Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
SONY OLED 65 AG8 (Regional) Berlet Euronics Hamm
420° Abgelaufen

SONY OLED 65 AG8 (Regional) Berlet Euronics Hamm

1.888€2.296€-18%EURONICS Angebote
41
eingestellt am 4. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Super Deal
Es gibt den Sony AG8 OLED TV in 65 Zoll für 1.888 € im Berlet Euronics Hamm und allen anderen Berlet Euronics Märkten wie Bergkamen, Lüdenscheid etc. auch.

Günstigster geht nicht.
Günstigster Preis laut idealo.de 2.269 €

Ich habe mir sofort einen gekauft. Wird aber erst Montag Abend abgeholt.

1460690.jpg
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

41 Kommentare
Wann kommt endlich ein 200 € Fernseher Deal aber der Deal ist natürlich HOT!
Trotz Cashback? Bezahlen muss ich doch 2188,-€...
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 4. Nov 2019
Hat jemand schon probiert ob es auch geht in Bayern ?
Hot, aber gab es schonmal einen besseren Preis? Will aufjedenfall diesen Monat einen holen, denkt ihr da kommt noch was krasses zu blackfriday?
Ich hab nach einem A1, jetzt einen AF9 OLED zu Hause stehen.
Ein Kollege hat sich jetzt einen XG9505 gekauft. Und ich muss sagen, das ich lieber den XG9505 hätte. Zumal ich ihn preislich dann sogar eine Nummer größer hätte nehmen können.
Sony pennt leider aktuell bei den OLED TVs.
Wenn OLED dann Panasonic.
FuttBuck504.11.2019 08:31

Ich hab nach einem A1, jetzt einen AF9 OLED zu Hause stehen.Ein Kollege …Ich hab nach einem A1, jetzt einen AF9 OLED zu Hause stehen.Ein Kollege hat sich jetzt einen XG9505 gekauft. Und ich muss sagen, das ich lieber den XG9505 hätte. Zumal ich ihn preislich dann sogar eine Nummer größer hätte nehmen können. Sony pennt leider aktuell bei den OLED TVs. Wenn OLED dann Panasonic.


Warum Panasonic und nicht LG?
FuttBuck504.11.2019 08:31

Ich hab nach einem A1, jetzt einen AF9 OLED zu Hause stehen.Ein Kollege …Ich hab nach einem A1, jetzt einen AF9 OLED zu Hause stehen.Ein Kollege hat sich jetzt einen XG9505 gekauft. Und ich muss sagen, das ich lieber den XG9505 hätte. Zumal ich ihn preislich dann sogar eine Nummer größer hätte nehmen können. Sony pennt leider aktuell bei den OLED TVs. Wenn OLED dann Panasonic.


Was findest Du am XG9505 denn besser?
FuttBuck504.11.2019 08:31

Ich hab nach einem A1, jetzt einen AF9 OLED zu Hause stehen.Ein Kollege …Ich hab nach einem A1, jetzt einen AF9 OLED zu Hause stehen.Ein Kollege hat sich jetzt einen XG9505 gekauft. Und ich muss sagen, das ich lieber den XG9505 hätte. Zumal ich ihn preislich dann sogar eine Nummer größer hätte nehmen können. Sony pennt leider aktuell bei den OLED TVs. Wenn OLED dann Panasonic.


Du hättest besser den AG9 kaufen sollen.
Deutlich flüssigeres Android und endlich auch eine Fernbedienung die einigermaßen den aktuellen Standards entspricht.
jaeger-u-sammler04.11.2019 04:44

Trotz Cashback? Bezahlen muss ich doch 2188,-€...


Nein, der Cashback wird direkt durch Berlet abgezogen. Man zahlt vor Ort nur die 1.888 € .
Ich glaube der wird die nächsten Wochen auch nicht günstiger zu haben sein.
rtht04.11.2019 09:31

Du hättest besser den AG9 kaufen sollen.Deutlich flüssigeres Android und e …Du hättest besser den AG9 kaufen sollen.Deutlich flüssigeres Android und endlich auch eine Fernbedienung die einigermaßen den aktuellen Standards entspricht.


