623°
ABGELAUFEN
Sony KDL-65W859C 165 cm (65 Zoll) 3D Full HD Fernseher, LED-Backlight, 1000 Hz, DVB-T/-T2/-C/-S2 Empfänger, HbbTV, Internetfähig, WLAN .. [Expert Bening]
Sony KDL-65W859C 165 cm (65 Zoll) 3D Full HD Fernseher, LED-Backlight, 1000 Hz, DVB-T/-T2/-C/-S2 Empfänger, HbbTV, Internetfähig, WLAN ..  [Expert Bening]
TV & HiFiKaufDA Angebote

Sony KDL-65W859C 165 cm (65 Zoll) 3D Full HD Fernseher, LED-Backlight, 1000 Hz, DVB-T/-T2/-C/-S2 Empfänger, HbbTV, Internetfähig, WLAN .. [Expert Bening]

Preis:Preis:Preis:999€
Zum DealZum DealZum Deal

PVG ab 1252€ idealo.de/pre…tml
bei Expert Bening bis Mi, 02.11.16 im Angebot für 999€
Sony KDL-65W859C 165 cm (65 Zoll)
3D Full HD Fernseher, LED-Backlight, 1000 Hz, DVB-T/-T2/-C/-S2
Empfänger, HbbTV, Internetfähig, WLAN, Video on Demand, Webbrowser,
App-Store Anbindung, Smartphone-Steuerung, Videotelefonie-Software, CI+,
USB, DLNA-zertifiziert


857380-uZE5U.jpg


Beste Kommentare

SamGoldvor 18 m

Preis ist gut. Aber ist die Pixeldichte bei 65" und Full HD nicht n bisschen klein?



Nun ja anders als der Verkäufer dir erzählen wird, sind die Ultra TVs noch nicht wirklich nötig. Es kommt eher auf das Bild an sich an.
Selbst ARD / ZDF HD senden im Moment erst mit 720p. Ab Anfang 2016 wird testweise in einigen Regionen mit DVBS2 in1080p gesendet.
Pixeldichte ist ja ganz schön, wenn du ein PC anschließen würdest oder tatsächlich UltraHD Bildmaterial hast. Dann werden die Pixel auch angesteuert, ansonsten wird nur hochgerechnet, dann bilden halt mehrere deiner UltraHD Pixel ein Artefakt *g*. Im Moment ist ein guter fullHD TV besser als ein meist viel teurerer UHD. Ist natürlich nur eine/meine persönliche Meinung.
Bearbeitet von: "Sil4ver" 30. Okt 2016

40 Kommentare

Verfasser

11693642-hpuu3.jpg

Preis ist gut. Aber ist die Pixeldichte bei 65" und Full HD nicht n bisschen klein?

SamGoldvor 18 m

Preis ist gut. Aber ist die Pixeldichte bei 65" und Full HD nicht n bisschen klein?



Nun ja anders als der Verkäufer dir erzählen wird, sind die Ultra TVs noch nicht wirklich nötig. Es kommt eher auf das Bild an sich an.
Selbst ARD / ZDF HD senden im Moment erst mit 720p. Ab Anfang 2016 wird testweise in einigen Regionen mit DVBS2 in1080p gesendet.
Pixeldichte ist ja ganz schön, wenn du ein PC anschließen würdest oder tatsächlich UltraHD Bildmaterial hast. Dann werden die Pixel auch angesteuert, ansonsten wird nur hochgerechnet, dann bilden halt mehrere deiner UltraHD Pixel ein Artefakt *g*. Im Moment ist ein guter fullHD TV besser als ein meist viel teurerer UHD. Ist natürlich nur eine/meine persönliche Meinung.
Bearbeitet von: "Sil4ver" 30. Okt 2016

Sil4vervor 6 m

Nun ja anders als der Verkäufer dir erzählen wird, sind die Ultra TVs noch nicht wirklich nötig. Es kommt eher auf das Bild an sich an.Selbst ARD / ZDF HD senden im Moment erst mit 720p. Ab Anfang 2016 wird testweise in einigen Regionen mit DVBS2 in1080p gesendet.Pixeldichte ist ja ganz schön, wenn du ein PC anschließen würdest oder tatsächlich UltraHD Bildmaterial hast. Dann werden die Pixel auch angesteuert, ansonsten wird nur hochgerechnet, dann bilden halt mehrere deiner UltraHD Pixel ein Artefakt *g*. Im Moment ist ein guter fullHD TV besser als ein meist viel teurerer UHD. Ist natürlich nur eine/meine persönliche Meinung.


Wtf?!
Und wenn ich eine Blu-ray schaue ? ?

Sachellenvor 15 m

Wtf?! Und wenn ich eine Blu-ray schaue ? ?



