ein 55 Zoll TV für 399-449€ k …Die mögen vielleicht gute Handys machen, aber ein 55 Zoll TV für 399-449€ kann nichts taugen sorry


Ach das hieß es damals auch bei den Handys. Warte ruhig die ersten Tests ab. Steht übrigens bereits auf Bestseller Rang 1 und #2 bei Amazon
Die 7er Serie von Sony läuft doch mit dem Sony eigenen Betriebssystem. Ist da nicht kürzlich der App Store verschwunden und der Opera Browser?
GelöschterUser38072825.09.2019 19:54

Ach das hieß es damals auch bei den Handys. Warte ruhig die ersten Tests …Ach das hieß es damals auch bei den Handys. Warte ruhig die ersten Tests ab. Steht übrigens bereits auf Bestseller Rang 1 und #2 bei Amazon


Ja und warum Bestseller? Ja weil die Leute nur noch billig kaufen wollen, aber sich dann über die Qualität wundern. Naja die Tests werden es zeigen. Auf den ersten Blick scheint er ja sein Geld wert zu sein. Mal abwarten. Ein IPS Display in der Preisklasse ist schon mal sehr positiv und würde ich jedem Samsung z.B 55Ru/Nu7179/7099 vorziehen.
xxthecomedianxx25.09.2019 19:59

Ja und warum Bestseller? Ja weil die Leute nur noch billig kaufen wollen, …Ja und warum Bestseller? Ja weil die Leute nur noch billig kaufen wollen, aber sich dann über die Qualität wundern. Naja die Tests werden es zeigen. Auf den ersten Blick scheint er ja sein Geld wert zu sein. Mal abwarten. Ein IPS Display in der Preisklasse ist schon mal sehr positiv und würde ich jedem Samsung z.B 55Ru/Nu7179/7099 vorziehen.


Bei Xiaomi kann man sich längst blind auf die Qualität verlassen. Das wirst auch du noch verstehen...
GelöschterUser38072825.09.2019 20:01

Bei Xiaomi kann man sich längst blind auf die Qualität verlassen. Das w …Bei Xiaomi kann man sich längst blind auf die Qualität verlassen. Das wirst auch du noch verstehen...


Das konnte man bei Sony vor 30 Jahren schon
Karl-Heinz-Feuerwehrmann25.09.2019 20:09

Das konnte man bei Sony vor 30 Jahren schon


Ja nur hatte man dann ein Problem...
Sag nur Handydisplays zerstörung ohne Fremdeinwirkung
Weil eins von tausenden verschiedenen Produkten von Sony mal ein Problem hatte ist alles Mist? Und bei Xiaomi ist alles Gold?
Sony hat seit den 80er Jahren viele innovative Produkte auf den Markt gebracht und die Qualität war in der Regelso, dass die Geräte auch heute noch laufen. Da muss Xiaomi - die hauptsächlich nur kopieren - erstmal liefern.
Und nein, ich bin nicht voreingenommen. Ich habe auch diverse Xiaomi Produkte, und das schon bevor die Marke hier überhaupt populär wurde.
Ich habe mir den 55" von Xiaomi bestellt, sollte Samstag ankommen. Ich bin gespannt, in Sachen Qualität werde ich sicherlich nicht von Xiaomi enttäuscht.
Mr.awooga25.09.2019 21:53

Ich habe mir den 55" von Xiaomi bestellt, sollte Samstag ankommen. Ich bin …Ich habe mir den 55" von Xiaomi bestellt, sollte Samstag ankommen. Ich bin gespannt, in Sachen Qualität werde ich sicherlich nicht von Xiaomi enttäuscht.


