619°
Sony KDL-55W756 für 739€ inkl. VSK @mediamarkt.de - 55 Zoll FullHD-LED-TV mit Smart TV, Triple-Tuner, Android TV

Sony KDL-55W756 für 739€ inkl. VSK @mediamarkt.de - 55 Zoll FullHD-LED-TV mit Smart TV, Triple-Tuner, Android TV

TV & HiFiMedia Markt Angebote

Sony KDL-55W756 für 739€ inkl. VSK @mediamarkt.de - 55 Zoll FullHD-LED-TV mit Smart TV, Triple-Tuner, Android TV

Admin

Preis:Preis:Preis:739€
Zum DealZum DealZum Deal
*UPDATE* Wieder verfügbar. *UPDATE*
Im Rahmen der Aktion "Viel Bild für wenig Geld" gibt es bei Media Markt online gerade wieder den Sony KDL-55W756 für 739€ inklusive versandkostenfreier Lieferung.

esonderheit hier ist mit Sicherheit die Verwendung von Android, sodass man Zugriff auf den Play Store von Google hat. Falls jemand beim letzten Mal zugegriffen hat, kann er/sie ja vielleicht mal berichten.

Vergleichspreis 849€: idealo.de/pre…tpb

Vergleichspreis 55W755 (technisch identisch) 799€: idealo.de/pre…tml

3,5 Sterne bei Amazon: amazon.de/Son…756

Technisch scheint der Sony wirklich gut zu sein. Sehr gute Bildqualität, für einen LED-TV guter Klang, sinnige Bedienung. Nur die Software scheint leider nicht wirklich ausgereift zu sein (wurde in der Vergangenheit durch Updates aber verbessert).

Technische Daten:
Diagonale: 55"/140cm • Auflösung: 1920x1080 • Panel: LCD, LED (Edge-lit) • Bildwiederholfrequenz: 800Hz (interpoliert) • Blickwinkel (h/v): 178°/178° • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C HEVC • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 1.4 (MHL), 1x SCART, Komponenten (YPbPr), Composite Video • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, NFC • Betriebssystem: Android 5.0 • Audio-Decoder: Dolby Digital, Dolby Digital Plus • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, DLNA-Client, USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 104kWh • Leistungsaufnahme: 75W (typisch), 0.5W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 123x75.3x21cm • Abmessungen ohne Standfuß: 123x71.5x6.1cm • Gewicht mit Standfuß: 18.00kg • Gewicht ohne Standfuß: 17.00kg • Herstellergarantie: zwei Jahre

57 Kommentare

Sprachsteuerung hat der nicht, zumindest nicht ohne die extra Fernbedienung die man dazukaufen darf für 50 Euro.

Admin

karl333

Sprachsteuerung hat der nicht, zumindest nicht ohne die extra Fernbedienung die man dazukaufen darf für 50 Euro.


kk, danke. wird korrigiert.

Nur die Software scheint leider nicht wirklich ausgereift zu sein

Kann ich so leider bestätigen. Hatte in den letzten paar Monaten 4 Sonys in der Hand im Preisbereich zwischen 400 bis 1200 Euro und bei allen war die Software grausig. Man sollte versuchen dem Ganzen bestmöglich aus dem Weg zu gehen (sprich externen Receiver, FireTV, etc.). Ansonsten gefallen mir die Sonys von Bild her mit am besten.

Aber keiner kommt von den Farben an meinen 65 Zoll Plasma von Panasonic ran (mir doch egal, dass der >300 Watt aus der Steckdose zieht, solange das Bild passt)

Hab ihn und bin bisher zufrieden. Sky go und kodi laufen darauf bisher einwandfrei.
Hab mein fire tv erst gar nicht angeschlossen

Bei Amazon ebenfalls inkl. Versand

zugeschlagen, jetzt kann die EM kommen X)

P.S. Bei Amazon auch für 739€ inkl. Versand.
Bevorzuge bei TV Käufen aber MediaMarkt zwecks örtlicher Nähe bei möglichem Widerruf, etc.

Lieber bei amazon zugreifen mit der Garantieverlängerung.
software ist mittlerweile okay, aber er hängt sich doch schon öfter mal auf wenn man ihn aus dem standby holt.
Ansonsten einfach unschlagbar in der Preisklasse

Also die Software ist eig. ganz ok, hat aber gegenüber der Software der Samsung TVs einen großen Nachteil be der Widergabe von Filmen via Festplatten. Bei den Samsung TVs der JU Serie wird mir die Festplatte wie ein Datenträger angezeigt und man kann durch alle Inhalte durchklicken. Leider ist das bei Sony bzw. Android nicht so. Hier ist es doch sehr umständlich gemacht, da man erst eine Auswahl treffen muss (Daten, Videos und Fotos oder so), welche man auf der Festplatte betrachten möchte. Dann werden alle diese Daten zusammen geworfen und willkürlich angezeigt. Einige Sachen zeigt der auch gar nicht an..

