SONY KDL65W855 CBAEP LED TV (Flat, 65 Zoll, Full-HD, 3D, SMART TV, Android TV
541°Abgelaufen

SONY KDL65W855 CBAEP LED TV (Flat, 65 Zoll, Full-HD, 3D, SMART TV, Android TV

40
eingestellt am 23. Jan 2017
Produktbeschreibung


X-REALITY PRO



Optimiert jedes Bild
Erleben Sie ein außergewöhnlich klares Bild, bei allem was Sie sich anschauen.

ANDROID TV



Grenzenloses Entertainment, intelligente Suchfunktion
Erleben Sie die faszinierenden Anwendungen Ihres Smartphones auf dem Fernsehbildschirm.

Schlankes und stylisches Design



Ein Schmuckstück für jeden Raum. Der dünner Fernseher schmiegt sich an die Wand wie ein Kunstwerk.
Motionflow XR 800Hz



Kompromisslos scharfe Bewegtbilder.
Flüssige Bewegungen, gestochen scharfe Bilder. Immer ein optimales Fernseherlebnis, egal was Sie schauen.

vergleichspreis 1305€

Media Markt Gütersloh
bald aber auch BUNDESWEIT nach und nach wird dieses Angebot bei Media Markt BUNDESWEIT ANGEBOTEN auf jeden fall diese woche ich halte euch auf dem laufenden
Zusätzliche Info
Sony AngeboteSony Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Mimic.23. Jan 2017

Es ist überhaupt nicht gesagt, dass es das Angebot BW geben wird. Die …Es ist überhaupt nicht gesagt, dass es das Angebot BW geben wird. Die Aktion unterscheidet sich in vielen Sachen was die Artikelauswahl angeht!


Und es ist auch nicht gesagt, dass es den 50" Medion TV geben wird / gegeben hat.
Sorry Mimic aber der musste sein.
Bearbeitet von: "xXAnsiXx" 23. Jan 2017
Avatar
GelöschterUser701572
MarkusStuggi23. Jan 2017

Preis ist mit Sicherheit top. Dennoch würde auch ich bei meinem nächsten T …Preis ist mit Sicherheit top. Dennoch würde auch ich bei meinem nächsten TV in der 65 Zoll Größe zukunftssicher auf 4K gehen.



"zukunftssicher", nichts für ungut: ich kann dieses Wort langsam nicht mehr hören.... was versteht ihr darunter? 4-5 Jahre? Vielleicht 6-7? Wow, toll. Bis dahin sind die richtig guten 4K-Modelle sicherlich günstiger zu bekommen als noch gegenwärtig und technisch dann nochmal eine Ecke besser... und zum anderen: warum für etwas mehr Geld ausgeben, wenn man die Vorteile überhaupt nicht ausnutzen kann (z.B. wegen einem zu großen Sitzabstand)?!

Avatar
GelöschterUser701572
MarkusStuggi23. Jan 2017

Hast ja eigentlich recht. Stimmt schon.



War auch gar nicht böse gemeint, sorry wenn es so rüberkam ;-) Hab meinen Text gerade nochmal gelesen... im Internet kommt's manchmal anders rüber als im normalen Gespräch, hab nicht dran gedacht, sorry ;-)
40 Kommentare
Lokal oder online?
lokal oder bundesweit in den Titel
Gebannt
rambo6823. Jan 2017

lokal oder bundesweit in den Titel

​lesen
Es ist überhaupt nicht gesagt, dass es das Angebot BW geben wird. Die Aktion unterscheidet sich in vielen Sachen was die Artikelauswahl angeht!
Ist im Prospekt auch als Restposten angegeben.
Mimic.23. Jan 2017

Es ist überhaupt nicht gesagt, dass es das Angebot BW geben wird. Die …Es ist überhaupt nicht gesagt, dass es das Angebot BW geben wird. Die Aktion unterscheidet sich in vielen Sachen was die Artikelauswahl angeht!