Der Fernseher wird sicherlich nicht so sein wie das Xiaomi 9T Pro unter den Handys....wobei es da auch Ecken und Kanten gibt .
GelöschterUser38072825.09.2019 19:54

Ach das hieß es damals auch bei den Handys. Warte ruhig die ersten Tests …Ach das hieß es damals auch bei den Handys. Warte ruhig die ersten Tests ab. Steht übrigens bereits auf Bestseller Rang 1 und #2 bei Amazon


Das zeigt nur mehr wie Markenverblendet die Leute sind.
Ohne irgendwelche Tests blind ein Produkt zu kaufen, obwohl es Konkurrenzprodukte mit sehr ähnlichen Specs und zum gleichen Preis gibt, halte ich für alles andere als schlau.

Fürs Gästezimmer würde ich sowas vielleicht auch machen aber doch nicht als Haupt TV, auf den ich die nächsten Jahre starren werde.
Xiaomi hat sicherlich gute Produkte und sicherlich auch etliche Preis/Leistungs Kracher aber die TVs von gestern gehören eindeutig nicht dazu.

Allerdings ist der Xiaomi von gestern vermutlich lohnenswerter als dieser Sony hier.
Bearbeitet von: "Ungrateful.Pazuzu" 26. Sep 2019
Ungrateful.Pazuzu26.09.2019 08:21

Das zeigt nur mehr wie Markenverblendet die Leute sind.Ohne irgendwelche …Das zeigt nur mehr wie Markenverblendet die Leute sind.Ohne irgendwelche Tests blind ein Produkt zu kaufen, obwohl es Konkurrenzprodukte mit sehr ähnlichen Specs und zum gleichen Preis gibt, halte ich für alles andere als schlau.Fürs Gästezimmer würde ich sowas vielleicht auch machen aber doch nicht als Haupt TV, auf den ich die nächsten Jahre starren werde.Xiaomi hat sicherlich gute Produkte und sicherlich auch etliche Preis/Leistungs Kracher aber die TVs von gestern gehören eindeutig nicht dazu.Allerdings ist der Xiaomi von gestern vermutlich lohnenswerter als dieser Sony hier.


Du sagst "markenverblendet" und urteilst gleichzeitig über die TVs über die nichts weist.
Mutige These mein Freund.
Xiaomi will in Deutschland Fuß fassen und das tut man mit guten Produkten. Also kann man sich auf die Qualität verlassen. Sonst geht er eben zurück.
Aber deine dämliche Pauschalaussage über die TVs ist unangebracht.
GelöschterUser38072826.09.2019 08:24

Du sagst "markenverblendet" und urteilst gleichzeitig über die TVs über d …Du sagst "markenverblendet" und urteilst gleichzeitig über die TVs über die nichts weist.Mutige These mein Freund.Xiaomi will in Deutschland Fuß fassen und das tut man mit guten Produkten. Also kann man sich auf die Qualität verlassen. Sonst geht er eben zurück.Aber deine dämliche Pauschalaussage über die TVs ist unangebracht.


Bitte was? Was liest du in meiner Aussage?
Das war keine Kritik oder eine Urteil über Xiaomi oder deren Qualität.

Xiaomi kauft nur die Teile zusammen, genauso wie es alle anderen auch machen. Bei den Handys bieten die die gleichen Komponenten wie die anderen, aber meistens schon ein, zwei Preisklassen darunter.
Bei den TVs von gestern ist es aber die selbe Technik zum selben Preis. Da ist erstmal nichts besonderes dran zu sehen!
Und trotzdem kaufen die Leute wie verrückt, nur weil dort Xiaomi drauf steht. Oder gibt's gute Gründe einen der TVs zu kaufen außer "man kann sich auf die Qualität verlassen"?
Ungrateful.Pazuzu26.09.2019 08:30

Bitte was? Was liest du in meiner Aussage?Das war keine Kritik oder eine …Bitte was? Was liest du in meiner Aussage?Das war keine Kritik oder eine Urteil über Xiaomi oder deren Qualität.Xiaomi kauft nur die Teile zusammen, genauso wie es alle anderen auch machen. Bei den Handys bieten die die gleichen Komponenten wie die anderen, aber meistens schon ein, zwei Preisklassen darunter.Bei den TVs von gestern ist es aber die selbe Technik zum selben Preis. Da ist erstmal nichts besonderes dran zu sehen!Und trotzdem kaufen die Leute wie verrückt, nur weil dort Xiaomi drauf steht. Oder gibt's gute Gründe einen der TVs zu kaufen außer "man kann sich auf die Qualität verlassen"?


