Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
SONY KDL-32RE405, 80 CM (32 ZOLL), HD-READY, LED TV, 400 HZ, DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
246° Abgelaufen

SONY KDL-32RE405, 80 CM (32 ZOLL), HD-READY, LED TV, 400 HZ, DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2

179€269€-33% Kostenlos KostenlosSaturn Angebote
22
eingestellt am 3. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo hab hier einen Fernseher von der Marke Sony gefunden. Laut Saturn liegt die UVP bei 399€, jedoch gibt es bei idealo diesen Fernseher für 269€.


1597242-HuRe9.jpg

Hier noch ein paar technische Daten:
Produkttyp: LED TV
Display Technologie: LED
Bildschirmdiagonale (cm): 80 cm
Bildschirmdiagonale (Zoll): 32 Zoll
Bildschirmform: Flat
Bildqualität: HD-ready
3D Technologie: nein
Betriebssystem: Linux
Prozessor: X-Reality PRO
Art.-Nr.: 2233441
Bildschirmauflösung: 1.366 x 768 Pixel
Bildwiederholungsfrequenz: 400 Hz
Native Bildwiederholfrequenz: 50 Hz
Bildverbesserungssystem: High Dynamic Range, X-Reality PRO, Motionflow™ XR 400Hz (50 Hz nativ), Live Colour™ Technologie, Dynamic Contrast Enhancer
Bildverhältnis: 16:9
LED Hintergrundbeleuchtung: ja
LED-Technologie: Edge LED
High Dynamic Range (HDR): ja
USB-Recording: ja
Empfangsarten: DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
Integrierter Satelliten Receiver: ja
Elektronische Programmzeitschrift (EPG): ja
Kindersicherung: ja
Hotel-Modus: ja
Besondere Merkmale: HD Triple Tuner, Sleep Timer, On-Off Timer, Unicable SCR (EN50494) kompatibel
Zusätzliche Info
Über ebay mit Visa -10% Aktion

ebay.de/i/2…fbc

Gruppen

Beste Kommentare
Wow. Ich wusste gar nicht, dass Bildschirme in dieser Auflösung noch erhältlich sind.


1.366 x 768 Pixel
GelöschterUser158289203.06.2020 01:24

Modelljahr 2017.Wenn es z.B. bei Apples 2018er iPhone XR (1334 x 750 in …Modelljahr 2017.Wenn es z.B. bei Apples 2018er iPhone XR (1334 x 750 in Zeiten, wo selbst 150€-Smartphones mehr bieten) geht/ging, warum dann nicht auch hier?


Weil Auflösung stets im Verhältnis zur gebotenen Bildschirmfläche zu betrachten ist; die Relation ist entscheidend, nicht der absolute Wert.
22 Kommentare
Wow. Ich wusste gar nicht, dass Bildschirme in dieser Auflösung noch erhältlich sind.


1.366 x 768 Pixel
Avatar
GelöschterUser1582892
lutschpumpe_6903.06.2020 01:08

Wow. Ich wusste gar nicht, dass Bildschirme in dieser Auflösung noch …Wow. Ich wusste gar nicht, dass Bildschirme in dieser Auflösung noch erhältlich sind. 1.366 x 768 Pixel


Modelljahr 2017.

Wenn es z.B. bei Apples 2018er iPhone XR (1334 x 750 in Zeiten, wo selbst 150€-Smartphones mehr bieten) geht/ging, warum dann nicht auch hier?
Bearbeitet von: "GelöschterUser1582892" 3. Jun
GelöschterUser158289203.06.2020 01:24

Modelljahr 2017.Wenn es z.B. bei Apples 2018er iPhone XR (1334 x 750 in …Modelljahr 2017.Wenn es z.B. bei Apples 2018er iPhone XR (1334 x 750 in Zeiten, wo selbst 150€-Smartphones mehr bieten) geht/ging, warum dann nicht auch hier?


Weil Auflösung stets im Verhältnis zur gebotenen Bildschirmfläche zu betrachten ist; die Relation ist entscheidend, nicht der absolute Wert.
Avatar
GelöschterUser1582892
lutschpumpe_6903.06.2020 01:46

Weil Auflösung stets im Verhältnis zur gebotenen Bildschirmfläche zu be …Weil Auflösung stets im Verhältnis zur gebotenen Bildschirmfläche zu betrachten ist; die Relation ist entscheidend, nicht der absolute Wert.