Der AG9 ist bis auf AirPlay2 (was bis heute nicht verfügbar ist genau wie Apple TV+) und der neuen Fernbedienung (Geschmackssache) dem AF9 unterlegen. Der AG9 ist letztendlich was die Technik und das Panel betrifft ein abgespeckter AF9 (2,5GB statt 4GB Ram, deutlich schlechterer Sound ggü. dem AF9 und co.).
Allgemein empfinde ich als AF8 Besitzer die aktuelle AG Reihe als reiner Rebrand mit schlechterer Ausstattung. Die UVP der neue AG Reihe ist masslos überteuert.

Vom Bild kann ich die Sony OLED Geräte aber bedenkenlos empfehlen egal ob der X1 Extreme (AF8 und AG8)oder der X1 Ultimate (AF9 und AG9) verbaut ist.

Android ist bei allen Geräten Android TV 8.0. Im Werkzustand läuft es Dank schnelleren ARM Prozessor beim AF9 und AG9 flüssiger als bei den kleineren Modellen. Wenn man sich jedoch die Arbeit macht und alle Apps die man nicht benötigt deinstalliert bzw. deaktiviert ist die Bedienung bei allen Modellen auf einem ähnlichen Guten Niveau.

Ich habe mir den AF8 dieses Jahr für 1799€ gekauft und finde daher das Angebot des AG8 etwas zu teuer.
Größter Nachteil ggü dem sonst gleichen AF8:

- schlechterer Sound
- gleiche Fernbedienung
- billigeres Design (Geschmackssache)

LG
Bearbeitet von: "Blackout91" 4. Nov 2019
rtht04.11.2019 09:31

Du hättest besser den AG9 kaufen sollen.Deutlich flüssigeres Android und e …Du hättest besser den AG9 kaufen sollen.Deutlich flüssigeres Android und endlich auch eine Fernbedienung die einigermaßen den aktuellen Standards entspricht.


Habe den AF9 im Austausch bekommen weil mein A1 nach der Panelaktualisierung ein helles Rechteck mitten im Bild hatte.
Der A1 war schon deutlich wertiger und das Bild bei Dolby Vision einfach heller als beim AF9.
max.savings04.11.2019 09:01

Was findest Du am XG9505 denn besser?


Er ist deutlich Heller, günstiger, und durch das FALD bietet er auch wirklich akzeptable Schwarzwerte bzw. Super Kontraste
Mk44y8304.11.2019 08:57

Warum Panasonic und nicht LG?


Ganz ehrlich... Weil ich LG nicht mag, damals wie heute. Ist persönlicher Geschmack.
Ich weiß aber das der C9 oder E9 auch super Geräte sind.
FuttBuck504.11.2019 10:57

Habe den AF9 im Austausch bekommen weil mein A1 nach der …Habe den AF9 im Austausch bekommen weil mein A1 nach der Panelaktualisierung ein helles Rechteck mitten im Bild hatte.Der A1 war schon deutlich wertiger und das Bild bei Dolby Vision einfach heller als beim AF9.


Das der A1 wertiger verbaut ist kann sehr gut sein allerdings sollte der AF9 was die Helligkeit angeht klar besser sein as der A1 (egal ob 2017 oder 2018 Panel). Hatte dein alter A1 noch Android 7? Ansonsten kannst du gerade im Dolby Vision Modus das zu dunkle Bild aufhellen ohhne Bild Informationen verloren gehen.