Na dann such mir mal einen 55 zoller 4k mit HDR und Android TV für 400€. Viel Glück.
Ich finde es ist unmöglich 2 Geräte in unterschiedlichen Klassen zu bewerten. Ganz ehrlich in jeder TV Sparte gibt es ein Einstiegsgerät ein Mittelklasse Gerät und ein Highend Gerät. Dieser Sony zählt defintiv schon zu den einfachen Mittelklassen Geräten. Und für den Preis sehr gut.

Nun zum Xiaomi. Hierbei handelt es sich sehr wahrscheinlich um ein Einstiegsgerät. Ja trotz IPS Display suxh hier gibt es riesen Unterschiede auch wenn die meisten wie auch beim Sony sowieso von LG kommen, aber es gibt Unterschiede. Aber auch hier gilt für den Preis ein super Schnäppchen
Bearbeitet von: "xxthecomedianxx" 26. Sep 2019
GelöschterUser38072826.09.2019 08:32

Na dann such mir mal einen 55 zoller 4k mit HDR und Android TV für 400€. Vi …Na dann such mir mal einen 55 zoller 4k mit HDR und Android TV für 400€. Viel Glück.


Ja, weil Android TV ja auch das Totschlagargument bei einem TV spielen sollte...
Ich merke schon wo das hinführt.

Alleine Geizhals listet mir 13 TVs mit 55", HDR bis 400€.
Das HDR ist eh nur ein Buzzword. Bei so einer geringen Helligkeit bringt das nichts.

Einzig Android und das IPS Display sprechen für Xiaomi hier. Aber das sollte nun wirklich kein endgültiger Kaufgrund sein.
Ungrateful.Pazuzu26.09.2019 08:41

Ja, weil Android TV ja auch das Totschlagargument bei einem TV spielen …Ja, weil Android TV ja auch das Totschlagargument bei einem TV spielen sollte... Ich merke schon wo das hinführt.Alleine Geizhals listet mir 13 TVs mit 55", HDR bis 400€. Das HDR ist eh nur ein Buzzword. Bei so einer geringen Helligkeit bringt das nichts. Einzig Android und das IPS Display sprechen für Xiaomi hier. Aber das sollte nun wirklich kein endgültiger Kaufgrund sein.


Ach das sollte kein Kaufgrund sein? Na wenn der Rest das eben nicht bietet, dann ist das mehr als ein Kaufgrund.
Die TVs sind übringens an Bestseller Rang 1 UND 2. Aber die Leute sind alle dumm, außer du.
GelöschterUser38072826.09.2019 08:44

Ach das sollte kein Kaufgrund sein? Na wenn der Rest das eben nicht …Ach das sollte kein Kaufgrund sein? Na wenn der Rest das eben nicht bietet, dann ist das mehr als ein Kaufgrund.Die TVs sind übringens an Bestseller Rang 1 UND 2. Aber die Leute sind alle dumm, außer du.


Ja klar... Hz, Panel, Helligkeit,Input Lag, I/O, Blickwinkel usw, alles egal. Hauptsache Android.
Da nehme ich auch gerne 40€ mehr in Kauf gegenüber dem Günstigsten TV mit den gleichen specs.... Hauptsache Android.
Oder gerne 250€ bzw 350€ weniger gegenüber einem guten 100Hz TV mit richtigen HDR oder einem verdammt günstigen OLED von Grundig.
Gab es die letzten Tage/Wochen und mit Blick auf solche Angebote macht es die 400€ Kategorie nicht attraktiver. Das gilt aber allgemein und nicht nur für Xiaomi.