Und es ist auch nicht gesagt, dass es den 50" Medion TV geben wird / gegeben hat.
Sorry Mimic aber der musste sein.
Bearbeitet von: "xXAnsiXx" 23. Jan 2017

Hammer Auflösung auf der Bilddiagonal, Top
Gab es vor kurzem für 888 Euro im MM in GT. Wundert mich das er jetzt nochmal im Angebot ist. Kann ihn jedenfalls empfehlen, klasse Bild ohne viel schnick schnack!
xXAnsiXx23. Jan 2017

Und es ist auch nicht gesagt, dass es den 50" Medion TV geben wird / …Und es ist auch nicht gesagt, dass es den 50" Medion TV geben wird / gegeben hat. Sorry Mimic aber der musste sein.



Wer den Schaden hat, muss für den Spott nicht sorgen.Damit muss ich jetzt leben
hot weil Gütersloh
Ich besitze den Fernseher. Ich erwarb den vor über einem Jahr zum gleichen Preis. Mittlerweile würde ich aber in der Preisregion zu einem 4k Fernseher greifen.
Preis ist mit Sicherheit top. Dennoch würde auch ich bei meinem nächsten TV in der 65 Zoll Größe zukunftssicher auf 4K gehen.
Ratchet00823. Jan 2017

Hammer Auflösung auf der Bilddiagonal, Top


hab den zu hause und mich bewusst gegen einen 4k entschieden: Lieber einen guten Full HD als einen semi 4K mit schwachem Panel, wenn man um die Tausen Euro ausgeben will und 65" will ist der Sony hier alternativlos. Natives 100hz Panel siehst du in den wenigsten 4k.
Ich wette ausßerdem, dass du auf 4 Meter Entfernung keinen Unterschied zu einem 4k Fernseher sehen wirst. Naja aber wenn ud weißt dass es scharf ist siehst DU bestimmt den Unterschied
Avatar
GelöschterUser701572
MarkusStuggi23. Jan 2017

Preis ist mit Sicherheit top. Dennoch würde auch ich bei meinem nächsten T …Preis ist mit Sicherheit top. Dennoch würde auch ich bei meinem nächsten TV in der 65 Zoll Größe zukunftssicher auf 4K gehen.



"zukunftssicher", nichts für ungut: ich kann dieses Wort langsam nicht mehr hören.... was versteht ihr darunter? 4-5 Jahre? Vielleicht 6-7? Wow, toll. Bis dahin sind die richtig guten 4K-Modelle sicherlich günstiger zu bekommen als noch gegenwärtig und technisch dann nochmal eine Ecke besser... und zum anderen: warum für etwas mehr Geld ausgeben, wenn man die Vorteile überhaupt nicht ausnutzen kann (z.B. wegen einem zu großen Sitzabstand)?!

Pokero23. Jan 2017

"zukunftssicher", nichts für ungut: ich kann dieses Wort langsam nicht …"zukunftssicher", nichts für ungut: ich kann dieses Wort langsam nicht mehr hören.... was versteht ihr darunter? 4-5 Jahre? Vielleicht 6-7? Wow, toll. Bis dahin sind die richtig guten 4K-Modelle sicherlich günstiger zu bekommen als noch gegenwärtig und technisch dann nochmal eine Ecke besser... und zum anderen: warum für etwas mehr Geld ausgeben, wenn man die Vorteile überhaupt nicht ausnutzen kann (z.B. wegen einem zu großen Sitzabstand)?!


Hast ja eigentlich recht. Stimmt schon.
Avatar
GelöschterUser701572
MarkusStuggi23. Jan 2017

Hast ja eigentlich recht. Stimmt schon.



War auch gar nicht böse gemeint, sorry wenn es so rüberkam ;-) Hab meinen Text gerade nochmal gelesen... im Internet kommt's manchmal anders rüber als im normalen Gespräch, hab nicht dran gedacht, sorry ;-)
Ohne 4K unbrauchbar, da kann man noch nicht einmal eine PS4 Pro sinnvoll anschließen.
Habe ihn mir bei der Aktion in Gütersloh für 888& gekauft. Bin absolut zufrieden. Im normalen TV ist ja 1080p aktuell noch nicht einmal Standard. Natürlich gibt es aktuell bereits 4K Inhalte auf Netflix Amazon Prime und auch sky bringt bald den ersten Sender, allerdings überwiegen doch die nicht-4K -Inhalte.