Herzlichen Glückwunsch, deine Bluray hat FullHD also 1080p.
Es gibt im Moment nur einige Streams bei Amazon oder Netflix die in UHD senden, dann aber nur in 2160p --> Beworbene 4K Auflösung entspricht so in etwas 70GB bei einem Film mit 90 Minuten.

blog.notebooksbilliger.de/kom…en/
pc-magazin.de/rat…tml

Ps. nicht von UltraHD in Spielen / Filmen mit Konsolen träumen. Die sind einfach noch zu langsam.
engadget.com/201…ay/
Bearbeitet von: "Sil4ver" 30. Okt 2016

Bin ich blöd oder ist das lokal?

Leider lokal Osnabrück, so wie ich das sehe... Deal selbst ist hot!

Sollte ich lieber den hier nehmen (2015er, 65", FHD, 3D) für 999,- € oder den UHD Sony KD65XD7505 (2016er, 65", UHD) aus dem anderen Deal für 1.199,- €?

Welcher macht das bessere Bild (meistens bei normalem HD-TV (insbesondere Sport))? Und gibts Unterschiede beim Betriebssystem?

Danke
Bearbeitet von: "kayjay" 30. Okt 2016

Nein, unser Expert in Greven/NRW hat den auch im Prospekt.

kayjayvor 9 m

Sollte ich lieber den hier nehmen (2015er, 65", FHD, 3D) für 999,- € oder den UHD Sony KD65XD7505 (2016er, 65", UHD) aus dem anderen Deal für 1.199,- €?Welcher macht das bessere Bild (meistens bei normalem HD-TV (insbesondere Sport))? Und gibts Unterschiede beim Betriebssystem?Danke



Kann ich dir nicht ohne weiteres sagen, kommt auf das Panel an native 50 bzw 100hz. Bei schnellen Bewegungen würde ich sagen, dass du mit dem 100Hz mehr Bildqualität hast egal welche Auflösung.

Die müssten Beide native 100hz haben, wenn ich richtig recherchiert habe. Bin nälich selbst gerade auf der Suche und die sind in der engeren Auswahl.

Ja, in 65" haben beide nativ 100Hz. Frage mich nur, ob ein FHD das normale HD-TV-Signal (720p/1080i) besser darstellt bzw skaliert, als der UHD.

Sitzabstand ist ist das Stichwort. Bei 65" und FHD sind das laut Chip 2,6m, was mMn nicht gerade viel ist.

Wenn der schon 100 Herz hat, ist er günstig. Die meisten uhd Teile sind 50 herz

Ach der ist Full HD. Hab mich verlesen

Ist bei mir ca. 3,50m.

Wie viel Strom verbrauchen die 65 er? Will nicht permanent mit schlechtem Gewissen TV schauen.

Weniger als ein 50" Plasma z.B.

Zwischen 100 - 200 Watt würde ich mal pauschal herstellerübergreifend sagen.

Wenn man den Herstellerangaben glauben darf verbraucht LG am wenigsten, Sony am meisten, Samsung dazwischen.

UHD verbraucht mehr als FHD, DirectLED mehr als EdgeLED, Soundtechnisch geht es auch von 10 bis 50Watt,
Standard eher 10-20Watt in der Preisklasse

Hab beim Expert in BAcknang den Philips 55PUS7180 für 950€ bekommen. Kann alles, was der kann bloß hat meiner 4k statt Full HD und ist nir 55Zoll.

ElectroPrincevor 30 m

Hab beim Expert in BAcknang den Philips 55PUS7180 für 950€ bekommen. Kann alles, was der kann bloß hat meiner 4k statt Full HD und ist nir 55Zoll.


65 Zoll != 55 Zoll, beim TV ist die Größe zielgruppenentscheidend

Was denn nun, tut es FHD bei einem 65 Zoller oder soll man doch 4K nehmen?
Möchte auf jedenfall 65 Zoll haben. Mein 55 Zoller wurde mir bereits zu klein.
Sitzabstand ca. 3 bis 5 Meter.
Das normale TV Bild sollte möglichst gut dargestellt werden.
Laut Tests kann das der Sony FHD ganz gut. Klappt das auch beim 4Kler?

Und warum immer nur lokal. Mag zu diesen Preisen online bestellen
Bearbeitet von: "Vonti" 30. Okt 2016

Maarsivor 3 h, 30 m

Sitzabstand ist ist das Stichwort. Bei 65" und FHD sind das laut Chip 2,6m, was mMn nicht gerade viel ist.

​Hauptsache UHD!

habe 75 full hd und bin bei 4,5 Meter Sitzabstand selbst mit SD halbwegs zufrieden. Full HD auf Blu Ray ist schon der Hammer mit dem Teil. Pixel sieht man erst ab ca. 3 Meter Abstand. Somit würde ich bei 65 Zoll Lieber den mit 3d und FHD Nehmen. 3d Macht bei der Größe erst richtig Spaß.