Außerdem habe ich nicht gesagt das alle die diesen TV kaufen dämlich sind sondern es unverständlich finde, wie man sich etwas ohne einen einzigen test kaufen kann.
Sicherlich wird der Xiaomi gut sein für den Preis, aber man weiß es eben noch nicht und besser als seine Konkurrenz ist auch fragwürdig, ich würde eher von Gleichstand ausgehen außer man braucht UNBEDINGT Android als OS.

Aber lassen wird das....
Ungrateful.Pazuzu26.09.2019 08:56

Ja klar... Hz, Panel, Helligkeit,Input Lag, I/O, Blickwinkel usw, alles …Ja klar... Hz, Panel, Helligkeit,Input Lag, I/O, Blickwinkel usw, alles egal. Hauptsache Android. Da nehme ich auch gerne 40€ mehr in Kauf gegenüber dem Günstigsten TV mit den gleichen specs.... Hauptsache Android. Oder gerne 250€ bzw 350€ weniger gegenüber einem guten 100Hz TV mit richtigen HDR oder einem verdammt günstigen OLED von Grundig. Gab es die letzten Tage/Wochen und mit Blick auf solche Angebote macht es die 400€ Kategorie nicht attraktiver. Das gilt aber allgemein und nicht nur für Xiaomi. Außerdem habe ich nicht gesagt das alle die diesen TV kaufen dämlich sind sondern es unverständlich finde, wie man sich etwas ohne einen einzigen test kaufen kann.Sicherlich wird der Xiaomi gut sein für den Preis, aber man weiß es eben noch nicht und besser als seine Konkurrenz ist auch fragwürdig, ich würde eher von Gleichstand ausgehen außer man braucht UNBEDINGT Android als OS.Aber lassen wird das....


Ach jetzt kommst du mit, man könnte auch mehr zahlen für was besseres... Klar könnte man. Aber für 400€ ist er der beste TV. Rein von den Specs. Deswegen kaufen ihn die Leute ja. Du unterstellst jeglichen Käufern blind zu kaufen. Vielleicht sind sie aber nicht die Blinden sondern du.
GelöschterUser38072826.09.2019 09:17

Ach jetzt kommst du mit, man könnte auch mehr zahlen für was besseres... K …Ach jetzt kommst du mit, man könnte auch mehr zahlen für was besseres... Klar könnte man. Aber für 400€ ist er der beste TV. Rein von den Specs. Deswegen kaufen ihn die Leute ja. Du unterstellst jeglichen Käufern blind zu kaufen. Vielleicht sind sie aber nicht die Blinden sondern du.


Du verstehst mich vollkomen falsch... Die Frage ist nur, ob gewollt oder nicht.

In der 400€ Preisregion ist der Xiaomi vom Datenblatt her nicht besser oder schlechter als aktuelle Konkurrenzprodukte. Es gibt etliche mit gleichen Specs, im gleichen Preisbereich. Der Xiaomi ist also kein Preis/Leisungskracher sondern ein normales Angebot.
Ausnahme, man will Android. Das muss jeder für sich entscheiden.

Die von mir oben genannten sind hingegen Preis/Leistungskracher gewesen.
Deutlich bessere Eigenschaften welche man sofort Wahrnimmt.
Jeder der sein TV Erlebniss verbessern möchte muss weiterhin die Augen offen halten und nach solchen Angeboten gucken.
Der Xiaomi bietet halt weiterhin nur Standard zum Standard Preis. Mit dem Xiaomi werden viele sicherlich zufrieden sein, es ist aber nicht der hier von vielen ernannte Heilsbringer.
Und das meinte ich mit meiner Ursprünglichen Aussage, "Markenverblendet".
Das der Deal so durch die Decke ging ist ungerechtfertigt und nur auf den Markennamen zurückzuführen, nicht auf das Produkt.
Ungrateful.Pazuzu26.09.2019 09:38