Bei meinem Sitzabdtand kommt hinzu, dass ich bzw. das menschliche Auge den Vorteil einer 4K Auflösung nicht sehen würde. ROSSFASZ
Nichtraucher23. Jan 2017

Ohne 4K unbrauchbar, da kann man noch nicht einmal eine PS4 Pro sinnvoll …Ohne 4K unbrauchbar, da kann man noch nicht einmal eine PS4 Pro sinnvoll anschließen.


Was kann die ps4 pro denn so tolles? Endlich 4K Bluerays?
Bearbeitet von: "Tschenkov" 23. Jan 2017
Tschenkov23. Jan 2017

Was kann die ps4 pro denn so tolles? Endlich 4K Bluerays?


Checkerboard 4K Rendering für nahezu alle zukünftigen Spiele.
Gebannt
Nur HD und kein 4K.
Wo bekommt man für den Preis so eine Bilddiagonale mit 100Hz-Panel und einer klasse Bildqualität im 4K-Lager?

Hab ich schon an anderer Stelle geschrieben. Von daher einmal Copy & Paste

"Wenn die öffentlich rechtlichen mit DVB-T2 endlich auf Full-HD umstellen, wird das im Free-TV mit Sicherheit die nächsten 5 bis 7 Jahre Standard bleiben. Das ZDF ist in der Produktion nicht mal auf Full-HD umgestellt, sondern wird erstmal hochskaliertes 720p-Material senden. Und die privaten werden noch eine ganze Weile für ihren HD+ etc. Kram die Hand aufhalten. Für diese Zielgruppe, die Fernsehen noch sehr klassisch konsumiert und hin und wieder eine normale Blu-Ray einschiebt, reicht Full-HD noch eine ganze Weile aus. Und da ist der KDL-65W855C bzw. der 859C meiner Meinung nach derzeit der beste Fernseher (trotz Android-TV und diverser Bugs). Und bei 65 Zoll auch nicht zu teuer.

Anders sieht das aus, wenn man diverse Streaming-Dienste oder Sky nutzt. Da macht 4K mit Sicherheit Sinn, wenn auch nicht immer sofort ersichtlich ist, ob die Sachen tatsächlich in 4K produziert oder aber nachträglich skaliert wurden.

Ist halt eine Frage des eigenen Nutzungsverhaltens."
Bearbeitet von: "NoNameForMe" 24. Jan 2017
Wäre jetzt genau das Richtige für mich, hoffentlich stimmt es mit dem "budesweit"
Puh... das Gerät gibt es seit Ende 2013... und dafür noch knapp 1000EUR?
Ist der wirklich so gut dass man den für das Geld kaufen kann? In den letzten Jahren hat sich ja doch einiges getan in Sachen Geschwindigkeit von SmartTVs...
zoeck24. Jan 2017

Puh... das Gerät gibt es seit Ende 2013... und dafür noch knapp 1000EUR?


Das Gerät ist bei uns um die März/April 2015 in den Handel gekommen. Du meinst vermutlich den Vorgänger.
NoNameForMe24. Jan 2017

Das Gerät ist bei uns um die März/April 2015 in den Handel gekommen. Du m …Das Gerät ist bei uns um die März/April 2015 in den Handel gekommen. Du meinst vermutlich den Vorgänger.



Mist, hab wohl das falsche Gerät bei Amazon gesehen Danke für den Hinweis!
Aber Trotzdem schon fast 2Jahre alt... ist auch schon relativ lang...
Die Frage ist nicht, wie alt so ein Gerät ist, sondern ob Preis/Leistung stimmt. Und das ist hier meiner Ansicht nach der Fall. Trotz nachwievor vorhandener Software-Bugs beim Android-TV gibt es unter 1000 Euro imho kein besseres Gerät. Weder im FHD-Vergleich und schon gar nicht bei 4K-Fernsehern.
Gebannt
NoNameForMe24. Jan 2017

