Sony OLED KD-65AF8
551°Abgelaufen

Sony OLED KD-65AF8

2.549€2.798€-9%mediadeal Angebote
71
eingestellt am 19. Jun
So und hier das neue Modell Sony KD65AF8.
Dieser OLED 65 Zoll TV hat einen richtigen Standfuß und ist das 2018er Modell.



Diagonale: 65"/165cm
• Auflösung: 3840x2160
• Panel: OLED
• HDR: ja, Dolby Vision, HDR10, HLG
• 3D: nein
• Tuner: 2x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2 HEVC (H.265)
• Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), Composite Video
• Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm)
• Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth, Miracast • Betriebssystem: Android TV • Wiedergabe: HEVC, AVI, MKV
• Audio-Decoder: Dolby Digital, Dolby Digital Plus, DTS
• Audio-Gesamtleistung: 50W (5x 10W)
• Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, USB-Recorder, Sprachsteuerung
• Energieeffizienzklasse: B
• Jahresverbrauch: 258kWh
• Leistungsaufnahme: 186W (typisch), 0.5W (Standby)
• Abmessungen mit Standfuß: 144.7x84.1x25.5cm
• Abmessungen ohne Standfuß: 144.7x83.6x5.5cm
• Gewicht mit Standfuß: 28.00kg
• Gewicht ohne Standfuß: 24.40kg
• VESA: 300x300
• Farbe: schwarz
ShareTweet
Zusätzliche Info
Mediadeal Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
HollywoodJohnny74vor 11 m

Schade, kein 3d. Und bitte, verschont mich mit braucht doch keiner. …Schade, kein 3d. Und bitte, verschont mich mit braucht doch keiner.


Braucht doch keiner!
71 Kommentare
Verfasser
bei dem preis komme ich echt in Versuchung
Echt nen Hammer Preis, hätte ich nicht schon den FZW804 bestellt würde ich hier zuschlagen
Bearbeitet von: "afru" 19. Jun
Bester Preis bis jetzt, oder
Ein tolles Gerät Sony
staficvor 6 m

Ein tolles Gerät Sony


Wäre da nicht das Bebtriebssystem...
Ich heul. Hab den vor 3 Wochen beim Media Markt für 3.300€ geholt. Da konnte ich wieder nicht warten

Brutal gutes Gerät! Überzeugt mich richtig, vor allem beim Fußball und PS4 pro
Welches Modell ist denn das aktuellere? Dieser oder der A1? Bin da nicht up2date
Geil! Ich glaub ich werde jetzt schwach
therealschidivor 1 m

Welches Modell ist denn das aktuellere? Dieser oder der A1? Bin da nicht …Welches Modell ist denn das aktuellere? Dieser oder der A1? Bin da nicht up2date



Dieser hier hat das neue Panel, der A1 noch das von 2017
Jemand Erfahrung mit dem Händler? Bei Trustpilot gibt es ein paar Beschweren, dass Gebrauchtware als Neuware verkauft wurde
wo ist denn sony a1 55 Zoll??
So viel besser als die LG?
afruvor 8 m

Dieser hier hat das neue Panel, der A1 noch das von 2017


Das stimmt so halt mal gar nicht.Der A1 wird 2018 weiterhin produziert und ist immer noch das Top Model von Sony
Bearbeitet von: "FB70" 19. Jun
FB70vor 9 m

Das stimmt so halt mal gar nicht.Der A1 wird 2018 weiterhin produziert und …Das stimmt so halt mal gar nicht.Der A1 wird 2018 weiterhin produziert und ist immer noch das Top Model von Sony


Ändert nichts daran, dass im A1 halt 2017er Panel verbaut werden. Oder hast du irgendeine Art von Beleg dafür, dass Sony den A1 auf 2018er Panel aktualisiert hat?
FB70vor 12 m

Das stimmt so halt mal gar nicht.Der A1 wird 2018 weiterhin produziert und …Das stimmt so halt mal gar nicht.Der A1 wird 2018 weiterhin produziert und ist immer noch das Top Model von Sony



Und hat trotzdem das alte Display, also ist dieser hier das aktuelle Modell. Wäre von Vorteil wenn Du erstmal genau liest
Schade, kein 3d. Und bitte, verschont mich mit braucht doch keiner.
afruvor 5 m

Und hat trotzdem das alte Display, also ist dieser hier das aktuelle …Und hat trotzdem das alte Display, also ist dieser hier das aktuelle Modell. Wäre von Vorteil wenn Du erstmal genau liest


Oder Du machst Dich erst mal richtig schlau. In beiden wird das gleiche Panel verbaut.
HollywoodJohnny74vor 11 m

Schade, kein 3d. Und bitte, verschont mich mit braucht doch keiner. …Schade, kein 3d. Und bitte, verschont mich mit braucht doch keiner.