Nee. Auf den Abstand Auge<>Display in Relation zur Displaygröße kommt es an.

Beispiel:
iPad Pro 12.9 (2020): 2732 x 2048 (264 ppi)
iPhone 11 Pro Max 6,5": 2688 x 1242 (458 ppi)
Bearbeitet von: "GelöschterUser1582892" 3. Jun
Was brauchste hohe Auflösung bei Fernsehern hier in Deutschland?
ÖR sendet doch sowieso nur in 720p (Kabelnetz) und auch sonst sind die privaten (ohne Zuzahlung) auch nur 576p

Trotz allem, ich pers. würde ihn mir niemals nie kaufen
Qualitativ gutes Gerät, aber extrem teuer für 32" HD. Mit FullHD wäre der Sony okay, aber so ist das für 179 wirklich uninteressant.

Aber er bietet HDR, sehr überraschend bei der niedrigen Auflösung. Ob man die Kombo mit HD benötigt, steht auf einem anderen Blatt. Stattdessen wäre FullHD wohl deutlich sinnvoller.

Ich würde den Sony nehmen trotz HD, da er mir gefällt. Aber sicher nicht für 179 mit der Auflösung....
Bearbeitet von: "Charlie21" 3. Jun
In Zeiten wo man für ein bisschen mehr 55“ 4K Glotzen bekommt ist das hier einfach nur Elektroschrott. Oder für Leute die nicht größer als 32“ können, warum auch immer.
AcidRainX03.06.2020 06:52

Was brauchste hohe Auflösung bei Fernsehern hier in Deutschland?ÖR sendet d …Was brauchste hohe Auflösung bei Fernsehern hier in Deutschland?ÖR sendet doch sowieso nur in 720p (Kabelnetz) und auch sonst sind die privaten (ohne Zuzahlung) auch nur 576p Trotz allem, ich pers. würde ihn mir niemals nie kaufen



Soll Leute geben, die dieses moderne Verfahren benutzen wo Daten in Echtzeit durch alte Telefonleitungen oder durch Glasfaser laufen. Dadurch sollen sie dann Filme und Serien in sehr hoher Auflösung sehen können und das sogar dann wann sie wollen und nicht dann wenn das Fernsehen es "bestimmt".

Schon krass.
Meiner Meinung nach ist die Auflösung für 32 Zoll ausreichend, nicht unbedingt zeitgemäß aber ich bezweifel dass man da als Normalsterblicher einen Unterschied feststellen wird.

Hier hat man etwa 49 PPI und bei 43 Zoll und FullHD hat man auch etwa 51 PPI. Und zweiteres würde glaube ich kaum jemand als Elektroschrot abtun. Habe zweiteres hier auch noch im Einsatz und kann mich jetzt auch nicht beklagen.
Die Bildqualität bestimmt sich ja auch nicht nur nach der Auflösung.
Bearbeitet von: "kindum" 3. Jun
Ich schau schon länger immer mal wieder nach 32" Fernsehern / Monitoren und das Problem ist, dass in der Größe die meisten kein Full HD haben
lutschpumpe_6903.06.2020 01:08

Wow. Ich wusste gar nicht, dass Bildschirme in dieser Auflösung noch …Wow. Ich wusste gar nicht, dass Bildschirme in dieser Auflösung noch erhältlich sind. 1.366 x 768 Pixel



Siehst Du, da wurde deine Bildungslücke doch glatt geschlossen ... .
Shopaholic8603.06.2020 09:23

Ich schau schon länger immer mal wieder nach 32" Fernsehern / Monitoren …Ich schau schon länger immer mal wieder nach 32" Fernsehern / Monitoren und das Problem ist, dass in der Größe die meisten kein Full HD haben


Gibt doch auch in Full HD genug Auswahl.

geizhals.de/?ca…080
Bearbeitet von: "1cast" 3. Jun
kindum03.06.2020 08:55

Soll Leute geben, die dieses moderne Verfahren benutzen wo Daten in …Soll Leute geben, die dieses moderne Verfahren benutzen wo Daten in Echtzeit durch alte Telefonleitungen oder durch Glasfaser laufen. Dadurch sollen sie dann Filme und Serien in sehr hoher Auflösung sehen können und das sogar dann wann sie wollen und nicht dann wenn das Fernsehen es "bestimmt".Schon krass.