Letztendlich ist mein AF8 auch nur ein A1 in "billig" allerdings mit aktuellen LG Panel. Der A1 hatte ursprünglich das 2017 Panel verbaut was schlechter in der Helligkeit und co. War. Manche Käufer hatten aber das Glück 2018 und haben eine neue Revision mit aktuellen Panel erwischt

Ich kann zur Not auch die Einstellung suchen bei Dolby Vision
FuttBuck504.11.2019 11:03

Ganz ehrlich... Weil ich LG nicht mag, damals wie heute. Ist persönlicher …Ganz ehrlich... Weil ich LG nicht mag, damals wie heute. Ist persönlicher Geschmack. Ich weiß aber das der C9 oder E9 auch super Geräte sind.


Die persönliche Einstellung würde ich überdenken. Mit Abstand das beste P/L Verhältnis, beste Bedienung und beste Software. Hier stimmt das Gesamtpaket. Ich hatte auch immer eine innere Ablehnung gegen LG. Allerdings bauen die Jungs einfach die besten OLEDs. Man stelle sich vor diese TVs würden so zu dem Preis bei Sony vom Band laufen. Niemand würde was anderes kaufen. Aber so ist das halt mit dem Markenimage.
Blackout9104.11.2019 11:07

Das der A1 wertiger verbaut ist kann sehr gut sein allerdings sollte der …Das der A1 wertiger verbaut ist kann sehr gut sein allerdings sollte der AF9 was die Helligkeit angeht klar besser sein as der A1 (egal ob 2017 oder 2018 Panel). Hatte dein alter A1 noch Android 7? Ansonsten kannst du gerade im Dolby Vision Modus das zu dunkle Bild aufhellen ohhne Bild Informationen verloren gehen.Letztendlich ist mein AF8 auch nur ein A1 in "billig" allerdings mit aktuellen LG Panel. Der A1 hatte ursprünglich das 2017 Panel verbaut was schlechter in der Helligkeit und co. War. Manche Käufer hatten aber das Glück 2018 und haben eine neue Revision mit aktuellen Panel erwischt Ich kann zur Not auch die Einstellung suchen bei Dolby Vision



Der AF9 ist tatsächlich dunkler als der A1 bei DV. Sony hat die Implementierung bei dem X1 ultimate TVs (inklusive AG9) einfach vekackt und kümmert sich einen Dreck darum (die internen apps, insbesondere Netflix, sind noch dunkler als dB bei externer Zuspielung. Zudem gibts dort hässliche Artrfakte/ verschluckte Details in dunklen Bildbereichen. Man kann versuchen, da mit dem Kontrastverstärker gegenzusteuern. Bei DV hell gehen Details in hellen Bildbereichen verloren. Vom eigentlichen Vorteil von DV, der originalgetreuen Wiedergabe, bleibt da nicht mehr viel übrig. Mein vorheriger AF8 war davon ab auch bei HDR in der Maximalhelligkeit knappe 1000 nits heller als der AF9, hatte aber noch mehr artefakte in dunklen Bereichen.
Blackout9104.11.2019 11:07

Das der A1 wertiger verbaut ist kann sehr gut sein allerdings sollte der …Das der A1 wertiger verbaut ist kann sehr gut sein allerdings sollte der AF9 was die Helligkeit angeht klar besser sein as der A1 (egal ob 2017 oder 2018 Panel). Hatte dein alter A1 noch Android 7? Ansonsten kannst du gerade im Dolby Vision Modus das zu dunkle Bild aufhellen ohhne Bild Informationen verloren gehen.Letztendlich ist mein AF8 auch nur ein A1 in "billig" allerdings mit aktuellen LG Panel. Der A1 hatte ursprünglich das 2017 Panel verbaut was schlechter in der Helligkeit und co. War. Manche Käufer hatten aber das Glück 2018 und haben eine neue Revision mit aktuellen Panel erwischt Ich kann zur Not auch die Einstellung suchen bei Dolby Vision


Mein A1 hatte auch schon Oreo bekommen. Super Performance boost.
Mein AF9 ist dunkler. Das ist Fakt. Habe leider keinen Vergleich zu einem anderen AF9.
Rhiley8804.11.2019 11:16

