198°
ABGELAUFEN
Sony KDL-46W905A + Sony Xperia Z + 200,-€ Einkaufsgutschein

Sony KDL-46W905A + Sony Xperia Z + 200,-€ Einkaufsgutschein

Elektronik

Sony KDL-46W905A + Sony Xperia Z + 200,-€ Einkaufsgutschein

Preis:Preis:Preis:1.999€
Zum DealZum DealZum Deal
H-E-W bietet die neuen Sony KDL-46W905A Bravia 3D-TV mit Triluminos Display in einer aktuellen Sonderaktion inkl. einem Sony Xperia Z und einem 200,-€ Einkaufsgutschein an.

Somit kostet der Fernseher nur noch:
Kaufpreis: 1.999,-
abzüglich 200,-€ Einkaufsgutschein
abzüglich 485,-€ für den Wert Sony Xperia Z
____________________________________________
= 1.314,- € Nettopreis des Fernsehers

18 Kommentare

1999 euro für 46 zoll? ja ne is klar sony! dann doch lieber nen 70 zöller von sharp!

Du hast scheinbar keine Ahnung von Fernsehern. Der Sony ist seinen Preis wert im Vergleich mit der Konkurrenz.

Hast Du Dir schon einmal das Triluminos Panel angesehen ?
Das ist wirklich richtig gut !
Aktuell gibt es keinen TV der eine bessere Farbdarstellung bietet als die Sony Triluminos Displays.

Ein Sharp ohne irgendlweche Smart-TV Technologie, mit mageren 200Hz Bildfrequenz, ohne Netzwerk, ohne 3D ist damit wirklich nicht vergleichbar, egal wie groß er ist.
Ein schlechtes Bild wird durch Größe nicht besser, sondern noch schlechter !

Ich schwöre seit Jahren auf Sony Tvs. Im Vergleich das beste Bild, meiner Meinung nach.

Turkishflavor

1999 euro für 46 zoll? ja ne is klar sony! dann doch lieber nen 70 zöller von sharp!

LOL ... sprach's, und kaufte sich den Schrott :-)

Turkishflavor

1999 euro für 46 zoll? ja ne is klar sony! dann doch lieber nen 70 zöller von sharp!

Kitesurfer

Hast Du Dir schon einmal das Triluminos Panel angesehen ?



LOL ... Sharp ist von der Qualität her, besonders was die Bildqualität angeht, Sony WEIT überlegen, allein wegen RGBY.



ist doch nur marketing-blabla. wirklichen unterschied sieht man nur bei sharp, dank RGBY! Sowas bietet auch nur sharp, weil die es patentiert und erfunden haben

rira

Du hast scheinbar keine Ahnung von Fernsehern. Der Sony ist seinen Preis wert im Vergleich mit der Konkurrenz.



Solche allgemeinen Aussagen sind generell scheiße.

@turkish:

Ich glaube, du hast keine Ahnung. Lies dir noch mal genau durch, was Sonys neue Technik macht, und vergleiche es mit Sharp.

Das stell daneben, das Sonys Motionflow Technik mit Abstand die beste Bewegtdarstellung am Markt liefert und(!) endlich gutes Design kombiniert.

Sharps sind nicht schlecht, aber für die Leistung mittlerweile zu teuer, das Design zu schlicht.

@möbel:

Wo er Recht hat, hat er Recht.

Turkishflavor

ist doch nur marketing-blabla. wirklichen unterschied sieht man nur bei sharp, dank RGBY! Sowas bietet auch nur sharp, weil die es patentiert und erfunden haben



Nein, da bist Du leider nicht richtig informiert.
Triluminos Display besitzen einen erweiterten Farbraum, der den Farbraum der originalen Kinodarstellung entspricht. Somit müssen Farben bei der Darstellung auf dem Panel nicht umgerechnet werden und es entstehen keine Verfälschungen.
Das ist keine reine Werbeaussage sonder meß- und sehbar !