Du verstehst mich vollkomen falsch... Die Frage ist nur, ob gewollt oder …Du verstehst mich vollkomen falsch... Die Frage ist nur, ob gewollt oder nicht. In der 400€ Preisregion ist der Xiaomi vom Datenblatt her nicht besser oder schlechter als aktuelle Konkurrenzprodukte. Es gibt etliche mit gleichen Specs, im gleichen Preisbereich. Der Xiaomi ist also kein Preis/Leisungskracher sondern ein normales Angebot. Ausnahme, man will Android. Das muss jeder für sich entscheiden.Die von mir oben genannten sind hingegen Preis/Leistungskracher gewesen.Deutlich bessere Eigenschaften welche man sofort Wahrnimmt.Jeder der sein TV Erlebniss verbessern möchte muss weiterhin die Augen offen halten und nach solchen Angeboten gucken.Der Xiaomi bietet halt weiterhin nur Standard zum Standard Preis. Mit dem Xiaomi werden viele sicherlich zufrieden sein, es ist aber nicht der hier von vielen ernannte Heilsbringer.Und das meinte ich mit meiner Ursprünglichen Aussage, "Markenverblendet".Das der Deal so durch die Decke ging ist ungerechtfertigt und nur auf den Markennamen zurückzuführen, nicht auf das Produkt.


Na dann schick doch einmal die TVs die für das Geld besser sein sollen. Bisher kommt ja nur heiße Luft.
GelöschterUser38072826.09.2019 09:52

Na dann schick doch einmal die TVs die für das Geld besser sein sollen. …Na dann schick doch einmal die TVs die für das Geld besser sein sollen. Bisher kommt ja nur heiße Luft.


Ich habe nichts von besser gesagt!
Ich spreche von gleichwertigen TVs.
Hier hast du eine List mit 56(!) TVs, inklusive den Xiaomi in einem Preisbereich bis 450€ (UVP), mit ähnlichen bis besseren Specs.

Als Beispiel der Grundig 8960. Gleiches Display, besserer Sound, Helligkeit im gleichen Bereich und damit HDR unbrauchbar bloß kein Android. Auch die gleichen Anschlüsse. Gab es ebenfalls mal für <400€.
Wo ist der Xiaomi da jetzt bedeutend besser!?
Beide haben als UVP 449€.

Heiße Luft kommt nicht von mir. Ich schaue mir vor einem Kauf immer genau an, wo es vor und Nachteile gibt, was ich brauche und auf was ich verzichten kann. Zufällig bin ich gerade im Thema TV drin, allerdings in einer anderen Preisregion. Und von den Specs ist der Xiaomi nicht bessere oder schlechter als andere.
Und jetzt hab ich genug Aussagen geliefert.
Wenn überhaupt dann bist du jetzt mal dran, jemanden zu überzeugen, weshalb der Xiaomi unbedingt vorzuziehen ist.
Ungrateful.Pazuzu26.09.2019 10:14

Ich habe nichts von besser gesagt! Ich spreche von gleichwertigen …Ich habe nichts von besser gesagt! Ich spreche von gleichwertigen TVs.Hier hast du eine List mit 56(!) TVs, inklusive den Xiaomi in einem Preisbereich bis 450€ (UVP), mit ähnlichen bis besseren Specs.Als Beispiel der Grundig 8960. Gleiches Display, besserer Sound, Helligkeit im gleichen Bereich und damit HDR unbrauchbar bloß kein Android. Auch die gleichen Anschlüsse. Gab es ebenfalls mal für <400€.Wo ist der Xiaomi da jetzt bedeutend besser!?Beide haben als UVP 449€.Heiße Luft kommt nicht von mir. Ich schaue mir vor einem Kauf immer genau an, wo es vor und Nachteile gibt, was ich brauche und auf was ich verzichten kann. Zufällig bin ich gerade im Thema TV drin, allerdings in einer anderen Preisregion. Und von den Specs ist der Xiaomi nicht bessere oder schlechter als andere.Und jetzt hab ich genug Aussagen geliefert.Wenn überhaupt dann bist du jetzt mal dran, jemanden zu überzeugen, weshalb der Xiaomi unbedingt vorzuziehen ist.


