212°
ABGELAUFEN
Sony NWZ-ZX1 High Resolution Audio Walkman

Sony NWZ-ZX1 High Resolution Audio Walkman

ElektronikAmazon Angebote

Sony NWZ-ZX1 High Resolution Audio Walkman

Preis:Preis:Preis:503,16€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Sony NWZ-ZX1 High Resolution Audio Walkman im Angebot bei amazon.de für 503,16€, die UVP beträgt 698,99€.

128 GB Speicher, Hi-Res Audio wie z.B. FLAC (192 kHz/24 Bit) und Apple Lossless (ALAC), S-Master HX Digitalverstärker, DSEE HX High Resolution Upscaler, 5 Band Equalizer, NFC, Bluetooth 3.0, WLAN, Alublock.

Sehr hochwertige Kopfhörer werden für den Betrieb des Hi-Res Audio Walkmans benötigt, auch einfache Ohrstöpsel werden nicht mitgeliefert!

44 Kommentare

Vergleichspreis fehlt.

antonshigur

Vergleichspreis fehlt.



Idealo: 599€ bei Redcoon (+Versandkosten). Also fast 100€ günstiger als nächster Preis.

Und jetzt die Meisterfrage: Wie hoch ist der Ausgangswiderstand für BA-Inear?

antonshigur

Vergleichspreis fehlt.


...und wie soll das gehen, wenns das Teil noch nicht mal gibt? Lieferzeit 1-4 Monate...LOL

antonshigur

...und wie soll das gehen, wenns das Teil noch nicht mal gibt? Lieferzeit 1-4 Monate...LOL



Bei den Preis schlägt der ein oder andere High-End Hifi Freak vielleicht gerade zu..

Sauhot! Wäre der sofort Verfügbar würde ich zuschlagen da mir der Fiio X5 nicht ganz so zugesagt hat.

High end und dann BT 3.0?? Mhhhh

hat sich erledigt, ist mir zu teuer



Und in 5 Jahren drehen Sie dann die Software ab, damit die Kunden ein neues Gerät kaufen, wie bei Sonic Stage. Also in diesem Leben hat Sony schlechte Karten, mich je wieder als Kunden zu gewinnen. Aber die Qualität der 80er und Anfang 90er sind halt auch vorbei, inzwischen sind sie nur mehr Durchschnitt.

Wo sind die Kasetten?

Achja ein Mp3 Player für 500 Euro? oO

Neulich immerhin noch meinen HI-MD Player für knapp 400 verscherbelt

Quantisierungsfehler

Und in 5 Jahren drehen Sie dann die Software ab, damit die Kunden ein neues Gerät kaufen, wie bei Sonic Stage. Also in diesem Leben hat Sony schlechte Karten, mich je wieder als Kunden zu gewinnen. Aber die Qualität der 80er und Anfang 90er sind halt auch vorbei, inzwischen sind sie nur mehr Durchschnitt.

okolyta

High end und dann BT 3.0?? Mhhhh


Bluetooth sollte bei so einem Gerät sowieso nur Gimmick sein.
Wichtiger sind das Abspielformat, der Klirrfaktor, Equalizer und Verstärker für die Kopfhörer.
Wer sowas als Bluetooth Musikplayer benutzt, sollte lieber nach günstigeren Alternativen schauen, da Digital zu Digital die Wiedergabe stattfindet. Aber Digital zu Analog der Sinn dieses Gerätes ist, kann BT getrost ignoriert werden.

Es gibt bisher auch keine überzeugenden BT-Kopfhörer bzw. dann ist jeder x-beliebige MP3-Player mit BT akzeptabel, da die hochwertigen Audio-Formate nicht übertragen werden. Audio-Übertragung findet immer noch über die BT 2.1 Spezifikation statt.
BT 4.0 gibt weitere Spezifikationen zum Energiesparen her, aber das verbessert immer noch nicht die Qualität der Audio-Übertragung.

Ohne jetzt den Deal kaputt reden zu wollen, aber ich könnte mir vorstellen das der Sound nicht weltbewegend besser ist als bei nem 50€ Sandisk mit Rockbox...

Ich bevorzuge immer noch D/A-Wandler, auch wenn das nicht für den Außenbetrieb geeignet ist. Aber ich will auch nicht mit diesen rießigen Hifi-Kopfhörer im Park auffallen und mit den Schlägern von Dr. Dre will ich keine Musik hören, da sind meine Ohren schon zu süchtig nach dem guten Stoff.

Sempres

Ohne jetzt den Deal kaputt reden zu wollen, aber ich könnte mir vorstellen das der Sound nicht weltbewegend besser ist als bei nem 50€ Sandisk mit Rockbox...



Da kann ich nur zustimmen

Sempres

Ohne jetzt den Deal kaputt reden zu wollen, aber ich könnte mir vorstellen das der Sound nicht weltbewegend besser ist als bei nem 50€ Sandisk mit Rockbox...



Verbrennt den Ketzer!

Vermutlich hast du recht. Allerdings gehört ein solcher Player ab einem gewissen Preisniveau einfach dazu. Das hat mit rationalen Argumenten nix zu tun. Wer sich Kopfhörer kauft, bei denen der Unterschied eventuell hörbar ist und Ohren, die sowas tatsächlich noch auflösen, der hat vermutlich auch kein Problem Geld für solch einen Player auszugeben.
Solch ein Gerät macht ja auch irgendwie Spaß.

Mir reichen Clip und HD25 vollkommen zum glücklich sein, aber meine Ohren sind auch nicht besonders großartig und mein Gehirn ist äußerst resistent gegenüber Homöopathie und Konsorten :D.

Oje.

Sempres

Ohne jetzt den Deal kaputt reden zu wollen, aber ich könnte mir vorstellen das der Sound nicht weltbewegend besser ist als bei nem 50€ Sandisk mit Rockbox...



Vorstellen kann ich mir auch so einiges, aber wen meine haltlosen Thesen weiterhelfen sollten ist mir noch nicht klar...

Ich glaub, kommt immer ganz drauf an, was für eine Hifi Qualität man will. Viele sind ja schon mit Handysound glücklich.

Sempres

Ohne jetzt den Deal kaputt reden zu wollen, aber ich könnte mir vorstellen das der Sound nicht weltbewegend besser ist als bei nem 50€ Sandisk mit Rockbox...


Es scheint aber einen Markt dafür zu geben. Auch wenn das im Auge des noramlen Betrachters totaler Irrsinn ist.
Es gibt ja z.B. auch schon lange im Sortiment von Manufactum einen stinknormalen Ledergeldbeutel für sage und schreibe 469.-€ und dieser wird ja auch von irgendwelchen Spinnern gekauft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text