Der AF9 ist tatsächlich dunkler als der A1 bei DV. Sony hat die …Der AF9 ist tatsächlich dunkler als der A1 bei DV. Sony hat die Implementierung bei dem X1 ultimate TVs (inklusive AG9) einfach vekackt und kümmert sich einen Dreck darum (die internen apps, insbesondere Netflix, sind noch dunkler als dB bei externer Zuspielung. Zudem gibts dort hässliche Artrfakte/ verschluckte Details in dunklen Bildbereichen. Man kann versuchen, da mit dem Kontrastverstärker gegenzusteuern. Bei DV hell gehen Details in hellen Bildbereichen verloren. Vom eigentlichen Vorteil von DV, der originalgetreuen Wiedergabe, bleibt da nicht mehr viel übrig. Mein vorheriger AF8 war davon ab auch bei HDR in der Maximalhelligkeit knappe 1000 nits heller als der AF9, hatte aber noch mehr artefakte in dunklen Bereichen.



Davon höre ich zum ersten mal aber danke für die Info bzgl. X1 Ultimate. Ich werde dem mal nachgehen.

Ich betreibe zum AF8 einen Apple TV 4K und kann nach angepasster Bildeinstellung wirklich nichts negstives berichten. Auch die YouTube App vom TV stellt alles ohne Verlust da. Den AF9 kann ich leider nur bei einem Freund testen als Vergleich.

Die maximal Helligkeit des AF8 oder eben auch AG8 liegt doch eher bei ~750-800 Nits. Das dein AF8 1000 Nits heller sein sollte als zum AF9 kann ich mir schwer vorstellen aber evtl. habe ich deinen Satz falsch verstanden
FuttBuck504.11.2019 11:20

Mein A1 hatte auch schon Oreo bekommen. Super Performance boost.Mein AF9 …Mein A1 hatte auch schon Oreo bekommen. Super Performance boost.Mein AF9 ist dunkler. Das ist Fakt. Habe leider keinen Vergleich zu einem anderen AF9.



Okay das ist natürlich schlecht! Ich hatte nachdem ich meinen AF8 final eingestellt habe den AF9 hier (vom Freund) als direkten Vergleich.

Dabei sah mein Bild sogar besser als vom AF9 (mit angepasster Bildeinstellung vom AF8 ), im Werkzustand hatte der AF9 leicht die Nase vorne. Wirklich dunkler war damals der AF9 nicht ggü meinem AF8 (bzw eben zum A1).

In Dolby Vision war mein TV dann sichtbar heller Dank Bildeinstellungen aber ich werde dem mal nachgehen. Wäre natürlich Sau für alle AF9 und AG9 Besitzer wenn diese ein dunkleres Bild erhalten ggü. den kleineren Modellen. LG
Bearbeitet von: "Blackout91" 4. Nov 2019
FuttBuck504.11.2019 11:00

Er ist deutlich Heller, günstiger, und durch das FALD bietet er auch …Er ist deutlich Heller, günstiger, und durch das FALD bietet er auch wirklich akzeptable Schwarzwerte bzw. Super Kontraste


FALD mir besserem Schwarzwert als OLED?
Ich glaub da verwechselst du was...
Olayolay04.11.2019 12:37

FALD mir besserem Schwarzwert als OLED? Ich glaub da verwechselst du was...


Wo steht da was von besser?
Ganz sicher verwechsle ich da gar nichts.
Bearbeitet von: "FuttBuck5" 4. Nov 2019
rtht04.11.2019 11:15

Die persönliche Einstellung würde ich überdenken. Mit Abstand das beste P/ …Die persönliche Einstellung würde ich überdenken. Mit Abstand das beste P/L Verhältnis, beste Bedienung und beste Software. Hier stimmt das Gesamtpaket. Ich hatte auch immer eine innere Ablehnung gegen LG. Allerdings bauen die Jungs einfach die besten OLEDs. Man stelle sich vor diese TVs würden so zu dem Preis bei Sony vom Band laufen. Niemand würde was anderes kaufen. Aber so ist das halt mit dem Markenimage.