Du hast es selbst gesagt: Android TV. Und für Android braucht es eben einen halbwegs brauchbaren CPU. Vergleich doch mal was für einen der Grundig hat
GelöschterUser38072826.09.2019 10:20

Du hast es selbst gesagt: Android TV. Und für Android braucht es eben …Du hast es selbst gesagt: Android TV. Und für Android braucht es eben einen halbwegs brauchbaren CPU. Vergleich doch mal was für einen der Grundig hat


So wie du anscheinend wert auf Android legst, tue ich es beispielsweise nicht.
Was wäre also ein Grund für mich oder etlichen anderen denen das OS egal ist dank TV Sticks o.ä.?

Aber wie ich oben bereits anmerkte, ich sehe wo das hier hinführt.
Als Tipp, versuche Markenaffinität zu vermeiden. Das du es definitiv bist, hat deine Reaktion auf meinen ersten Kommentar gezeigt.
Ungrateful.Pazuzu26.09.2019 10:36

So wie du anscheinend wert auf Android legst, tue ich es beispielsweise …So wie du anscheinend wert auf Android legst, tue ich es beispielsweise nicht.Was wäre also ein Grund für mich oder etlichen anderen denen das OS egal ist dank TV Sticks o.ä.?Aber wie ich oben bereits anmerkte, ich sehe wo das hier hinführt.Als Tipp, versuche Markenaffinität zu vermeiden. Das du es definitiv bist, hat deine Reaktion auf meinen ersten Kommentar gezeigt.


Ich rede ja nicht von mir
Offensichtlich is es aber den Käufern wichtig. Deine Meinung ist eben nicht die der Allgemeinheit.
GelöschterUser38072826.09.2019 10:38

Ich rede ja nicht von mir Offensichtlich is es aber den …Ich rede ja nicht von mir Offensichtlich is es aber den Käufern wichtig. Deine Meinung ist eben nicht die der Allgemeinheit.


Sag ich ja auch nicht, genauso wenig aber auch deine.
Es gibt halt keinen Grund welcher den Xiaomi zur absoluten Kaufempfehlung macht zu dem Preis, abseits Android natürlich. Ob das für die meisten Kaufentscheidend ist halte ich für zweifelhaft.

Du scheinst übrigens beim Grundig auf das Falsche Modell geguckt zu haben.
Es gibt sogar noch einen besseren/aktuellen Grundig. Wie der Xiaomi im September auf den Markt gekommen und laut Datenblatt den besseren Sound, gleiches Panel für kurzfristig sogar 369€ und aktuell bei 419€. Also immernoch günstiger als der Xiaomi.
Die kurzfristigen 369€ waren übrigens Gestern. 30€ unter dem Xiaomi.... Da habe ich keinen ausflippen sehen.

Es ist halt in diesem Fall von vielen einfach nur ein blindes Kaufen bzw hot voten von Markenaffinen.
Das soll nicht generell gelten. Nicht jeder macht mit dem TV was falsch.

Noch als Anmerkung zum verlinkten TV. Der Filter steht auf Österreich. Deshalb ist da kein Angebot zu sehen.
Den TV gibt's bei Media Markt und Saturn.
Bearbeitet von: "Ungrateful.Pazuzu" 26. Sep 2019
Ungrateful.Pazuzu26.09.2019 12:02

Sag ich ja auch nicht, genauso wenig aber auch deine.Es gibt halt keinen …Sag ich ja auch nicht, genauso wenig aber auch deine.Es gibt halt keinen Grund welcher den Xiaomi zur absoluten Kaufempfehlung macht zu dem Preis, abseits Android natürlich. Ob das für die meisten Kaufentscheidend ist halte ich für zweifelhaft. Du scheinst übrigens beim Grundig auf das Falsche Modell geguckt zu haben.Es gibt sogar noch einen besseren/aktuellen Grundig. Wie der Xiaomi im September auf den Markt gekommen und laut Datenblatt den besseren Sound, gleiches Panel für kurzfristig sogar 369€ und aktuell bei 419€. Also immernoch günstiger als der Xiaomi. Die kurzfristigen 369€ waren übrigens Gestern. 30€ unter dem Xiaomi.... Da habe ich keinen ausflippen sehen.Es ist halt in diesem Fall von vielen einfach nur ein blindes Kaufen bzw hot voten von Markenaffinen.Das soll nicht generell gelten. Nicht jeder macht mit dem TV was falsch.Noch als Anmerkung zum verlinkten TV. Der Filter steht auf Österreich. Deshalb ist da kein Angebot zu sehen.Den TV gibt's bei Media Markt und Saturn.