Braucht doch keiner!
Quasi der A1 mit etwas Feintuning
Hier ist einfach Sound und Design anders. Sound ist definitiv beim A1 besser und Design eher Geschmackssache. Da der A1 aber kaum noch zu kriegen ist, vermute ich auch das dort das 2017er Panel verbaut wird.
Leider sowohl dieser als auch der fzw804 nur in maximal 65zoll. Das ist mir für ein 4k Gerät zu wenig um meinen 63 full HD Plasma auszutauschen...
Gibt es eine Empfehlung für 75zoll?


Edit:12k für den a1 77 ist ja in keiner Relation...
Dann werde ich wohl doch erstmal für die nächsten Jahre bei 65zoll bleiben (wechseln)... Vom gesparten Geld kann ich ja 2 mal in Urlaub fahren

Also diesen oder den fzw804? Einsatz(PC Monitor 15%, 30% gaming, 10% SD TV (anime, nfl etc.), 25% bluray (1080), 20% streaming (Mediatheken und Amazon Video)
Bearbeitet von: "n8f4LL1" 19. Jun
n8f4LL1vor 5 m

Leider sowohl dieser als auch der fzw804 nur in maximal 65zoll. Das ist …Leider sowohl dieser als auch der fzw804 nur in maximal 65zoll. Das ist mir für ein 4k Gerät zu wenig um meinen 63 full HD Plasma auszutauschen...Gibt es eine Empfehlung für 75zoll? 12k für den a1 77 ist ja in keiner Relation...Dann werde ich wohl doch erstmal für die nächsten Jahre bei 65zoll bleiben (wechseln)... Vom gesparten Geld kann ich ja 2 mal in Urlaub fahren


Muss man immer größer werden?! Seit wann besteht dieser Trend, dass der neue TV immer 10 Zoll größer werden muss?!
FB70vor 30 m

Oder Du machst Dich erst mal richtig schlau. In beiden wird das gleiche …Oder Du machst Dich erst mal richtig schlau. In beiden wird das gleiche Panel verbaut.



Quelle für die behauptung
@Supraleiter um vom Umstieg FHD auf 4k auch etwas zu haben, ohne dass ich mich noch näher an den TV setzen muss.
Warum sollte ich einen 63er top Plasma sonst ersetzen? Weil der Rahmen schlanker geworden ist und der Sound besser ist, den ich dank 7.1 System ohnehin nicht nutze...
Kann mir nicht vorstellen, daß der beim Bild jetzt die Welt neu erfindet?! Zudem ich solangsam von bluray auf streaming umsteige (mangels ausreichender Nutzung) und dort der limitierende Faktor eher die Kompression der streaming Anbieter ist, und nicht der TV?!

Wenn man von einem 0815 LCD kommt mag das sicherlich anders sein.

Bin aber für Argumente/Diskussionen offen
Bearbeitet von: "n8f4LL1" 19. Jun
Vom Laden noch nie gehört. Taugt der was?
Thema HDR und Dolby Vision sind eigentlich das Neue. 4K alleine wäre auch bei vielen kein Kaufgrund. Da noch nicht viel in nativen 4K gedreht wurde und das meiste nur gemastert oder hochskaliert wird, ist der WOW—Effekt nicht wirklich da
jens.thesingvor 11 m

Thema HDR und Dolby Vision sind eigentlich das Neue. 4K alleine wäre auch …Thema HDR und Dolby Vision sind eigentlich das Neue. 4K alleine wäre auch bei vielen kein Kaufgrund. Da noch nicht viel in nativen 4K gedreht wurde und das meiste nur gemastert oder hochskaliert wird, ist der WOW—Effekt nicht wirklich da


Das ist nicht korrekt. Sehr viele Filme wurden in 4k und höher gefilmt, aber leider nur in 2k gemastert. Wobei auch das nicht zwingend was über die letztliche Bildqualität aussagt...
Supraleiter19. Jun

Braucht doch keiner!


Und warum nicht?
n8f4LL1vor 1 h, 9 m

@Supraleiter um vom Umstieg FHD auf 4k auch etwas zu haben, ohne dass ich …@Supraleiter um vom Umstieg FHD auf 4k auch etwas zu haben, ohne dass ich mich noch näher an den TV setzen muss.Warum sollte ich einen 63er top Plasma sonst ersetzen? Weil der Rahmen schlanker geworden ist und der Sound besser ist, den ich dank 7.1 System ohnehin nicht nutze...Kann mir nicht vorstellen, daß der beim Bild jetzt die Welt neu erfindet?! Zudem ich solangsam von bluray auf streaming umsteige (mangels ausreichender Nutzung) und dort der limitierende Faktor eher die Kompression der streaming Anbieter ist, und nicht der TV?!Wenn man von einem 0815 LCD kommt mag das sicherlich anders sein.Bin aber für Argumente/Diskussionen offen