Oh ja, stimmt.. ganz vergessen... 1080p und/oder 4K Streaming mit 1,5mbit/s Datenstrom... (und dazu noch nem schlechten Codec)
Bearbeitet von: "AcidRainX" 3. Jun
AcidRainX03.06.2020 12:42

Oh ja, stimmt.. ganz vergessen... 1080p und/oder 4K Streaming mit …Oh ja, stimmt.. ganz vergessen... 1080p und/oder 4K Streaming mit 1,5mbit/s Datenstrom... (und dazu noch nem schlechten Codec)


Du hast da wohl ein Komma zuviel.
kindum03.06.2020 09:01

Meiner Meinung nach ist die Auflösung für 32 Zoll ausreichend, nicht u …Meiner Meinung nach ist die Auflösung für 32 Zoll ausreichend, nicht unbedingt zeitgemäß aber ich bezweifel dass man da als Normalsterblicher einen Unterschied feststellen wird.Hier hat man etwa 49 PPI und bei 43 Zoll und FullHD hat man auch etwa 51 PPI. Und zweiteres würde glaube ich kaum jemand als Elektroschrot abtun. Habe zweiteres hier auch noch im Einsatz und kann mich jetzt auch nicht beklagen.Die Bildqualität bestimmt sich ja auch nicht nur nach der Auflösung.


Fürs normale HD Fernsehen oder für Streams reicht es auch, aber nicht wirklich für PC oder Konsolen über HDMI. Das ist diese niedrige Auflösung einfach zu altbacken im Vergleich zu einem FullHD Screen.
Shopaholic8603.06.2020 09:23

Ich schau schon länger immer mal wieder nach 32" Fernsehern / Monitoren …Ich schau schon länger immer mal wieder nach 32" Fernsehern / Monitoren und das Problem ist, dass in der Größe die meisten kein Full HD haben


Ich suche auch nach einem günstigen TV mit min. 32" und min. FullHD. Schau lieber bei 39"/40", lokal gab's im Rewe einen Dual Smart TV in 39" und FullHD für 169,-. Das Preis/Leistungsverhältnis ist da deutlich besser als bei den 32" FullHD, die kosten auch schon min. um die 150,-. Und die 40" haben normal immer min. FullHD.
Charlie2103.06.2020 15:49

Ich suche auch nach einem günstigen TV mit min. 32" und min. FullHD. Schau …Ich suche auch nach einem günstigen TV mit min. 32" und min. FullHD. Schau lieber bei 39"/40", lokal gab's im Rewe einen Dual Smart TV in 39" und FullHD für 169,-. Das Preis/Leistungsverhältnis ist da deutlich besser als bei den 32" FullHD, die kosten auch schon min. um die 150,-. Und die 40" haben normal immer min. FullHD.



Klar, weiß ich auch. Darum ärgert es mich ja so, dass bei 32" die Auswahl so bescheiden ist, denn für den Aufstellort passt nichts größer als 32"
Shopaholic8603.06.2020 17:24

Klar, weiß ich auch. Darum ärgert es mich ja so, dass bei 32" die Auswahl s …Klar, weiß ich auch. Darum ärgert es mich ja so, dass bei 32" die Auswahl so bescheiden ist, denn für den Aufstellort passt nichts größer als 32"


Okay klar und mit mittigen Standfuß auch nicht? Die seitlichen sind vom Platz sowieso schlecht. Jedenfalls 32" FullHD gibt's leider nicht so gute Angebote.
Hallo,
mittels shoop gibt es aktuell noch 2% plus 10 Euro. Dann kostet dieses Gerät effektiv 165,42 Euro.

Da musste ich nicht lange überlegen, ideal für den langen Sommerabend auf der Terrasse und dank der Größe auch noch fix händel- und verstaubar.