Yes. Und dazu noch die einzigen die bei dem Preis HDMI 2.1 bieten .
Verstehe generell nicht wieso man im Jahr 2019 OLED kaufen sollte ohne hdmi 2.1 . Da diese nächstes Jahr Standart sein wird . Alleine wegen next Gen Konsolen .
Blackout9104.11.2019 11:22

Das dein AF8 1000 Nits heller sein sollte als zum AF9 kann ich mir schwer …Das dein AF8 1000 Nits heller sein sollte als zum AF9 kann ich mir schwer vorstellen aber evtl. habe ich deinen Satz falsch verstanden


100, ich meine natürlich 100 nits
Günstiger wird der auch zum black Friday sicher nicht.

Super TV, hot!

LG TV wurde ich ebenfalls nicht kaufen. Die haben für mich ein billig Image(billig TVs bei Real und anderen Supermärkten tun ihr übriges) . Ist aber natürlich Geschmackssache
Florian199204.11.2019 14:11

Günstiger wird der auch zum black Friday sicher nicht.Super TV, hot! LG TV …Günstiger wird der auch zum black Friday sicher nicht.Super TV, hot! LG TV wurde ich ebenfalls nicht kaufen. Die haben für mich ein billig Image(billig TVs bei Real und anderen Supermärkten tun ihr übriges) . Ist aber natürlich Geschmackssache



Was hat Image mit tatsächlicher Performance zu tun? LG undPana sind aktuell im Gesamt-Paket deutlich vor Sony, was alle Tests zeigen. Der Sony (AG9 wohlgemerkt) punktet lediglich bei Motion-Handling, das war es. Ich selbst habe 9J Sony TVs genutzt und bin nun nach monatelanger Recherche auf LG gewechselt. Ich kenne also beide Welten
Florian199204.11.2019 14:11

Günstiger wird der auch zum black Friday sicher nicht.Super TV, hot! LG TV …Günstiger wird der auch zum black Friday sicher nicht.Super TV, hot! LG TV wurde ich ebenfalls nicht kaufen. Die haben für mich ein billig Image(billig TVs bei Real und anderen Supermärkten tun ihr übriges) . Ist aber natürlich Geschmackssache


Wer braucht schon das beste Bild, die beste Bedienung und die ausgereifteste Software? Hauptsache die vier Buchstaben auf dem Gehäuse zeigen meiner Umwelt, dass ich es schaffe meine Komplexe mit überteuerter Hardware zu kompensieren.
rtht04.11.2019 16:22

Wer braucht schon das beste Bild, die beste Bedienung und die …Wer braucht schon das beste Bild, die beste Bedienung und die ausgereifteste Software? Hauptsache die vier Buchstaben auf dem Gehäuse zeigen meiner Umwelt, dass ich es schaffe meine Komplexe mit überteuerter Hardware zu kompensieren.


Darum geht es nicht. Wenn jemand zum Film Abend da ist, ist es dunkel und keiner sieht das Logo.
Wenn du dir ein so teures Gerät kaufst, musst du auch ein gutes Gefühl dabei haben. Das würde ich bei LG eben nicht haben.
Natürlich ist der LG ein gutes Gerät, ich möchte dieses aber einfach nicht haben.

Und alternativ sind die Sony, Pana oder Philips Geräte eben auch super und zu super Preisen zu haben.

Wieso sollte der Kommentar dann also nicht zutreffend sein?
Bearbeitet von: "Florian1992" 4. Nov 2019
rtht04.11.2019 16:22

Wer braucht schon das beste Bild, die beste Bedienung und die …Wer braucht schon das beste Bild, die beste Bedienung und die ausgereifteste Software? Hauptsache die vier Buchstaben auf dem Gehäuse zeigen meiner Umwelt, dass ich es schaffe meine Komplexe mit überteuerter Hardware zu kompensieren.