Wo bekommt man für den Preis so eine Bilddiagonale mit 100Hz-Panel und …Wo bekommt man für den Preis so eine Bilddiagonale mit 100Hz-Panel und einer klasse Bildqualität im 4K-Lager?Hab ich schon an anderer Stelle geschrieben. Von daher einmal Copy & Paste"Wenn die öffentlich rechtlichen mit DVB-T2 endlich auf Full-HD umstellen, wird das im Free-TV mit Sicherheit die nächsten 5 bis 7 Jahre Standard bleiben. Das ZDF ist in der Produktion nicht mal auf Full-HD umgestellt, sondern wird erstmal hochskaliertes 720p-Material senden. Und die privaten werden noch eine ganze Weile für ihren HD+ etc. Kram die Hand aufhalten. Für diese Zielgruppe, die Fernsehen noch sehr klassisch konsumiert und hin und wieder eine normale Blu-Ray einschiebt, reicht Full-HD noch eine ganze Weile aus. Und da ist der KDL-65W855C bzw. der 859C meiner Meinung nach derzeit der beste Fernseher (trotz Android-TV und diverser Bugs). Und bei 65 Zoll auch nicht zu teuer.Anders sieht das aus, wenn man diverse Streaming-Dienste oder Sky nutzt. Da macht 4K mit Sicherheit Sinn, wenn auch nicht immer sofort ersichtlich ist, ob die Sachen tatsächlich in 4K produziert oder aber nachträglich skaliert wurden.Ist halt eine Frage des eigenen Nutzungsverhaltens."



Wenn man wie blöd MediaMarkt Gutscheine abgegriffen hat und im Januar den 4K Fernseher bei der Aktion Mwst Rabatt kombiniert hat und in der Nacht auf mydealz das gesehen hat. Dann hat man einen 3000,- Fernseher für theoretisch 1300,-.
Natürlich muss man dann den alten Fernseher noch vertickern, da gehen immer noch 300-500,- je nach Marke und Alter.

Für 4K bekommt man noch kein Material. aber man merkt bereits eine kleine Verbesserung. wird wohl hochgerechnet. Natürlich hat der dann eher die nächsten zehn Jahre Zukunft als dein alter Kasten.
Bearbeitet von: "Werbetester123" 24. Jan 2017
Werbetester12324. Jan 2017

Natürlich hat der dann eher die nächsten zehn Jahre Zukunft als dein alter …Natürlich hat der dann eher die nächsten zehn Jahre Zukunft als dein alter Kasten.


Welcher Fernseher wird denn heutzutage noch 10 Jahre genutzt? In spätestens 2 Jahren gibt es wieder ein Super-Duper-Must-Have-Feature, dem alle hinterherrennen. Wenns heute kein 4K ist, dann halt HDR und wenn es zur nächsten Fussball-WM wieder die üblichen Rabattschlachten gibt, dann rennen die Leute den Elektronikmärkten die Bude ein.

Wie gesagt hängt das letztlich vom persönlichen Nutzungsverhalten ab. Wer normal Free-TV schaut, der braucht sich über 4K keinen Kopf zu machen. ÖR senden in 720p, demnächst in FHD (wobei mindestens das ZDF erstmal nur 720p hochskaliert) und die Privaten senden sogar nur in SD. Mehr als FHD wird für diese Zielgruppe über die nächsten Jahre nicht relevant sein. Und auch Blu-Ray taugt die nächsten Jahre noch in FHD (aktuell werden immer noch um Faktor 2 bis 3 mal mehr DVDs in Deutschland verkauft).

Wer hingegen die diversen 4K-Streaming-Dienste oder anderweitige 4K-Pay-TV-Angebote nutzt, der fährt bereits heute mit einem 4K-Fernseher besser, aber bei der Geschwindkeit der technischen Entwicklung mit Sicherheit auch nicht nennenswert zukunftsfähiger.
Bearbeitet von: "NoNameForMe" 24. Jan 2017
Nichtraucher23. Jan 2017

Checkerboard 4K Rendering für nahezu alle zukünftigen Spiele.

Danke für die Info, muss mich mal einlesen. War mir nicht bewusst das die Kiste hochrechnen kann.
Pokero23. Jan 2017

"zukunftssicher", nichts für ungut: ich kann dieses Wort langsam nicht …"zukunftssicher", nichts für ungut: ich kann dieses Wort langsam nicht mehr hören.... was versteht ihr darunter? 4-5 Jahre? Vielleicht 6-7? Wow, toll. Bis dahin sind die richtig guten 4K-Modelle sicherlich günstiger zu bekommen als noch gegenwärtig und technisch dann nochmal eine Ecke besser... und zum anderen: warum für etwas mehr Geld ausgeben, wenn man die Vorteile überhaupt nicht ausnutzen kann (z.B. wegen einem zu großen Sitzabstand)?!