Brauner2014vor 1 h, 0 m

habe 75 full hd und bin bei 4,5 Meter Sitzabstand selbst mit SD halbwegs zufrieden. Full HD auf Blu Ray ist schon der Hammer mit dem Teil. Pixel sieht man erst ab ca. 3 Meter Abstand. Somit würde ich bei 65 Zoll Lieber den mit 3d und FHD Nehmen. 3d Macht bei der Größe erst richtig Spaß.

​habe auch den 75 er und sitze exakt 3,20m entfernt.Das Bild ist Hervorragend...uhd hole ich mir in ein paar jahren wenn es die in 75 zoll oder größer und komplett ausgereift mit hdr usw zu erschwinglichen Preisen gibt

Samhain88vor 42 m

​habe auch den 75 er und sitze exakt 3,20m entfernt.Das Bild ist Hervorragend...uhd hole ich mir in ein paar jahren wenn es die in 75 zoll oder größer und komplett ausgereift mit hdr usw zu erschwinglichen Preisen gibt



Ganz genau das hab ich auch vor, hoffe er hält 5 jahre. Dann ist 4k und hdr und 3d hoffentlich noch zu haben, am besten mit 85 zoll oder sogar 88 zoll oder sowas

Brauner2014vor 1 h, 48 m

habe 75 full hd und bin bei 4,5 Meter Sitzabstand selbst mit SD halbwegs zufrieden. Full HD auf Blu Ray ist schon der Hammer mit dem Teil. Pixel sieht man erst ab ca. 3 Meter Abstand. Somit würde ich bei 65 Zoll Lieber den mit 3d und FHD Nehmen. 3d Macht bei der Größe erst richtig Spaß.

​Selbiges hier....

​Im Onkineprospekt kann ich das Gerät nicht finden. Gab es offline ein Papierflyer?

Kann mir jemand das Prospekt verlinken? Ich kann es nicht finden

wtf kein 4k zu diesem preis !

blackdragoranvor 40 m

wtf kein 4k zu diesem preis !




Klar gab es hier schon 65" mit 4k für unter 999€ von einem der größeren Hersteller. Aber die haben alle kein 3D und 50hz Panel. Da lieber ordentliches Full HD als mäßiges 4k.

Hab mir vor einem Monat den 65W855C für 999€ gekauft. Er hat ein deutlich besseres Bild als mein alter Samsung aus der F Serie

Sil4vervor 22 h, 35 m

Herzlichen Glückwunsch, deine Bluray hat FullHD also 1080p.Es gibt im Moment nur einige Streams bei Amazon oder Netflix die in UHD senden, dann aber nur in 2160p --> Beworbene 4K Auflösung entspricht so in etwas 70GB bei einem Film mit 90 Minuten.https://blog.notebooksbilliger.de/kommentar-die-ultra-hd-blu-ray-hat-schon-jetzt-gegen-netflix-co-verloren/http://www.pc-magazin.de/ratgeber/uhd-streaming-angebote-netflix-amazon-instant-video-vergleich-3011835.htmlPs. nicht von UltraHD in Spielen / Filmen mit Konsolen träumen. Die sind einfach noch zu langsam.https://www.engadget.com/2016/09/07/ps4-pro-uhd-blu-ray/



Mir stelt sich trotzdem die Frage: FULL HD bei 42" sieht doch besser aus, als FULL HD auf 60" oder?

entain.de/wik…tml
Ich beziehe mich mal auf diese Quelle

guter Preis für die Größe und das Gebotene. UHD brauch noch kein Mensch. In 1-2 dann vielleicht interessant

Habe bei Expert Bening angerufen.
Der Preis gilt leider nur in Detmold und Minden.

Sachellenvor 3 h, 50 m

Mir stelt sich trotzdem die Frage: FULL HD bei 42" sieht doch besser aus, als FULL HD auf 60" oder?



Da kommt wieder die Pixeldichte ins Spiel, es wird 1:1 dargestellt, also keine Verluste durch Runter- oder Hochrechnung. Allerdings sind die Pixel bei dem 60"er von der Fläche her größer. Somit kannst du die Pixel bzw. Leds tatsächlich beim 60" besser sehen als bei einem 42"er kannst du dir wie ein feines Netz vorstellen, bei gleicher Maschenzahl müssen diese bei gleicher Anzahl größer werden. Bei 4K sind diese kleiner.

Grade in Osnabrück gewesen.
993 Euro. Also nochmals 6 Euro runter.
es waren noch viele auf Lager.
Zuerst wollten sie Sie mir keinen verkaufen es hieß der Preis ist wieder gestiegen.

Mit ein bissel Nachdruck hab ich aber einen bekommen.
Grüße

Also, in Osnabrück gilt das Angebot? Das o.g. Prospekt gilt ja bloß für Bielefeld...

Ja klar. Ist ja zur Neueröffnung ....
coole Sache das Teil aber ganz schön groß ;-)

Kann man den auch versenden innerhalb Deutschland?
Wäre es möglich dass es jemand für mich kauft ?

Wäre es möglich einen zu bekommen und mir zuzusenden? Wer wäre bereit?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text