Du verstehst offensichtlich etwas Grundsätzliches nicht. Xiaomi ist hierzulande noch sehr unbekannt. Das Image eher billiger Chinese. Die Amazonbestseller Liste wird nicht durch Mydealz generiert.
Heißt also, dass die Leute offensichtlich recherchierten beim Kauf. Ein Imagevorteil gibt es (noch) nicht.
Also gibt es 2 Möglichkeiten:
1. Die Käufer sind alle dumm.
2. Du hast keine Ahnung. (Wofür deine Aussage mit den besseren Ton spricht)
GelöschterUser38072826.09.2019 12:18

Du verstehst offensichtlich etwas Grundsätzliches nicht. Xiaomi ist …Du verstehst offensichtlich etwas Grundsätzliches nicht. Xiaomi ist hierzulande noch sehr unbekannt. Das Image eher billiger Chinese. Die Amazonbestseller Liste wird nicht durch Mydealz generiert.Heißt also, dass die Leute offensichtlich recherchierten beim Kauf. Ein Imagevorteil gibt es (noch) nicht. Also gibt es 2 Möglichkeiten:1. Die Käufer sind alle dumm.2. Du hast keine Ahnung. (Wofür deine Aussage mit den besseren Ton spricht)


Xiaomi eine unbekannte bei Technikinterssierten? Du machst dich lächerlich.
Aber gut, ich lasse es sein.

Glaube ruhig. Wen interessieren schon Daten. Xiaomi Käufer anscheinend nicht, da ja ohne Tests gekauft wird. Zumindest bei TVs.
Bearbeitet von: "Ungrateful.Pazuzu" 26. Sep 2019
Ungrateful.Pazuzu26.09.2019 12:46

Xiaomi eine unbekannte bei Technikinterssierten? Du machst dich …Xiaomi eine unbekannte bei Technikinterssierten? Du machst dich lächerlich.Aber gut, ich lasse es sein.Glaube ruhig. Wen interessieren schon Daten. Xiaomi Käufer anscheinend nicht, da ja ohne Tests gekauft wird. Zumindest bei TVs.


Ach lächerlich hast du dich schon längst gemacht. Es geht nicht um Technikinteressierte sondern um die Käufer, die du offensichtlich falsch einschätzt.
Aber glaub nur, dass du der einzige auf der Welt bist, der vergleicht und alle anderen naiv.
xxthecomedianxx25.09.2019 19:50

Die mögen vielleicht gute Handys machen, aber ein 55 Zoll TV für 399-449€ k …Die mögen vielleicht gute Handys machen, aber ein 55 Zoll TV für 399-449€ kann nichts taugen sorry


TVs sind neben Handys deren Hauptprodukt. Die Gewinnmarge ist dort einfach nicht so hoch, wie bei anderen (auch im Niedrigpreissegment angesiedelten) Marken. Wäre es so ein Schrott würden die in China wohl kaum auf 9% Marktanteil kommen.
Xiaomi_Tempel26.09.2019 15:58

TVs sind neben Handys deren Hauptprodukt. Die Gewinnmarge ist dort einfach …TVs sind neben Handys deren Hauptprodukt. Die Gewinnmarge ist dort einfach nicht so hoch, wie bei anderen (auch im Niedrigpreissegment angesiedelten) Marken. Wäre es so ein Schrott würden die in China wohl kaum auf 9% Marktanteil kommen.



Das war mir Neu
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text