Der erweiterte Farbraum bewirkt zudem, daß alle Farben mit feineren Unterschieden dargestellt werden können. Dadurch sind Farbschatierungen unterscheidbar, die sonst untergehen.

Das RGBY wurde von Sharp entwickelt um die Darstellugn von gelben Bildpunkten zu kräftigen. Das war für Sharp Panels vor allem notwendig, da die Leuchtkraft und Farbtiefe der normalen Sharp Panels nicht mit der Konkurrenz mithalten konnte. Speziell weil sich die Farbkontrastwerte immer auf Basis des Unterschieds zum Schwarzwert bestimmen. Da Sharp keinen guten Scharzwert besitzt wurde mit dem RGBY versucht wenigsten eine höhere Leuchtkraft zu generieren.

Der Farbraum wird mit RGBY von Sharp aber nicht erweitert !

Turkishflavor

1999 euro für 46 zoll? ja ne is klar sony! dann doch lieber nen 70 zöller von sharp!



genau, weil sie schrott erfunden haben und durch marketing gelüge die Kunden für dumm verkaufen.

rgby erzeugt hammerharte verfälschungen in der Farbdarstellung, bilder bekommen starke absolut unnatürliche gelbstiche!
viel spass damit *roll eyes*

turkish troll eben.
Test des neuen Sony in der c't. Ausleuchtung ist wohl nicht optimal, Farben top aber der Farbraum entspricht ja nicht immer dem der Quelle. die Umrechnung ist aber wohl sehr sehr gut. Fast wie Plasma :-)

Fast wie Plasma? oO
Plasama sieht daneben aus wie scheisse.

Eher fast wie OLED.

naja schön Forum lesen und man merkt das triluminos nicht das gelbe vom ei ist aber ein anfang in die richtige richtung

Flytime

naja schön Forum lesen und man merkt das triluminos nicht das gelbe vom ei ist aber ein anfang in die richtige richtung



Also ich verlasse mich doch eher auf mein eigenes Empfinden und schaue mir die verschiedenen Geräte bei einem Fachhändler mit guter Vorführung und meinen eigenem Videomaterial an, als daß ich irgend welchen "wichtigen" Leuten in den Foren glauben würde, die immer nur dumm herumreden und eigentlich keine Ahnung haben.

Natürlich wird OLED noch einmal ein großer Sprung nach vorne in Bezug auf die Bildqualität, aber auf absehbare Zeit wird OLED auch wesentlich teuerer sein als LED. Die ersten 55" Geräte von Samsung und LG werden wohl in der Preisebene von ca. 10.000,-€ liegen.
Also auch ein unfairer Vergleich zu den Triluminos Displays.

Kitesurfer

Also ich verlasse mich doch eher auf mein eigenes Empfinden und schaue mir die verschiedenen Geräte bei einem Fachhändler mit guter Vorführung und meinen eigenem Videomaterial an, als daß ich irgend welchen "wichtigen" Leuten in den Foren glauben würde, die immer nur dumm herumreden und eigentlich keine Ahnung haben.Natürlich wird OLED noch einmal ein großer Sprung nach vorne in Bezug auf die Bildqualität, aber auf absehbare Zeit wird OLED auch wesentlich teuerer sein als LED. Die ersten 55" Geräte von Samsung und LG werden wohl in der Preisebene von ca. 10.000,-€ liegen.Also auch ein unfairer Vergleich zu den Triluminos Displays.



hab triluminos nicht mit oled verglichen
denke auch nicht das oled zur zeit für einen Hersteller interessant ist...erstmal kommen die 4K geräte.
ich gebe dir recht, dass man sich selber eine Meinung bilden sollte! aber nachdem man die foren gelesen hat und auf bestimmte Details achtet kann man selber entscheiden ob man einer anderen Meinung zu stimmt oder nicht. Beim w905 gibt's nunmal "dreckränder" an den seiten und weiß hat nen gelbstich, rot ist bei bestimmten Einstellungen nicht rot etc.
hab lange überlegt viel rumgetestet und nun doch nen sammy daheim^^ und bin glücklich. was nicht heißt das der w905er kein top gerät ist!