Für mich spielt nicht nur die Pixeldichte eine Rolle, sondern das Blickfeld. Ein guter Freund hat einen 65“ UHD TV in seinem Wohnzimmer und ich finde es einfach nur ungemütlich und bedrückend. Zudem muss man beim Film gucken den Kopf oder zumindest die Augen bewegen, um das komplette Display betrachten zu können.
Ich habe mich in meinem Wohnzimmer (groß, hohe Decken, hell und luftig) deshalb bewusst für einen 55“ TV entschieden und bin damit mehr als zufrieden und würde mir maximal einen 65“ TV holen, wenn ich den gesamten TV in mein Blickfeld bekomme. Dafür müssten aber sicher noch 1-1,50m Sitzabstand hinzukommen.
viel zu teuer...
man zahlt gerne viel zuviel für den Namen.
Hab mir letzte Woche den LG 55B7 für 1299€ geholt und bereue es nicht. Ich will nur Fernseh und kein Sex mit ihm haben
LG 65C8 für 2499€ oder den 65AF8 hier für 2549€ ?

Viele Grüße
Den Sony. Wegen der besseren Bewegtbilddarstellung. Kenne aber den Händler nicht...
AndreasSchedervor 3 h, 44 m

Ich heul. Hab den vor 3 Wochen beim Media Markt für 3.300€ geholt. Da ko …Ich heul. Hab den vor 3 Wochen beim Media Markt für 3.300€ geholt. Da konnte ich wieder nicht warten Brutal gutes Gerät! Überzeugt mich richtig, vor allem beim Fußball und PS4 pro


Sieht man da auch den Ball doppelt und dreifach wenn er in der Luft fliegt? Beim B7 LG ist das leider der Fall.
Besitze den Sony A1 und der ist einfach für mich Filme, Games, Sport gemacht. IAlles sieht fantastisch aus, kein Ruckeln und top Sound, was will Mann mehr. I Zur Info im Sony A1 ist ein 2017 Panel verbaut und im neuen AF8 ein 2018 panel was zwar mehr Helligkeit hat aber ansonsten sind die beiden Oled ziemlich gleich aus
schecker_mannvor 5 m

Besitze den Sony A1 und der ist einfach für mich Filme, Games, Sport …Besitze den Sony A1 und der ist einfach für mich Filme, Games, Sport gemacht. IAlles sieht fantastisch aus, kein Ruckeln und top Sound, was will Mann mehr. I Zur Info im Sony A1 ist ein 2017 Panel verbaut und im neuen AF8 ein 2018 panel was zwar mehr Helligkeit hat aber ansonsten sind die beiden Oled ziemlich gleich aus


Ich überlege noch, da der LG noch heller sein soll, 4 volle HDMI Eingänge hat und der Sony nur 2 und einer davon wird für ARC also den Receiver verwendet.

Und der LG hat wirklich ein top Betriebssystem mit Pointer Funktion.

Das sind die 2 Dinge die mich noch ins Grübeln bzw nachdenken bringen.
ILPadrinovor 4 h, 14 m

Ich überlege noch, da der LG noch heller sein soll, 4 volle HDMI Eingänge h …Ich überlege noch, da der LG noch heller sein soll, 4 volle HDMI Eingänge hat und der Sony nur 2 und einer davon wird für ARC also den Receiver verwendet.Und der LG hat wirklich ein top Betriebssystem mit Pointer Funktion.Das sind die 2 Dinge die mich noch ins Grübeln bzw nachdenken bringen.


So sehr ich Sony mag aber die Punkte die du ausgesprochen hast sind schon nicht ganz ohne. Bei Sony sind 2 von den 4 HDMI Eingänge für 4K ausgelegt bei LG sind es alle 4. Das Betriebssystem auf dem LG soll um einiges flüssiger von der Hand laufen als Android auf dem Sony. Der Preis ist aber trotzdem sehr gut für den AF8
Ich hätte die quall der wahl bei den AF8 und den C8 von LG.
Ich glaube ich würde leider trotzdem den LG nehmen. So sehr ich Sony liebe...
Peter_Peter-889b1.33052vor 8 h, 11 m

Und warum nicht?


Er hat keine 3d Filme. Und deswegen braucht das auch kein TV für ihn.
Bearbeitet von: "HollywoodJohnny74" 20. Jun
FFAKOvor 6 h, 32 m

Sieht man da auch den Ball doppelt und dreifach wenn er in der Luft …Sieht man da auch den Ball doppelt und dreifach wenn er in der Luft fliegt? Beim B7 LG ist das leider der Fall.


Ist das tatsächlich so? Wäre für mich ein ko Kriterium.
Schade, der Deal scheint vorbei zu sein. Mir werden 2.849,00 € angezeigt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text