... wegen eines...
Wer noch ein preiswertes Hdmi-Kabel dazu braucht, hier hab ich was für euch:
enterelec.de/Ban…arz
Amazon:
Wer noch ein preiswertes Hdmi-Kabel dazu braucht, hier hab ich was für euch:
enterelec.de/Ban…arz
Avatar
GelöschterUser701572
LoroHusk24. Jan 2017

... wegen eines...



Super, toll, gratuliere, jetzt kannst du ganz stolz auf dich sein und Deutsch-Lehrer werden.. Du hast bei all der Klugscheißerei aber vergessen, dass in der Umgangssprache kaum jemand so redet....tja.
Pokero24. Jan 2017

Super, toll, gratuliere, jetzt kannst du ganz stolz auf dich sein und …Super, toll, gratuliere, jetzt kannst du ganz stolz auf dich sein und Deutsch-Lehrer werden.. Du hast bei all der Klugscheißerei aber vergessen, dass in der Umgangssprache kaum jemand so redet....tja.



Äh, ja und? Nur weil du (und viele andere) die deutsche Grammatik falsch anwenden, muss ich nicht meine Backen halten. Mich nervt es, also sage ich es dir. Deine Entscheidung, ob du es lernen willst.
Avatar
GelöschterUser701572
LoroHusk24. Jan 2017

Äh, ja und? Nur weil du (und viele andere) die deutsche Grammatik falsch …Äh, ja und? Nur weil du (und viele andere) die deutsche Grammatik falsch anwenden, muss ich nicht meine Backen halten. Mich nervt es, also sage ich es dir. Deine Entscheidung, ob du es lernen willst.


Werd' Deutschlehrer, dann kannst du dich beim Korrigieren der Arbeiten immer so richtig austoben xD
Bist du im richtigen Leben auch so ein spießiger Klugscheißer?! Sowas von armselig.
Bearbeitet von: "GelöschterUser701572" 25. Jan 2017
Pokero24. Jan 2017

Werd' Deutschlehrer, dann kannst du dich beim Korrigieren der Arbeiten …Werd' Deutschlehrer, dann kannst du dich beim Korrigieren der Arbeiten immer so richtig austoben xDBist du im richtigen Leben auch so ein spießiger Klugscheißer?! Sowas von armselig.



Haha, nice. Armselig bist nur du.
Gebannt
NoNameForMe24. Jan 2017

Welcher Fernseher wird denn heutzutage noch 10 Jahre genutzt? In …Welcher Fernseher wird denn heutzutage noch 10 Jahre genutzt? In spätestens 2 Jahren gibt es wieder ein Super-Duper-Must-Have-Feature, dem alle hinterherrennen. Wenns heute kein 4K ist, dann halt HDR und wenn es zur nächsten Fussball-WM wieder die üblichen Rabattschlachten gibt, dann rennen die Leute den Elektronikmärkten die Bude ein.Wie gesagt hängt das letztlich vom persönlichen Nutzungsverhalten ab. Wer normal Free-TV schaut, der braucht sich über 4K keinen Kopf zu machen. ÖR senden in 720p, demnächst in FHD (wobei mindestens das ZDF erstmal nur 720p hochskaliert) und die Privaten senden sogar nur in SD. Mehr als FHD wird für diese Zielgruppe über die nächsten Jahre nicht relevant sein. Und auch Blu-Ray taugt die nächsten Jahre noch in FHD (aktuell werden immer noch um Faktor 2 bis 3 mal mehr DVDs in Deutschland verkauft).Wer hingegen die diversen 4K-Streaming-Dienste oder anderweitige 4K-Pay-TV-Angebote nutzt, der fährt bereits heute mit einem 4K-Fernseher besser, aber bei der Geschwindkeit der technischen Entwicklung mit Sicherheit auch nicht nennenswert zukunftsfähiger.



Das so 4K Kiste hochrechnen kann ist dir schon bewusst? Man sieht das schon.
Wenn ich noch schnell meine alte Kiste vertickern kann, mach ich mit immer der aktuellen, meist einen sehr guten Deal.
Man kombiniert ja einen 4K Deal meist mit noch einem anderen Guthabendeal. (MM Gutscheine).
Bearbeitet von: "Werbetester123" 25. Jan 2017
Wohl doch nicht Bundesweit?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text