Ziemlich schwach deine Aussage, und dazu noch unnötigerweise beleidigend.
Das beste Bewegtbild, die beste Zwischenbildberechnung, hat noch immer Sony.
Was sie einfach verkackt haben ist Dolby Vision mit der fehlenden Helligkeit.
Mal sehen was ein Update noch so ans Licht bringt.
Immer dieses Geheule. Soll doch jeder das kaufen womit er/sie glücklich ist. Ich muss niemanden von “meinen“ Produkten überzeugen oder mich eventuell rechtfertigten.

Zum Thema selber: persönlich finde ich auch das an Motionflow von Sony nix rankommt. Dafür ist Android nicht das schnellste und manchmal eklig nach Updates (bei mir geht z.B.das Homemenü nicht. Bekannter Bug, nur Reset hilft. Ufff.). Positiv finde ich dafür all die Bildeinstellungen.

Persönlich schwankte ich zwischen OLED und der 9xxx Reihe, wobei mir OLED damals schlicht zu teuer war. Was ich nicht nachvollziehen kann ist der Hype um die maximale Helligkeit und HDR. Guckt ihr im Garten Fernsehen? Mir persönlich sind die alle hell genug bzw. ich regel runter. Ich brauch so viel Licht Abends nicht.
Leider ist bei Sony nicht nur die DV-Helligkeit das Problem, sondern auch der Detailverlust über die internen Apps. Eine externe Zuspielung wäre da empfehlenswert (außer per Apple TV 4K, darüber scheint DV, lediglich auf dem Sony, noch dunkler zu sein). Auf ein Update würde ich hier ehrlich gesagt nicht hoffen. Das Problem ist nun seit mehr als einem Jahr bekannt (DV auf den Sonys kam im Januar 2018 heraus), Sony scheint sich aber nicht zu bewegen.

Bezüglich der ZBB scheint Sony mit Panasonic zusammen die beste Implementierung haben. Sony erzeugt mehr Artefakte auf mittlerer/ hoher Stufe, Panasonic scheint dagegen ein Sehr seltenes Aussteigen der ZBB auf hohen Stufen für Sekundenbruchteile Zu bevorzugen. Ist also Geschmacksache, was einem mehr zusagt.
Rhiley8805.11.2019 07:41

Leider ist bei Sony nicht nur die DV-Helligkeit das Problem, sondern auch …Leider ist bei Sony nicht nur die DV-Helligkeit das Problem, sondern auch der Detailverlust über die internen Apps. Eine externe Zuspielung wäre da empfehlenswert (außer per Apple TV 4K, darüber scheint DV, lediglich auf dem Sony, noch dunkler zu sein). Auf ein Update würde ich hier ehrlich gesagt nicht hoffen. Das Problem ist nun seit mehr als einem Jahr bekannt (DV auf den Sonys kam im Januar 2018 heraus), Sony scheint sich aber nicht zu bewegen. Bezüglich der ZBB scheint Sony mit Panasonic zusammen die beste Implementierung haben. Sony erzeugt mehr Artefakte auf mittlerer/ hoher Stufe, Panasonic scheint dagegen ein Sehr seltenes Aussteigen der ZBB auf hohen Stufen für Sekundenbruchteile Zu bevorzugen. Ist also Geschmacksache, was einem mehr zusagt.


Verwende den Sony AF8 in Verbindung mit dem Apple TV 4K. Sowohl der TV als auch der Apple TV sind bei mir korrekt eingestellt. Bei keinem DV Film habe ich Probleme was die Helligkeit angeht
Blackout9105.11.2019 16:19

Verwende den Sony AF8 in Verbindung mit dem Apple TV 4K. Sowohl der TV als …Verwende den Sony AF8 in Verbindung mit dem Apple TV 4K. Sowohl der TV als auch der Apple TV sind bei mir korrekt eingestellt. Bei keinem DV Film habe ich Probleme was die Helligkeit angeht