Früher hat man sich vor den Fernseher gesetzt, um nicht mit jemandem reden zu müssen, jetzt redet man schon mit dem TV

hab den KDL 65‘ hat zwar seine Software Macken aber das schränkt die Funktion nicht ein. Leider nicht korrekt ausgeleuchtet, peinlich für Sony

Zoultan

Also die Software ist eig. ganz ok, hat aber gegenüber der Software der Samsung TVs einen großen Nachteil be der Widergabe von Filmen via Festplatten. Bei den Samsung TVs der JU Serie wird mir die Festplatte wie ein Datenträger angezeigt und man kann durch alle Inhalte durchklicken. Leider ist das bei Sony bzw. Android nicht so. Hier ist es doch sehr umständlich gemacht, da man erst eine Auswahl treffen muss (Daten, Videos und Fotos oder so), welche man auf der Festplatte betrachten möchte. Dann werden alle diese Daten zusammen geworfen und willkürlich angezeigt. Einige Sachen zeigt der auch gar nicht an..

da kann Total Commander oder ähnliches Abhilfe schaffen

Zoultan

Also die Software ist eig. ganz ok, hat aber gegenüber der Software der Samsung TVs einen großen Nachteil be der Widergabe von Filmen via Festplatten. Bei den Samsung TVs der JU Serie wird mir die Festplatte wie ein Datenträger angezeigt und man kann durch alle Inhalte durchklicken. Leider ist das bei Sony bzw. Android nicht so. Hier ist es doch sehr umständlich gemacht, da man erst eine Auswahl treffen muss (Daten, Videos und Fotos oder so), welche man auf der Festplatte betrachten möchte. Dann werden alle diese Daten zusammen geworfen und willkürlich angezeigt. Einige Sachen zeigt der auch gar nicht an..



Einfach kodi installieren. Nicht mal sideload nötig

Bei MM kommt noch Versandt dazu.

Schwanke zwischen dem Sony 755/756 und dem Samsung 6250 in 55 Zoll.

Kann man noch wo Payback oder Qipu nutzen?

Zoultan

Also die Software ist eig. ganz ok, hat aber gegenüber der Software der Samsung TVs einen großen Nachteil be der Widergabe von Filmen via Festplatten. Bei den Samsung TVs der JU Serie wird mir die Festplatte wie ein Datenträger angezeigt und man kann durch alle Inhalte durchklicken. Leider ist das bei Sony bzw. Android nicht so. Hier ist es doch sehr umständlich gemacht, da man erst eine Auswahl treffen muss (Daten, Videos und Fotos oder so), welche man auf der Festplatte betrachten möchte. Dann werden alle diese Daten zusammen geworfen und willkürlich angezeigt. Einige Sachen zeigt der auch gar nicht an..



Danke für den Tip! Kodi kannte ich noch nicht und werde es nachher mal ausprobieren..

Zoultan

Also die Software ist eig. ganz ok, hat aber gegenüber der Software der Samsung TVs einen großen Nachteil be der Widergabe von Filmen via Festplatten. Bei den Samsung TVs der JU Serie wird mir die Festplatte wie ein Datenträger angezeigt und man kann durch alle Inhalte durchklicken. Leider ist das bei Sony bzw. Android nicht so. Hier ist es doch sehr umständlich gemacht, da man erst eine Auswahl treffen muss (Daten, Videos und Fotos oder so), welche man auf der Festplatte betrachten möchte. Dann werden alle diese Daten zusammen geworfen und willkürlich angezeigt. Einige Sachen zeigt der auch gar nicht an..


dann google gleich nochmal Kodi Exodus. ist ein Addon für Kodi und einfach Gold wert!
Viel Spaß damit.
Kodi war für mich das Argument für Android TV

powerschwabe

Bei MM kommt noch Versandt dazu.Schwanke zwischen dem Sony 755/756 und dem Samsung 6250 in 55 Zoll.Kann man noch wo Payback oder Qipu nutzen?


Ich stand vor exakt der selben Wahl. Habe mich letztlich für Sony entschieden aufgrund des besseren Bildes - ich nutze jedoch einen Skype receiver + Chromecast weshalb mir die Software egal ist.
Hast du das nicht, würde ich aufgrund Gesamtpaket / Stabilität wohl Samsung nehmen

Suche gerade etwas fürs Wohnzimmer, nicht für das Gästeklo. Deshalb leider zu klein. 65, besser 70 Zoll sollten es schon sein.

donca

Suche gerade etwas fürs Wohnzimmer, nicht für das Gästeklo. Deshalb leider zu klein. 65, besser 70 Zoll sollten es schon sein.


Ja stimmt, ich fände eher 100 Zoll gut. Solche Aussagen kommen ja meist von denen die inner 70m² Mietwohnung hausen *ggg

Kann man über den Media Player problemlos MP4 und MKV Videodateien abspielen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text