Heute das Ding im Saturn angeschaut. Ist schon fett. Gibt auch ein ganz gutes Video von heimkinoraum bei Youtube dazu. IMO teuer, aber das Geld Wert. Auch wenn ich mit vorerst mal noch keinen leisten will. Ist schon ein Haufen Kohle als 55er.

Hier für Leute die keine Ahnung haben ein guter kurzer ausschnitt von der redaktion von idealo:
Als neue High-End-Produkte gelten die Fernseher aus Sonys W905-Serie. Wichtigstes Merkmal hierbei ist die verbaute Triluminos-Technik, bei der blaue statt weiße LEDs für die Hintergrundbeleuchtung sorgen. Tests zeigen bereits, dass diese tatsächlich Fortschritte bringt.

So bestätigte der Testbericht von Chip (7/2013), dass durch Triluminos beim Modell Sony KDL-46W905A fast OLED-Qualität erreicht wird, konkret ein größerer Farbraum als sRGB und letztlich intensivere Farbwiedergabe. Andere moderne LCD- und auch Plasmafernseher würden damit deutlich übertrumpft, sodass Sony aktuell auf diesem Gebiet „konkurrenzlos“ sei, so die Redaktion. Auch die Experten der SFT (7/2013) lobten die Bildwiedergabe als besonders natürlich, scharf und detailliert. Das Schwarz sei beinahe perfekt, die Bewegungen flüssig. Dies gilt offenbar für die Wiedergabe von SD-, HD- und auch 3D-Ausgangsmaterial. Für dreidimensionale Inhalte lobt digitalversus.com (02.06.2013), dass kein Crosstalk zu verzeichnen sei.

Kleinere Punktabzüge musste der 46-Zöller für seinen Betrachtungswinkel hinnehmen, den digitalversus.com zu klein fand. Chip monierte einen Rotstich bei zu flachem Blickwinkel und fand überdies die Hintergrundbeleuchtung nicht ganz gleichmäßig. Die Displayoberfläche neigt laut digitalversus.com zu Spiegelungen.

Lob gab es dagegen für die Ausstattung. Diese beinhaltet immerhin gleich vier 3D-Shutterbrillen sowie eine Zweitfernbedienung, mit der bei Bedarf per NFC sogar Inhalte auf Sonys Xperia-Handys und Tablets gespiegelt werden können. Nur eine Skype-Kamera fehlt, wie SFT anmerkte.

Fazit: Heimkino-Fans, die vor allem auf eine exzellente Bildqualität Wert legen, sollten den Sony KDL-46W905A offenbar in die engere Wahl nehmen. Größere Schwachpunkte gibt es nicht, dafür liefert Sonys neue Triluminos-Technologie hervorragene Farben.

Dazu kommt das Sony ausschliesslich Premium Produkte verbaut, dual core ist nicht gleich dual core sprich neuste und schnellste prozessoren als bei anderen herstellern wo langsamere Dual Core prozessoren verbaut sind!
Das Design mit geschlifenem Aluminium viele anschlüsse und 4x 3d Aktiv brillen die schon 60€ einzeln kostet was den Preis absolut gerechtfertigt!

Habe den Fernseher im Laden zwischen einem Samsung 8serie und einem 4k tv von sony getestet mit testbildern (schwarzwert, farben, ausleuchtung usw.) und der samsung ist ein witz dagegen!

Und noch für die die gesagt haben 1999€ ist zuviel soviel habe ich bezahlt:

1999€ Tv Preis
230€ Ausstellungsstückrabatt
485€ Sony Xperia Z verkauf bei Ebay
----
1284€ wenn man jetzt noch theoretisch die 60€ brillen abziehen sind wir bei ca 1000€!

Hier noch ein ausführlicher Test zu dem Fernseher:

cine4home.de/tes…htm

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text