Das ist schön zu hören. Der AF8 war ja bei DV auch ohnehin heller als die Nachfolger AG9/ AF9 im standard setting. Durchaus möglich, dass es so für dich gut ist. Dennoch kann Sony da mit den Konkurrenten von LG, Philips und Panasonic leider nicht mithalten. Das Problem in dunklen Bereichen bei interner Zuspielung, was leider alle Sonys haben, ist leider schwieriger zu tolerieren, wenn man weiß, was man eigentlich dort sehen sollte.
Brauche ab März einen TV für mein Zockerzimmer welchen würdet ihr mir empfehlen? 70%zum zocken für die p4 und dann für die ps5 und 30% für streamingdienste bzw Filme.. Danke euch
flo_8705.11.2019 23:57

Brauche ab März einen TV für mein Zockerzimmer welchen würdet ihr mir em …Brauche ab März einen TV für mein Zockerzimmer welchen würdet ihr mir empfehlen? 70%zum zocken für die p4 und dann für die ps5 und 30% für streamingdienste bzw Filme.. Danke euch


Wenn du jetzt schon einen neuen TV kaufen willst dann ganz klar den LG C9 bzw. den LG B9. Dank HDMI2.1 gibt es momentan keinen besseren TV für die kommende PS5. Ab März 2020 könnte aber schon die nächste TV Generation vorgestellt sein die dann wahrscheinlich alle HDMI2.1 besitzen werden. Sofern dann die Unterschiede fürs Gaming nicht groß ausfallen sollten die beiden o.g. LG Modelle im Abverkauf nehmen. LG
Blackout9106.11.2019 08:26

Wenn du jetzt schon einen neuen TV kaufen willst dann ganz klar den LG C9 …Wenn du jetzt schon einen neuen TV kaufen willst dann ganz klar den LG C9 bzw. den LG B9. Dank HDMI2.1 gibt es momentan keinen besseren TV für die kommende PS5. Ab März 2020 könnte aber schon die nächste TV Generation vorgestellt sein die dann wahrscheinlich alle HDMI2.1 besitzen werden. Sofern dann die Unterschiede fürs Gaming nicht groß ausfallen sollten die beiden o.g. LG Modelle im Abverkauf nehmen. LG


Danke dir den c9 hab ich auch ins Auge gefasst.. Vllt bekommt man den bis März zu einem guten Kurs.. 55 Zoll sollte für mein zockerzimmer reichen
Blackout9106.11.2019 08:26

Wenn du jetzt schon einen neuen TV kaufen willst dann ganz klar den LG C9 …Wenn du jetzt schon einen neuen TV kaufen willst dann ganz klar den LG C9 bzw. den LG B9. Dank HDMI2.1 gibt es momentan keinen besseren TV für die kommende PS5. Ab März 2020 könnte aber schon die nächste TV Generation vorgestellt sein die dann wahrscheinlich alle HDMI2.1 besitzen werden. Sofern dann die Unterschiede fürs Gaming nicht groß ausfallen sollten die beiden o.g. LG Modelle im Abverkauf nehmen. LG


Was willst Du denn mit HDMI2.1 an der PS5 oder PS5 Pro? HDMI2.0 unterstützt 60Hz/4K, mehr schafft die nächste Gen eh nicht. Aktuell ist HDMI2.1. überhaupt kein Kauf Argument. Ist noch nicht mal standardisiert.
CbJack6806.11.2019 19:56

Was willst Du denn mit HDMI2.1 an der PS5 oder PS5 Pro? HDMI2.0 …Was willst Du denn mit HDMI2.1 an der PS5 oder PS5 Pro? HDMI2.0 unterstützt 60Hz/4K, mehr schafft die nächste Gen eh nicht. Aktuell ist HDMI2.1. überhaupt kein Kauf Argument. Ist noch nicht mal standardisiert.


HDMI 2.1 unterstützt VRR (Freesync) was die kommenden Konsolen beherrschen. Damit werden Spiele mit 60Fps welche diesen Wert nicht immer halten können (zum Beispiel Drops auf 45 Fps) abgemindert und weiterhin flüssig dargestellt, ohne Tearing!