Gruß
Pattex
der_Pattex05.06.2020 23:33

Hallo,mittels shoop gibt es aktuell noch 2% plus 10 Euro. Dann kostet …Hallo,mittels shoop gibt es aktuell noch 2% plus 10 Euro. Dann kostet dieses Gerät effektiv 165,42 Euro.Da musste ich nicht lange überlegen, ideal für den langen Sommerabend auf der Terrasse und dank der Größe auch noch fix händel- und verstaubar.GrußPattex


Ich finde den Sony TV vom Design auch gut, Bild und Farbgebung sicher auch gut. Aber ohne FullHD finde ich die Preis/Leistung nicht wirklich so toll, obwohl es natürlich ein Sony ist. Aber nur zum Fernsehen in der Größe zum Transport natürlich top, die 32" sind sehr leicht und kompakt.
Charlie2107.06.2020 18:19

Ich finde den Sony TV vom Design auch gut, Bild und Farbgebung sicher auch …Ich finde den Sony TV vom Design auch gut, Bild und Farbgebung sicher auch gut. Aber ohne FullHD finde ich die Preis/Leistung nicht wirklich so toll, obwohl es natürlich ein Sony ist. Aber nur zum Fernsehen in der Größe zum Transport natürlich top, die 32" sind sehr leicht und kompakt.


Hallo Charlie,
Du hast Recht, HD Ready will heute kaum jemand mehr haben, nur ist das eigentlich für normales Fernsehen mehr gut gemachtes Marketing, als wirklich notwendig.

HD Ready bedeutet, dass das Bild mindestens 1.280 x 720 Pixel anzeigt.

Full HD bedeutet 1.920 x 1.080 Pixel, also mehr als doppelt soviele Bildpunkte.

Wie werden aber HD Sender üblicherweise ausgestrahlt? Genau, nur mit 1.280 x 720 Pixeln .

Möchte ich also keine Blu-rays o.ä. mit Ihrer vollen Auflösung genießen, reicht HD Ready völlig aus und es gibt keinerlei Einbußen in der Bildqualität.

Außerdem erkennt man bei einem 32 Zoll Fernseher aufgrund der Größe selbst bei hochauflösendem Eingangssignal nahezu keinen Unterschied.

Und seien wir mal ehrlich, wer verwendet für den Genuß einer Blu-Ray einen 32 Zoll Fernseher ?

Außerdem ist die Bildqualität eben nicht nur von der Anzahl der Pixel abhängig und da ist wiederum dieser Fernseher in seinem Segment ganz vorne dabei .

Aber was schreibe ich soviel, jeder kann das kaufen, was er möchte, auch mein Nachbar mit seinem 4K TV, SAT-Receiver und nicht einem einzigen eingespeicherten HD Sender .

Gruß
Pattex
der_Pattex07.06.2020 18:43

Hallo Charlie,Du hast Recht, HD Ready will heute kaum jemand mehr haben, …Hallo Charlie,Du hast Recht, HD Ready will heute kaum jemand mehr haben, nur ist das eigentlich für normales Fernsehen mehr gut gemachtes Marketing, als wirklich notwendig.HD Ready bedeutet, dass das Bild mindestens 1.280 x 720 Pixel anzeigt.Full HD bedeutet 1.920 x 1.080 Pixel, also mehr als doppelt soviele Bildpunkte.Wie werden aber HD Sender üblicherweise ausgestrahlt? Genau, nur mit 1.280 x 720 Pixeln .Möchte ich also keine Blu-rays o.ä. mit Ihrer vollen Auflösung genießen, reicht HD Ready völlig aus und es gibt keinerlei Einbußen in der Bildqualität.Außerdem erkennt man bei einem 32 Zoll Fernseher aufgrund der Größe selbst bei hochauflösendem Eingangssignal nahezu keinen Unterschied.Und seien wir mal ehrlich, wer verwendet für den Genuß einer Blu-Ray einen 32 Zoll Fernseher ?Außerdem ist die Bildqualität eben nicht nur von der Anzahl der Pixel abhängig und da ist wiederum dieser Fernseher in seinem Segment ganz vorne dabei .Aber was schreibe ich soviel, jeder kann das kaufen, was er möchte, auch mein Nachbar mit seinem 4K TV, SAT-Receiver und nicht einem einzigen eingespeicherten HD Sender .GrußPattex


Vom Fernsehen und auch vom Streaming würde mir HD auch reichen bei 32" bzw. eben das bessere Sony Bild von Vorteil sein in dem Format, aber wenn man noch einen PC oder Konsolen anschließt (und dann näher dran sitzt als beim Fernsehen) sollte man lieber FullHD haben. Hatte HD und FullHD im kleinen Format und für den Anwendungsbereich ist 1080p schon eindeutig von den Bildpunkten besser.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text