Zudem beherrst HDMI 2.1 auch 8K in 60Hz und HDR im vollen Umfang. Dieses wird zwar in spielen sicher nie erreicht aber für kommende Streaming Dienste (Filme, Games und co) ist man damit ebenfalls bestens bedient. Das Bild wird dann in native 4K des TV herunter gerechnet und führt zu einem besseren Bild.

LG

P.S.

VRR führt außerdem zu einen deutlich geringeren Input Lag was für man ebenfalls gerne mit nimmt
Bearbeitet von: "Blackout91" 6. Nov 2019
Blackout9106.11.2019 20:27

HDMI 2.1 unterstützt VRR (Freesync) was die kommenden Konsolen …HDMI 2.1 unterstützt VRR (Freesync) was die kommenden Konsolen beherrschen. Damit werden Spiele mit 60Fps welche diesen Wert nicht immer halten können (zum Beispiel Drops auf 45 Fps) abgemindert und weiterhin flüssig dargestellt, ohne Tearing! Zudem beherrst HDMI 2.1 auch 8K in 60Hz und HDR im vollen Umfang. Dieses wird zwar in spielen sicher nie erreicht aber für kommende Streaming Dienste (Filme, Games und co) ist man damit ebenfalls bestens bedient. Das Bild wird dann in native 4K des TV herunter gerechnet und führt zu einem besseren Bild. LGP.S. VRR führt außerdem zu einen deutlich geringeren Input Lag was für man ebenfalls gerne mit nimmt


Okay danke für die Infos Theoretisch klingt das Top muss ich sagen. Fragst sich nur wann 8K Streaming praktisch umsetztbar wird. Von der DSL Leitung bis zur Verfügbarkeit von 8K Material in Form von Serien / Filmen. Denke das dauert noch Jahre bis Jahrzehnte. Freesync beherrscht die PS5 wohl dann?
CbJack6806.11.2019 20:40

Okay danke für die Infos Theoretisch klingt das Top muss ich sagen. …Okay danke für die Infos Theoretisch klingt das Top muss ich sagen. Fragst sich nur wann 8K Streaming praktisch umsetztbar wird. Von der DSL Leitung bis zur Verfügbarkeit von 8K Material in Form von Serien / Filmen. Denke das dauert noch Jahre bis Jahrzehnte. Freesync beherrscht die PS5 wohl dann?


Genau nennt man es VRR und wird mit HDMI 2.1 vorausgesetzt. Die kommenden Konsolen haben HDMI2.1 und ich glaube MS hat das auch schon bestätigt da bereits die One X das kann (HDMI 2.1 hat also auch heute schon einen Nutzen). Die Playstation 5 wird dies dann logischer weise auch beherrschen. Für Spiele unterhalb von 40Fps funktioniert aber VRR nicht. Deswegen werden die nächsten Dicken Games wie God of War II und co. sicher wieder in 30Fps laufen. Für Games wie COD oder co. welche aber für 60Fps ausgelegt sind kann VRR ein sichtbarer Vorteil sein

Ob und wann sich 8K Content und Streaming durchsetzt kann ich nicht sagen. Meine Vermutung ist Ende der Next Gen Generation.
flo_8706.11.2019 19:48

Danke dir den c9 hab ich auch ins Auge gefasst.. Vllt bekommt man den …Danke dir den c9 hab ich auch ins Auge gefasst.. Vllt bekommt man den bis März zu einem guten Kurs.. 55 Zoll sollte für mein zockerzimmer reichen



Die Preise sind um den Black Friday am Niedrigsten. Zum Jahreswechsel geht es wieder hoch auf das vorige Niveau. Und dann im März kann man noch auf Abverkaufspreise hoffen, bevor das Ganze mit den Modellen des neuen Jahres wieder von vorne beginnt.

23545035-2nz2U.jpg
(Grafik von rtings.com/tv/…als)
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von G.L.T.. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text